Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Che Guevara


 Thema: Allgemeine Diskussion zum Ukraine Krieg
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von Richter1k

 
Zitat von Atomsk

was ich mich frage ist, ob putin ein unentschieden/rückzug mit "peinlich für russland/putin" zulassen würde, oder ob er lieber einen pyrrhussieg hinnehmen würde.



am ende wird Putin die militärische Auseinandersetzung gewinnen.(möglicherweise auf einem Level wie Afghanistan)
Die Ukraine wird vielleicht, oder auch nicht, den derzeitigen Angriff abwehren können, allerdings nur unter hohen eigenen Verlusten. Man darf wohl annehmen, dass in Russland bereits weitere x-tausend Soldaten+ Material mobil sind. Es wäre damit also nur eine Frage der Zeit. Und bei all dem was Putin so losgelassen hat, alles andere als eine vollständige Vernichtung der Ukrainischen Regierung ist schlicht nicht akzeptabel. Da derzeit nicht davon auszugehen ist, das sich die Ukrainischen Streitkräfte gegen ihre Regierung stellen und zu putschen wird das alles aber noch ne sehr lange zeit dauern. Aber das Putin irgendwann sagt, ja gut, lassen wir das > da glaube ich nicht mehr dran.


Die Frage ist, ob das so stimmt, was die russischen Fähigkeiten, die russische Militärausrüstung usw. betrifft. Das ist sicher das, das Putin uns auch glauben lassen wollen würde, so viel steht fest. Aber wenn das russische Militär so schlagfertig, so entschlossen, so gut ausgerüstet ist, warum tut man sich so schwer bei so einer Überlegenheit?
Ich weiß nicht. Ich glaube es besteht die Möglichkeit dass da viel Bluffen dabei ist.
26.02.2022 14:51:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
 
Zitat von -rantanplan-

Führung bedeutet aber eben nicht unbedingt öffentlich, mal langsam.


Führung ist aber auch nicht, der letzte zu sein, der sich noch sperrt.
26.02.2022 14:53:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fidel

koksendefidel
 
Zitat von Richter1k

 
Zitat von Atomsk

was ich mich frage ist, ob putin ein unentschieden/rückzug mit "peinlich für russland/putin" zulassen würde, oder ob er lieber einen pyrrhussieg hinnehmen würde.



am ende wird Putin die militärische Auseinandersetzung gewinnen.(möglicherweise auf einem Level wie Afghanistan)
Die Ukraine wird vielleicht, oder auch nicht, den derzeitigen Angriff abwehren können, allerdings nur unter hohen eigenen Verlusten. Man darf wohl annehmen, dass in Russland bereits weitere x-tausend Soldaten+ Material mobil sind. Es wäre damit also nur eine Frage der Zeit. Und bei all dem was Putin so losgelassen hat, alles andere als eine vollständige Vernichtung der Ukrainischen Regierung ist schlicht nicht akzeptabel. Da derzeit nicht davon auszugehen ist, das sich die Ukrainischen Streitkräfte gegen ihre Regierung stellen und zu putschen wird das alles aber noch ne sehr lange zeit dauern. Aber das Putin irgendwann sagt, ja gut, lassen wir das > da glaube ich nicht mehr dran.



Sehe ich ähnlich, aber ich sehe nicht, was Putin mit diesem Krieg noch groß gewinnen kann. Er hat dann ein Land destabilisiert / unter Kontrolle, das er kaum beherrschen kann und wo es auch wenig auszubeuten gibt. Das einzige, was man als Erfolg werten kann ist, dass die Ukraine dann immer noch nicht in EU und Nato ist. Okay. Aber wäre sie dies mit den territorialen Konflikten im Osten denn gekommen? Eher nicht, meiner Meinung nach. Höchstens um sie vor einem Krieg mit Russland zu schützen nach diesem unsäglichen Säbelrasseln in der letzten Zeit.
Aber im Westen ist Putin nun endgültig verbrannt. Man wird versuchen noch schneller aus der Abhängigkeit russischer Rohstoffe zu kommen.
Und innenpolitisch? Die Bevölkerung hatte wohl kaum Bock auf diesen Krieg. Die Wirtschaft wird extrem leiden, wichtige import- und Exportpartner hat man sich vergrault.
Und nun kann keiner mehr von Verständnis für dieses Arschloch im Kreml reden.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [gc]Fidel am 26.02.2022 14:54]
26.02.2022 14:53:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

wraith_of_seth
Die Ukraine hat wohl große Uranvorkommen und viele andere strategischen Ressourcen. Alleine das würde wohl lohnen.

