Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atti Atterkopp, Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Apple-Thread
« erste [1] 2 3 4 5 ... 51 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
... für technischen Support gehen sie bitte zu Genius Bar




Top Links
Apple.de Apples deutsche Internetpräsenz mit Online Store
Buyer's Guide Der Buyer's Guide von MacRumors mit Produktzyklen
MacKauf.de Preisvergleich und News
Mac App Deals Rabattaktionen und Bundles für Mac Software
AppShopper Rabattaktionen für iPhone und iPad
MacOS VersionTracker Softwareverzeichnis
Apfelquak: Switched Erste Anlaufstelle für Switcher die Programme suchen
Switch To A Mac Guides Die kleine Bibel aller Switcher
The Joy of Tech
http://abload.de/img/lijqjt.gif
Der einzig wahre Onlinecomic zum Mac!
http://abload.de/img/rodpt5.gif


Communities & News-Portale
MacUser.de Weitere deutsche Community
Apfeltalk.de Deutsche Mac-Community
MacNews.de Deutsche Newsseite
MacTechNews.de Weitere deutsche Newsseite
AppleInsider.com News und Gerüchte rund um Apple
MacLife.de
http://abload.de/img/lijqjt.gif
Seite zum gleichnamigen Magazin
http://abload.de/img/rodpt5.gif


Tips & Tricks
Apfelwelten.de Shortcutverzeichnis
xshorts.de Noch mehr Shortcuts für diverse Programme
Fischer-Bayern.de eBook: AppleScript für Absolute Starter von Bert Altenburg
Bench-Artwork.ch iTunes Store Account ohne Kreditkarte erstellen
Wiki.OnMac.net
http://abload.de/img/lijqjt.gif
Triple Boot via Bootcamp: OSX, Windows, Linux
http://abload.de/img/rodpt5.gif


Programme, Tools & PrefPanes
Adium Multi-Protokoll-IM für MSN, ICQ, XMPP etc. (Open Source)
AdiumXtras Skins, Icons, Sounds, Skripte usw. für Adium
Afloat Einzelne Fenster dauerhaft im Vordergrund halten (benötigt SIMBL)
Bowtie Modifizierbarer iTunes Controller mit Last.fm Scrobbler
Colloquy IRC, SILC & ICB Client (Open Source)
CyberDuck Simpler FTP-Client (Open Source)
Dockless Gestartete Programme aus dem Dock entfernen (Open Source)
Frizzix Fritz!Box Anrufmanager
Homebrew Der fehlende Paketmanager für macOS
HyperDock Auswahl einzelner Programmfenster, wenn man auf das Dock Icon zeigt
Isolator Fenster im Hintergrund ausblenden
Letterbox Widescreen Mail-Plugin für eine 3-Spalten-Ansicht
Macam USB-Webcamtreiber für viele Webcams
MPlayer OSX Extended Mediaplayer-Alternative zu VLC (Open Source)
NTFS-3G NTFS Festplatten lesen und schreiben unter OS X
Open-With Manager Hilft beim Aufräumen das "öffnen mit"-Menü
PimpMyCamino Plugins für den Camino-Browser
Perian Zusätzliche Videocodecs für Quicktime
Quicksilver Applauncher und Universaltalent für alles Mögliche
SizeWell Kontrollierteres Ändern von Fenstergrößen (benötigt SIMBL)
SmartSleep Lässt zwischen den verschiedenen Ruhezuständen wählen
StartupSound Lautstärkeregulierung des Starttons
TranscoderRedux Nachfolger des Videokonverters VisualHub (Open Source)
Transmission Simpler und genügsamer BitTorrent-Client (Open Source)
UnRarX Entpackt RAR-Archive
Visor Terminal als 'Vorhang', wie z.B. bei Quake (benötigt SIMBL, Open Source)
WideMail
http://abload.de/img/lijqjt.gif
Ähnlich wie Letterbox mit Einstellungen für die Zeilenbeschriftung
http://abload.de/img/rodpt5.gif


Ich kann es einfach nicht ertragen, dass es keinen offenen Apple thread gibt! Breites Grinsen

Die Tatsache, dass über einen Monat kein Bedarf bestanden hat und der letzte thread ein Jahr gehalten hat zeigt ja auf jeden Fall das sich deutlich weniger tut im Apple-Lager.

Daher mal die Frage, nicht zuletzt weil ich mich frage was ich als nächstes mache: habt ihr mal überlegt wieder auf einen Windows-Rechner zu wechseln? Klar, die haben keine M1 Prozessoren, aber die Zeiten wo "nur Macs" schick und schnell waren sind ja so'n bißchen vorbei, find ich.

In other news: als großer Fan von Nachhaltigkeit waren mir ja AirPods (und andere True Wireless Kopfhörer) immer so'n bißchen ein Dorn im Auge. Umso neugieriger war ich, als ich bei MyDealz einen Thread zum AirPods - Doktor gefunden hab. Der Typ tauscht Akkus bei 1st und 2nd Gen AirPods für einen relativ schmalen Kurs von 40 bzw. 50¤. Also deutlich günstiger als es bei Apple der Fall ist.

Ich hab mir gedacht: wat soll's? Und hab das einfach mal ausprobiert. Meine 1st Gen AirPods waren komplett fertig, die haben noch 30 Minuten geschafft bis sie alle waren. Das hat sich auf jeden Fall verbessert - allerdings nicht auf die volle Kapazität, leider.
Mag vielleicht daran liegen, dass die Akkus noch nicht oft geladen wurden, aber vermutlich sind sie halt einfach von schlechterer Qualität.

Dennoch: für meine Zwecke reicht es und die Teile wurden hinreichend gut refreshed und sind kein Elektroschrott mehr.
15.12.2022 13:28:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

AUP fiffi 19.04.2008
 
Zitat von Kane*

Daher mal die Frage, nicht zuletzt weil ich mich frage was ich als nächstes mache: habt ihr mal überlegt wieder auf einen Windows-Rechner zu wechseln? Klar, die haben keine M1 Prozessoren, aber die Zeiten wo "nur Macs" schick und schnell waren sind ja so'n bißchen vorbei, find ich.

In other news: als großer Fan von Nachhaltigkeit waren mir ja AirPods (und andere True Wireless Kopfhörer) immer so'n bißchen ein Dorn im Auge.


Ne, ich bin glaub ich über das Stockholmsyndrom hinaus im Ökosystem gefangen. Und mein Bürolaptop mit Windows erzeugt genug Hass. Ich weiß nur nicht, wie lange ich noch auf ein iPad warte. Ich hab ein Billochrometablet das mir zunehmend auf den Sack geht, aber das war ungefähr so teuer wie eine iPad-Tastatur.

Da ich das überwiegend für twitch, YouTube und Netflix nutze wäre miniLED und "stereo" natürlich schön...


Und wenn dir die AirPods ein Dorn im Auge sind, trägst du sie falsch.
15.12.2022 14:59:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SpassCola

AUP SpassCola 13.09.2015
Ähnliche Gedanken hatte ich auch, das Ökosystem ist genial, aber die Preise bei neuer Hardware Ich warte noch den neuen Mac Mini ab der hoffentlich zeitnah erscheint.
15.12.2022 15:04:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Apropos Ökosystem - ich bin vermutlich nicht der einzige Google Photos Nutzer. Hat schon jemand den Schritt zu dieser Shared iCloud Linrary gewagt? peinlich/erstaunt
15.12.2022 16:21:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~Martina


Nabend

War kann man noch für IPhone XR Red 64 GB
Batterie 80% erhalten?

Sehr guter Zustand
15.12.2022 17:12:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von Kane*

Daher mal die Frage, nicht zuletzt weil ich mich frage was ich als nächstes mache: habt ihr mal überlegt wieder auf einen Windows-Rechner zu wechseln? Klar, die haben keine M1 Prozessoren, aber die Zeiten wo "nur Macs" schick und schnell waren sind ja so'n bißchen vorbei, find ich.



Beim Rechner könnt ichs mir vielleicht am ehesten vorstellen, und daran anschließend, gibts einen anderen Hersteller, der (inzwischen) Touchpads hinkriegt wie Apple?
15.12.2022 17:40:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Also ich fand das am Surface Book ziemlich ok. Nich ganz auf Mac Niveau aber es hat gelangt.

@Martina: Standard - bei eBay nach verkauften und beendeten Auktionen suchen. 150-200¤
15.12.2022 20:13:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dino the pizzaman

dino the pizzaman
Folgendes Problem am macbook pro m1 meiner Frau: Externer Bildschirm angeschlossen, jetzt dank usb-c auf DP-Kabel auch mit 60hz. Easy. Allerdings kann ich nur für den internen Display die Schrift/Fenstergrösse verändern, nicht für den externen. Da kann ich zwar auf HiDPI-Auflösungen wechseln, aber das ist dann schon ein zu krasser Schritt. Übersehe ich etwas?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dino the pizzaman am 16.12.2022 11:01]
16.12.2022 11:01:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Ich kenn das von HDMI Kabeln, dass die Optionen nicht angezeigt werden. Vielleicht liegt's am Kabel?
16.12.2022 14:24:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dino the pizzaman

dino the pizzaman
Dachte ich mir auch und mit dem hdmi Kabel kam ich nicht auf die erforderliche Bildwiederholrate. Darum jetzt usb-c zu dp und damit passt alles. Muss das jetzt noch mac-gesegnet sein? Wütend
16.12.2022 20:37:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poerger

poerger
Passt die Hülle eines 8th gen ipad auf ein 9th gen ipad ?
16.12.2022 21:37:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
y`Ausn

AUP y`Ausn 23.12.2007
 
Zitat von Kane*

Daher mal die Frage, nicht zuletzt weil ich mich frage was ich als nächstes mache: habt ihr mal überlegt wieder auf einen Windows-Rechner zu wechseln? Klar, die haben keine M1 Prozessoren, aber die Zeiten wo "nur Macs" schick und schnell waren sind ja so'n bißchen vorbei, find ich.[/b]



Ich stelle mir aktuell die gleiche Frage, tendiere aber dazu, dass ich auf den neuen MacMini warte. Es ist einfach komfortabel, neben den iOS-Geräten auch noch ein Mac-System zu nutzen, um das Ökosystem zu komplemntieren. Mit Windows komme ich zwar auch gut zurecht, aber diesen Teil der Welt kann ich ja schon im Büro nutzen.
17.12.2022 7:46:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Ich bin ja eher so drauf, dass ich in Frage stelle ob ich noch einen "echten" Laptop brauche privat. Andererseits kostet n iPad mit Tastatur und allem drum und dran halt auch nicht viel weniger als n Macbook Air (welches mein nächstes wäre, wenn dieses treue MBP 2014 jemals stirbt).
17.12.2022 8:35:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kl3tte

AUP kl3tte 07.06.2011
Habt ihr gute Tipps für iPad-Spiele für denkfaule Rentner, die mal ihren Kopf wieder anstrengen sollten?

Also meine Eltern nutzen ihren Kopf zu wenig. Aber sie spielen ja gern am iPad. Daher möchte ich ein kleines zusätzliches Geschenk für die beiden haben.

Habe an sowas wie MiniMetro gedacht. Könnte mir vorstellen, dass StarDew-Valley etwas zu komplex ist für Leute, die sonst maximal Siedler von Catan gespielt haben oder Candy Crush. Ein einfacher Pokémon-Klon wäre auch okay, glaube ich. Game Literacy ist ja auch ne so ne Sache…
17.12.2022 9:45:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

AUP fiffi 19.04.2008
Sudoku? peinlich/erstaunt
17.12.2022 9:49:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mYstral

Arctic
Ich plane mir ein 2018er Ipad refurbished als digitales Notizbuch zuzulegen. Als Stift würde ich naheliegend einen Apple Pencil 1 nehmen. Gibt's bessere Stifte oder hat jmd andere Ideen?
17.12.2022 10:11:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MCignaz

Arctic
Ich hab mir n iPhone und ne Watch (Cellular) gekauft. Die Watch soll jetzt ans Mobilfunknetz, ich bin Vodafone-Kunde.
Dazu hab ich mir Vodafone OneNumber gebucht online. Mit der "Mein Vodafone" App konnte ich das iPhone damit easy per QR-Code ans Netz bringen.
Wenn ich jetzt in der Watch App Mobilfunk konfigurieren möchte, bekomme ich die Meldung dass Vodafone OneNumber 5 EUR im Monat kosten wird und ich habe als einzige Option "Kostenpflichtig Buchen". Schließe ich damit einen zweiten OneNumber-Vertrag oder wie funktioniert das?

Es sagt:
"Du hast schon eine Vodafone OneNumber MultiSIM. Wenn du sie nutzen willst, lösch sie erst von deinem anderen eSIM-Gerät.
Wichtig: Damit du die MultiSIM nochmal downloaden kannst, müssen beim Löschen beide Geräte geoppelt sein und eine aktive Internetverbindung haben.
Oder willst du jetzt Vodafone OneNumber auf einem zusätzlichen Gerät buchen?"


/Edit: Okay, sieht so aus als würde ich nur eine eSIM benutzen können. Muss ich nochmal mit nem Vodafone Menschen auskaspern. Hab jetzt die physische SIM wie 1987 ins iPhone gelegt und die eSIM mit der Apple Watch. Geht erstmal, Rest kommt später.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von MCignaz am 17.12.2022 20:25]
17.12.2022 20:02:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mad_X*

AUP Mad_X* 19.01.2011
 
Zitat von Kane*

Also ich fand das am Surface Book ziemlich ok. Nich ganz auf Mac Niveau aber es hat gelangt.

@Martina: Standard - bei eBay nach verkauften und beendeten Auktionen suchen. 150-200¤



Hatte kurzzeitig ein Surface 6 and es was eine Katastrophe. Langsam, qualitativ Mist und Microsoft baut so viel Scheiße mit seinen Updates, das geht gar nicht. Dazu ist der Service unterirdisch.
17.12.2022 21:06:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Ging ums touchpad.
17.12.2022 21:49:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MCignaz

Arctic
Wie kriege ich denn meine WhatsApp-Daten von Android aufs iPhone nachdem ich das iPhone-Setup schon durchlaufen habe?
Finde entweder Anleitungen mit offiziellen Mitteln, die voraussetzen, dass das Telefon im Werkszustand ist. Oder irgendwelche Tools für 25 EUR/Jahr Subscription (weil man das ja auch täglich über Jahre macht ).
18.12.2022 11:36:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
X-Tender

AUP X-Tender 19.01.2009
Kennt jemand ein kleines Tool das man oben in der menu Leiste packen kann um das display scaling schnell umzuschalten?
18.12.2022 11:50:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kl3tte

AUP kl3tte 07.06.2011
 
Zitat von fiffi

Sudoku? peinlich/erstaunt



Guter Tipp, aber haben sie schon bis zum Erbrechen gespielt Breites Grinsen auf jeden Fall der richtige Riecher!
18.12.2022 19:35:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kl3tte

AUP kl3tte 07.06.2011
 
Zitat von MCignaz

Wie kriege ich denn meine WhatsApp-Daten von Android aufs iPhone nachdem ich das iPhone-Setup schon durchlaufen habe?
Finde entweder Anleitungen mit offiziellen Mitteln, die voraussetzen, dass das Telefon im Werkszustand ist. Oder irgendwelche Tools für 25 EUR/Jahr Subscription (weil man das ja auch täglich über Jahre macht ).




Mittlerweile doch recht easy übers gleiche WLAN nativ mit WhatsApp?
https://faq.whatsapp.com/686469079565350/?locale=de_DE&refsrc=deprecated&_rdr
18.12.2022 19:37:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
 
Zitat von Kane*

Apropos Ökosystem - ich bin vermutlich nicht der einzige Google Photos Nutzer. Hat schon jemand den Schritt zu dieser Shared iCloud Linrary gewagt? peinlich/erstaunt



Ne. Mach mal und berichte.
18.12.2022 19:52:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MCignaz

Arctic
 
Zitat von kl3tte

 
Zitat von MCignaz

Wie kriege ich denn meine WhatsApp-Daten von Android aufs iPhone nachdem ich das iPhone-Setup schon durchlaufen habe?
Finde entweder Anleitungen mit offiziellen Mitteln, die voraussetzen, dass das Telefon im Werkszustand ist. Oder irgendwelche Tools für 25 EUR/Jahr Subscription (weil man das ja auch täglich über Jahre macht ).




Mittlerweile doch recht easy übers gleiche WLAN nativ mit WhatsApp?
https://faq.whatsapp.com/686469079565350/?locale=de_DE&refsrc=deprecated&_rdr


Da steht ja auch drin, dass das iPhone fabrikneu oder auf Werkseinstellungen zurückgesetzt sein muss. Man kann das wirklich nur einmal ganz am Anfang machen. Oder halt viel Geld für be 3rd Party App bezahlen. Hab heute nochmal zurückgesetzt und dann ging’s auch.
18.12.2022 23:10:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kl3tte

AUP kl3tte 07.06.2011
Oh sorry traurig
Bei meiner Frau war der Umstieg halt noch nicht so einfach möglich (vor 2 Jahren), da habe ich tatsächlich dann eine Bezahllösung genommen, weil es keine andere Chance gab. Waren gut investierte 15¤.
19.12.2022 7:47:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
 
Zitat von M`Buse

 
Zitat von Kane*

Apropos Ökosystem - ich bin vermutlich nicht der einzige Google Photos Nutzer. Hat schon jemand den Schritt zu dieser Shared iCloud Linrary gewagt? peinlich/erstaunt



Ne. Mach mal und berichte.



Ich trau mich nicht, sorry.

Ich hab das einmal versucht und es war ne Katastrophe. Breites Grinsen Ich glaub ich hab heute noch doppelte Bilder.
19.12.2022 9:57:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Meh. Im Grunde bin ich mir Google Fotos auch sehr zufrieden. Mal gucken ob ich das Thema mal angehe.
19.12.2022 11:44:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[UFP]Sobrek

[UFP]Sobrek
Ich kapier da was nicht.
Ich hab n Ipad Mini 6. Generation. Ich lass da manchmal etwas ARD Mediathek im Browser laufen drauf.
Seit iPadOS16 gerät das alle paar Tage in einen Zustand, dass die Mediathekseite einfach nicht mehr zu laden ist. Ich dachte erst, das läge am Safari. Hab Edge dazu installiert. Pustekuchen, selbe Scheisse.
Manche andere Seiten laden dann auch noch, die meisten aber nicht, nur das folgt keinerlei logischer Regel, die für mich erkennbar wäre.
Browsertask beenden bringt dann auch gar nichts, ich muss das Drecksding booten. Insbesondere gehen nach dem Browser Neustart auch die Seiten nicht mehr, die vorher noch geklappt haben.
Was zum Henker ist das bitte für ein Mist?
19.12.2022 19:19:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sealright

Phoenix
 
Zitat von Kane*

 
Zitat von M`Buse

 
Zitat von Kane*

Apropos Ökosystem - ich bin vermutlich nicht der einzige Google Photos Nutzer. Hat schon jemand den Schritt zu dieser Shared iCloud Linrary gewagt? peinlich/erstaunt



Ne. Mach mal und berichte.



Ich trau mich nicht, sorry.

Ich hab das einmal versucht und es war ne Katastrophe. Breites Grinsen Ich glaub ich hab heute noch doppelte Bilder.



Ich bin froh, dass es diese Funktion nun endlich gibt. So vermeiden wir es uns gegenseitig die Bilder unseres Kindes ständig hin und her zuschicken, oder per Airdrop zu teilen.

Wenn man eine geteilte Library anlegt passiert erstmal nix. Man muss die anderen Personen einladen und dann kann man im Nachgang die Fotos aus der bestehenden Library in die geteilte „verschieben“. Wenn man neue Fotos mach, kann man entscheiden, ob das Bild in die Persönliche oder Geteilte soll. Das Icon ist auch farblich gut abgehoben in der Kamera App.

Ätzend ist es jetzt nur rückwirkend alle Bilder auszuwählen, die man verschieben möchte. Könnte man ne ganze Weile dran sitzen, je nachdem wie weit man zurück die Bilder verschieben möchte.

Des Weiteren soll es eine Funktion geben, die nach Duplikaten sucht und man diese dann zusammenfügen bzw. löschen kann. Habe ich allerdings noch nicht ausprobiert. Des Weiteren weiß ich nicht wie es sich mit Bildern verhält wenn man mehrere direkt hintereinander gemacht hat, ob diese auch als Duplikat erkannt werden oder aber nicht.

Aber positiv hervorzuheben ist, dass wenn man z.B. mit dem Kleinen unterwegs ist und Fotos macht, der andere sie sofort sehen kann ohne dass man erst zu Hause die Bilder auf dem anderen Gerät anschauen muss oder erst gesendet werden müssen.

Selbst wenn man ein Bild löscht ist es zwar für alle Teilnehmer gelöscht, aber der Papierkorb hebt das Bild ja immer noch für 30 Tage auf.

Bis jetzt sind wir mehr als zufrieden mit der Shared Library. Mal schauen, ob meine Meinung so bleibt, wenn ich mich um die Duplikate kümmer.
19.12.2022 21:05:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Apple-Thread
« erste [1] 2 3 4 5 ... 51 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
13.06.2024 12:21:06 Irdorath hat diesen Thread geschlossen.
16.12.2022 21:42:52 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'apple' angehängt.

| tech | impressum