Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Eltern-Thread XXX ( Wattefog )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 53 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Atello

AUP Atello 12.11.2013
Wattefog
Was bisher geschah - die pOTschen Boomer-Renten-Bezahler

trigg3r Tochter Oktober 2004
RushHour Tochter Herbst 2006
Dish Tochter Herbst 2006
.tRiX0r Sohn Juni 2009
Scarface Tochter Juli 2009
RushHour Sohn Herbst 2009
Kanonfutter Sohn Dezember 2010
El Zorro Tochter August 2011
dantoX Sohn Januar 2012
da t0bi Sohn Februar 2012
skinni Sohn Februar 2012
Scarface Tochter März 2012
.tRiX0r Sohn April 2012
Cain Tochter Juni 2012
Op3r4tor Sohn November 2012
d.n.M. Sohn Dezember 2012
Lefko Sohn Dezember 2012
Capitano Sohn Dezember 2012
MissMona Sohn Juni 2013
Richter1k Tochter Juli 2013
Nebelkraehe Tochter Oktober 2013
ultralist Tochter Oktober 2013
Hackerschrecker Tochter Oktober 2013
Matatron* Sohn Oktober 2013
dantoX Sohn Januar 2014
focu$ Sohn Januar 2014
[KoM]Tingeltangelbob Sohn März 2014
Real_Futti / Futura Tochter April 2014
stormdonkey Sohn Mai 2014
$teffm@ster Tochter Juli 2014
Kanonfutter Sohn Juli 2014
Gottes_Sohn666 Tochter September 2014
skinni Tochter Oktober 2014
Kane* Sohn Dezember 2014
AndRaw Tochter Februar 2015
HrHuss Sohn Mäerz 2015
Wicht1 Sohn März 2015
Hackerschrecker Tochter April 2015
El Zorro Tochter April 2015
Cain Sohn Mai 2015
wickeda Sohn Mai 2015
ULtRaLiSt Sohn Mai 2015
nobody Tochter Mai 2015
Meister Zopf Tochter Mai 2015
Crosshead Tochter Mai 2015
hitmiccs Tochter Juni 2015
[oMD]psychodaddy Tochter August 2015
Op3r4tor Sohn August 2015
Lefko Tochter September 2015
d.n.M. *TtC* Sohn September 2015
Farbkuh Tochter Oktober 2015
RushHour Tochter Januar 2016
wiseacre Sohn März 2016
Nemi Ikara Sohn April 2016
kandis-zucker Tochter Mai 2016
Capitano Sohn Juni 2016
ABC-Schütze Sohn Juli 2016
MUR.doc Tochter Oktober 2016
Ingleside Sohn Oktober 2016
Real_Futti / Futura Tochter Oktober 2016
Q. Sohn Januar 2017
Hackerschrecker Tochter Februar 2017
Nebelkraehe Tochter Februar 2017
Concer Sohn März 2017
Wicht1 Sohn April 2017
trigg3r Sohn Mai 2017
mformkles Sohn August 2017
wiseacre Tochter September 2017
shaggymann Sohn November 2017
BlondesGift & MichaelMeiers Sohn Dezember 2017
Swift Tochter Februar 2018
Paulomatensaft Sohn März 2018
tim aka coltvirtuose Tochter März 2018
Gottes_Sohn666 Sohn April 2018
AndRaw Tochter Juni 2018
MegaSpucknapf Tochter Juni 2018
Bazooker Sohn August 2018
Oli Tochter August 2018
DarthChris Sohn November 2018
Meister Zopf Sohn November 2018
kaeseschinkentoast Sohn Januar 2019
Mountainbiker Tochter April 2019
Atello Tochter Juni 2019
GraveDiggeR Sohn Juli 2019
Hackerschrecker Sohn Juli 2019
Kane* Sohn August 2019
h3llfir3 Sohn September 2019
statixx Sohn Oktober 2019
Viva la Bluescreen Tochter November 2019
The_Phantom Sohn November 2019
monischnucki Sohn Januar 2020
Rincewind Tochter Januar 2020
tim aka coltvirtuose Sohn Februar 2020
seak` Tochter März 2020
Lauchi Sohn März 2020
Crosshead Sohn April 2020
rohrxp Sohn Juni 2020
darkimp Sohn Juni 2020
kandis-zucker Sohn August 2020
mavchen Sohn August 2020
leslie Sohn August 2020
kaeseschinkentoast Sohn September 2020
MegaSpucknapf Sohn Oktober 2020
eX-blood Sohn Oktober 2020
Peridan Sohn November 2020
Melusine & Armag3ddon Sohn November 2020
Becks_und_so Tochter April 2021
Bazooker Junge Juni 2021
MUR.doc Tochter August 2021
Nebelkraehe Sohn August 2021
bummbumm Tochter Oktober 2021
Swift Tochter November 2021
FBKC Sohn Dezember 2021
Hackerschrecker Kind Januar 2022


Linksammlung "tolle Freizeitangebote für/mit Kindern", pOT-approved, to be continued:
Irrland Kevelaer-Twisteden, PLZ-Bereich DE-4 "Bauernhof-Erlebnisoase"
Ketteler Hof Haltern am See, PLZ-Bereich DE-4 "Erlebnispark"
Kulturinsel Zentendorf, PLZ Bereich DE-0 Abenteuer-Freizeitpark
Sonnentherme Lutzmannsburg, PLZ-Bereich AT-7 Kinder- und Babytherme
Inddoor-Spielplatz, PLZ-Bereich DE-4 "Kinderwelt-Recklinghausen"
(Familienfreundlichster) Freizeitpark, PLZ-Bereich DE-8 "Ravensburger Spieleland"
Hofgut Ratzenberg, PLZ-Bereich DE-8 "Hofgut Razenberg - Bauernhof für die Familie"


Allgemeine Linksammlung zum Thema, to be continued:
Arbeitskreis Neue Erziehung Herausgeber der ganz tollen „Elternbriefe“-Abonnements zur Kindsentwicklung
Verband kinderreicher Familien Ab drei Kindern darf man Mitglied werden – vorwärts, pOT!
Tipps zu Erster Hilfe bei Kindern Ein Kursanbieter, aber die Seite hat gute Infos
Embryotox - für Schwangere und Stillende verträgliche Medikamente Auflistung auf Basis eines Forschungsprojektes der Charité Berlin
Reprotox - Möglichkeit sich bei (Dauer-)Medikation in der Schwangerschaft beraten zu lassen Angebot der St. Elisabeth Stiftung
Kinder brauchen uns auch Nachts Warum Schlaftrainings nicht empfehlenswert sind


Der große Bruder von diesem Thread.

Stufenplan nach der Methode Cain

  1. Wenn man geärgert wird, protestieren.
  2. Wenn man weiter geärgert wird, weggehen.
  3. Wenn man verfolgt wird, zu Erzieher:in flüchten.
  4. Wenn das nicht gelingt (Ecke gedrängt etc), schreien.
  5. Wenn das nicht hilft, schubsen und wegrennen.
  6. Wenn das nicht hilft, richtig zuhauen und wegrennen.
Wenn man geärgert wird, protestieren.

Topic
WOOM bestes Kinderfahrrad. Überzeugt mich vom Gegenteil.


Mit diesen Anleitungen habe ich mich auf den goldenen Daddy Moment vorbereitet:
https://www.kinderfahrradladen.de/kinder-lernen-fahrradfahren
https://woom.com/de_DE/radfahren-lernen
20.06.2022 9:25:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
niffeldi

niffeldi
Habe ein early rider belter 14 für den großen gekauft und es ist schon sehr nice. Auf einem woom hat er noch nicht gesessen.

/E vorher ein Cube cubie 12 was ich vor allem dank des komischen Kettenschutzes und recht schwergängigen Hinterrads nicht so geil fand.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von niffeldi am 20.06.2022 9:29]
20.06.2022 9:27:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
Vorher hatte ich ein Puky in der Hand und das ist echt ein Eisenschwein mit seinen 8 kg.
Das Woom 2 wiegt 5 kg.
20.06.2022 9:35:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
 
Zitat von niffeldi

Habe ein early rider belter 14 für den großen gekauft und es ist schon sehr nice. Auf einem woom hat er noch nicht gesessen.

/E vorher ein Cube cubie 12 was ich vor allem dank des komischen Kettenschutzes und recht schwergängigen Hinterrads nicht so geil fand.


Hätte nicht gedacht, dass es teurer als WOOM geht. Mit 410 EUR schafft es das Belter jedoch. Chapeau.
Wiegt dafür auch nur 5 kg und alle technischen Angaben sind transparent aufgelistet. Klingt alles nach einer guten Alternative zum WOOM.

edit: laut deren Website https://eu.earlyrider.com/products/belter-14?variant=39674138689686 haben die Fahrräder für 2jährige. Beeindruckend wie früh man damit beginnen kann.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Atello am 20.06.2022 9:40]
20.06.2022 9:39:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nebelkraehe

X-Mas Leet
Woom war für uns nix, weil unsere Tochter da nicht mit den Füßen auf den Boden kam.
Bei uns wurde es ein Kubike. Da ging der Sattel tiefer.
Stiftung Warentest fand Woom auch doof (hat die Verwandtschaft neulich erzählt, dass es wohl einen Test darüber gab), ist glaube ich irgendwo gebrochen.
20.06.2022 10:21:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

Lauchi
Ich brauche mal ne Empfehlung für einen Reisekindersitz. Wir werden jetzt im Sommer 2 Wochen mit Bahn durch Deutschland fahren aber vor Ort vermutlich manchmal mit Freunden für ein paar Kilometer Auto fahren müssen.
Suche jetzt einen transportablen Kindersitz für ein 15kg Kind.

Momentan sieht der Trunki BoostApak ganz gut aus als zugelassener Kindersitz für solche Strecken. Kann ich bei der Zugfahrt wenigstens auf den Rücken schnallen.
Gibt es Bedenken oder andere Vorschläge?
20.06.2022 10:36:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~


20.06.2022 10:36:42  Zum letzten Beitrag
(Inhalt versteckt) [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
 
Zitat von Nebelkraehe

Woom war für uns nix, weil unsere Tochter da nicht mit den Füßen auf den Boden kam.
Bei uns wurde es ein Kubike. Da ging der Sattel tiefer.
Stiftung Warentest fand Woom auch doof (hat die Verwandtschaft neulich erzählt, dass es wohl einen Test darüber gab), ist glaube ich irgendwo gebrochen.


Woom geht mit dem Stiftung Warentest Urteil offen um: https://woom.com/de_DE/unternehmen/stiftung-warentest-prueft-kinderfahrraeder

Bei der richtigen Größe dachte ich auch an ein 16" von Woom. Aber anders als bei Erwachsenen, sollte bei Kindern die ganze Fußsohle anfangs auf dem Boden aufliegen. Deswegen ist es jetzt ein 14" geworden, welches auch für eine Körpergröße von 95-110 cm angegeben wird.
20.06.2022 10:43:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hackerschrecker

haeggis
 
Zitat von Lauchi

Ich brauche mal ne Empfehlung für einen Reisekindersitz. Wir werden jetzt im Sommer 2 Wochen mit Bahn durch Deutschland fahren aber vor Ort vermutlich manchmal mit Freunden für ein paar Kilometer Auto fahren müssen.
Suche jetzt einen transportablen Kindersitz für ein 15kg Kind.

Momentan sieht der Trunki BoostApak ganz gut aus als zugelassener Kindersitz für solche Strecken. Kann ich bei der Zugfahrt wenigstens auf den Rücken schnallen.
Gibt es Bedenken oder andere Vorschläge?



Und du willst den Autositz dann die ganze Zeit im Zug mit rumschleppen? unglaeubig gucken
Wäre es nicht einfacher, wenn deine Freunde vor Ort von Nachbarn/Bekannten/ebay Kleinanzeigen für die paar Tage einen Kindersitz ausleihen?
Wenn ihr eh nur ein paar Kilometer fahrt reicht da auch irgendein alter, klobiger, etc.
20.06.2022 10:44:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
 
Zitat von Nebelkraehe


Stiftung Warentest fand Woom auch doof (hat die Verwandtschaft neulich erzählt, dass es wohl einen Test darüber gab), ist glaube ich irgendwo gebrochen.



"Das sehr angesagte Kinderfahrrad Woom 4 (479 Euro) ist das Schlusslicht im Kinderfahrrad-Test und erntete ein “mangelhaft”. Der Grund ist die mangelnde Haltbarkeit. Zusätzlich wurden Schadstoffe im Sattel entdeckt. Die Weichmacher DPHP sind zwar nicht verboten, doch rät das Bundesamt für Risikobewertung dazu, bei Kinderprodukten darauf zu verzichten, weshalb die Tester:innen hierfür ein “ausreichend” vergaben.

Schade, denn Woom 4 ist das einzige Kinderfahrrad aus dem Test, das von den Kindern als “sehr gut” eingestuft wird. Dies liegt unter anderen am extrem leichten Gewicht von nur acht Kilogramm. Auch das Fahrverhalten ist “gut”." Quelle: https://utopia.de/ratgeber/kinderfahrrad-test-stiftung-warentest-woom-rad/

Der Defekt der dann zu der Gesamtbewertung "Mangelhaft" geführt hat war ein Haarriss in der Kurbel bei einem Dauerbelastungstest.

Klar, die anderen Hersteller haben hier nicht versagt - aber dem Fahrrad wegen eines Labortests EINER Kurbel ein Mangelhaft zu geben nachdem es das einzige war das von den Kindern als "sehr gut" eingestuft wurde ist halt auch irgendwie komisch. Gut, ich bin natürlich als Woom Besitzer auch furchtbar biased und sowas sollte nicht passieren, aber Shimanokurbeln sind auch "berüchtigt" dafür, dass sie öfter mal brechen. Und da sprechen wir davon, dass der Kurbelarm durchbricht und abreisst und trotzdem werden die Teile nach wie vor gefahren und erfreuen sich größter Beliebtheit.

Woom hat auch noch n Statement dazu: https://woom.com/de_AT/unternehmen/stiftung-warentest-prueft-kinderfahrraeder
20.06.2022 10:44:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

Lauchi
 
Zitat von Hackerschrecker

 
Zitat von Lauchi

Ich brauche mal ne Empfehlung für einen Reisekindersitz. Wir werden jetzt im Sommer 2 Wochen mit Bahn durch Deutschland fahren aber vor Ort vermutlich manchmal mit Freunden für ein paar Kilometer Auto fahren müssen.
Suche jetzt einen transportablen Kindersitz für ein 15kg Kind.

Momentan sieht der Trunki BoostApak ganz gut aus als zugelassener Kindersitz für solche Strecken. Kann ich bei der Zugfahrt wenigstens auf den Rücken schnallen.
Gibt es Bedenken oder andere Vorschläge?



Und du willst den Autositz dann die ganze Zeit im Zug mit rumschleppen? unglaeubig gucken
Wäre es nicht einfacher, wenn deine Freunde vor Ort von Nachbarn/Bekannten/ebay Kleinanzeigen für die paar Tage einen Kindersitz ausleihen?
Wenn ihr eh nur ein paar Kilometer fahrt reicht da auch irgendein alter, klobiger, etc.


Da wir 4 verschiedene stops haben, will ich nicht 4 Kindersitze ausleihen/kaufen lassen.
Und den kindersitz kann man gleichzeitig als Rucksack nutzen. Ist ja nicht so schwer.
20.06.2022 10:46:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Filmriss

Leet
Frage
Hier ist bald Kind 2 da. Deswegen wollen wir unseren Thule Chariot CX 1 verkaufen und einen Lauf-und Fahrradkinderwagen für 2 Kinder kaufen, gebraucht.

Einsatzzweck - nun ja - Kinderwagen, Laufen gehen, selten Fahrrad.

Mittlerweile gibt es ja mehrere Hersteller, hat jemand Erfahrungen?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Filmriss am 20.06.2022 15:40]
20.06.2022 15:36:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

DarkImp
betruebt gucken
Easy, Thule Chariot Cross oder Sport 2 natürlich, mit dem Jogging Kit Breites Grinsen

bzw die Frage ist, wie alt Nr1 denn ist. Kann man sonst nämlich auch in nen Römer Kindersitz am Fahrrad packen. Laufen gehen mit 2 Kids im Gefährt stelle ich mir... nicht so easy vor.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von darkimp am 20.06.2022 15:50]
20.06.2022 15:48:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arawn

AUP Arawn 12.07.2010
Hier ist der Outback 2 von Hamax am Start und sowohl Eltern als auch die Kinder finden ihn sehr gut. Ich fands nur frech dass bei dem Preis die Babyschale noch nicht dabei war, aber sonst nix auszusetzen.
20.06.2022 15:54:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Calluna

AUP Calluna 07.11.2009
 
Zitat von Lauchi

Ich brauche mal ne Empfehlung für einen Reisekindersitz. Wir werden jetzt im Sommer 2 Wochen mit Bahn durch Deutschland fahren aber vor Ort vermutlich manchmal mit Freunden für ein paar Kilometer Auto fahren müssen.
Suche jetzt einen transportablen Kindersitz für ein 15kg Kind.

Momentan sieht der Trunki BoostApak ganz gut aus als zugelassener Kindersitz für solche Strecken. Kann ich bei der Zugfahrt wenigstens auf den Rücken schnallen.
Gibt es Bedenken oder andere Vorschläge?


Ist das Ding nicht eigentlich nur ne Sitzerhöhung oder gibt's davon noch andere Versionen?
20.06.2022 16:14:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

Lauchi
Ja, eine, die man wenigstens noch als Rucksack nehmen kann, kann natürlich auch einfach ne einfache Sitzerhöhung mit Zulassung für den Urlaub kaufen. Breites Grinsen Da hab ich gar nicht dran gedacht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lauchi am 20.06.2022 16:28]
20.06.2022 16:27:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Calluna

AUP Calluna 07.11.2009
 
Zitat von Lauchi

Ja, eine, die man wenigstens noch als Rucksack nehmen kann, kann natürlich auch einfach ne einfache Sitzerhöhung mit Zulassung für den Urlaub kaufen. Breites Grinsen Da hab ich gar nicht dran gedacht.


Ich rätsele eher darüber, ob eine Sitzerhöhung für einen Zweijährigen geeignet ist.
20.06.2022 17:21:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Können nicht die Freunde mit dem PKW bei sich vor Ort einen Kindersitz von Kumpels oder Nachbarn ausleihen? Das dürfte doch wesentlich einfacher sein, als dass Du den kaufts und extra anschleppst?

Und eben nochmal nachgelesen, nein, ist sie nicht. Ich hab überlegt ob die 6jährige mit Sitz oder doch nur mit Sitzerhöhung auf die Sommerreise geht, aber die Fachleute haben mich belehrt: unter 150 nicht (nur) mit Sitzerhöhung. Müssen die Gêschwister wieder zusammenrücken, Mist.





/Britax Römer <90¤, dazu Gutschein, falls wer braucht, oder auf Vorrat kaufen will
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von RushHour am 20.06.2022 18:51]
20.06.2022 18:36:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~


20.06.2022 18:41:11  Zum letzten Beitrag
(Inhalt versteckt) [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

Lauchi
 
Zitat von Calluna

 
Zitat von Lauchi

Ja, eine, die man wenigstens noch als Rucksack nehmen kann, kann natürlich auch einfach ne einfache Sitzerhöhung mit Zulassung für den Urlaub kaufen. Breites Grinsen Da hab ich gar nicht dran gedacht.


Ich rätsele eher darüber, ob eine Sitzerhöhung für einen Zweijährigen geeignet ist.


Es geht nicht um lange Fahrten sondern ein paar Kilometer. Und momentan ist die Zulassung nur vom Gewicht des Kindes abhängig. Kind ist bei 15kg mit Klamotten also passt Gruppe 2 für die Sitze. Könnte natürlich auch Gruppe 1 nehmen bei Kindersitzen, da finde ich aber nur einen klappbaren, den man quasi in den Zug nehmen könnte, ohne sich abzuschleppen, außerdem gehen die ja nur bis max 18kg. Also lieber einen aus Gruppe 2 von 15kg an. Wir reden hier ja auch nur für den Urlaub im Zug, wo man dann evtl mal 10km mit Freunden oder so fährt.

Zu Hause ist natürlich ein ordentlicher Kindersitz inklusive Rückenlehne vorhanden.

 
Zitat von RushHour

Können nicht die Freunde mit dem PKW bei sich vor Ort einen Kindersitz von Kumpels oder Nachbarn ausleihen? Das dürfte doch wesentlich einfacher sein, als dass Du den kaufts und extra anschleppst?

Und eben nochmal nachgelesen, nein, ist sie nicht. Ich hab überlegt ob die 6jährige mit Sitz oder doch nur mit Sitzerhöhung auf die Sommerreise geht, aber die Fachleute haben mich belehrt: unter 150 nicht (nur) mit Sitzerhöhung. Müssen die Gêschwister wieder zusammenrücken, Mist.





/Britax Römer <90¤, dazu Gutschein, falls wer braucht, oder auf Vorrat kaufen will


Die Frage wurde doch schon geklärt, warum nicht 4 verschiedene Autofahrer in 4 verschiedenen Städten für ein paar Kilometer PKW einen Sitz besorgen. Die Teile wiegen 2kg, warum sollte ich das nicht mit tragen?
Es geht auch nicht um geeignet, es geht um zugelassen.

Das es besser geht, ist mir klar. Es geht einfach darum legal ein paar Kilometer zu fahren.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von Lauchi am 20.06.2022 21:12]
20.06.2022 21:08:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Eric Cartman

Eric Cartman
 
Zitat von Kane*

Gut, ich bin natürlich als Woom Besitzer auch furchtbar biased und sowas sollte nicht passieren, aber Shimanokurbeln sind auch "berüchtigt" dafür, dass sie öfter mal brechen. Und da sprechen wir davon, dass der Kurbelarm durchbricht und abreisst und trotzdem werden die Teile nach wie vor gefahren und erfreuen sich größter Beliebtheit.

Woom hat auch noch n Statement dazu: https://woom.com/de_AT/unternehmen/stiftung-warentest-prueft-kinderfahrraeder



Also ich freue mich einfach über die zusätzlichen 8 Jahre Garantie, die mir die Stiftung Warentest da beschert hat.

Vielleicht muntert dich dieser hochprofessionelle Test etwas auf? Da gewinnt das Woom 2.
https://www.spiegel.de/tests/fahrrad-zubehoer/kinderfahrraeder-im-test-sind-teure-raeder-aus-aluminium-wirklich-besser-a-dd75f61b-ea48-4230-b524-11de37ca6a3b
(bitte nicht klicken wenn man seriösen Journalismus erwartet)
20.06.2022 23:01:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Melusine

AUP nekojin 24.05.2010
Kind behält seit Freitag kaum noch was bei sich. Nachdem der Tag heute recht normal verlief und er am Abend dann genüsslich Hühnersuppe mit Nudeln gegessen hat, dachten wir, dass das gröbste vorbei ist. Gerade eben hat er wieder sein Bett vollgekotzt.

Mein Gott, er tut mir so leid. Und langsam mach ich mir auch Sorgen... Er ist ja auch sonst nur so ein schmaler Bub traurig

Dann muss er morgen wieder zum Arzt traurig
21.06.2022 0:02:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~


21.06.2022 6:52:11  Zum letzten Beitrag
(Inhalt versteckt) [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
Unsere Kinderärztin kommuniziert manchmal aber auch irgendwie zu vorsichtig. Hässlon
Die sind da immer so überarbeitet, dass ich eh schon ein schlechtes Gewissen habe, hinzukommen, wenn man eine Krankschreibung braucht. Gestern gab es eineinhalb Stunden Wartezeit von der Terminzeit (da ist der Junge zuhause auch einfach zusammengeklappt, weil ich ihn 2h nach seiner Mittagsschlafzeit wach halten musste).
Sie will dann glaube ich auch aufbauende Worte finden und sagt, dass er jetzt schon auf den Weg der Besserung ist und nichts mehr sein sollte. Die AU wollte sie auch konservativ für nur zwei Tage ausstellen. Ich hab schon extra um drei Tage gebeten.
Dann kotzt er uns jetzt die 5. Nacht in Folge ins Bett und man weiß nicht, was Sache ist. Ist das jetzt wieder schlimmer, weil die Ärztin doch sagte, dass es vorbei sei? Also wieder Sprechstunde, sie ganz entspannt: "das kann schon vorkommen, dass der Magen nachts überfordert ist und sich entleert". Jaa, okay. Mehr brauche ich nicht. So eine Ansage gestern, dass es sein kann, dass er sporadisch noch erbricht und ich hätte ihr heute keine Zeit geklaut. Hässlon
21.06.2022 11:00:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
 
Zitat von Eric Cartman

 
Zitat von Kane*

Gut, ich bin natürlich als Woom Besitzer auch furchtbar biased und sowas sollte nicht passieren, aber Shimanokurbeln sind auch "berüchtigt" dafür, dass sie öfter mal brechen. Und da sprechen wir davon, dass der Kurbelarm durchbricht und abreisst und trotzdem werden die Teile nach wie vor gefahren und erfreuen sich größter Beliebtheit.

Woom hat auch noch n Statement dazu: https://woom.com/de_AT/unternehmen/stiftung-warentest-prueft-kinderfahrraeder



Also ich freue mich einfach über die zusätzlichen 8 Jahre Garantie, die mir die Stiftung Warentest da beschert hat.

Vielleicht muntert dich dieser hochprofessionelle Test etwas auf? Da gewinnt das Woom 2.
https://www.spiegel.de/tests/fahrrad-zubehoer/kinderfahrraeder-im-test-sind-teure-raeder-aus-aluminium-wirklich-besser-a-dd75f61b-ea48-4230-b524-11de37ca6a3b
(bitte nicht klicken wenn man seriösen Journalismus erwartet)


Der Artikel hat wirklich Stern Niveau.
Erst erklärt eine Expertin was wichtig ist und dann düst Lenni mit für ihn zu kleinen Rädern rum.

Das wichtigste was man rausliest: Gewicht ist king.
21.06.2022 11:14:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von Atello


Topic
WOOM bestes Kinderfahrrad. Überzeugt mich vom Gegenteil.
https://i.imgur.com/ii87UDL.png

Mit diesen Anleitungen habe ich mich auf den goldenen Daddy Moment vorbereitet:
https://www.kinderfahrradladen.de/kinder-lernen-fahrradfahren
https://woom.com/de_DE/radfahren-lernen



Ich weiß, dass Geld hier im Pot keinerlei Rolle spielt, und ich war am Anfang ja auch so: Kinderwagen für knapp 1.000¤, neuste und teuerste Babyschale und Kindersitze, dann einen hochwertigen, praktischen, neuen Buggy ...

Das macht ja auch Spaß und man hat ein gutes Gefühl. Aber manchmal denke ich mir, wäre es vielleicht sinnvoller das Geld in ETFs oder wie auch immer anzulegen (ich wollte nicht Sparbuch sagen) und vielleicht was gutes gebrauchtes zu kaufen. Gerade das erste Fahrrad wird in der Regel nicht lange gefahren.

Grundsätzlich: die Anleitung Radfahren in 15 Minuten kommt tatsächlich gut hin. Habs meinen beiden Jungs "beigebracht" und viel länger braucht es tatsächlich nicht. Voraussetzung ist natürlich, dass die Kids geübt mit ihrem Laufrad sind - aber das haben heute ja alle - und dann bitte nicht anfangen Stützräder zu montieren, die braucht es nicht (ich kenne zumindest keine Ausnahmen).
21.06.2022 11:37:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
trigg3r

trigg3r
Momentan sind Woombikes und Co. wahrscheinlich wertstabiler als ETF's.

Die guten Bikes wirste doch super wieder los.
21.06.2022 11:40:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
Also a) sind gute Fahrräder gebraucht kaum zu bekommen und kaum billiger als neu, b) werden die Räder von den Geschwistern ja wiederverwendet. Grundsätzlich stimme ich dir zu, aber fürs Fahrrad gebe ich gerne Geld aus. Das ist das Hauptverkehrsmittel mit den Kindern und ich will, dass sie möglichst viel Spaß damit haben und möglichst gut fahren können.

Trotzdem sind >400 Euros für nen Kinderfahrrad schon eine stolze Summe. traurig

--

Wir wollen im Sommer nach Dänemark fahren zum Zelten. Brauchen wir da Ausweise für die Kinder?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Oli am 21.06.2022 11:42]
21.06.2022 11:41:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
...
 
Zitat von trigg3r

Momentan sind Woombikes und Co. wahrscheinlich wertstabiler als ETF's.

Die guten Bikes wirste doch super wieder los.



Ja. Das ist ein durchaus valider Punkt.
21.06.2022 11:41:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
 
Zitat von Oli


Wir wollen im Sommer nach Dänemark fahren zum Zelten. Brauchen wir da Ausweise für die Kinder?



Ganz offiziell müssen sich soweit ich weiß selbst Kleinstkinder ausweisen können mit einem eigenen Dokument. Kontrolliert wird das natürlich nicht im Normalfall.

Ich nehm die Dinger immer mit. Wobei sie mittlerweile abgelaufen sind - einen Termin zu kriegen zu einer Zeit wo ich und die Kinder Zeit haben ist in FFM beim Bürgeramt mittlerweile unmöglich. traurig
21.06.2022 11:50:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Eltern-Thread XXX ( Wattefog )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 53 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
11.09.2022 18:04:43 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum