Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Abso, Che Guevara


 Thema: Allgemeine Diskussion zum Ukraine Krieg
« vorherige 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599 600 601 602 603 604 605 606 607 608 609 610 611 612 613 614 615 616 617 618 619 620 621 622 623 624 625 626 627 628 629 630 631 632 633 634 635 636 637 638 639 640 641 642 643 644 645 646 647 648 649 650 651 652 653 654 655 656 657 658 659 660 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 671 672 673 674 675 676 677 678 679 680 681 682 683 684 685 686 687 688 689 690 691 692 693 694 695 696 697 698 699 700 701 702 703 704 705 706 707 708 709 710 711 712 713 714 715 716 717 718 719 720 721 722 723 724 725 726 727 728 729 730 731 732 733 734 735 736 737 738 739 740 741 742 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 839 840 841 842 843 844 845 846 847 848 849 850 851 852 853 854 855 856 857 858 859 860 861 862 863 864 865 866 867 868 869 870 871 872 873 874 875 876 877 878 879 880 881 882 883 884 885 886 887 888 889 890 891 892 893 894 895 896 897 898 899 900 901 902 903 904 905 906 907 908 909 910 911 912 913 914 915 916 917 918 919 920 921 922 923 924 925 926 927 928 929 930 931 932 933 934 935 936 937 938 939 940 941 942 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
DerKetzer

AUP DerKetzer 04.03.2023
 
Zitat von Q241191


 
Manche Experten vermuten, dass die ersten Bodentruppen zunächst aus Söldnern bestehen — überwiegend tschetschenische Muslime. Die werden wohl gut bezahlt, haben keine moralischen Bedenken, ukrainische Soldaten und Zivilisten zu töten. Ganz anders als viele russische Streitkräfte, deren Begeisterung für diesen „Bruderkrieg“ nicht so groß sein soll wie bei Putin und seinem Hofstaat. Und nicht zuletzt werden so natürlich auch russische Verluste gering gehalten.






Das halte ich für absoluten Bullshit und könnte von Experten der Bild geschrieben worden sein oder direkt von uns hier im pot.

Vor allem auchdeshalb, weil man keine tschetschenischen Freischärler mit teurem Lufttransport auf den Kiewer Flughafen versendet. Das ist einfach ein massives Minusgeschäft in allen Belangen.
26.02.2022 12:00:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von Abso

 
Zitat von h3llfir3

Ich hab Schiss, dass Putin sich über die westliche Unterstützung (Waffen, Geld, Geheimdienstinfos) der Ukraine aufgeregt und noch mehr scheiße anstellt.


Putin will die Ukraine, mindestens aber Krim und Separatistengebiete. Er wird Gründe für Eskalation finden, er bedroht jetzt schon aktiv Finnland und Schweden. EU und NATO sind nicht Schuld an seiner Gewalt, auch nicht wenn sie die Ukraine unterstützen. Dieser Gedankengang ("Putin nicht provozieren") ist für mich in einer Schublade mit "Wenn ich den Teller zerbreche ist ja klar dass er mich wieder schlägt!"



Dies. Die Argumentation ist tot seit Russland einen wirklichen, kompromisslosen Angriffskrieg mit tausenden Toten führt. Das ist kein geopolitisches Säbelrasseln mehr mit stellvertretenden Separatisten. Das ist eine Todesdrohung an jeden Staat der keinen Zugriff (selber oder via Bündnis) auf Nuclear Deterrence hat.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 26.02.2022 12:02]
26.02.2022 12:01:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von [gc]Fidel

 
Zitat von Izmir

 
Zitat von [gc]Fidel

Ich sagte doch bereits, dass du nicht heulen musst. Meine Fresse bist du eklig. Ich sagte du sollst dein Recht haben und du ziehst das noch rüber in ein neues forum?
Armes ego.


Eklig finde ich es eher, dass du mich bei der ersten Gelegenheit, bei der du inhaltlich nicht weiter kommst, mich persönlich angreifst ("damit du nicht heulst"). Du bist aber schon seit Jahren als cholerischer Holzkopf bekannt, daher hält sich meine Überraschung und emotionale Betroffenheit in Grenzen.


Du verrennst Dich schon wieder, kleiner. Denk lieber über Dinge nach, die nicht nicht überfordern. Rauhfasertapete wäre ein Beispiel.

Ich bin froh, dass wir nicht den Bündnisfalls ausgerufen haben als die Russen unsere Bundestagsinfrastruktur lahm gelegt haben.



Ist es so schwer vernünftig zu diskutieren?
26.02.2022 12:02:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von KarlKoch

 
Zitat von Nighty

 
Zitat von Armag3ddon

Ich dachte, wir wären auch schon umgestimmt.


Sah Baerbock gestern wohl anders:
 
Aktualisiert am 25.02.2022-23:37
Ein Ausschluss Russlands aus dem Banken-Kommunikationsnetzwerk Swift hätte nach den Worten von Außenministerin Annalena Baerbock „massive Kollateralschäden“ – und könnte auch die deutsche Energieversorgung gefährden. Die Grünen-Politikerin sagte am Freitag in der ARD, im Falle eines Swift-Ausschlusses Russlands könnten auch Energieimporte nicht mehr finanziert werden.

Baerbock sagte mit Blick auf den russischen Angriff der Ukraine: „Alles, was wir tun könnten, um diesen Wahn zu stoppen, würden wir tun. Aber ebenso müssen wir sehen, dass wir nicht Instrumente wählen, wo Putin am Ende drüber lacht, weil sie uns viel härter treffen.“

50 Prozent der Steinkohleimporte stammten aus Russland, sagte Baerbock: „Wenn wir diese Kohle nicht haben, werden die Kohlekraftwerke in Deutschland nicht weiterlaufen können.“ Die Regierung suche unter Hochdruck nach Alternativen, könne aber die Fehler der Vergangenheit jetzt nicht heilen. „Und natürlich tragen wir eine Verantwortung dafür, dass wir in Deutschland weiterhin eine stabile Strom- und Wärmeversorgung haben.“


https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/baerbock-fuerchtet-energieengpass-bei-swift-ausschluss-17835752.html



I can't see the downside of that.


e: Jaja, Licht geht aus und so. Aber verflucht nochmal, ist Putin denn wirklich noch ein Handelspartner? Oder hat er sich mit dem Angriff auf die Ukraine soweit ins Abseits gestellt, dass wir aus unserer Bequemlichkeit mal rauskommen?


Die Frage ist, wie oft und wie lang geht das Licht aus. Ohne Strom, da läuft halt wirklich gar nichts. Das ist ja nichts was man mal eben bisschen wegsteckt. Da kommt die gesamte Volkswirtschaft auf lange Zeit komplett zum Erliegen.


Ach, wirklich? Wusste ich gar nicht.

Gibt ja aber auch ein paar Möglichkeiten, fehlende Lieferungen russischen Gases und Kohle auszugleichen. Z.B. Lieferungen anderer Länder. Oder Reduzierung des Verbrauchs.
Wenn wir natürlich einfach weitermachen wollen, brauchen wir uns über einen Schulhofbully in der Nachbarschaft nicht zu beschweren.
26.02.2022 12:02:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Strich

https://katapult-magazin.de/media/pages/artikel/liveblog-zur-ukraine/5032476e51-1645784807/russisches-vernoegen-schweiz-01-1024x.png


Ich bin so mett aif unsere Regierung. Am Ende werden sie es sowieso machen müssen weil die Amis und die EU sie dann dazu zwingen, nur dass man dann mal wieder als Geldgierige Hansel ohne Moral da steht.

Deswegen jetzt und für immer niemals nie bürgerlich wählen.
26.02.2022 12:02:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 11.04.2020
 
Zitat von DerKetzer

 
Zitat von Q241191


 
Manche Experten vermuten, dass die ersten Bodentruppen zunächst aus Söldnern bestehen — überwiegend tschetschenische Muslime. Die werden wohl gut bezahlt, haben keine moralischen Bedenken, ukrainische Soldaten und Zivilisten zu töten. Ganz anders als viele russische Streitkräfte, deren Begeisterung für diesen „Bruderkrieg“ nicht so groß sein soll wie bei Putin und seinem Hofstaat. Und nicht zuletzt werden so natürlich auch russische Verluste gering gehalten.






Das halte ich für absoluten Bullshit und könnte von Experten der Bild geschrieben worden sein oder direkt von uns hier im pot.

Vor allem auchdeshalb, weil man keine tschetschenischen Freischärler mit teurem Lufttransport auf den Kiewer Flughafen versendet. Das ist einfach ein massives Minusgeschäft in allen Belangen.


Da es a) Q ist und b) keinen Link gibt ist es vermutlich wieder aus einem seiner Schwurbler Foren.
26.02.2022 12:02:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
der hier liegt doch bestimmt im budget des museums noch drin, oder?
26.02.2022 12:03:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mountainbiker

AUP Mountainbiker 11.06.2012
 
Zitat von Poliadversum

Der Thread-Split hat mein Zwergenhirn überfordert


 
Zitat von Q241191

Russische Taktik gibt Experten Rätsel auf

 
Analysen zufolge befinden sich deutlich weniger russische Truppen in der Ukraine, als von Experten vermutet. Westliche Geheimdienste rätseln nun über die Gründe. Unterdessen bescheinigt das Pentagon dem ukrainischen Militär erste Erfolge.





Das deckt sich mit anderen Einschätzungen die ich gestern beim Doomscrolling gelesen hab. Anscheinend ists ja eigentlich russische Doktrin mit massiver und großer Feuerkraft vorzugehen, davon ist man in der Ukraine offensichtlich komplett weg und operiert mit teilweise sehr kleinen Verbänden. Was da wohl dahintersteckt? Ob wirs jemals erfahren werden?


Jetzt wo man alles aufgeklärt hat, wird mit Artillerie drübergewalzt. Kiev wird aussehen wie Grosny damals.
26.02.2022 12:03:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
 
Zitat von Bullitt

 
Two US officials confirmed that Ukraine shot down a second Il-76 transport aircraft tonight. If true, this would be a really significant mistake for the Russian military, and possibly the worst loss of life for the Russian Airborne Forces since the 2nd Chechen War.



https://twitter.com/RALee85/status/1497430637166407686



Wie viele Fallschirmjäger sitzen da für gewöhnlich drin? Das hört sich ja schon recht übel an.
26.02.2022 12:04:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
 
Zitat von M`Buse

 
Zitat von Bullitt

 
Two US officials confirmed that Ukraine shot down a second Il-76 transport aircraft tonight. If true, this would be a really significant mistake for the Russian military, and possibly the worst loss of life for the Russian Airborne Forces since the 2nd Chechen War.



https://twitter.com/RALee85/status/1497430637166407686



Wie viele Fallschirmjäger sitzen da für gewöhnlich drin? Das hört sich ja schon recht übel an.


Die Rede war von ~125 bis ~250 je nach Konfiguration. Könnte ja aber auch Material gewesen sein. Oder nach Absetzen der Truppen.
26.02.2022 12:05:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von M`Buse

 
Zitat von Bullitt

 
Two US officials confirmed that Ukraine shot down a second Il-76 transport aircraft tonight. If true, this would be a really significant mistake for the Russian military, and possibly the worst loss of life for the Russian Airborne Forces since the 2nd Chechen War.



https://twitter.com/RALee85/status/1497430637166407686



Wie viele Fallschirmjäger sitzen da für gewöhnlich drin? Das hört sich ja schon recht übel an.


Afaik Dreistellig, aber die Dinger fliegen auch Gerät (Panzer usw.) durch die Gegend.

e/ reeeeeeee
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 26.02.2022 12:06]
26.02.2022 12:05:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

DarkImp
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von Strich

https://katapult-magazin.de/media/pages/artikel/liveblog-zur-ukraine/5032476e51-1645784807/russisches-vernoegen-schweiz-01-1024x.png


Ich bin so mett aif unsere Regierung. Am Ende werden sie es sowieso machen müssen weil die Amis und die EU sie dann dazu zwingen, nur dass man dann mal wieder als Geldgierige Hansel ohne Moral da steht.

Deswegen jetzt und für immer niemals nie bürgerlich wählen.



'hoite ist ein trauriger tag'

Ich kotze noch immer im Strahl. Und nun ist ja erstmal Wochenende, nech.
Wütend
26.02.2022 12:06:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von M`Buse

 
Zitat von Bullitt

 
Two US officials confirmed that Ukraine shot down a second Il-76 transport aircraft tonight. If true, this would be a really significant mistake for the Russian military, and possibly the worst loss of life for the Russian Airborne Forces since the 2nd Chechen War.



https://twitter.com/RALee85/status/1497430637166407686



Wie viele Fallschirmjäger sitzen da für gewöhnlich drin? Das hört sich ja schon recht übel an.



Über 100 wohl.

https://www.globalsecurity.org/military/world/russia/il-76-variants.htm
26.02.2022 12:06:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[P.A.R.K.]TNX

Deutscher BF
 
Zitat von Peridan

 
Zitat von M`Buse

 
Zitat von Bullitt

 
Two US officials confirmed that Ukraine shot down a second Il-76 transport aircraft tonight. If true, this would be a really significant mistake for the Russian military, and possibly the worst loss of life for the Russian Airborne Forces since the 2nd Chechen War.



https://twitter.com/RALee85/status/1497430637166407686



Wie viele Fallschirmjäger sitzen da für gewöhnlich drin? Das hört sich ja schon recht übel an.



Über 100 wohl.

https://www.globalsecurity.org/military/world/russia/il-76-variants.htm




https://ilyushin.org/en/aircrafts/transport/1185/

126 sagt der Hersteller.
26.02.2022 12:09:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Izmir

Guerilla
unglaeubig gucken
 
Zitat von KarlKoch

 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von KarlKoch

 
Zitat von Nighty

 
50 Prozent der Steinkohleimporte stammten aus Russland, sagte Baerbock: „Wenn wir diese Kohle nicht haben, werden die Kohlekraftwerke in Deutschland nicht weiterlaufen können.“ Die Regierung suche unter Hochdruck nach Alternativen, könne aber die Fehler der Vergangenheit jetzt nicht heilen. „Und natürlich tragen wir eine Verantwortung dafür, dass wir in Deutschland weiterhin eine stabile Strom- und Wärmeversorgung haben.“


https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/baerbock-fuerchtet-energieengpass-bei-swift-ausschluss-17835752.html






Gibt ja aber auch ein paar Möglichkeiten, fehlende Lieferungen russischen Gases und Kohle auszugleichen.


Ich kann ihre Aussage auch 0 nachvollziehen. Wir können in einer globalisierten Welt doch wohl genügend fossile Brennstoffe nach Europa karren, damit das Verbundnetz auch ohne russischen Diktator klar kommt.

/Wasch des koschtet oder was
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Izmir am 26.02.2022 12:13]
26.02.2022 12:12:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von Izmir

Ich kann ihre Aussage auch 0 nachvollziehen. Wir können in einer globalisierten Welt doch wohl genügend fossile Brennstoffe nach Europa karren, damit das Verbundnetz auch ohne russischen Diktator klar kommt.



Alle anderen benötigen das Zeug ja aber auch und du brauchst entsprechende Transportkapazitäten. Ist ja nicht so, dass das irgendwo herumliegt und nur darauf wartet, dass wir es bestellen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Peridan am 26.02.2022 12:14]
26.02.2022 12:14:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AUP Brot 18.02.2024
 
Zitat von [gc]Fidel

 
Zitat von Izmir

 
Zitat von [gc]Fidel

Ich sagte doch bereits, dass du nicht heulen musst. Meine Fresse bist du eklig. Ich sagte du sollst dein Recht haben und du ziehst das noch rüber in ein neues forum?
Armes ego.


Eklig finde ich es eher, dass du mich bei der ersten Gelegenheit, bei der du inhaltlich nicht weiter kommst, mich persönlich angreifst ("damit du nicht heulst"). Du bist aber schon seit Jahren als cholerischer Holzkopf bekannt, daher hält sich meine Überraschung und emotionale Betroffenheit in Grenzen.


Du verrennst Dich schon wieder, kleiner. Denk lieber über Dinge nach, die nicht nicht überfordern. Rauhfasertapete wäre ein Beispiel.

Ich bin froh, dass wir nicht den Bündnisfalls ausgerufen haben als die Russen unsere Bundestagsinfrastruktur lahm gelegt haben.



Boah Fidel
26.02.2022 12:16:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Der Faktor Zeit spielt halt eine Rolle, zusammen mit der oben erwähnten fehlenden Infrastruktur, da sich Deutschland bisher auf Russisches Gas verlassen hat. Wenn man weiter östlich schaut, ist die Lage umso prekärer. Natürlich könnte man die russischen Lieferungen durch verstärkten Import aus dem Westen kompensieren, wobei gerade das US Gas aktuell vertraglich in Richtung China geht, also auch nicht sofort zur Verfügung stehen würde es sei denn, die US pissen China ans Bein.
26.02.2022 12:16:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tesla

tesla
...
"Die von der Bundesregierung versprochenen 5000 Helme sind am Samstag an das ukrainische Militär übergeben worden. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur in Berlin."

Putin kann einpacken.

/ sollte in den News-Thread...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Tesla am 26.02.2022 12:29]
26.02.2022 12:27:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Izmir

Guerilla
unglaeubig gucken
Es wird wohl an den von euch genannten Faktoren liegen. Baerbock würde ja eine andere Antwort geben, wenn sie könnte.

Mich erschreckt, dass europäische Reserven nicht mal dafür ausreichend sein sollen, um den längeren Ausfall eines einzelnen Versorgers überbrücken zu können.
26.02.2022 12:29:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

Aspe_Kasper
 
Zitat von KarlKoch

 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von KarlKoch

 
Zitat von Nighty

 
Zitat von Armag3ddon

Ich dachte, wir wären auch schon umgestimmt.


Sah Baerbock gestern wohl anders:
 
Aktualisiert am 25.02.2022-23:37
Ein Ausschluss Russlands aus dem Banken-Kommunikationsnetzwerk Swift hätte nach den Worten von Außenministerin Annalena Baerbock „massive Kollateralschäden“ – und könnte auch die deutsche Energieversorgung gefährden. Die Grünen-Politikerin sagte am Freitag in der ARD, im Falle eines Swift-Ausschlusses Russlands könnten auch Energieimporte nicht mehr finanziert werden.

Baerbock sagte mit Blick auf den russischen Angriff der Ukraine: „Alles, was wir tun könnten, um diesen Wahn zu stoppen, würden wir tun. Aber ebenso müssen wir sehen, dass wir nicht Instrumente wählen, wo Putin am Ende drüber lacht, weil sie uns viel härter treffen.“

50 Prozent der Steinkohleimporte stammten aus Russland, sagte Baerbock: „Wenn wir diese Kohle nicht haben, werden die Kohlekraftwerke in Deutschland nicht weiterlaufen können.“ Die Regierung suche unter Hochdruck nach Alternativen, könne aber die Fehler der Vergangenheit jetzt nicht heilen. „Und natürlich tragen wir eine Verantwortung dafür, dass wir in Deutschland weiterhin eine stabile Strom- und Wärmeversorgung haben.“


https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/baerbock-fuerchtet-energieengpass-bei-swift-ausschluss-17835752.html



I can't see the downside of that.


e: Jaja, Licht geht aus und so. Aber verflucht nochmal, ist Putin denn wirklich noch ein Handelspartner? Oder hat er sich mit dem Angriff auf die Ukraine soweit ins Abseits gestellt, dass wir aus unserer Bequemlichkeit mal rauskommen?


Die Frage ist, wie oft und wie lang geht das Licht aus. Ohne Strom, da läuft halt wirklich gar nichts. Das ist ja nichts was man mal eben bisschen wegsteckt. Da kommt die gesamte Volkswirtschaft auf lange Zeit komplett zum Erliegen.


Ach, wirklich? Wusste ich gar nicht.

Gibt ja aber auch ein paar Möglichkeiten, fehlende Lieferungen russischen Gases und Kohle auszugleichen. Z.B. Lieferungen anderer Länder. Oder Reduzierung des Verbrauchs.
Wenn wir natürlich einfach weitermachen wollen, brauchen wir uns über einen Schulhofbully in der Nachbarschaft nicht zu beschweren.



Hätte man doch bloß eine andere Form der Stromerzeugung fertig im Land die nicht auf russische Importe angewiesen ist und eine Brücke zu den erneuerbaren Energien hätte schlagen können.
26.02.2022 12:32:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

AUP DerKetzer 04.03.2023
Pfeil
Hättet ihr halt nicht seit 2014 CDU/CSU/SPD gewählt.
26.02.2022 12:36:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
 
Zitat von Aspe

 
Zitat von KarlKoch

 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von KarlKoch

 
Zitat von Nighty

 
Zitat von Armag3ddon

Ich dachte, wir wären auch schon umgestimmt.


Sah Baerbock gestern wohl anders:
 
Aktualisiert am 25.02.2022-23:37
Ein Ausschluss Russlands aus dem Banken-Kommunikationsnetzwerk Swift hätte nach den Worten von Außenministerin Annalena Baerbock „massive Kollateralschäden“ – und könnte auch die deutsche Energieversorgung gefährden. Die Grünen-Politikerin sagte am Freitag in der ARD, im Falle eines Swift-Ausschlusses Russlands könnten auch Energieimporte nicht mehr finanziert werden.

Baerbock sagte mit Blick auf den russischen Angriff der Ukraine: „Alles, was wir tun könnten, um diesen Wahn zu stoppen, würden wir tun. Aber ebenso müssen wir sehen, dass wir nicht Instrumente wählen, wo Putin am Ende drüber lacht, weil sie uns viel härter treffen.“

50 Prozent der Steinkohleimporte stammten aus Russland, sagte Baerbock: „Wenn wir diese Kohle nicht haben, werden die Kohlekraftwerke in Deutschland nicht weiterlaufen können.“ Die Regierung suche unter Hochdruck nach Alternativen, könne aber die Fehler der Vergangenheit jetzt nicht heilen. „Und natürlich tragen wir eine Verantwortung dafür, dass wir in Deutschland weiterhin eine stabile Strom- und Wärmeversorgung haben.“


https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/baerbock-fuerchtet-energieengpass-bei-swift-ausschluss-17835752.html



I can't see the downside of that.


e: Jaja, Licht geht aus und so. Aber verflucht nochmal, ist Putin denn wirklich noch ein Handelspartner? Oder hat er sich mit dem Angriff auf die Ukraine soweit ins Abseits gestellt, dass wir aus unserer Bequemlichkeit mal rauskommen?


Die Frage ist, wie oft und wie lang geht das Licht aus. Ohne Strom, da läuft halt wirklich gar nichts. Das ist ja nichts was man mal eben bisschen wegsteckt. Da kommt die gesamte Volkswirtschaft auf lange Zeit komplett zum Erliegen.


Ach, wirklich? Wusste ich gar nicht.

Gibt ja aber auch ein paar Möglichkeiten, fehlende Lieferungen russischen Gases und Kohle auszugleichen. Z.B. Lieferungen anderer Länder. Oder Reduzierung des Verbrauchs.
Wenn wir natürlich einfach weitermachen wollen, brauchen wir uns über einen Schulhofbully in der Nachbarschaft nicht zu beschweren.



Hätte man doch bloß eine andere Form der Stromerzeugung fertig im Land die nicht auf russische Importe angewiesen ist und eine Brücke zu den erneuerbaren Energien hätte schlagen können.


Solar? Windkraft?
26.02.2022 12:47:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AUP Brot 18.02.2024
Atomstrom meint er natürlich. Solar soll Brücke zu Solar schlagen oder was verwirrt

/ Der grundlegende flaw dieser Überlegung ist aber, dass der Großteil des Erdgases in D zu Heiz- und Industriezwecken verbrannt und nicht verstromt wird
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von AJ Alpha am 26.02.2022 12:52]
26.02.2022 12:50:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
Pfeil
Gibt es eigentlich einigermassen verlässliche Zahlen zu den russischen Verlusten? Ich habe gestern auf Twitter eine Grafik gesehen welche von 3000 toten Soldaten ausging, aber irgendwie erscheint mir die Zahl unwahrscheinlich hoch. Das wären ja mehr tote als zbsp die Marines am ersten Tag auf Iwo Jima zu beklagen hatten.
26.02.2022 12:51:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
 
Zitat von AJ Alpha

Atomstrom meint er natürlich. Solar soll Brücke zu Solar schlagen oder was verwirrt


Was er meint ist mir klar. Steht ja da. Ist nur immernoch die gleiche Erzählung, die uns die CxU seit ewigen Zeiten predigt und uns in die aktuelle Situation gebracht hat.
26.02.2022 12:51:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

AUP Do
Bevor die Diskussion hier abdriftet. Solar vs. Atom bitte im Klimathread wiederholen.
26.02.2022 12:53:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
 
Zitat von DerKetzer

Hättet ihr halt nicht seit 2014 CDU/CSU/SPD gewählt.


Dafür hätten wir bei einer Regierungsbeteiligung der Linken wahrscheinlich noch weniger einsatzfähiges Militär als eh schon.
26.02.2022 12:53:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von Shooter

Gibt es eigentlich einigermassen verlässliche Zahlen zu den russischen Verlusten? Ich habe gestern auf Twitter eine Grafik gesehen welche von 3000 toten Soldaten ausging, aber irgendwie erscheint mir die Zahl unwahrscheinlich hoch. Das wären ja mehr tote als zbsp die Marines am ersten Tag auf Iwo Jima zu beklagen hatten.


Nein. Aber selbst wenns nur die Hälfte ist, ist das ein absurd hoher Blutzoll für Russland.

Und wenn man sich die Menge an zerstörtem Gerät auf Twitter anguckt wirkt das so unmöglich dann doch nicht mehr.
26.02.2022 12:54:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

AUP DerKetzer 04.03.2023
 
Zitat von Shooter

Gibt es eigentlich einigermassen verlässliche Zahlen zu den russischen Verlusten? Ich habe gestern auf Twitter eine Grafik gesehen welche von 3000 toten Soldaten ausging, aber irgendwie erscheint mir die Zahl unwahrscheinlich hoch. Das wären ja mehr tote als zbsp die Marines am ersten Tag auf Iwo Jima zu beklagen hatten.



Gibt es nicht. Auch die Bilder und Videos lassen keine Schlüsse zu, aber ich würde die Hälfte der genannten Zahl auch nicht für abwegig halten, wenn man die Truppenaufmärsche, Bilder von zerstörten Kolonnen, Versuche Flughäfen zu erobern und das alles zusammen sieht.
26.02.2022 12:54:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Allgemeine Diskussion zum Ukraine Krieg
« vorherige 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599 600 601 602 603 604 605 606 607 608 609 610 611 612 613 614 615 616 617 618 619 620 621 622 623 624 625 626 627 628 629 630 631 632 633 634 635 636 637 638 639 640 641 642 643 644 645 646 647 648 649 650 651 652 653 654 655 656 657 658 659 660 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 671 672 673 674 675 676 677 678 679 680 681 682 683 684 685 686 687 688 689 690 691 692 693 694 695 696 697 698 699 700 701 702 703 704 705 706 707 708 709 710 711 712 713 714 715 716 717 718 719 720 721 722 723 724 725 726 727 728 729 730 731 732 733 734 735 736 737 738 739 740 741 742 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 839 840 841 842 843 844 845 846 847 848 849 850 851 852 853 854 855 856 857 858 859 860 861 862 863 864 865 866 867 868 869 870 871 872 873 874 875 876 877 878 879 880 881 882 883 884 885 886 887 888 889 890 891 892 893 894 895 896 897 898 899 900 901 902 903 904 905 906 907 908 909 910 911 912 913 914 915 916 917 918 919 920 921 922 923 924 925 926 927 928 929 930 931 932 933 934 935 936 937 938 939 940 941 942 nächste »

mods.de - Forum » Ukraine Krieg » 

Hop to:  

| tech | impressum