Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Autoschrauber ( a Tale of zwei gerissene Achsmanschetten )
« erste « vorherige 1 ... 29 30 31 32 [33] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
SpassCola

AUP SpassCola 13.09.2015
 
Zitat von Mr.AK

Mir würden da als erstes Ronal LS einfallen - das müssten glaube ich 7 oder 7.5 x 15" sein. Sehen den originalen 15" Kreuzspeichen recht ähnlich, sehen aber ein müh sportlicher aus, finde Ich.



Die sind es jetzt geworden, besten Dank
25.03.2024 16:59:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
Sehr nice! Ich würd mich übern Bild freuen, wenn die drauf sind Breites Grinsen
26.03.2024 11:27:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SpassCola

AUP SpassCola 13.09.2015
Wird wohl noch dauern, der Verkäufer meinte nach dem Kauf die Portokosten zu verachtfachen
26.03.2024 15:29:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dino the pizzaman

dino the pizzaman
Was nimmt der ambitionierte Autoschrauberthreadler, um den Motorraum eines Fahrzeuges mal wieder so richtig geil zu reinigen? Meine Idealvorstellung: nass machen, Supper aufsprühen, warten, abkärchern und alles ist blitzeblank. Sprich die Faul-Variante Breites Grinsen
31.03.2024 11:34:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
Faule Variante:

zu einem Trockeneisstrahler fahren und es machen lassen

Selber machen: Pinsel, Bürsten, Lappen + z.B. Meguiars All Purpose Cleaner, anschließend eine Kunststoffpflege der Wahl für sämtliche Kunststoffteile
31.03.2024 14:46:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[TDE]Killersemmel

AUP [TDE]Killersemmel 27.02.2015
 
Zitat von dino the pizzaman

Was nimmt der ambitionierte Autoschrauberthreadler, um den Motorraum eines Fahrzeuges mal wieder so richtig geil zu reinigen? Meine Idealvorstellung: nass machen, Supper aufsprühen, warten, abkärchern und alles ist blitzeblank. Sprich die Faul-Variante Breites Grinsen



Wofür hat der Mann denn jetzt ein Sandstrahlgerät. Sauberer wird's nicht Breites Grinsen
31.03.2024 15:41:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dino the pizzaman

dino the pizzaman
Breites Grinsen
31.03.2024 16:37:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Brot

AUP Brot 18.02.2024
Dann ist das Auto halt leider fürderhin ein Standstahlgerät
31.03.2024 20:03:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schnudelhuber

AUP -WC|Trasher- 11.10.2009
Lange war ich nicht mehr hier. Ist ja ganz schön was gegangen.

Bei mir nun auch. Im August 2020 mit dem MX-5 zum letzten Mal auf der Piste gewesen. Nun geht es am 13. April endlich wieder los.

In der Zeit ist so einiges an Arbeit und vorallem Zeit in den Umbau geflossen. Habe ja sporadisch berichtet. Dazu auch Ende 2020 mit der ganze Werkstatt an einen neuen Ort umgezogen und alles neu eingerichtet.

In allem gab es am Auto folgende Neuerungen:
Neuer Käfig angepasst, eingeschweisst und lackiert.
Fahrzeugboden unter dem Fahrersitz tiefergelegt.
Benzin- und Ölleitungen mit neur Leitungsführung.
Accusump umplatziert.
Auspuffanlage umgeschweisst.
Hardtop lackiert.
Makrolonscheiben rundrum (Aussnahme Windschutzscheibe).
6 Gang Getriebe repariert und revidiert.

Hier mal noch ein paar Bilder vom Wochenende. Soweit alles parat damit er dann auf den Hänger kann.







03.04.2024 9:04:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
Neid! Auf den guten Zustand des NA und vor allem auf die geile Schraubermöglichkeit
03.04.2024 10:17:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
NA Content? Nach 13 Jahren ist es soweit, die Motecs wurde ersetzt. Es ist 1 neues Auto, mega geil. Genau so soll es sein, und dazu H-fähig laut Gutachten. \o/ Superlegger einfach.





Aufgezogen sind aktuell 205 Avon Semi Slicks, nachdem ich damit eben gefahren bin muss ich sagen, brauch ich nicht...was ein Lärm selbst in der Stadt. peinlich/erstaunt Aber 205er Breite gefällt mir sehr gut...mal sehen ob ich das eingetragen bekomme.

Gestern noch etwas Work am BMW






Aber mit meinen Mitteln kam ich nicht so weit was Microswirls betrifft. Hab nur ein Lackreiniger weil der Uni Lack vom Mazda sehr empfindlich ist. Aber denke bei so einem neuen Lack muss man wirklich mit leichter Politur ran um alles runterzuholen. Naja, wenigstens ist durch Knete und Lackreinigung jetzt alles eklige vom Lack runter und danach ne Schicht wachs drauf für den Glanz. Viel mehr Arbeit als beim Mazda, alles abkleben und dazu noch so viele Sicken und Kanten...
03.04.2024 15:28:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
Schnudelhuber: Mega! Gefällt mir gut, sowohl der MX5 als auch die neue Schrauberbude. Dem MX5 sieht man richtig an, dass er in den besten Händen ist Breites Grinsen

cashta: Die neuen Räder schauen doch nice aus - glaube auf einem NB würden sie mir besser gefallen, aber sieht dennoch gut aus

Ah, Detailing, ja?

Ich hab grad echt die Schnauze voll davon. Breites Grinsen

Mein Vater hat vor kurzem einen neuen Hundetransporter gekauft - 2014er Citroen Berlingo. In Holland, bei einem Händler der auf gebrauchte Kastenwägen aus Firmenbeständen spezialisiert ist. Die Karre lief vorher mal bei nem niederländischen Energieversorger. Überall da, wo Folie war, ist der Lack gut erhalten und sah aus wie neu. Überall da wo keine war, war der Lack komplett tot, stumpf und matt. Sah aus wie Sandgestrahlt. Immerhin war er billig und ist servicetechnisch im grünen Bereich.







Holländische Ausfuhrkennzeichen sind übrigens lustig. Der Händler klickte sich durch ne Internetseite, holte zwei wabbelige Plastikplatten aus dem Schrank zusammen mit einem kleinen Köfferchen. In dem Köfferchen waren dann lauter Klebebuchstaben sowie Siegel. Hat er das Kennzeichen eben geklebt, fertig. Breites Grinsen

Jedenfalls, Progress:










Etwa 15 Stunden später sieht das Ding dann wieder aus wie ein junger gebrauchter statt wie ne 20-jährige runtergerockte billige Firmenbude.












Weiteres neues aus der Werkstatt:

Kumpel hatte Ende letztes Jahr schon seine MAE Felgen für seinen SL vorbeigebracht, da hatten wir die Betten dann einmal frisch poliert.

Jetzt haben wir die Tage noch die innenteile der Röhren in schwarzmatt lackiert und die Sterne einmal frisch in Silber, natürlich mit 2K-Klarlack.








Weitere News: Der 944 ist derzeit ausgefallen, weil der Kühler hinüber ist und sich als sehr inkontinent erweist. Neuer liegt bereits hier, beim Preis für selbst einen Zubehörkühler in OE Qualität musste Ich ein wenig mit den Zähnen knirschen. 380¤ für nen Kühler. Original Porsche wär das doppelte gewesen. Oh well, wieder ein Teil für die Liste der unverhältnismäßig teuren Teile an diesem Auto.
08.04.2024 1:11:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nose

Leet
moin!
glaub ich bin hier am besten aufgehoben mit meiner frage. bei einem bekannten von mir stehen 3 porsche 944 rum. alle 3 in fürchterlichem zustand, keine papiere, schlüssel, einfach die nackten autos. und wie gesagt: in fürchterlichem zustand. ratten leben drin, seit neuestem auch wespen, bei einem ist ein baum zwischen heckstoß%u015Btange und fahrzeug gewachsen.

dafür gäbe es die karren allerdings für lau. hat sowas noch irgendeinen wert?
15.04.2024 17:33:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
Wenn die vom Zustand wirklich soooo scheisse sind, dann haben die als Komplettfahrzeug auch keinen wirklichen Wert mehr. Wert haben die Kisten eigentlich nur in brauchbarem Zustand, Fahrbereit und mit Tüv - je nach spezifischem Modell, Farbe, Ausstattung und vorallem Zustand kanns für fahrbereite Leichen ab ca. 5 losgehen, für was wirklich gutes ist man eher im Bereich 10 - 15 für nen stinknormalen Basis-944. Aber halt auch nur wenn die Kisten tatsächlich fahren, TÜV haben etc... Im Gegensatz: mein roter Schlachter z.b. lief und fuhr, aber war halt durchgerostet. Hat mich 1500 gekostet.
So wie sich das anhört sind die Dinger ja seit Ewigkeiten nicht bewegt worden, dann ist halt auch erstmal fragwürdig ob die noch laufen. Dazu noch ohne Papiere und Schlüssel... ne, von Wert kann da keine Rede mehr sein. Bei Kleinanzeigen z.B. stehen sich ähnlich runtergerockte Buden oder abgebrochene Restaurationen die teilweise für 2.5k angeboten werden Monate bis Jahrelang die Reifen platt, weil die dafür niemand nimmt.

In Teilen kann da gut was bei rumkommen, je nachdem wie viel davon noch zu gebrauchen ist. Wenn ich den Platz für noch drei komplette Autos hätte, hätte ich gesagt gib Adresse, ich hol die für mein Teilelager Breites Grinsen

/edit: Aber falls die konkret da weg sollen, meld dich ruhig - Ich kann dann mal in meinem 944-Kreis nachfragen ob jemand Interesse hat.
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von Mr.AK am 15.04.2024 18:57]
15.04.2024 18:13:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nose

Leet
 
Zitat von Mr.AK

Wenn die vom Zustand wirklich soooo scheisse sind, dann haben die als Komplettfahrzeug auch keinen wirklichen Wert mehr. Wert haben die Kisten eigentlich nur in brauchbarem Zustand, Fahrbereit und mit Tüv - je nach spezifischem Modell, Farbe, Ausstattung und vorallem Zustand kanns für fahrbereite Leichen ab ca. 5 losgehen, für was wirklich gutes ist man eher im Bereich 10 - 15 für nen stinknormalen Basis-944. Aber halt auch nur wenn die Kisten tatsächlich fahren, TÜV haben etc... Im Gegensatz: mein roter Schlachter z.b. lief und fuhr, aber war halt durchgerostet. Hat mich 1500 gekostet.
So wie sich das anhört sind die Dinger ja seit Ewigkeiten nicht bewegt worden, dann ist halt auch erstmal fragwürdig ob die noch laufen. Dazu noch ohne Papiere und Schlüssel... ne, von Wert kann da keine Rede mehr sein. Bei Kleinanzeigen z.B. stehen sich ähnlich runtergerockte Buden oder abgebrochene Restaurationen die teilweise für 2.5k angeboten werden Monate bis Jahrelang die Reifen platt, weil die dafür niemand nimmt.

In Teilen kann da gut was bei rumkommen, je nachdem wie viel davon noch zu gebrauchen ist. Wenn ich den Platz für noch drei komplette Autos hätte, hätte ich gesagt gib Adresse, ich hol die für mein Teilelager Breites Grinsen

/edit: Aber falls die konkret da weg sollen, meld dich ruhig - Ich kann dann mal in meinem 944-Kreis nachfragen ob jemand Interesse hat.


danke für die ausführungen. konkret weg sollen die nicht, da steht noch so viel anderer scheiß rum, da fallen die 3 autos nicht wirklich auf...und ich würde mich wundern wenn die karren noch anspringen sollten... Breites Grinsen

die karren stehen irgendwo tief in niederbayern, wenn du mal bedarf hast kannst ja bescheid geben, die dürften voraussichtlich nicht von alleine weglaufen...
16.04.2024 12:06:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
@cashta: 205er hatte ich auch als Sommerreifen aufm NA, auf den Momo X1. Fuhren sich aber ganz gut, muss mal alte Fotos sichten welche Pellen da drauf waren.
Ich hatte aber nen 97er, keine Ahnung ob da beim Facelift schon irgendwelche Änderungen vorhanden waren (letzter Baumonat vor dem NB). Geschliffen hat aber nix.

Darf ich eigentlich demjenigen wehtun, der die Querlenker beim P80-Facelift (S/V/C70 ab 99) verbrochen hat? Die Bolzen kannst nur komplett wechseln, wenn Du die Ölwanne demontierst oder den Hilfsrahmen ablässt. Zum Querlenker-Wechsel...
Der Klimatrockner ist nach 3 Stunden immerhin gewechselt, alle Schrauben waren super-fest. Die vom Kompressor leider auch, den wollte ich eigentlich auch wechseln, aaaaaber... dafür müsste der Kühler erst raus, damit man den rausnehmen kann. Oder die Ansaugbrücke plus Lichtmaschine.
Sowas von verbaut der Mist da vorne.
Ich lass die Anlage erst nochmal befüllen und guck mal ob der Kompressor noch geht obwohl der Trockner jetzt wohl n Jahr lang durchgegammelt dranhing und das Teil leer war.
16.04.2024 12:45:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
una

AUP una 25.02.2020
 
Zitat von Nose

danke für die ausführungen. konkret weg sollen die nicht, da steht noch so viel anderer scheiß rum, da fallen die 3 autos nicht wirklich auf...und ich würde mich wundern wenn die karren noch anspringen sollten... Breites Grinsen

die karren stehen irgendwo tief in niederbayern, wenn du mal bedarf hast kannst ja bescheid geben, die dürften voraussichtlich nicht von alleine weglaufen...


Klingt eigentlich nach ner geilen Möglichkeit für ein morbides Porsche-Fotoshooting. Ak? peinlich/erstaunt
16.04.2024 12:58:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Autoschrauber ( a Tale of zwei gerissene Achsmanschetten )
« erste « vorherige 1 ... 29 30 31 32 [33] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
13.06.2022 22:22:05 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'autoschrauber' angehängt.

| tech | impressum