 
Zitat von Nighty

 
Megan Specia - Reporting from London

President Volodymyr Zelensky of Ukraine said on Twitter that Turkey had banned the passage of Russian warships through the Black Sea. He thanked Turkey for the move and the “significant military and humanitarian support.”


https://www.nytimes.com/live/2022/02/26/world/ukraine-russia-war

 
Володимир Зеленський @ZelenskyyUa
I thank my friend Mr. President of 🇹🇷 @RTErdogan and the people of 🇹🇷 for their strong support. The ban on the passage of 🇷🇺 warships to the Black Sea and significant military and humanitarian support for 🇺🇦 are extremely important today. The people of 🇺🇦 will never forget that!


https://twitter.com/ZelenskyyUa/status/1497564078897774598


Was … passiert dann? Also ab wann wird eine Durchfahrtsblockade zu einer kriegerischen Handlung, die einen Krieg mit der NATO auslöst?

The universal aptitude for ineptitude makes any human accomplishment an incredible miracle.
26.02.2022 14:55:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
böse gucken
New York Times:
 
Germany is delivering 5,000 helmets to Ukraines Army, a military spokesman said on Saturday, a move that has been widely ridiculed as a meager commitment to the countrys defense in the face of Russias military might.


https://twitter.com/nytimes/status/1497562109290426370

Wir machen uns nachhaltig zur militärischen Lachnummer.
Ich verstehe immernoch nicht wie irgendein deutscher Politiker die Nummer mit den Helmen ernsthaft verteidigen kann.

Selbst die Niederlande die relativ vom BIP ähnlich niedrige Verteidigungsausgaben haben wie Deutschland, schafft es Waffen (Javelins) zu liefern.
Ich behaupte, die Weigerung der deutschen Regierung Waffen zu liefern, liegt daran dass wir kein Material verfügbar hätten, das man nicht aus aktiven Einheiten abziehen müsste
26.02.2022 14:56:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Vor allem Manpads und tragbare Panzerabwehrlenkwaffen scheinen den Russen richtig derbe zuzusetzen. Gerade davon müsste man hunderte, tausende liefern.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 26.02.2022 15:02]
26.02.2022 15:00:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fidel

koksendefidel
 
Zitat von Poliadversum

Vor allem Manpads und tragbare Panzerabwehrlenkwaffe scheinen den Russen richtig derbe zuzusetzen. Gerade davon müsste man hunderte, tausende liefern.



Das sehe ich auch so. Wenn die YPG binnen kürzester Zeit gut mit dem Milan shit umgehen konnte, kann es die ukrainische Armee erst recht (kein Kurden diss, nur unterschied zwischen regulärer Armee und Miliz). Hätten wir den shit vor 6 Wochen geliefert....
26.02.2022 15:02:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Buxxbaum

AUP Buxxbaum 13.12.2009
Wir haben nix was wir nicht selbst brauchen. dynamisches Verfügbarkeitsmanagement

Die Bundeswehr wurde die letzten 10 Jahre politisch kaputt gemacht. Einzig auf lokale Auslandseinsätze mit asymmetrischen Konflikten getrimmt. Da brauchst du keine mobile Luftabwehr und Panzerabwehrwaffen.

Die Gesellschaft hat mit ihrer negativen Haltung zu Militär dazu beigetragen, dass es auch nicht gerade populär war sich für eine starke Rüstung auszusprechen.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Buxxbaum am 26.02.2022 15:08]
26.02.2022 15:03:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Dann wärs ja sicherlich schon auf Lastwagen verladen um Lagerplatzkosten zu sparen.
26.02.2022 15:04:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
Puh, auf Twitter wird spekuliert, dass Putin in einer False-Flag-Aktion eine schmutzige Bombe in Kyiv zünden könnte.
Glaub das reicht dann an Doomscrolling.
26.02.2022 15:06:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GoHan

AUP GoHan 22.04.2009
Laut Kyiv Independent sollen Russische Truppen in Donetsk wohl Industrie Tanks mit Chemikalien in die Luft jagen.

https://twitter.com/KyivIndependent/status/1497558708628377603

Da is die schmutzige Bombe auch nimmer so abwegig.
26.02.2022 15:16:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
yuri_orlov

AUP yuri_orlov 27.11.2020
 
Zitat von M`Buse

Das Video mit den Molotovs gegen die gepanzerten Fahrzeuge.


Das Video ist wohl von 2014.
26.02.2022 15:33:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rasen-Koenig

Ganja-King
 
Zitat von GoHan

Laut Kyiv Independent sollen Russische Truppen in Donetsk wohl Industrie Tanks mit Chemikalien in die Luft jagen.

https://twitter.com/KyivIndependent/status/1497558708628377603

Da is die schmutzige Bombe auch nimmer so abwegig.



Sie könnten steht da...
26.02.2022 15:38:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

Leet
 
Zitat von Q241191

Quelle?


Junge, du nervst. Geh mal kacken.
26.02.2022 15:40:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
 
Zitat von Aspe

New York Times:
 
Germany is delivering 5,000 helmets to Ukraines Army, a military spokesman said on Saturday, a move that has been widely ridiculed as a meager commitment to the countrys defense in the face of Russias military might.


https://twitter.com/nytimes/status/1497562109290426370

Wir machen uns nachhaltig zur militärischen Lachnummer.
Ich verstehe immernoch nicht wie irgendein deutscher Politiker die Nummer mit den Helmen ernsthaft verteidigen kann.

Selbst die Niederlande die relativ vom BIP ähnlich niedrige Verteidigungsausgaben haben wie Deutschland, schafft es Waffen (Javelins) zu liefern.
Ich behaupte, die Weigerung der deutschen Regierung Waffen zu liefern, liegt daran dass wir kein Material verfügbar hätten, das man nicht aus aktiven Einheiten abziehen müsste



Und wie wäre der Ukraine geholfen, wenn wir denen jetzt eine A400M-Ladung Milan auf den Hof kippen?
Damit eine ATGM effektiv eingesetzt werden kann, müssen die Menschen auch an den Waffensystemen ausgebildet sein. Das ist kein Computerspiel wo man mit Rechtsklick den T-72 anvisiert und dann mit Linksklick die Rakete abfeuert.
Sinn machen würde allenfalls die Lieferung von einfacheren Systemen wie Panzerfaust 3, die auch ein Laie nach kurzer Einweisung bedienen kann.
Javelin sind ein anderes Thema, weil die eben schon jahrelang an die Ukraine geliefert wurden und die Truppen damit vertraut sind. Da wir dieses System aber nicht haben und auch selber nicht verwenden, ist das keine Option.

Die Helme sind halt trotzdem albern. Wundert mich dass man nicht noch paar Stiefel, Klappspaten und Koppeltragegestelle oben drauf gepackt hat...
26.02.2022 15:41:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011
Wir sind halt Helmexportweltmeister. Der Herzen.
26.02.2022 15:42:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021


https://twitter.com/ChrisStoecker/status/1497236155502190596?s=20&t=fammkB_cQxR7gIc-jjYkRQ

Fand ich wirklich eine interessante Frage. Die Verbrechen sind offensichtlich, seine Beteiligung als Regierungsmitglied auch.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von loliger_rofler am 26.02.2022 15:45]
26.02.2022 15:45:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q241191

Marine NaSe II
 
Zitat von Real_Futti

 
Zitat von Q241191

Quelle?


Junge, du nervst. Geh mal kacken.


 
Zitat von Che Guevara


WICHTIG!
Keine News ohne solide Quelle


 
Zitat von Che Guevara

Bleibt sachlich.


Mäßige dich bitte. Ich bin hier auch nicht der Einzige, der mal nach Quellen gefragt hat.
26.02.2022 15:51:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Normalerweise wird bei solchen Verhandlungen den Parteien aber freies Geleit gewährt, wär ja sonst reichlich dum, da überhaupt anzureisen.
26.02.2022 15:53:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
 
Zitat von Lunovis

Normalerweise wird bei solchen Verhandlungen den Parteien aber freies Geleit gewährt, wär ja sonst reichlich dum, da überhaupt anzureisen.



Wortbruch gegenüber Wortbrechern, much sad traurig traurig

Aber ja, ich sehe das Problem, hier die Tradition zu brechen, das könnte es künftig mit anderen Arschlochregimes zu schwer machen, Verhandlungen zu starten.
26.02.2022 15:55:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
 
Zitat von MvG

 
Zitat von Aspe

New York Times:
 
Germany is delivering 5,000 helmets to Ukraines Army, a military spokesman said on Saturday, a move that has been widely ridiculed as a meager commitment to the countrys defense in the face of Russias military might.


https://twitter.com/nytimes/status/1497562109290426370

Wir machen uns nachhaltig zur militärischen Lachnummer.
Ich verstehe immernoch nicht wie irgendein deutscher Politiker die Nummer mit den Helmen ernsthaft verteidigen kann.

Selbst die Niederlande die relativ vom BIP ähnlich niedrige Verteidigungsausgaben haben wie Deutschland, schafft es Waffen (Javelins) zu liefern.
Ich behaupte, die Weigerung der deutschen Regierung Waffen zu liefern, liegt daran dass wir kein Material verfügbar hätten, das man nicht aus aktiven Einheiten abziehen müsste



Und wie wäre der Ukraine geholfen, wenn wir denen jetzt eine A400M-Ladung Milan auf den Hof kippen?
Damit eine ATGM effektiv eingesetzt werden kann, müssen die Menschen auch an den Waffensystemen ausgebildet sein. Das ist kein Computerspiel wo man mit Rechtsklick den T-72 anvisiert und dann mit Linksklick die Rakete abfeuert.
Sinn machen würde allenfalls die Lieferung von einfacheren Systemen wie Panzerfaust 3, die auch ein Laie nach kurzer Einweisung bedienen kann.
Javelin sind ein anderes Thema, weil die eben schon jahrelang an die Ukraine geliefert wurden und die Truppen damit vertraut sind. Da wir dieses System aber nicht haben und auch selber nicht verwenden, ist das keine Option.

Die Helme sind halt trotzdem albern. Wundert mich dass man nicht noch paar Stiefel, Klappspaten und Koppeltragegestelle oben drauf gepackt hat...



Das eine Problem hast du ja eh erkannt: jetzt ist das Kind in den Brunnen gefallen. Waffensysteme die Schulung bedarfen, hätten wir natürlich in den letzten Wochen liefern müssen.

Aber zwischen Milan und Kampfhelm gibt es ja noch genug Material was einen Mehrwert bietet. Und auch von der Ukraine angefordert wurde.

Die Ukraine hat nach 100.000 Helmen und Schutzwesten für die freiwilligen Helfer gefragt.
Ergebnis? Die Bundeswehr kann 5.000 Helme organisieren, da diese wohl gerade eh geliefert wurden als Austausch für eigentlich defekte Helme.
Quellen: https://www.rnd.de/politik/ukraine-bittet-deutschland-um-helme-und-schutzwesten-E257PZKZI6EWFSZISPGVGN7KTI.html

Anfang Februar wurden noch Mal so basics wie Funkgerät oder Nachtsichtgeräte angefragt.
Ergebnis? Die Prüfung läuft noch.
https://www.businessinsider.de/politik/deutschland/die-ukraine-bat-deutschland-um-funkgeraete-nachtsichtgeraete-und-schutzanzuege-doch-die-regierung-liess-die-anfrage-offenbar-versanden/

Ich bin so sauer.
Die Armee der größten Wirtschaft in Europa ist nicht in der Lage Schutzwesten, ausreichend Helme oder Nachtsichtgeräte zu organisieren.

Wir reden hier noch lange nicht über Waffen oder Waffensysteme.
26.02.2022 15:58:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
eupesco

eupesco
Pandemie war echt die einfacher verdauliche Katastrophe für mich. Es gab da draußen in den Weiten der Informationswelt einfach Menschen, da konnte man sich einfach ruhigen Gewissens dran orientieren und ich konnte mir als wissenschaftlich denkender Mensch selbst ein Bild von der Lage machen.
Es war zwar eine Katastrophe, aber es gab eine Kultur des Teilens von Wissen, um der Katastrophe Herr zu werden.

Jetzt ist es eine Katastrophe, aber es herrscht einfach das Unwissen und Betrügen über das Wissen - es macht mich fertig traurig
Ich hab keine Ahnung, wie ich dieser Informationsflut Herr werden könnte. Ich weiß nur, dass ich nicht den Fehler machen werde, Informationen von Twitter und Co zu holen.

Was tun?


Können wir dieses Mal direkt von Anfang an einen Thread starten, in dem alle "guten" Links zu sinnvollem Wissen gesammelt werden? Keine täglichen News, sondern einfach Texte, die einem dabei helfen einen Überblick zu gewinnen.
26.02.2022 16:03:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Wir wir einfach zum Meme werden. :-/

26.02.2022 16:06:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ab davon, so kompliziert sind Infanteriewaffensysteme jetzt auch nicht. Die Stinger hatte ich selber mal auf der Schulter, das grenzt schon fast an plug and play, für einen ausgebildeten Soldaten dürfte es kein grosses Problem sein eine solche Waffe zu bedienen. Fly-by-wire ist vielleicht bisschen kniffliger, aber im Grunde kann sowas jeder Depp bedienen.
26.02.2022 16:06:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Wir wir einfach zum Meme werden. :-/

https://i.imgur.com/N0br2k0.png



Glaube da geht gerade richtig viel deutsche soft power kaputt und man kann es absolut verstehen warum.
26.02.2022 16:14:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Abnormal.

Es macht so mad. Mit welcher gottverdammten Begründung denn überhaupt?

"wir liefern keine Waffen in Krisengebiete"

Ja lol es geht ja auch nicht darum, eine Palette Macheten über Mogadischu abzuwerfen, sondern gezielt wem zu helfen, der einfach klassisch geangriffskriegt wird.

Spoiler - markieren, um zu lesen:

Ich arbeite zwar in der Rüstung, aber es macht mich nicht deswegen mad. Lieber unsicherere Jobzukunft als Krieg
26.02.2022 16:17:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Elizaveta Bäm

Arctic
 
Zitat von Bullitt

 
Germany still blocking arms supplies to Ukraine

The ongoing stance comes as numerous Western allies are mobilizing to send Ukraine military equipment and weapons.



 
The restrictions often also apply to jointly manufactured war materiel, a particular complication given extensive Franco-German partnerships in the defense sector.

“The problem in Europe is that a lot of it is supplied by German manufacturers, and Germany so far is withholding consent,” the official said. “That instantly limits the available stores in Europe.”



https://www.politico.eu/article/ukraine-war-russia-germany-still-blocking-arms-supplies/?utm_source=Twitter&utm_medium=social


Bitte Sanktionen gegen Deutschland verhängen


Geil, Alter.

Unsere verschissenen Dreckswaffen landen offiziell und auch "unoffiziell" auf der ganzen Welt bei dubiosesten Regimen und sonstigen Käufern. Aber hier sperrt man sich jetzt und merkelt erstmal ein bisschen ab indem man fürs erste mal einfach nichts tut.
26.02.2022 16:17:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von Bullitt

 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Wir wir einfach zum Meme werden. :-/

https://i.imgur.com/N0br2k0.png



Glaube da geht gerade richtig viel deutsche soft power kaputt und man kann es absolut verstehen warum.



Die Sprache hier



https://twitter.com/PLPermRepEU/status/1497551601585823749
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 26.02.2022 16:19]
26.02.2022 16:19:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
moha

AUP moha 21.12.2018
Vorher immer ein großes Maul und "Team Europa, fuck yeah" "yadda yadda unsere Wirtschaft" und jetzt der ganzen Welt demonstrieren, dass man im Fall der Fälle keine Hilfe von uns erwarten darf und kann.
26.02.2022 16:20:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
 
Zitat von moha

Vorher immer ein großes Maul und "Team Europa, fuck yeah" "yadda yadda unsere Wirtschaft" und jetzt der ganzen Welt demonstrieren, dass man im Fall der Fälle keine Hilfe von uns erwarten darf und kann.


Und das nichtmal mit Militär, sondern nur mit Unterstützung.

Gibt halt nur Helme. CanIhazGaspls?
26.02.2022 16:21:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Allgemeine Diskussion zum Ukraine Krieg
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 nächste »

mods.de - Forum » Ukraine Krieg » 

Hop to:  

| tech | impressum