Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: pOT-News ( Neuigkeiten )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [14]
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
-=[R]o$a|PuD3[L]^

-=[R]o$a|PuD3[L]^
 
Zitat von Buxxbaum

 
Zitat von -=[R]o$a|PuD3[L]^

 
Zitat von DerKetzer

 
Zitat von loliger_rofler

Nochmal probieren, zu offensichtlich.




https://imgur.com/iVihOCr.jpg



Ich mag ja Katapult, aber bei der Ukraine stehen/standen die Signale auf NATO- bzw. EU-Beitritt. Das wäre ein großer Zuwachs an "bedrohter" Grenze.


Die Nato ist keine Bedrohung für Russland. Sie ist eine Bedrohung für Russlands Interpretation seiner Einflusssphäre. Diese "Bedrohung" kann man nur ernst nehmen, wenn man souveränen Staaten ihr Selbstbestimmungsrecht abspricht.



Das ist eine ganz andere Diskussion und ich stimme dir zu. Wollte nur die limitierte Sichtweise darauf und die falsche Interpretation von Katapult kritisieren.
22.01.2022 21:28:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
D'accord (wollte ich schon immer mal sagen)
22.01.2022 21:30:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 11.04.2020
 
Nach Ukraine-Eklat: Deutscher Marinechef Schönbach tritt ab
Stand: 22.01.2022 21:17 Uhr

Seine irritierenden Äußerungen zum Ukraine-Konflikt haben Konsequenzen. Deutschlands Marine-Chef Schönbach muss gehen. Er habe um seine Entlassung gebeten, erfuhr das ARD-Hauptstadtstudio. Die Ministerin habe dem entsprochen.



 
Und die Aussagen von Kay-Achim Schönbach, die der Linie der Bundesregierung zum Teil krass zuwiderlaufen, hatten in den sozialen Medien schon für Furore gesorgt: "Hat Russland wirklich Interesse an einem kleinen Stück ukrainischen Bodens?", fragte der Vizeadmiral und gab sich selbst die Antwort: "Nein, das ist Nonsens."

NATO und Bundesregierung hingehen halten die Kriegsgefahr in Europa für sehr real. Russlands Präsident Wladimir Putin habe also, spekuliert hingegen Schönbach, kein Interesse an einem Angriff, sondern wolle nur eins wirklich: "Respekt". Es sei einfach, Putin diesen Respekt zu erweisen, den er einfordert, und "wahrscheinlich auch verdient", sagte der Marine-Chef bei einem Auftritt in Indien. Er wünsche sich Russland als Partner an der deutschen Seite gegen China, schon weil er als "radikaler römisch-katholischer Christ" ein christliches Land als Partner bevorzuge, so Schönbach.


https://www.tagesschau.de/ausland/europa/russland-deutschland-admiral-rapport-101.html
22.01.2022 21:31:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
 
Zitat von pOTmobil

Ja lol, das meiste von Russland dort ist halt auch leer.

Hab aber auch grad gelesen, dass man den Machtwechsel in der Ukraine Mitte der 2010er Jahre auch nicht als Putsch bezeichnen darf.
Von daher, weitermachen.



>telepolis

opinion discarded
22.01.2022 21:33:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
Um seine Entlassung bitten. Ist das sowas wie Seppuku auf deutsch?
22.01.2022 21:33:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Deutscher BF
 
Zitat von Nighty

 
Nach Ukraine-Eklat: Deutscher Marinechef Schönbach tritt ab
Stand: 22.01.2022 21:17 Uhr

Seine irritierenden Äußerungen zum Ukraine-Konflikt haben Konsequenzen. Deutschlands Marine-Chef Schönbach muss gehen. Er habe um seine Entlassung gebeten, erfuhr das ARD-Hauptstadtstudio. Die Ministerin habe dem entsprochen.



 
Und die Aussagen von Kay-Achim Schönbach, die der Linie der Bundesregierung zum Teil krass zuwiderlaufen, hatten in den sozialen Medien schon für Furore gesorgt: "Hat Russland wirklich Interesse an einem kleinen Stück ukrainischen Bodens?", fragte der Vizeadmiral und gab sich selbst die Antwort: "Nein, das ist Nonsens."

NATO und Bundesregierung hingehen halten die Kriegsgefahr in Europa für sehr real. Russlands Präsident Wladimir Putin habe also, spekuliert hingegen Schönbach, kein Interesse an einem Angriff, sondern wolle nur eins wirklich: "Respekt". Es sei einfach, Putin diesen Respekt zu erweisen, den er einfordert, und "wahrscheinlich auch verdient", sagte der Marine-Chef bei einem Auftritt in Indien. Er wünsche sich Russland als Partner an der deutschen Seite gegen China, schon weil er als "radikaler römisch-katholischer Christ" ein christliches Land als Partner bevorzuge, so Schönbach.


https://www.tagesschau.de/ausland/europa/russland-deutschland-admiral-rapport-101.html



https://www.dw.com/de/marinechef-kay-achim-sch%C3%B6nbach-l%C3%B6st-streit-mit-ukraine-aus/a-60526446

Das Wichtigste vergessen:
"Der Marine-Inspekteur Vizeadmiral Kay-Achim Schönbach hatte bei einer Veranstaltung in Indien unter anderem gesagt, die Halbinsel Krim sei für die Ukraine verloren. Eine Videoaufnahme davon war im Internet verbreitet worden. "Die Krim-Halbinsel ist weg, sie wird nie zurückkommen, das ist eine Tatsache", sagt Schönbach dort auf Englisch."
22.01.2022 21:36:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
Mit der Krim-Aussage hat er zumindest faktisch Recht. Sollte man halt eher nicht aussprechen an seiner Stelle. Der Rest ist einfach nur damlich. Wie kommt so einer an die Spitze der Marine?
22.01.2022 21:38:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Eric Cartman

Eric Cartman
17.01.2022: MASZ erwarte [...] eine neue Kultur der Offenheit, beziehungsweise mehr Tacheles in der militärischen Beratung - und eben weniger Herumgeeiere, geprägt von der Angst: Wen könnte ich mit meinen Ausführungen jetzt verärgern, und was bedeutet das für meine Karriere?

https://www.fr.de/politik/fdp-politikerin-strack-zimmermann-bundeswehr-generaelen-geschwurbel-verteidigungsausschuss-corona-querdenker-91240285.html

Tja...
22.01.2022 21:39:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pOTmobil

Leet Female II
/Ach, das ist nicht gut für Euren Kreislauf.

Also, weitermachen und viel Spaß beim baldigen Atomkrieg .
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von pOTmobil am 22.01.2022 21:47]
22.01.2022 21:40:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

derketzer
 
Zitat von CriMeARiver


Die Katapultkarte ist so dumm. Mal die Grenze der Ukraine zu Russland in Orange und dann guck dir das an:
https://abload.de/img/19b01004_grafik-russlubjlb.png



Ändert nichts an der Problematik. An den Grenzen zu Russland stehen nicht mal genug Nato-Soldaten um einen russischen Vormarsch bis Berlin in 3 Tagen zu stoppen.
Putin ist einfach ein politischer Zwerg mit kurzem Pimmel, der seit 20 Jahren in Russland innenpolitisch nichts gerissen hat, als sich die Taschen vollzustopfen und genau weiß, dass es auf Dauer nicht ausreichen wird Demokratiebewegungen in Belarus, Kasachstan oder der Ukraine auf die ein oder andere Art zu unterdrücken und die Russen plötzlich doch wieder auf die Idee kommen den Zaren vom Hof zu jagen.
Letzte Hilfe. Außenpolitisch zündeln und Nationalstolz propagieren.
22.01.2022 21:47:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da gig

tf2_spy.png
 
Zitat von Eric Cartman

17.01.2022: MASZ erwarte [...] eine neue Kultur der Offenheit, beziehungsweise mehr Tacheles in der militärischen Beratung - und eben weniger Herumgeeiere, geprägt von der Angst: Wen könnte ich mit meinen Ausführungen jetzt verärgern, und was bedeutet das für meine Karriere?

https://www.fr.de/politik/fdp-politikerin-strack-zimmermann-bundeswehr-generaelen-geschwurbel-verteidigungsausschuss-corona-querdenker-91240285.html

Tja...


tacheles ja, aber halt nicht in der öffentlichkeit. insofern schon verständlich.
22.01.2022 21:51:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
Als ich 2018 über die norwegisch-russische Grenze gefahren bin war das ganz lustig. Auf der norwegischen Seite merkt man kaum, dass man an der Nato-Grenze mit Russland steht. Auf der russischen Seite außer der Straße auf der man fährt kilometerweit nichts außer Schneisen im Wald für raschen Panzeraufmarsch, militärische Kontrolltürme und Sperrgebiet. Aber die Nato ist die Bedrohung.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Buxxbaum am 22.01.2022 21:53]
22.01.2022 21:52:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
 
Zitat von CriMeARiver


Das Wichtigste vergessen:
"Der Marine-Inspekteur Vizeadmiral Kay-Achim Schönbach hatte bei einer Veranstaltung in Indien unter anderem gesagt, die Halbinsel Krim sei für die Ukraine verloren. Eine Videoaufnahme davon war im Internet verbreitet worden. "Die Krim-Halbinsel ist weg, sie wird nie zurückkommen, das ist eine Tatsache", sagt Schönbach dort auf Englisch."



Die Aussage ist halt leider absolut richtig.
22.01.2022 23:19:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
Als politische Message aber trotzdem fatal
22.01.2022 23:20:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Berlusconi verzichtet auf Kandidatur für italienische Präsidentschaft



https://www.sueddeutsche.de/politik/italien-praesidentschaftswahl-berlusconi-1.5513088
22.01.2022 23:29:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drosselmeyer

AUP Drosselmeyer 04.08.2018
...
Na Gott sei Dank.
22.01.2022 23:30:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von Aspe

 
Zitat von CriMeARiver


Das Wichtigste vergessen:
"Der Marine-Inspekteur Vizeadmiral Kay-Achim Schönbach hatte bei einer Veranstaltung in Indien unter anderem gesagt, die Halbinsel Krim sei für die Ukraine verloren. Eine Videoaufnahme davon war im Internet verbreitet worden. "Die Krim-Halbinsel ist weg, sie wird nie zurückkommen, das ist eine Tatsache", sagt Schönbach dort auf Englisch."



Die Aussage ist halt leider absolut richtig.



Wenn du consultest, dann sagst du deinen Kunden auch die absolute Wahrheit ins Gesicht, immer?
22.01.2022 23:33:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: pOT-News ( Neuigkeiten )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [14]

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
14.01.2022 18:26:59 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum