Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atti Atterkopp, Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Heimautomation die Zweite ( Mehr Input gegen Putin )
« erste « vorherige 1 ... 16 17 18 19 [20] 21 22 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Mein Haus, mein Auto, mein Boot

Ruhetemperatur des Hundes bei 38.9°C

Tigerhallen haben keinen Raumfühler.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lunovis am 03.06.2024 7:42]
03.06.2024 7:42:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
falls jemand via zigbee schaltbare steckdosen braucht - ikea haut seine tradfri steckdosen grad für 5¤ für ikea family mitglieder raus.
04.06.2024 19:22:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kl3tte

AUP kl3tte 07.06.2011
Habe jetzt in mehreren Zimmern Dimmer von Homematic-IP verbaut. In der Ankleide funktioniert das leider nur so mittelprächtig: Sobald die Lampe auf 0% war (also aus), geht sie in den nächsten ihrer drei Dimmschritte, so dass ich sie nicht per Homematic IP in der vollen Range dimmen kann. Beim Dimmen auf niedrige Werte flackert sie außerdem.

Die Frage ist jetzt: Kann ich ein anderes Produkt von Homematic IP verbauen oder ist die Lampe einfach Schrott?

Dimmer von Homematic IP: https://amzn.eu/d/35UxwCs
Lampe: https://www.lampenundleuchten.de/designspot-weiss-2-flammig-verstellbar-michael
Leuchtmittel waren irgendwelche GU10-LEDs dimmbar. (keinen Link parat)
09.06.2024 18:21:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

AUP Flitzpiepe42 07.10.2019
Eher die Lampe bzw Dimmer und Lampe inkompatibel - zeigen dir ja auch deine anderen Räume in denen es zu gehen scheint. Willst du einen Dimmerdefekt ausschließen hängst du die flackernde Lampe in einem Gut-Zimmer an die Decke. Aber ich wette, du wirst das selbe Fehlerbild bekommen.

das 08/15-Produkt als "Designspot" auszuzeichnen ist schon mutig Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Flitzpiepe42 am 09.06.2024 18:28]
09.06.2024 18:28:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kl3tte

AUP kl3tte 07.06.2011
Hatte die Lampe vorher an einem herkömmlichen An-/Ausschalter. Da hat die Lampe auch unabhängig von der Zeitdauer zwischen den Schaltvorgängen bei jedem Schaltzyklus in die nächste ihrer drei Dimmstufen gewechselt.
Anscheinend vergisst sie ihre letzte Einstellung. Die soll aber stufenlos dimmbar sein.

Dann prüf ich nochmal die Anleitung und lass mir sonst Ersatz schicken. Das ist doch behämmert
09.06.2024 18:59:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GarlandGreene

Mod GIGN
ich hab grad einen Haufen HomeMatic IP-Dimmer mit GU10-Spots verbaut, das läuft bisher eigentlich sehr unproblematisch. Ich hab allerdings auch nur dimmbare Philips WarmGlow eingebaut, überall dieselben. Man liest aber einiges von dimmbaren LEDs, die bei bestimmten Einstellungen flackern. Da würde ich zuerst mal das Leuchtmittel gegen was anderes tauschen.

Aber wo kommen denn die 3 Dimmstufen her, wenn die Lampe selbst keinen Dimmer hat? Nicht, dass das doch ein Modell mit eingebautem Dimmer ist, die Kombination mit zwei Dimmern in Reihe läuft ziemlich sicher nicht gut.
10.06.2024 7:44:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

AUP Flitzpiepe42 07.10.2019
Frage
Ich will wissen, ob ne Regenwassertonne voll oder leer ist - hat sowas mal wer instrumentiert? Ich find iwie keine einfachen Sensoren zum Automatisieren - hab ich den falschen Suchbegriff im Kopf?
11.06.2024 19:53:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
Nachbar von meinen Eltern hat sich sowas mal wohl für seinen Heizöltank gebaut.
Mit einem Ultraschallsensor meine ich war das.
11.06.2024 19:59:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
Vollständig fertig kenne ich sowas nicht. Schwimmschalter gibt es für den Anwendungsbereich schon, aber dann als Bastellprojekt (siehe wird zusammen gekauft mit und dann der Kram von Shelly).
11.06.2024 20:04:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

AUP Flitzpiepe42 07.10.2019
Zumindest mal nen guter Begriff. Wobei mir diese Maschinenübersetzung von dem Chinamüll schon echt weh tun. Aber scheint wohl nowaday state of the art zu sein /shrug

Bedankt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Flitzpiepe42 am 11.06.2024 20:10]
11.06.2024 20:10:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Teh Ortus

UT Malcom
Wenns nur Leer/Nicht-Leer sei soll, dann tuts ein Schwimmschalter, wobei da auch die Montage schnell nervig wird. Ansonsten gibts dutzende Varianten von Ultra-Schall / ToF-Sensoren, die du in den Deckel schrauben kannst die die Höhe der Wasseroberfläche bestimmen.
Wenn du fancy sein will, kannst du sogar kapazitiv messen. Dünnen langen Kondensator bauen, im Wasser bis zum Boden versenken, Kapazität messen. Geht mitm ESP32 ganz hervorragen, dank der Touch-Inputs.

Ich mach da gerade ein Experiment. Hab eine einfache Platine die ich vor Jahren hab beim Chinesen produzieren lassen. Einfach ein langer Streifen PCB mit abwechselnden Kupferflächen als koplanarer Kondensator. Keine zusätzliche Elektronik, einfach ein PIN an GND vom ESP32, den anderen an einen beliebigen Touch-fähigen Pin.
Bislang scheints ganz gut zu funktionieren. Und son ESP32 hat je nach Bauform dutzende Touch-fähige Pins, d.h. ein kleiner esp32 s3 zero, ein paar Platinen für ne Markfuffzig produzieren lassen und man kann für quasi garkein Geld Pflanzen überwachen.
Hab einen davon gerade draußen im Chili-Beet, nichtmal verkabelt sondern auf Batterie (2x AA Lithium), mit esphome, 30 minuten Deepsleep zwischen Messungen. Mal schauen wie lange das läuft.
11.06.2024 20:24:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Pilotmaverick

Deutscher BF
Ich habe das ganze mittels Drucksensor realisiert.



Dahinter dann ein ESP32 mit kleinem 0.98" OLED screen auf welchem ESPHome läuft und mir die Daten direkt ins HomeAssistant streamt.
12.06.2024 7:18:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Teh Ortus

UT Malcom
Uuuhhhh Wasserdrucksensor... das wäre bei mir in der Bewesserung ja auch noch sehr easy zu ergänzen. Nicht das ich es wirklich bräuchte, aber wäre schon irgendwie cool zu sehen Breites Grinsen
12.06.2024 7:38:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 30.12.2023
Hat jemand eine Idee für einen zigbee Pflanzensensor? Feuchtigkeit wäre cool, vielleicht noch Dünger.
14.06.2024 19:14:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 23.12.2022
Ich suche ein display, das folgende Voraussetzungen erfüllt:

- touch
- mind 10 Zoll (besser 11,6 Zoll)
- USB-C
- Möglichkeit, das Display mit Schrauben auf der Rückseite irgendwo zu befestigen (z.B. VESA)

Hat da jemand ne konkrete Empfehlung? Brauche was für die home automation "Zentrale". Soll nicht die Welt kosten.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Ameisenfutter am 15.06.2024 12:00]
15.06.2024 11:51:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
#Generic Tablet?
15.06.2024 12:13:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 23.12.2022
#Generic Tablet kann man AFAIK nicht als screen zu nem Rechner nutzen. Will das Teil eigentlich direkt an den home server hängen.
15.06.2024 12:19:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
#generic chinamonitor bei amazon

https://www.amazon.de/Portable-Touchscreen-Tragbarer-1920x1200-Bildschirm/dp/B0CKYR6FN5?shipTo=CH&source=ps-sl-shoppingads-lpcontext&ref_=fplfs&psc=1&smid=A3HOEWNLBTR3VQ&language=de_DE

falsche variante erwischt, jetzt mit touch
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lunovis am 15.06.2024 13:09]
15.06.2024 13:07:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 23.12.2022
Ja, hab ich natürlich auch geguckt. Deswegen fragte ich nach ner konkreten Empfehlung, sonst wird's halt irgendeiner von Amazon.
15.06.2024 14:57:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
 
Zitat von Flitzpiepe42

Ich will wissen, ob ne Regenwassertonne voll oder leer ist - hat sowas mal wer instrumentiert? Ich find iwie keine einfachen Sensoren zum Automatisieren - hab ich den falschen Suchbegriff im Kopf?




wasn zufall:
16.06.2024 17:36:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gore

Gori
 
Zitat von Ameisenfutter

#Generic Tablet kann man AFAIK nicht als screen zu nem Rechner nutzen. Will das Teil eigentlich direkt an den home server hängen.



https://www.spacedesk.net/
16.06.2024 17:56:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 23.12.2022
Loide welches tablet ist VESA-kompatibel
Außerdem seh ich da nix von Linux
Und so streaminggedöns ist doch krückig im Vergleich zu ner Direktverbindung, erst recht wenn man noch irgendwie touch will

Hab jetzt für 80 Tacken ein Chinadingens bestellt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Ameisenfutter am 16.06.2024 19:09]
16.06.2024 19:08:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 30.12.2023
Ja sowas möchte ich gern in meinem Netzwerk wissen
16.06.2024 19:14:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 23.12.2022
Einen... Monitor? Soll er sich über HDMI mit dem Netzwerk verbinden? Hässlon
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Ameisenfutter am 16.06.2024 19:30]
16.06.2024 19:30:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 30.12.2023
Ach, dachte im Kontext nur deines letzten Posts dass du jetzt doch ein tablet nimmst Breites Grinsen
16.06.2024 19:37:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gore

Gori
 
Zitat von Ameisenfutter

Loide welches tablet ist VESA-kompatibel
Außerdem seh ich da nix von Linux
Und so streaminggedöns ist doch krückig im Vergleich zu ner Direktverbindung, erst recht wenn man noch irgendwie touch will

Hab jetzt für 80 Tacken ein Chinadingens bestellt



Benutze das quasi täglich um meine podcasts zu steuern, auch per Touch und per Wifi, läuft super.
16.06.2024 19:41:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peterscnd

Arctic
Weiß jemand ob es möglich ist alle eingeschalten Lampen in Philips Hue über ein NFC Tag ausschalten zu lassen?
16.06.2024 20:16:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
klar, einfach in nem broker das event des entsprechenden gescannten tags als trigger nutzen um ne lichter-gruppe, in der alle benötigten lampen drin sind, auszuschalten.
16.06.2024 21:21:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peterscnd

Arctic
Gibt's da auch eine Anleitung für Dummys ? Breites Grinsen
16.06.2024 21:30:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
Wenn ich das richtig sehe, ging das mal mit Hue Pro und Tasker, aber das wird nicht mehr entwickelt.

Was Atomsk meint würde bedeuten, dass du dir noch ein Gerät (Raspberry Pi oder Mini-PC o.ä.) irgendwohin stellst und darauf eine Software laufen lässt, die dann mit deiner Hue Bridge kommuniziert. Da würde ich vermuten, dass das etwas Overkill ist, wenn du nur dieses einen NFC umsetzen möchtest.
16.06.2024 21:53:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Heimautomation die Zweite ( Mehr Input gegen Putin )
« erste « vorherige 1 ... 16 17 18 19 [20] 21 22 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum