Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atti Atterkopp, Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Apple-Thread
« erste « vorherige 1 ... 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 ... 51 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Mastersea

AUP Mastersea 30.11.2021
:Nichts für mich, aber beeindruckend ist das schon.

Hier mal die Keynote dazu




Gerade das mit dem Filme schauen und dem virtuellen Gewicht, ist echt wild.

Ausprobieren würde ich das schon gerne mal, aber nur für Filme schauen, ist das etwas teuer :ugly
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mastersea am 05.06.2023 22:18]
05.06.2023 22:18:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
06.06.2023 0:22:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
y`Ausn

AUP y`Ausn 23.12.2007
 
Zitat von Mastersea

:Nichts für mich, aber beeindruckend ist das schon.[...]


Absolut, ich kann mir auch im Arbeitsumfeld viele Anwendungsmöglichkeiten vorstellen, oder vielleicht eher erträumen.Augenzwinkern Entscheided ist für mich, ob die Bedienung mit Augen und Händen wirklich gut funktioniert. Spannend, ob und wie sich diese Sparte in den nächsten 3-5 Jahren weiterentwickeln wird. So wird es vielen potentiellen Käufern gehen... wer kauft schon die 1.Generation? Breites Grinsen
06.06.2023 6:17:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Vincent
06.06.2023 9:35:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Ich hab mir das jetzt auch mal angeguckt und muss sagen: der hype ist real.

Das Geld das es jetzt kostet mag ich nicht bezahlen, aber ich glaube ich schon das dieses Ding eine Signalwirkung haben kann/wird die dem ersten iPhone nahekommt.
Im Moment ist der Preis da auf jeden Fall limitierender Faktor aber bin mir ziemlich sicher, dass solche Geräte in ein paar Jahren anfangen Monitore abzulösen.

Ich kann mir sogar vorstellen, dass das nochmal alles umkrempelt - auch die Telefone, Fernseher, Wearables.

Echt mal wieder was richtig cooles und spannendes von Apple. Ist man ja gar nich mehr gewöhnt! Breites Grinsen
06.06.2023 10:32:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RageQuit

AUP RageQuit 30.08.2016
Aktienkurs ist auch direkt gesunken Breites Grinsen Klassiker
06.06.2023 10:35:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Das ist das Ende von Apple!!11 Breites Grinsen
06.06.2023 10:37:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
leslie

leslie
Jemand eine Empfehlung für einen USB-C Hub für mein M1 Pro? Ein Traum wäre, wenn ich das Netzteil und DP (2k mit 120hz+) anschließen könnte, sodass ich nur noch ein Kabel an den Mac klemmen muss.

Jemand Erfahrung damit?
06.06.2023 11:36:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
 
Zitat von Kane*

Ich kann mir sogar vorstellen, dass das nochmal alles umkrempelt - auch die Telefone, Fernseher, Wearables.



Als jemand der tagtäglich die VR Brille auf hat würde ich da mal, ohne das Teil aufgesetzt zu haben, wetten das dem nicht so wird. Wird wahrscheinlich irgendwo zwischen Google Glass und Quest enden, so vong Erfolg her, trotz Apple Bonus.


(thumbnail ist ein bisschen clickbait, er hat sie zwar 30 Minuten probiert aber anscheinend dürfen sie das noch nicht filmen und nur drüber sprechen)
06.06.2023 11:43:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
 
Zitat von Aerocore


Als jemand der tagtäglich die VR Brille auf hat würde ich da mal, ohne das Teil aufgesetzt zu haben, wetten das dem nicht so wird.



Jo - bei dem Gerät was sie da jetzt haben wir das nicht so sein. Aber hey, wenn das alles noch kompakter und leichter wird - who knows?

Aber ich gebe zu - das iPhone war damals schon wesentlich weiter insofern als das man das ja direkt benutzen konnte und es sich auch nicht mehr großartig verändert hat. Bei dem Vision Teil muss schon noch sehr viel passieren für den Erfolg.
06.06.2023 11:53:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

Aspe_Kasper
Es fehlt vor allem die "Killer App".

Filme in groß oder Websiten im Raum schwebend anzuschauen rechtfertigt den Preis eher nicht.

Und da sich das Ding ja an professionelle Nutzer richtet, fehlt mir noch eine entsprechend professionelle Eingabe- und Steuerungsfunktion.
Am Ende wird das Ding als virtueller Beamer für das Macbook enden.
06.06.2023 11:55:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
 
Zitat von Aspe

Es fehlt vor allem die "Killer App".



Deshalb wurde das vermutlich auf einer Entwickler- und nicht auf einer Consumerkonferenz vorgestellt

 
Zitat von Aspe

Und da sich das Ding ja an professionelle Nutzer richtet, fehlt mir noch eine entsprechend professionelle Eingabe- und Steuerungsfunktion.
Am Ende wird das Ding als virtueller Beamer für das Macbook enden.



Kannst doch Keyboard dies das nutzen?
06.06.2023 11:57:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
 
Zitat von Kane*

Jo - bei dem Gerät was sie da jetzt haben wir das nicht so sein. Aber hey, wenn das alles noch kompakter und leichter wird - who knows?



Ich sag jetzt einfach mal recht frech "I know" - egal wie komptakt und leicht das Ding in 10 Jahren ist ein fundamentales Problem bleibt: Sich zwei Fette Displays vor die Augen kleben ist "anstrengend". Das ist imo der Hauptgrund warum VR gaming normales gaming nicht verdrängen kann und wird: Es ist einfach ein fundamental anderes Erlebnis. Will heißen es ist nicht chillig sondern es kostet Energie. Es ist Aufwand. Wenn du gemütlich nen Film schauen willst nach nem langen Tag arbeit dann ist ein richtig guter Fernseher einfach entspannter (genauso wie ein guter Monitor mit nem chilligen Spiel super ist vs. VR wo du einfach Energie für brauchst). Und ähnlich ist es dann auch bei Themen wie Produktivität, du willst deine Energie für die Arbeit aufwenden, nicht für das Gerät mit dem du die Arbeit verrichtet (also ähnlich wie beim ipad). Da kann das Gerät dann quasi nix wiegen und super zu bedienen sein, du hast immer noch das Problem, dass zwei Bildschirme direkt vor deinen Augen kleben.

Vielleicht gibts irgendwann mal "richtige" Holotechnologie aber 2023 - 2030 wird das imo einfach ein fundamentales Problem bleiben und diese neuen Versuche können nur in einer Niché punkten wo traditionelle Geräte keine Chance haben (z.B. die 3d-Fotos, auch wenn die Präsentation hier mega creepy war :D). Aber das allein reicht halt nicht. Vielleicht kriegt es Apple durch den Apple Effekt hin das die Leute über diese Schwäche hinwegsehen aber ich bin da wenig optimistisch.
06.06.2023 12:13:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

Aspe_Kasper
 
Zitat von Aerocore

Vielleicht gibts irgendwann mal "richtige" Holotechnologie aber 2023 - 2030 wird das imo einfach ein fundamentales Problem bleiben und diese neuen Versuche können nur in einer Niché punkten wo traditionelle Geräte keine Chance haben (z.B. die 3d-Fotos, auch wenn die Präsentation hier mega creepy war Breites Grinsen). Aber das allein reicht halt nicht. Vielleicht kriegt es Apple durch den Apple Effekt hin das die Leute über diese Schwäche hinwegsehen aber ich bin da wenig optimistisch.



Sehe ich auch so.
Erinnert sich noch jemand an 3D TVs mit Brillen für daheim? War auch ein mega Erfolg.
06.06.2023 12:19:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
Vielleicht wird es zu einer Art Next-Gen Nintendo?


Sieht das nur fuer mich unvorteilhaft aus?



Das Demo-Bildmaterial und Demo-Video sieht beeindruckend aus. Die Stärke scheint in den Sensoren und Kameras zu liegen. Mit dem Preis ist das Gerät ein Luxusgut und wieder durch ein neues "visionOS" in den Möglichkeiten beschränkt. Ich sehe keine Angaben zur Stromversorung, vermutlich mal USB-C. Andererseits, wer will es länger als zwei Stunden auf haben?

Ich würde mir wünschen von Industrie leichtgewichtige AR-Brillen mit offener API wünschen. Sehr wohl mit Sensoren, aber beschränkter Rechenleistung um Laufzeit und Gewicht zu optimieren. Als Head-Up Display für Menschen in Freizeit oder Beruf. Apple fällt damit erstmal raus, ja.

Was Apple nicht zeigt sind dedizierte VR-Spiele, aber Disney+ ist angekündigt. Deutet die Richtung an. Die Hälfte des Videos dreht sich auch um das Ansehen von Filmen und Serien.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von hoschi am 06.06.2023 12:21]
06.06.2023 12:19:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
 
Zitat von hoschi

https://pics.computerbase.de/1/0/8/0/4/5-07a11897f3a19b20/8-640.13f0d92e.jpg

Sieht das nur fuer mich unvorteilhaft aus?






Breites Grinsen

Und offene API? Never gonna happen.
06.06.2023 12:33:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
 
Zitat von Aerocore

Und offene API? Never gonna happen.



traurig

Wisst Ihr noch? Nokia? Bluetooth.
Damals ™
06.06.2023 13:16:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
 
Apple Watch can now automatically connect to Bluetooth-enabled cycling accessories, such as power meters, speed sensors, and cadence sensors. This enables brand-new metrics, including cycling power (watts) and cadence (RPM), and additional Workout Views, including Power Zones. Bluetooth connection is supported for Indoor and Outdoor cycling workouts, as well as GymKit.
New algorithms combining sensor data from Apple Watch and connected power meters can estimate Functional Threshold Power (FTP), the highest level of cycling intensity that a rider could theoretically maintain for an hour. Using FTP, Apple Watch calculates personalized Power Zones, used to easily see the current zone and track how long is spent in each, which is an effective and popular way of improving performance.



https://www.apple.com/newsroom/2023/06/introducing-watchos-10-a-milestone-update-for-apple-watch/


Apple erlaubt mit watchOS 10 die Verbindungen zur Radsensoren. Ich lese hier jedoch, dass nicht die Apple Watch als Sensor fuer Puls, Oximeter oder aehnliches arbeitet und sich zum Radcomputer verbindet. Umgekehrt, die Sensoren sollen Daten zur Apple Watch liefern. Wie stellen die sich das vor?

Okay. Schon klar, Apple hätte gerne Daten!
Die Apple Watch beim Radfahren kann man nicht im Blick behalten und das iPhone gehoert nicht an den Lenker. Schade ist es halt, weil man in der Apple Watch gute Sensoren haette...Puls vor allem.
06.06.2023 14:19:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Ich halte das für absolut unnötig muss ich sagen. Die Daten kann ich auch haben wenn ich meinen Radcomputer mit Health verbinde.

Im Bereich Fahrrad ist der Zug doch echt abgefahren - da wird auf head units zurückgegriffen und fertig. Wenn man nur mal kurz rumfährt und unbedingt alles Tracken will kann die Apple Watch das ja auch so. Gut - Kadenz ist dann weg, aber wenn ich ohne Radcomputer fahre achte ich auf sowas eh nich. Breites Grinsen
06.06.2023 14:25:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

AUP fiffi 19.04.2008
traurig gucken
Ich hätte tatsächlich sehr gerne mal Blutdruck über die Watch. Scheint aber nicht ganz so trivial zu sein und noch ein paar Generationen zu brauchen.
06.06.2023 14:39:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
Von den Sensorik ist Apple auch ziemlich gut (HF und EKG), deswegen ist es Schade, wenn sie die Daten nicht als Sensor liefern.

 
Zitat von Kane*

Ich halte das für absolut unnötig muss ich sagen. Die Daten kann ich auch haben wenn ich meinen Radcomputer mit Health verbinde.

Im Bereich Fahrrad ist der Zug doch echt abgefahren - da wird auf head units zurückgegriffen und fertig. Wenn man nur mal kurz rumfährt und unbedingt alles Tracken will kann die Apple Watch das ja auch so. Gut - Kadenz ist dann weg, aber wenn ich ohne Radcomputer fahre achte ich auf sowas eh nich. Breites Grinsen



Dito.

Smartphones sind als Radcomputer ungeeignet (falsches Displaytechnik, falsches Gehäusematerial, Glasrückseite, kein Mountpunkt).
06.06.2023 15:04:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
Glaube so Wearables sind generell einfach eine große Barriere. Es sieht einfach komplett wahnsinnig aus, wenn die sich mit dieser Skimaske auf in dem Werbespot mit der anderen Person "unterhält". Evtl. ist die Miniaturisierung in ein bis zwei Jahrzehnten so fortgeschritten, dass man das in ganz normale Brillen integrieren kann, aber aktuell kann ich mir da nur einen nennenswerten Use case im professionellen Umfeld vorstellen.
07.06.2023 12:54:31  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
 
Zitat von leslie

Jemand eine Empfehlung für einen USB-C Hub für mein M1 Pro? Ein Traum wäre, wenn ich das Netzteil und DP (2k mit 120hz+) anschließen könnte, sodass ich nur noch ein Kabel an den Mac klemmen muss.

Jemand Erfahrung damit?



Ich empfehle da gerne das Lenovo USB-C hub mit Displaylink. Damit kannst du mehr als einen externen Monitor betreiben, hast Strom und diverse Anschlüsse inklusive Ethernet.
07.06.2023 15:29:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Marvin-

-Marvin-
@SBI: das hier?
https://www.amazon.de/Lenovo-ThinkPad-Universal-Dockingstation-40AY0090EU/dp/B09BDB266K/

such nämlich auch eins
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -Marvin- am 07.06.2023 15:32]
07.06.2023 15:32:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
leslie

leslie
Splittet der auch 120hz+ auf 2k?

/e: Ah, ne macht es nicht. Schade.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von leslie am 07.06.2023 15:39]
07.06.2023 15:37:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Garr

tf2_spy.png
Gibt es inzwischen eine Möglichkeit, mein iPad Pro aus dem Jahre 2021 ohne technische Einschränkungen (—> schwarze Balken) an meinen Monitor anzuschließen?
Ich würde so gerne mein Macbook Air (2014) in Rente schicken, weil die Ladezeiten jenseits von Gut und Böse sind. peinlich/erstaunt


E: iPad läuft ohne M-Chip.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Garr am 07.06.2023 18:13]
07.06.2023 18:09:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Die Ladezeiten? Lässt du das nicht einfach stationär am Kabel? peinlich/erstaunt
07.06.2023 18:28:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
K4ll1mer0

AUP K4ll1mer0 04.12.2012
 
Zitat von Monsieur Chrono

Glaube so Wearables sind generell einfach eine große Barriere. Es sieht einfach komplett wahnsinnig aus, wenn die sich mit dieser Skimaske auf in dem Werbespot mit der anderen Person "unterhält". Evtl. ist die Miniaturisierung in ein bis zwei Jahrzehnten so fortgeschritten, dass man das in ganz normale Brillen integrieren kann, aber aktuell kann ich mir da nur einen nennenswerten Use case im professionellen Umfeld vorstellen.



07.06.2023 18:41:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Garr

tf2_spy.png
 
Zitat von Kane*

Die Ladezeiten? Lässt du das nicht einfach stationär am Kabel? peinlich/erstaunt


Das auf jeden Fall. Der Akku ist tatsächlich dem Alter entsprechend gut.

Was ich meinte: die Ladezeiten von Software. Es lädt leider vieles davon wirklich arg lange.
07.06.2023 19:03:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
D@emon

Arctic
Zu deiner Monitorfrage: die alten iPad Pros geben extern nur randlos FHD mit 30 Hz aus, außer du willst einen Film schauen dann geht auch UHD. Also ähnlich wie bei den Pro Tablets von Samsung, da ist 2k auch das höchste der Gefühle.
07.06.2023 19:10:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Apple-Thread
« erste « vorherige 1 ... 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 ... 51 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
13.06.2024 12:21:06 Irdorath hat diesen Thread geschlossen.
16.12.2022 21:42:52 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'apple' angehängt.

| tech | impressum