Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Heim- und Handwerkerthread ( Hilfe für originale Nichtskönner )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 44 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
MCignaz

Arctic
Hilfe für originale Nichtskönner

Willkommen im Heim- und Handwerkerthread!



Der Alte

Hier geht es um starken Stahl, hartes Holz, mächtige Maschinen und... Schweiß(m/w/d)!
Welche Projekte habt ihr in der Vergangenheit realisiert?
Welches Werkzeug habt ihr euch zugelegt?
Habt ihr vielleicht vor etwas zu bauen, habt aber zwei linke Hände?
Hier könnt Ihr nach Rat fragen, begleitet von Profi-Heimwerkern werdet ihr bald euren ersten Hammer in die Wand schlagen.

--- Vierte, völlig überarbeitete Auflage des Startposts ---

Links



YouTube-Kanäle


  • Keit Fenner (Videos zum Thema Metallbearbeitung, Fräsen, Drehen, Schweissen, Plasma-Cutter)
  • SV Seeker (Schiff selber bauen, viel Schweissen, Giessen, basteln)
  • Mike's Electric Stuff (Elektronik, FLIR hack, Reverse-Engineering, teardown)
  • Oxtoolco (Metallbearbeitung, Fräsen, Drehen, Schweissen)
  • Gerry Sweeney (Elektronik Videos)
  • Matthias Wandel (Holz- / Heimwerken, Maschinen selber bauen, improvisieren, nerviger Duktus und noch nervigere Stimme)
  • Cosmas Bauer (beantwortet dringende Fragen wie: Kann man mit einer Handkreissäge drechseln? Muss man Motoren festschrauben oder reicht nicht doch ein Spanngurt?)
  • AvE (feinstes britisches Englisch aus Kanuckistan über alles was die Welt mit viel Kraft bewegt)
  • Shop Class (Wie benutze ich eine Kreissäge ohne obligatorisches Fleischopfer an die Fingergötter? Wie mache ich eigentlich Leimholz, dass sich nicht sofort verzieht?)
  • Lothar Jansen-Greef (Tischlerarbeiten, Handwerk, Restaurierungen, Antiquitäten - alles über die klassischen Wege deutscher Tischlerarbeit und darüber, wie mit Antikmöbeln gearbeitet wird)
  • Lignum (Videos über die Arbeiten einer slovenischen Tischlerei, mit Kuka-Robotern und geschwungenen Formen)
  • krtwood (Kevin Turgeon tischlert Möbel frei von geraden Kanten und rechten Winkeln)
  • ...


Gewindegrößen Heizung/Sanitär

Außendurchmesser (ungefähr) Zollmaß DN*
13,12 mm 1/4" DN 8
16,34 mm 3/8" DN 10
20,56 mm 1/2" DN 15
26,78 mm 3/4" DN 20
33,90 mm 1" DN 25
41,12 mm 1 1/4" DN 32
47,34 mm 1 1/2" DN 40


* DN = neuere Angabe zur Identifikation. Entspricht dem ungefähren Innendurchmesser.

Stromkabel bestimmen

NYY-J (Erdkabel)

5x4 mm² -> ~17 mm Außendurchmesser
5x6 mm² -> ~19 mm
5x10 mm² -> ~21 mm
5x16 mm² -> ~23 mm

NYM-J (Normales Unterputz-Verlegekabel)

5x1.5 mm² -> ~9-10 mm AD
5x2.5 mm² -> 11 mm
5x4 mm² -> 13 mm
5x6 mm² -> 15 mm
5x10 mm² -> 18 mm
5x16 mm² -> 22 mm

H07RN-F (Drehstromkabel)

4-adrig (für Motoren & Co. auch mit Gleichstrombremse): PE + drei Phasen, billiger, leichter, flexibler als 5-adrige Leitung.

4G1 -> 9.5 mm AD
4G1.5 -> 10.5 mm
4G2.5 -> 12.5 mm

5-adrig (für Verlängerungskabel etc.)

5G1.5 -> 11.5 mm AD
5G2.5 -> 13.5 mm
5G4 -> 16 mm

Durchmesser können v.a. bei Gummikabeln recht stark variieren zwischen Herstellern. 1 mm² und 1.5 mm² kann man auf den ersten Blick nicht gut unterscheiden. Für beste Ergebnisse bei der Kabelbestimmung ein Stück Glans freilegen und versuchen in eine Aderendhülse einzuführen.

4G1 scheinen recht typische Anschlusskabel von Maschinen zu sein. Die 1mm² reichen im Grunde für alle Motoren aus, die an einer 16 A Dose laufen können (dürfen). Beim Austauschen von Anschlusskabeln passt mglw. eine 5-adrige Leitung (die es idR nicht in 1mm² gibt) nicht sonderlich gut durch existierende Führungen/Verschraubungen/Anschlüsse in der Maschine.


________________________________

Aktuelle Themen:

- Gilb@Fun regelt die Volumina, die Meute gröhlt


Eigenes Anliegen: Ich habe Innensechskantbedarf und Fragen!
1. Will ich ein Winkelschlüsselset? Wenn nein, warum?
2. Kann man eins von diesen guten Gewissens kaufen? Wo sind da die Unterschiede (bis auf die Länge beispielsweise)? Diese ganzen SPKLMNSBF9 Bezeichnungen sagen mir nichts. Habe auch gelesen, dass Wera etwas teuer fürs Gebotene sein soll - gibt's woanders mehr fürs Geld? Grundsätzlich suche ich was solides, das ich dann für immer habe und mich nicht annervt, wenn ich es benutze. Ich bin aber auch nur n Casual mit zwei linken Händen und kein Hazet-Gedore-Tim-Allen. Achja, ich hatte auch so überlegt, über die Zeit und Jahre dann nach und nach Zeugs bei Bedarf anzuschaffen. Lohnt es sich da bei einem Hersteller zu bleiben sprich von Anfang an bei nem Hersteller mit breitem Sortiment zu kaufen?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von MCignaz am 03.02.2022 13:50]
03.02.2022 13:49:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[TDE]Killersemmel

AUP [TDE]Killersemmel 27.02.2015
Ich würde nie mehr einen Winkelsatz als Nummer 1 Werkzeug kaufen, ist einfach fummelig in der Anwendung. Immer T-Griffe.

ich nutze hier Proxxon:
https://www.amazon.de/Proxxon-22650-L-Griff-Schraubendreher-Innensechskant/dp/B00401HB2K/ref=sr_1_3_mod_primary_new?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=1X4TVQOW0FB7I&keywords=proxxon+inbus+t+griff&qid=1643894360&sbo=RZvfv%2F%2FHxDF%2BO5021pAnSA%3D%3D&sprefix=proxxon+inbus+t+griff%2Caps%2C81&sr=8-3

Muss da aber auch sagen, dieser L-Griff ist im Gegensatz zu einem klassichen T-Griff auch nicht sooo komfortabel. ist eben asymmetrisch, wenn man da schnell ne Schraube rausdreht wobbelt das halt und dreht sich nicht ohne Unwucht. Und das Kugelgelenk auf der langen Seite ist auch ein zweischneidiges Schwert. Bietet einem einerseits eben die Flexibilität, andererseits ist es auch die Seite die man immer nutzt, wenn man dann die Kugelfunktion nicht braucht, dann hat man trotzdem immer den "schlechteren Sitz auf der Schraube" und damit ein grundsätzlich höheres Risiko mal nen Kopf auszunudeln.

Winkelschlüssel kann man dann mal als Backup kaufen
https://www.amazon.de/Proxxon-23946-Winkelschl%C3%BCsselsatz-Innensechskant-Schrauben-9-teilig/dp/B002Z8H5EE/ref=sr_1_4?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=1X4TVQOW0FB7I&keywords=proxxon+inbus+t+griff&qid=1643894450&sprefix=proxxon+inbus+t+griff%2Caps%2C81&sr=8-4

Hier habe ich tatsächlich einen Wera Satz, den ich mal günstig geschossen habe, meine persönliche Meinung zu Wera ist aber tatsächlich was du auch gesagt hast, ich finde die unverschämt teuer und sehe dagegen die Mehrleistung nicht die den Preis rechtfertigt. Aber das ist nur meine persönliche ganz subjektive Meinung.

Alternativ könnte man hier auf den Klassiker "Inbus" zurückgreifen
https://www.amazon.de/Inbusschl%C3%BCssel-T-Griffe-Innensechskant-Schl%C3%BCssel-Winkel-Schl%C3%BCssel-metrisch/dp/B00O3DPCOY/ref=sr_1_1_sspa?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=3IGX8IZMCU62M&keywords=inbus+t+griff&qid=1643894580&sprefix=inbus+t+griff%2Caps%2C90&sr=8-1-spons&psc=1&spLa=ZW5jcnlwdGVkUXVhbGlmaWVyPUExRTJFU1ROWk9NNkk1JmVuY3J5cHRlZElkPUEwNDQ3NzA1MkhQWVNHVDZQWVdYUSZlbmNyeXB0ZWRBZElkPUEwNjc3NjQzSEtJUVlDRkhJODRRJndpZGdldE5hbWU9c3BfYXRmJmFjdGlvbj1jbGlja1JlZGlyZWN0JmRvTm90TG9nQ2xpY2s9dHJ1ZQ==

Dann eben ohne Kugelkopf und mit normalem T-Griff.

Günstig dann z.B. BGS
https://www.amazon.de/Kraftmann-Innensechskant-T-Profil-Winkelschl%C3%BCsselsatz-16-tlg/dp/B004MXIFIU/ref=sr_1_4?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=3IGX8IZMCU62M&keywords=inbus+t+griff&qid=1643894580&sprefix=inbus+t+griff%2Caps%2C90&sr=8-4

oder Gedore Red, von denen habe ich auch diverse andere Tools, taugen mir auch extrem gut.
https://www.amazon.de/GEDORE-red-2K-T-Griff-Winkelschraubendreher-Satz-Innen-6-kant-6-teilig/dp/B07CN9PVWM/ref=sr_1_8?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=1M6KAT03C7IJX&keywords=inbus+t+griff+gedore&qid=1643894793&sprefix=inbus+t+griff+gedore+%2Caps%2C82&sr=8-8
03.02.2022 14:28:31  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
$chl0nz0

Arctic
meiner ist von hm-müllner ist auch sehr gut, kp was der gekostet hat weil natürlich in der lokalen apotheke gekauft

wenn man richtig geld ausgeben will gibts natürlich noch pb-swisstools, pulverbesichtet, jo
03.02.2022 14:36:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MCignaz

Arctic
Alrighty, danke für die Vorschläge. T-Griff ist tatsächlich interessant.
03.02.2022 15:23:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Wohnt der Schlüssel in einem Koffer, oder an einer Werkzeugwand? Für ersteres würde ich immer Winkelschlüssel nehmen, außer es ist wirklich spezifisch für irgendwas, wo du nur zwei Größen brauchst.
03.02.2022 15:46:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 24.06.2021
T-Griff ist richtig geil. Was für ne Offenbarung.
/halt für wenn man Platz hat.

Alternativ als Bits für nen Dreher mit dickem Griff, aber traditionell ist die Aufnahme dann immer ein mm zu breit um an die Schraube zu kommen.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von DeathCobra am 03.02.2022 15:51]
03.02.2022 15:48:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
missmutig gucken
Hier war doch letztens was von günstigen Schrauben? Ich bräuchte so ca. 50 Flügelschrauben M6x1,5-egal und finde nichts, wo man nicht beim Stückpreis unter 80 Cent liegt. Sind die einfach so teuer, die Kackdinger?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von shp.makonnen am 03.02.2022 15:55]
03.02.2022 15:51:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 24.06.2021
Joah, ich suche schon länger 3x30mm, aber halt nur 12 Stück. Finde da auch nur Apothekerpreise.
03.02.2022 15:53:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[TDE]Killersemmel

AUP [TDE]Killersemmel 27.02.2015
 
Zitat von shp.makonnen

Hier war doch letztens was von günstigen Schrauben? Ich bräuchte so ca. 50 Flügelschrauben M6x1,5-egal und finde nichts, wo man nicht beim Stückpreis unter 80 Cent liegt. Sind die einfach so teuer, die Kackdinger?



https://www.schraubenluchs.de/20-Stueck-Fluegelschrauben-DIN-316-galv-verzinkt-M8-x-30

https://www.schraubenluchs.de/50-Stueck-Fluegelschrauben-Edelstahl-A2-M8-x-30

https://www.rosentaler-schrauben.de/Befestigungstechnik/Schrauben/Diverse-Befestigungen/DIN-316-Fluegelschrauben/Fluegelschrauben-DIN-316-A2-Edelstahl-Rostfrei-M6---3214_3063_2897_2406_1246.html

https://www.rosentaler-schrauben.de/Befestigungstechnik/Schrauben/Diverse-Befestigungen/DIN-316-stahl-verzinkt-Fluegelschrauben-P/Fluegelschrauben-amerikanische-Form-DIN-316-stahl-verzinkt-M6---3214_3063_2897_2437_1750.html
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von [TDE]Killersemmel am 03.02.2022 16:01]
03.02.2022 15:56:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
Hab mich vertan, brauche M6.

20 Stück 15,34, keine anderen Verpackungsgrößen. Arschlecken, dann doch Zylinderkopf.

/Danke, bei 50 Stück sind die da auch wieder bei 80Cent pro Stück + Versand. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von shp.makonnen am 03.02.2022 16:06]
03.02.2022 16:02:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
 
Zitat von DeathCobra

Joah, ich suche schon länger 3x30mm, aber halt nur 12 Stück. Finde da auch nur Apothekerpreise.



was genau für ne konfiguration (material/antrieb) brauchst du und was ist für dich apothekerpreis?
03.02.2022 16:05:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 24.06.2021
 
Zitat von Atomsk

 
Zitat von DeathCobra

Joah, ich suche schon länger 3x30mm, aber halt nur 12 Stück. Finde da auch nur Apothekerpreise.



was genau für ne konfiguration (material/antrieb) brauchst du und was ist für dich apothekerpreis?


M3, Material egal, kein Senkkopf, inkl Versand keine 2.- pro Paar und in der Schweiz verfügbar.
Ich versteh halt nicht warum ich ne Schachtel M4 für ein paar Fränkli im Baumarkt kriege und M3 fast gar nicht. Oder eben für den doppelten Preis.

/fun fact, M3x10 ist wiederum kein Problem.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DeathCobra am 03.02.2022 16:12]
03.02.2022 16:11:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
für kleinstmengen und kleingrößen hatte ich immer gern zu rc-schrauben gegriffen: https://rc-schrauben.de/Linsenkopfschraube-ISO-7380-1-M3-x-30-Stahl-109

20 cent pro schraube und lt. faq internationaler versand im maxibrief.
03.02.2022 16:18:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 24.06.2021
...
 
Zitat von Atomsk

für kleinstmengen und kleingrößen hatte ich immer gern zu rc-schrauben gegriffen: https://rc-schrauben.de/Linsenkopfschraube-ISO-7380-1-M3-x-30-Stahl-109

20 cent pro schraube und lt. faq internationaler versand im maxibrief.


Cool, schaue ich mir an, danke.
03.02.2022 16:30:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MCignaz

Arctic
Das Platzargument bzgl. T-Griff vs. Winkelschlüssel ist ein gutes. Wird daher erstmal ein Winkelschlüsselset, bis ich dann mal meine Mansion beziehe.
03.02.2022 16:31:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[TDE]Killersemmel

AUP [TDE]Killersemmel 27.02.2015
Gab doch letzens ein gutes Angebot um Mirka Abranet Scheiben im 50er Pack günstig zu kaufen, wo man sich die Körnungen zusammenstellen konnte.

Und gibts Erfahrungswerte zu den normalen und den AceHD Keramikscheiben? Lohnt der Aufpreis?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [TDE]Killersemmel am 03.02.2022 20:13]
03.02.2022 20:08:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kawu

kawu
 
Zitat von [TDE]Killersemmel

Gab doch letzens ein gutes Angebot um Mirka Abranet Scheiben im 50er Pack günstig zu kaufen, wo man sich die Körnungen zusammenstellen konnte.

Und gibts Erfahrungswerte zu den normalen und den AceHD Keramikscheiben? Lohnt der Aufpreis?


Ebay Angebot
Aber Vorsicht, der verschickt schon mal gerne die Hausmarke anstelle von Mirka. Umtausch war aber problemlos.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von kawu am 03.02.2022 20:16]
03.02.2022 20:16:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[TDE]Killersemmel

AUP [TDE]Killersemmel 27.02.2015
Merci
03.02.2022 20:29:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jayposel

Guerilla
Neue Bude und die Vormieter haben den 5L Wärmespeicher in der Küche nie benutzt um Energie zu sparen. Sehe ich richtig, das die Suppe da jetzt 3 Jahre von sich hin gegammelt hat oder ist da Durchlauf auch wenn man den Wasserhahn nur auf "kalt" stehen hat. Keine Lust auf Legionellen, what would the pot do?

04.02.2022 10:40:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Duftibär

AUP Duftibär 04.11.2010
Durchlauf wird da keiner sein. Aber 5L lassen sich doch easy ein paar mal durchheizen und ablassen. Wenn die Leitungen nicht der letzte Scheiß sind, wird da nicht viel passiert sein. Und wenn du das Teil auf max stellst, wird alles ordentlich gegart.
04.02.2022 10:51:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo


Danke für den Post bzgl. Pax und Schuhregale/L-Boxx-Kombi. Das is schon ziemlich cool so
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von LoneLobo am 05.02.2022 20:35]
05.02.2022 20:35:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
Sind die ausziehbar soweit, dass die L-Boxx aufgeht und auf bleibt?
05.02.2022 20:40:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo
Jap
05.02.2022 20:51:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
...
brb, kurz zu Ikea
05.02.2022 20:55:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von LoneLobo

Danke für den Post bzgl. Pax und Schuhregale/L-Boxx-Kombi. Das is schon ziemlich cool so



You are welcome!

Lobo der Heimwerkerkönig hat sich bei mir bedankt! \o/

 
Zitat von wuSel

Sind die ausziehbar soweit, dass die L-Boxx aufgeht und auf bleibt?



Du hast wohl nicht aufgepasst, als ich das demletzt gepostet habe ... stststs.



Ein Fach brauch ich noch für den Exzenterschleifer Akku Kreissäge.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 05.02.2022 22:56]
05.02.2022 22:54:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
<3 <3 <3
05.02.2022 22:57:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[TDE]Killersemmel

AUP [TDE]Killersemmel 27.02.2015
Man kann von dem Typen ja halten was man will, und auch wenn er mir selber macnhmal ziemlich auf die Nerven geht, aber das Video hat mir irgendwie aus der Seele gesprochen in so vielen Punkten, Wegwerfen von Verschnitt, Ordnung usw. ich dachte ich lasse euch mal teilhaben Breites Grinsen

06.02.2022 14:20:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strich

AUP Strich 07.01.2011
UDS
Vor einiger Zeit bin ich über den "UDS" (ugly drum smoker) gestossen. Ein selbstgebauter Smoker aus einem Metalfass. Vergleichsweise günstig und schnell selbst gebaut.

Man braucht dafür:
- Metallfass (meistens werden 200l genommen, meins ist ein 100l Fass mit 46.5cm Durchmesser und 66.5cm Höhe)
- Kohlekorb
- Regalschienen und Träger
- Tropfschale
- einen oder mehrere Roste
- Deckel (mit Öffnung zur Reguliereung des Luftzugs)
- Temperaturanzeige
- Kugelhähne zur Regulierung des Luftzuges

Vor ein paar Wochen hab ich dann zufälligerweise dieses Prachtstück im Altmetall gefunden und gleich losgelegt Breites Grinsen

Auf den ersten Blick mit einem kleinen Rostloch, aber das sollte ja kein Problem sein.
also erstmal entlackt:



tags darauf dann mal das Fass etwas genauer angesehen:

wie man sieht, sind da noch ein paar Löcher mehr m(. Es waren wohl diverse Schweisspunkte mal gesetzt worden und da fing es halt an zu rosten.
Bei den Löchern hab ich dann etwas angeschliffen und mit Auspuffkitmasse und Glasfasergewebe so gut es ging ausgebessert (innen und aussen):


für viele der Teile kann man einen alten/günstigen Grill wiederverwenden. In meinem Fall hätte vom Durchmesser her am besten ein 47cm Weber gepasst. So einen fand ich aber auf die schnelle nicht in der Nähe und für günstig. Dafür den hier für einen 10er:

Irgendein noname Grill in gebrauchtem aber noch sehr gutem Zustand. Öffnungen im Deckel kann man recht fein öffnen/schliessen. Der Rost hat den perfekten Durchmesser für das Fass und es ist sogar noch ein zweiter rost dabei. Sogar die Griffe kann ich vielleicht noch wiederverwenden. Der Deckel hat einen Durchmesser von 48cm und ist somit leicht zu gross, aber dazu später nochmal.

Als Kohlebkorb kommt ein Nudelsieb zum Einsatz. Gefunden in der Brockenstube für 7.-. Am Boben hab ich noch ein paar Schrauben vorgsehen als Distanzstücke damit auch von unten Luft an die Kohlen kommt.



Als Tropfblech nehm ich eine Paellapfanne. Ebenfalls im Brockenhaus gefunden für 8.-
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Strich am 07.02.2022 15:30]
07.02.2022 15:30:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strich

AUP Strich 07.01.2011
UDS 2/2
Dann ging es dran die Schienen und die Kugelhähnen zu montieren:



zusammengebaut sieht das dann von Innen so aus mit allen Ebenen:


Am Boden hab ich noch drei Rollen angebracht:


Da der Deckel wie bereits erwähnt etwas zu gross ist habe ich noch so eine Ofenkeramikkordel in den Rand geklebt. Dazu gabs auch noch ein Thermometer in den Deckel:


Für den ersten Testlauf ein kleines Pulled Pork gemacht (1.1kg vom Hals). DryRub drauf und über nacht in den Kühlschrank. Das Rezept hatte ich schon öfters gemacht aber bisher halt immer im Backofen.

Morgens um halb 9 also den Kohlekorb randvoll gemacht (es geht ca. 1.6kg Kohle rein) und angefeuert:

Breites Grinsen

Der UDS wurde überraschend schnell warm und auch das einregeln mit den Kugelhähnen ging recht gut. Bei 130°C kamen dann eine gute handvoll Hickory Chips auf die Kohle (auf die schnelle konnte ich nix anderes finden), Sand in die Paellapfanne, Fleisch rein und los gehts.




Während den nächsten 6-7 Stunden hab ich dann wie immer zwischendurch mit Apfelesseig/Zucker/Gewürzen bestrichen. Kurz vor ende noch mit Ahornsirup. Die Temperatur lag dabei immer so bei 120°-130°C.




tadaa


Es hat erstaunlich gut geklappt alles. Die Kohle hat gereicht. Die Temperatur liess sich sehr gut regeln. Gegen Ende habe ich alle hähnen aufgemacht um die Temperatur zu halten. Es blieb sogar noch etwas Kohle übrig.
Das Ergebnis war top. Nochmal besser als aus dem Backofen, obwohl man hier sicher noch recht viel mit der Art und Menge des Räucherholzes machen kann.

Fazit:
So ein UDS lässt sich echt einfach (und relativ günstig) selber basteln. Günstig heisst in diesem Fall, dass ich Ausgaben von ca. 200.- hatte (ohne Werkzeug). Darin ist dabei: gebrauchter Grill für Rost und Deckel, Schienen/Träger, Kohlekorb, Peallapfanne, Thermometer, Schrauben/Unterlegscheiben/Muttern (M5), Auspuffkit, Rollen, Kugelhähnen und Reduzierstücke zur Montage, Hitzefeste Sprühfarbe, Keramikkordel für Deckel. Und es sind halt Schweizer Preise mit den Augen rollend. Klar für das Geld hätte ich vielleicht auch einen gebrauchten Smoker gefunden aber mir ging es vor allem mal ums ausprobieren und selberbauen.

Ich muss auch noch sagen, dass ich mir die Rollen eigentlich hätte sparen können. Der UDS ist eh nicht schwer und man kann den locker da hin tragen wo man halt grad smoken möchte. Ausserdem ist der Stand nicht super stabil da die Rollen zu nahe beieinander sind . Bei den Kugelhähnen hätte man statt drei vielleicht auch einfach nur einen nehmen können und die anderen Öffnungen nur mit so Schraubstopfen verschliessen.

Was jetzt noch kommt ist Farbe (schwarzmatt, hitzefest) und vielleicht noch die Griffe vom Spendergrill. Ausserdem werde ich wohl nochmal so eine Kordel in den Deckel kleben weil mir da immernoch zu viel spiel ist. aber eigentlich funktionierts.

tl;dr: so ein UDS ist echt simpel/schnell gemacht und geräuchert schmeckt Pulled Pork besser als aus dem Backofen
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von Strich am 07.02.2022 15:47]
07.02.2022 15:31:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
solaaaaaaaaar

solaaaaaaar
...
Ja hallo geil wann kann ich vorbeikommen?
07.02.2022 15:34:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Heim- und Handwerkerthread ( Hilfe für originale Nichtskönner )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 44 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
08.02.2022 12:51:16 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'heimwerker' angehängt.

| tech | impressum