Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Eltern-Thread XXXII ( Weil wir es eben besser wissen! )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
TemplaR_AGEnt

templar_agent
 
Zitat von Kane*

 
Zitat von Eric Cartman

Für manche (viele?) Kinder ist das halt synonym zu "Und Schatz, wie war's heute auf Arbeit?".
Unser hat auch keine Lust zu erzählen und weiß schon beim Abholen nicht mehr, was es zum Mittagessen gab. Aber wenn er irgendwas erwähnenswert findet, egal ob gut oder schlecht, dann erzählt er das schon.



Was hier MANCHMAL klappt, ist spezifisch fragen. Auf "Wie war dein Tag" will ich auch nie antworten. Aber wenn man fragt "Mit wem hast du gespielt?", "War das Essen heute lecker?" und so, dann bekommt man doch überraschend oft Antwort darauf.



Hi Kane, mit wem hast Du heute gespielt und wie hat Dir das Essen geschmeckt?


¤: Hnngh. Kane Cain
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von TemplaR_AGEnt am 04.01.2023 18:44]
04.01.2023 18:44:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Scheiße.
04.01.2023 19:37:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Du hast mit Scheiße gespielt?
04.01.2023 19:38:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arawn

AUP Arawn 12.07.2010
Wo es gerade um "scheiße" geht. Nachdem wir ja mit 3,5 Jahren und einer Woche in der Kita dauernd "Fick deine Mutter, fick dein Arsch" Gesänge im Haus hatten wird jetzt langsam eruiert was diese Erwachsenenwörter so sind und wann man die so verwenden kann.
Auf jeden Fall zocken wir heute Mario auf der Switch und er sagt du mir "Du Papa...? Bowser ist schon ein ganz schön doller Arsch, oder?"
Erziehung natürlich gefailt weil ich sehr darüber lachen musste. Haben uns jetzt geeinigt dass es unser kleines Geheimnis ist wenn er das über Bowser sagt aber es sonst zu niemandem sagen soll. :>
04.01.2023 20:13:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
niffeldi

niffeldi
Der große (4,5J) fragt mich abends im Bett immer, wie es bei mir auf der Arbeit war und erinnert sich selbst vielleicht einmal pro Woche an etwas auf der Kita. Meistens pennt er ein, wenn ich was erzähle.
04.01.2023 20:54:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TemplaR_AGEnt

templar_agent
froehlich grinsen
 
Zitat von niffeldi

Der große (4,5J) fragt mich abends im Bett immer, wie es bei mir auf der Arbeit war und erinnert sich selbst vielleicht einmal pro Woche an etwas auf der Kita. Meistens pennt er ein, wenn ich was erzähle.



"... Nach der Mittagspause hatte ich dann eine interessante Milz auf dem Plan, an der man echt gut ein Angiosarkom sehen konnte. Denk dran, Schatz, davon hatte ich letzte Woche schon erzählt, das ist ein ziemlich seltener bösartiger vaskulärer Tumor. Lag wahrscheinlich daran, dass der Besitzer jahrelang in einer PVC-Fabrik gearbeitet hat, diese Art von Sarkomen ist relativ spezifisch für die Exposition gegenüber Vinylchlorid und einer Reihe weiterer Chemikalien, aber das habe ich natürlich nicht in den Befund geschrieben, sondern mir nur meinen Teil gedacht..." *SCHNARCH*
04.01.2023 21:35:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
...
Bitte Podcast von machen für uns anderen.
04.01.2023 21:37:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

aj_alpha
froehlich grinsen
 
Zitat von [Amateur]Cain

Bitte Podcast von machen für uns anderen.



Über diese preußische "Grammatik" stolpere ich immer noch für 10 ms beim Lesen.

Podcast von machen.

von Hans-Georg Machen oder was
04.01.2023 22:39:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Du sollst da einen Podcast von machen, du Schlickrutscher.
04.01.2023 22:46:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Podcast von Hans-Georg von podcast-Machen machen lassen.
04.01.2023 22:49:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
niffeldi

niffeldi
Ey wie machst du das, TA? Das ist so überzeugend, dass ich gerade nachschauen musste, ob was du schreibst so korrekt ist (laut WHO ist pvc-monomer nur mit Angiosarkomen der Leber vergesellschaftet, zur Milz finde ich nichts).
Natürlich erzähle ich harmlose Sachen und nur manchmal bisschen was über Organe und Körper wenn er nachfragt. Heute hat Papa 20 Pipiproben anschaut.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von niffeldi am 04.01.2023 22:56]
04.01.2023 22:56:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
verschmitzt lachen
Und wie war das so? Erzähl doch mehr.
04.01.2023 23:00:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
niffeldi

niffeldi
Ur-interessant.
04.01.2023 23:03:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
Und morgen dann in der kita
"mein Papa hat 20 mal pischi probiert"
04.01.2023 23:08:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Melusine

AUP nekojin 24.05.2010
 
Zitat von BuddelWilli3

Mal eine Frage aus dem Bereich "ist das noch normal" - unser kleiner (1.5) tut sich ziemlich schwer mit Änderungen in seinem gewohnten Umfeld. Läuft beispielsweise durch die Wohnung und ihm fällt auf, dass eine Kindersicherung an einem Schrank nicht zu ist. Bricht er doch gleich Panik aus, will einems zeigen. Rumgefuchtel mit den Armen & aufgeregt sein etc. Tränen sind auch schon gekullert sobald er realisiert hat, dass der Vorhang nun gezogen ist. Oder geschreie wenn die Jacke auf dem Boden liegt statt im Schrank. Etc etc.

Geht er zu den Grosseltern ist auch immer erst ein Rundgang angesagt um zu schauen ob noch alles am gleichen Ort ist. Dauert auch mal eine halbe Stunde, schön durch alle Räume und abchecken obs noch gleich ist.



Hab den Thread zu spät gesehen und bin daher auch spät dran, aber als wir die Wärmelampe über dem Wickeltisch abgenommen haben, ist er 3 Wochen lang immer wieder da hin und hat drauf gezeigt und uns benachrichtigt.

Als ich mal beim Decke ausschütteln nen Lampignon, der über dem Bett hängt abgerissen hab, ist er auch ne Woche lang ins Schlafzimmer gegangen, hat draufgezeigt und gesagt "nanu?" Breites Grinsen
05.01.2023 7:39:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Melusine

AUP nekojin 24.05.2010
 
Zitat von h3llfir3

wo ich gerade hier bin: k1 schlägt uns im moment sehr viel. eigentlich immer wenn er stocksauer ist und sich nicht anders zu helfen weiß.
wir bieten ihm zwar alternativen an und vermitteln ihm glasklar, dass es bei schlagen null toleranz gibt, aber so richtig fruchtet das nicht.
gibts da noch tricks oder dürfen wir auch diese phase abwarten?



Ist super schwierig. Ist bei unserem leider manchmal auch so...

https://www.gewuenschtestes-wunschkind.de/2013/02/beien-hauen-spucken-warum-das-normal.html?m=1

Das Buch dazu ist übrigens der 3. Ratgeber im Bunde, den ich neben "Oje, ich wachse" und "Babyjahre" empfehlen kann.

Geht natürlich alles auch ohne, aber hilft sehr, das Kinderhirn besser zu verstehen und damit hoffentlich etwas entspannter damit umgehen zu können.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Melusine am 05.01.2023 7:56]
05.01.2023 7:45:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TemplaR_AGEnt

templar_agent
verschmitzt lachen
 
Zitat von Smoking44*

Und wie war das so? Erzähl doch mehr.



05.01.2023 10:18:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
 
Zitat von mc.smurf

Hört sich nach der Vermittlungspauschale an, hat dir der Kinderarzt quasi geholfen den Termin zu bekommen?
https://www.kbv.de/tools/ebm/html/03008_2900101842482444460576.html
 
Beschreibung
Zuschlag zu der Versichertenpauschale nach der Gebührenordnungsposition 03000 für die Vermittlung eines aus medizinischen Gründen dringend erforderlichen Behandlungstermins gemäß § 73 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 SGB V
Obligater Leistungsinhalt
Vermittlung eines Behandlungstermins bei einem an der fachärztlichen Versorgung teilnehmenden Vertragsarzt,
Überweisung an einen an der fachärztlichen Versorgung teilnehmenden Vertragsarzt


Kriegt der Kinderarzt extra Geld und der Facharzt darf dann voll abrechnen (ohne Budgetbeschränkung).






Danke. Jein. Also ja, das scheint der verwaltungstechnische Fall zu sein. Praktisch sieht es aber anders aus: Ich hab den Termin auf eigene Anstrengung hin bekommen, der HNO hat aber die vom KA ausgestellte allgemeine Überweisung nicht angenommen; er hat eben eine solche "Vermittlungspauschale-Überweisung" verlangt, obwohl der Kinderarzt gar nicht vermittelnd tätig geworden ist.


Hintergrund, so die HNO-Ärztin, der ich wirklich vertraue, und die auch wirklich keine "ich brauche aber meinen Drittporsche"-Ärztin ist: Lauterbach hat das 2019er Gesetz über Neupatienten außerhalb der Budgets wieder kassiert. Und ein paar andere Kostendämpfungsschrauben für Praxen gedreht, wegen des Corona-Minus bei den Kassen. Meine HNO-Ärztin sagt sie ist seit 1.1.23 faktisch im Budget auf 1400 Patienten / Jahr gedeckelt. Ihr aktiver Patientenstamm sind aber 2500 Patienten. Die kann also übers Jahr gerechnet von ca. Ende Juli bis Dezember für umsonst arbeiten, Danke für nichts. Daher der Druck alle, die mit Überweisung kommen, in diesen "Vermittlungs"-Slot zu nehmen.


Wahnsinnig ärgerlich. Hier der Ärzteprotest; nicht sehr informativ, wie ich finde, aber ihr könnt ja mal Eure (Kinder-/Fach)Ärzte fragen, was die denken; es sind ja alle aus dem thread derzeit wöchentlich dort, wie es scheint: https://wartenbisderarztkommt.de/


_ _
Das passiert eben wenn in einem System insgesamt zu wenig Ressourcen sind, und irgendein Bürokrat sich dann so einen Verschiebebahnhof ausdenkt; es wird idR für die NutzerInnen nicht besser, sondern nur komplizierter.

Im NHS in England hatten Sie in den 2000ern mal das Problem, dass die Leute 6 Monate und mehr auf eine angeordnete OP gewartet haben. Gab schlimme Skandale, weil Leute an ganz banalen Problemen einfach derweil gestorben sind. Daraufhin gab es dann zwar nicht mehr Geld, aber ein QM-Werzeug, nach dem die Ärzte für die Zeitspanne zwischen Diagnose und OP finanziell bewertet wurden. Ergebnis: Nun wartete man 6 Monate auf den Facharzttermin; die OP erfolgte dann sofort 1-2 Wochen später. Haha. War natürlich viel besser für die PatientInnen. /o\ Quelle: Freund von mir, der in England eine gebrochene Schulter (!) hatte und wochenlang nur Aspirin ("Sie sind Unidozent? Dann muß ich Sie ja auch nicht krankschreiben, heben müssen Sie ja in dem Beruf nicht!") bekommen hat. Röntgentermin war erst für "in ca. 8 Wochen" avisiert. Ist dann privat nach D. geflogen um hier zum Arzt zu gehen, und der Orthopäde hat ihn aus der Praxis per 112 ins Krankenhaus bringen lassen. OP am Folgetag.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von RushHour am 05.01.2023 11:03]
05.01.2023 10:57:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

DarkImp
Kann jemand Kinderbetten empfehlen?
Anforderung: Hausbett (ja kitsch blah), schlicht, Holz oder weiss, mit Schublade. 180? 200? * 90?

Ich traue es mir zu, zB einen Rausfallschutz selbst zu machen, aber habe keine Kapazität für einen kompletten 'Hausaufbau'.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von darkimp am 05.01.2023 23:17]
05.01.2023 23:17:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cardex

AUP cardex 08.09.2010
...
Einfach bei Etsy schauen was einem optisch zusagt
06.01.2023 6:30:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Melusine

AUP nekojin 24.05.2010
Ich finde die von Wickey sehr cool. Vielleicht ist da ja was bei.
Bettkästen findet man dann z.b bei Ikea.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Melusine am 06.01.2023 7:17]
06.01.2023 7:11:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Also wenn ihr eh 90x200 nehmen wollt, dann guckt doch einfach mal nach grob passenden "Erwachsenen-"Betten.

Kinderbetten haben einfach oft den "dumme-Eltern-zahlen-alles" Preisaufschlag. Und letztlich kann man mit etwas Deko und Liebe den im gegenwärtigen Alter gewünschten optischen Eindruck im Kinderzimmer auch ohne Spezialmöbel erzielen. Was aufkleben, anmalen, Deko, einen Betthimmel drüberhängen, Wand bemalen, Beleuchtung schön machen. Passt.

Und vor allem kann man das dann in drei Jahren easy rückbauen, wenn sich der Geschmack wieder ändert. Das passiert nämlich echt schnell. Kaufst Du der 5jährigen jetzt das unbedingt nötige Einhorn-PawPatrol-Eisprinzessin-Bett wirst Du ihr spätestens in der 2. Klasse Grundschule ein neues kaufen müssen, weil das dann leider "peinlich" geworden ist.




/es gibt übrigens grad bei LIDL die Emma Federkern 90x200 für 179¤, was 40% Rabatt sind; wir rüsten unsere Kinderbetten damit alle jetzt auf Erwachsenen-Matratzen um, muss eh irgendwann sein.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von RushHour am 06.01.2023 10:23]
06.01.2023 10:21:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strahlung-Alpha

AUP Strahlung-Alpha 19.09.2014
Emma kann ich nicht empfehlen - also als Matratze schon OK, aber der Service ist unter aller sau (aus aktuellem Anlass ).
06.01.2023 10:37:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Melusine

AUP nekojin 24.05.2010
Ich will irgendwann das Kinderzimmer in einen Dschungel verwandeln, dann kommt auf jeden Fall ein Wickey Bett rein.
Als Kind fand ich Spielbetten immer unglaublich toll, da geb ich dann auch etwas mehr aus.
Und Wickey scheint qualitativ auch ganz gut zu sein fröhlich
06.01.2023 10:56:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arawn

AUP Arawn 12.07.2010
Der Wickey Spielturm im Garten bei uns ist qualitativ alles andere als toll. Dafür dass sie sich mit ihrer Imprägnierung und Langlebigkeit selbst bereihräuchern ist es einfach nicht gut. Schaukel verstärkt haben wir schon relativ kurz nach Aufbau und einige Bretter habe ich direkt nach dem ersten Winter getauscht weil die gebrochen waren oder jede Menge Splitter geschmissen haben. Ist jetzt schon abzusehen (Nachhaltigkeit wäre auch schön gewesen) dass das Ding nicht Mal an jemanden weitergegeben wird sondern eher in der Feuerschale landet.
06.01.2023 11:09:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Melusine

AUP nekojin 24.05.2010
Ach Mist Breites Grinsen

Dann bitte ignorieren
06.01.2023 11:16:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ULtRaLiSt

AUP ULtRaLiSt 25.07.2010
Unser spielturm ist nach 5 Jahren auch sehr wackelig. Verrotten wird das Zeug nicht, aber mit all der Behandlung wohl auch nicht für die feuerschale geeignet. Gibt bunte flammen.
06.01.2023 13:26:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rincewind

rincewind
Hier hatte doch mal jemand (Futti?) ein Hochbett aus zwei Ikea-Betten gebaut, so in "Hausoptik". Gibt es dazu noch einen Link?
06.01.2023 15:42:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
"Kura Hack" googlen.
06.01.2023 16:44:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~


06.01.2023 18:56:20  Zum letzten Beitrag
(Inhalt versteckt) [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Eltern-Thread XXXII ( Weil wir es eben besser wissen! )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
23.02.2023 12:09:37 Irdorath hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum