Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: pOT-News ( Aggregiert und erektiert )
« erste « vorherige 1 ... 33 34 35 36 [37] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
Gibt es eigentlich auch eine Impfung gegen Dummheit?
19.05.2022 9:03:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von Aspe

..

Da der Impfstoff schonmal Pflicht war, wäre die Diskussion um ihn auch eine ganz andere als das was Schwurbler bei Corona angefangen haben.

..



19.05.2022 9:04:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
 
Zitat von Aspe


Da der Impfstoff schonmal Pflicht war, wäre die Diskussion um ihn auch eine ganz andere als das was Schwurbler bei Corona angefangen haben.




Bist DU begriffsstutzig? Das wird sofort in die Richtung "CORONA-LÜGE FUNKTIONIERT NICHT MEHR, JETZT KOMMEN SIE MIT DEM ZEUG AN, DEM WIR ANGEEEEBLICH VERTRAUEN KÖNNEN! ABER NICH MIT UNS!!!111".

Das bespielt die, die richtig gut drauf sind; für die Ausstrahlung in die Mitte der Gesellschaft reichen dann "Ja, das ist aber in den 70ern benutzt worden, da gab es auch Contergan!" und "Ja, angeblich keine Impfkomplikationen - aber damals gabs ja auch noch kein Telgram und andere freie Medien" und so weiter.

Ich kann dir dir Scheiße binnen Sekunden vorformulieren, keine Problem. Und deshalb wird es auch genau so kommen, es ist absolut abseh- und vorhersagbar.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [Amateur]Cain am 19.05.2022 9:06]
19.05.2022 9:05:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
Oh, schöner Spin wäre auch: "Angeblich hatte es keine Nebenwirkungen, aber heute ist die Medizin ja viel weiter. Viele Nebenwirkungen wurden damals einfach nicht erkannt!"
19.05.2022 9:06:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von [Amateur]Cain

Oh, schöner Spin wäre auch: "Angeblich hatte es keine Nebenwirkungen, aber heute ist die Medizin ja viel weiter. Viele Nebenwirkungen wurden damals einfach nicht erkannt!"


Wäre? Warum wäre? Exakt schon so gehört
19.05.2022 9:07:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
Ach komm. Die Affenpockenscheiße wird seit einem Tag durchs Dorf getrieben, aber du hast das so schon gehört?
19.05.2022 9:08:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Was, nein, nicht im Kontext der Affenpocken, im Kontext der Impffrage an und für sich Breites Grinsen
19.05.2022 9:10:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
OKAY. Wütend



Breites Grinsen
19.05.2022 9:10:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Ich sehe weiterhin nicht, was gegen eine Impfpflicht spräche, wenn sie denn notwendig wäre.

Bedenken bei der Umsetzung, wenn sich unsere heutige Politik anschaut,teile ich. Aber das kann ja nicht der Grund dagegen sein. Oder das wir bei den Querdenkern und sonstigen Idioten bei sowas jetzt immer einknicken.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Aspe am 19.05.2022 9:11]
19.05.2022 9:11:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
unglaeubig gucken
Manchmal möchte ich Aspe einfach in den Arm nehmen. In der Hoffnung, dass etwas von der behüteten Glückseligkeit abfärbt.
19.05.2022 9:11:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
 
Zitat von Aspe

Seid ihr alle begriffsstutzig?
Ich sage, dass im Falle einer Pockenausbreitung, wir einen funktionierenden Impfstoff haben welcher schonmal Pflicht war und das die Regierung daher entsprechend schnell reagieren könne.



 
Zitat von Aspe

Ich sehe weiterhin nicht, was gegen eine Impfpflicht spräche, wenn sie denn notwendig wäre.




Ok, du hast tatsächlich die letzten 3 Jahre unter einem Stein gelebt. Junge junge. Breites Grinsen
19.05.2022 9:13:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
Hat mal jemand ne Folge logo Kindernachrichten oder Woozle Goozle zur parlamentarischen Demokratie zur Hand?
19.05.2022 9:15:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

AUP -=[R]o$a|PuD3[L]^ 31.07.2012
Bei Covid gab es, durch 2G/3G-Zugangsbeschränkungen, auch eine Art Impfverpflichtung. Wenn ich geimpft bin, komme ich in diese Veranstaltung.
Dass der Gesetzgeber ganz bewusst eine stümperhafte Lösung mit dem gelben Impfpass umgesetzt hat, ist dir aufgefallen? Dass man einfach das Deckblatt des Impfpasses austauschen musste, um ein digitales Impfzertifikat zu bekommen?

Was meinst du denn, wie fälschungssicher und hart-durchgreifend eine Pockenimpfung durchgeführt werden würde? Dieser eine Querdenker war im fucking Wahlwerbespot von Armin Laschet.
19.05.2022 9:19:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
 
Zitat von [RPD]-Biohazard

 
Zitat von blue

Einfach daheim bleiben, Freunde.



Führt auch automatisch dazu dass man Single wird und bleibt -> keine Kinder -> weniger CO2





Allerdings auch falsch, denn wie lernt man neue Leute kennen?
Richtig, angesoffen. Was nicht geht, wenn man mit dem Auto faehrt.
19.05.2022 9:20:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Ich bin dagegen, denn mein Körper gehört mir und nicht dem Staat.

Keine Polizei, kein Ordnungsamt sollen mir gesetzlich an meine Haut kommen. Ich bin bei euch und nicht bei euch.

Ich habe mich freiwillig zweimal impfen lassen. Und es war wunderbar. Optimismus kehrte zurück, Glück. Es war, als würde ich aus einem Grab zurückkehren.

Vor der Impfung war ich halb Mensch, halb Toter. Vom Morgen bis zum Abend hatte ich Angst. Würde ich meine Enkelin wiedersehen, wieder in meine Kneipe gehen, wieder mit meinen Freunden trinken?

Impfen hat mich gerettet. Die Todeswolke ist vorüber.

Jeder entscheidet über sein Glück. Ich habe mich für das Impfen entschieden, das freiwillige Impfen.

Es geht mir gut, ich bin happy. Ich kann meine Enkelin umarmen. Ich kann wieder leben. Ich bin freiwillig geimpft und glücklich.
19.05.2022 9:21:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
...
Ich unterstehe diese Referenz.
19.05.2022 9:22:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
Irdarus, der weniger bekannte Bruder des Ikarus, fliegt geistig mal wieder sehr tief. Wütend
19.05.2022 9:29:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
 
Zitat von Phillinger

Irdarus, der weniger bekannte Bruder des Ikarus, fliegt geistig mal wieder sehr tief. Wütend


Du meinst zu nah am Watschenbaum.
19.05.2022 9:30:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Meretrix

Arctic
verschmitzt lachen
Das gute ist ja, für den Pockenimpfstoff gibts auch Traditionelle Chinesische Medizin:

Die erste gesicherte Dokumentation über Pockenimpfungen stammt aus dem Jahr 1549 vom chinesischen Arzt Wan Quan (1499–1582) in seinem Werk Douzhen xinfa (痘疹心法).[3] Bei dieser Impfung wurde gemahlener Pockenschorf in die Nase der Impflinge geblasen. Die daraus resultierende Immunität senkte die Letalität einer Pockenvirusinfektion von 20 bis 30 % auf unter zwei Prozent.


https://de.wikipedia.org/wiki/Pockenimpfstoff
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Meretrix am 19.05.2022 9:34]
19.05.2022 9:33:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
 
Zitat von -=[R]o$a|PuD3[L]^


Was meinst du denn, wie fälschungssicher und hart-durchgreifend eine Pockenimpfung durchgeführt werden würde?



Meine Meinung ist halt, dass das keine Gründe gegen eine Impfpflicht sein können, da sowas recht einfach lösbar wäre, wenn die Politik denn wollen würde (oder bei Corona gewollt hätte).
19.05.2022 9:36:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

AUP -=[R]o$a|PuD3[L]^ 31.07.2012
 
Zitat von Aspe

 
Zitat von -=[R]o$a|PuD3[L]^


Was meinst du denn, wie fälschungssicher und hart-durchgreifend eine Pockenimpfung durchgeführt werden würde?



Meine Meinung ist halt, dass das keine Gründe gegen eine Impfpflicht sein können, da sowas recht einfach lösbar wäre, wenn die Politik denn wollen würde (oder bei Corona gewollt hätte).



Wenn die Politik wollen würde, würden wir das 1,5 Grad Ziel nicht in den nächsten fünf Jahren überschreiten.
Die wollen aber nicht, weil deren Wähler das nicht wollen.

Politik ist nicht die rationale Lösung, sondern der kommunikative Selbsterhalt.
19.05.2022 9:38:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
Schau'n mer mal, wie gut das klappt:

Verfassungsgericht billigt Impfpflicht in Pflegeeinrichtungen
19.05.2022 9:44:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sibuntus

AUP [oUtLaWs]Jack ONeill 30.01.2009
...
Allmählich sollten wir wohl doch alle Hoffnung fahren lassen. Die einflussreichsten Leute auf unserem Planeten sind allesamt nich mehr bei Trost und denken es wäre ok, in der heutigen Zeit ein 750 PS - Schlachtschiff auf den Markt zu bringen. Anstatt eine sinnstiftende Position zu beziehen und für etwas Progressives einzutreten, besinnt man sich lieber auf seine konservativ, neoliberalen Werte und scheißt wortwörtlich auf alles andere. Wer hat Musk hier noch auf Biegen & Brechen als "Genie" verteidigen wollen? Tja, dafür nimmt man wohl in Kauf, dass das Arschloch am Ende wieder Trump (oder einem seiner Anhänger) zurück ins Amt verhilft. Jetzt muss man alle BMW- und Tesla-Supporter als maximal begriffsstutzig beschimpfen, weil sie nich wahrhaben wollen, dass sie aktiv Protofaschisten unterstützen.
19.05.2022 9:50:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Konnte keiner ahnen.
19.05.2022 9:53:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 11.04.2020
 
Zitat von sibuntus

Allmählich sollten wir wohl doch alle Hoffnung fahren lassen. Die einflussreichsten Leute auf unserem Planeten sind allesamt nich mehr bei Trost und denken es wäre ok, in der heutigen Zeit ein 750 PS - Schlachtschiff auf den Markt zu bringen. Anstatt eine sinnstiftende Position zu beziehen und für etwas Progressives einzutreten, besinnt man sich lieber auf seine konservativ, neoliberalen Werte und scheißt wortwörtlich auf alles andere. Wer hat Musk hier noch auf Biegen & Brechen als "Genie" verteidigen wollen? Tja, dafür nimmt man wohl in Kauf, dass das Arschloch am Ende wieder Trump (oder einem seiner Anhänger) zurück ins Amt verhilft. Jetzt muss man alle BMW- und Tesla-Supporter als maximal begriffsstutzig beschimpfen, weil sie nich wahrhaben wollen, dass sie aktiv Protofaschisten unterstützen.


Jetzt sei nicht so fies zu Musk, der wird grad von den bösen Linken so sehr gemobbt dass ihn seine Mutter auf Twitter verteidigen muss. traurig
19.05.2022 10:02:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: pOT-News ( Aggregiert und erektiert )
« erste « vorherige 1 ... 33 34 35 36 [37] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
news 
Mod-Aktionen:
26.04.2022 23:19:43 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum