Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Allgemeines Gaming ( Revelio! )
« erste « vorherige 1 ... 59 60 61 62 [63] 64 65 66 67 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Atomsk

Atomsk
Pfeil
das tolle an battle passes ist, dass sie mich absolut kalt lassen.
wenn sie also ihre premium editions mit sowas vollstopfen, kann ich ruhigen gewissens zur basis-version greifen.
28.05.2023 12:05:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AndRaw

AUP AndRaw 18.11.2014
Weil ich kein Plan habe: wofür braucht man die Battle Passes?
28.05.2023 12:08:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
poppxapank

AUP poppxapank 15.08.2010
Im besten Fall: e-penis durch cosmetics.
Im schlimmsten Fall: pay2win
28.05.2023 12:15:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
 
Zitat von AndRaw

Weil ich kein Plan habe: wofür braucht man die Battle Passes?



Mehr XP, mehr Gold, spezielle Ausrüstung die man nur durch den Battle Pass erhält, Level überspringen, und man kann durch Dailys noch zusätzliche Boni freischalten.

Im Grunde koimmt man durch Battle Passes in so Spielen schneller voran. Das ist natürlich auch von vielen Spielentwicklern bewusst so umgebaut dass die XP und Gold Rate mit Battle Pass quasi die früheren 100% ohne Battle Passes waren und man ohne nur bei ca 80% ist und länger grinden muss.
28.05.2023 12:15:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~Klages


 
Zitat von Glätteisen

10€ Battlepass wenn einem die Cosmetics (2 Sets) gefallen alle drei Monate ist doch recht fair.



ich fand den ansatz von cod ganz gut, wenn man den battlepass komplettiert hat, hat man auch genug punkte gesammelt um sich den nächsten freizuschalten. somit musste man nur einmal 10€ bezahlen.
das gab auch nochmal etwas mehr anreiz den ganzen battle pass hochzuleveln.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Klages am 28.05.2023 12:21]
28.05.2023 12:21:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
 
Zitat von PsYcHoSeAn*

Ist halt glaub ich auch ein bisschen an die Streamer gerichtet.

Ihr latzt uns jetzt nochmal mehr Kohle hin, damit ihr für ein paar Tage exklusiv schonmal die ganzen Fanboys auf eure Channel locken könnt, bevor die Mehrheit anfängt...

Battlepasses in einem 70 EUR Game werde ich aber trotzdem nicht verstehen oder unterstützen, egal ob es "nur" Cosmetics sind oder nicht

Ganz davon abgesehen, dass die letzte Entwicklung in Classic WoW ja gezeigt hat, wie stabil egal Blizzard das ist.

Für nur 20 EUR kriegt ihr ein Token, dass ihr dann gegen Ingamegold umtauschen könnt...IST DAS NICHT GEIEL?



Also Streamer kann ich sagen:
Ich kauf einfach die 70¤ Version und gut ist.
28.05.2023 12:42:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Klages

ich fand den ansatz von cod ganz gut, wenn man den battlepass komplettiert hat, hat man auch genug punkte gesammelt um sich den nächsten freizuschalten. somit musste man nur einmal 10€ bezahlen.
das gab auch nochmal etwas mehr anreiz den ganzen battle pass hochzuleveln.


Und trotzdem habe ich in der aktuellen Season so gut wie nix gespielt, obwohl der Battlepass eigentlich nice Rewards gibt.
Damit komme ich auch zum Nachteil des Systems, wenn man mal ne Season auslässt, muss man mindestens eine wieder kaufen :/
28.05.2023 12:45:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~Klages


ja, seit verdansk nicht mehr da ist, konnte mich das spiel eh nicht mehr so gut abholen. habe zuvor täglich gespielt, mittlerweile gar nicht mehr.
28.05.2023 12:52:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Joa, die neuen Maps und Spielmodi haben mich leider auch so gar nicht angesprochen, und irgendwann wurde auch 24/7 Shipment langweilig :/
28.05.2023 12:54:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Raster

AUP Raster 26.12.2008
So schlimm ist der BP in CoD auch nicht, zu 95% ist es kosmetisch. Und die paar Waffen kann man sich z.B. auch durch DMZ freischalten.

Viel schlimmer ist der ganze andere kosmetische Shit der nicht ins Game passt. Hasen- und Rattenoutfits. Waffen die Herzen oder Blitze schießen, leuchtende Operator. Und natürlich das man statt Bugfixing den nächsten 20¤ Skin ins Game haut. Wtf?

E: Spiele fast nur noch Competetive, mit Season 3 ist das matchmaking auch wirklich gut geworden. Hat mich stark überrascht. Dafür kriegt man weiterhin einen lose wenn man aufgrund eines Bugs crashed und kann nicht reconnecten
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Raster am 28.05.2023 12:57]
28.05.2023 12:55:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Psyke

Psyke 12.07.2023
unglaeubig gucken
 
Join Jodie Comer as Emily Hartwood and David Harbour as Detective Edward Carnby as they explore Derceto in our new, nightmarish reimagination of Alone in the Dark – coming October 25th.


https://twitter.com/AITDGame/status/1661885873485406209
28.05.2023 14:19:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
...
 
Zitat von Psyke

 
Join Jodie Comer as Emily Hartwood and David Harbour as Detective Edward Carnby as they explore Derceto in our new, nightmarish reimagination of Alone in the Dark – coming October 25th.


https://twitter.com/AITDGame/status/1661885873485406209



Why so ?
Der Prolog sah auf jeden Fall schon mal ganz cool aus. Nicht mein Spiel aber David Harbour in so nem Projekt zu haben ist schon cool.
28.05.2023 19:48:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Habe die Tage mal die Amnesia-Demo durchgespielt. Hat bisher eine tolle Atmosphäre, Setting ist super etc. Aber in der Demo ist die Monster-KI wirklich schnell berechenbar: Das Monster kommt in der Demo gar nicht aus den Wänden im Bunker, sondern greift nur durch Löcher in den Wänden. So weit, so easy. Im vollen Spiel soll das Monster auch in den Gängen des Bunkers umherstreifen. Allerdings weiss ich nicht, wie schnell auch das berechenbar wird. Denn so toll Atmosphäre und das Setting auch sind, fürchte ich, dass sich das Gameplay ziemlich schnell abnutzen wird: Sobald wegen Questereignissen Lärm gemacht werden muss, der das Monster immer anlockt, muss man sich schnell verstecken und warten bis das Vieh weg ist, leise Zeugs sammeln und dann wieder verstecken, sobald man Lärm machen musste.

Was ich auch etwas nervig fand war die Taschenlampe. Die muss man regelmäßig "aufziehen" damit sie weiterleuchtet. Aber sie leuchtet so kurze Zeit, dass mich das ständige Aufziehen irgendwann einfach nur noch genervt hat.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 28.05.2023 22:11]
28.05.2023 21:22:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gott.[shake]

AUP gott.[shake] 03.12.2008


People Make Games - Investigation: Who’s Telling the Truth about Disco Elysium? (2h30m peinlich/erstaunt)

 
Following the explosive allegations that Disco Elysium has been stolen from its original creators, People Make Games uncovers a far more nuanced story than the one you may have heard so far. Buckle in, this is a big one.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von gott.[shake] am 30.05.2023 2:10]
30.05.2023 2:09:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Radde

AUP [F-RAT]PadMad 27.11.2007
gibts nen tl;dr? peinlich/erstaunt
30.05.2023 8:25:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Gestern mal wieder Darktide installiert. Performance immer noch nicht so pralle und insgesamt immer noch mau. Dass die Maps von Darktide gegen die tollen Karten von Vermintide 2 abstinken, die alle eine kleine Geschichte erzählen, war klar.

Aber ich weiß nicht, warum auch das Gameplay von Darktide irgendwie nicht so geil ist wie Vermintide. Ggf. haben sie es nicht gut hinbekommen, die Shooter-Mechanik vernünftig ins Gameplay zu implementieren. Zumindest macht mir der Fernkampf irgendwie keinen Spaß, weil man ständig zum Blocken auf eine Nahkampfwaffe wechseln muss und man eben ständig in den Nahkampf gerät. Das muss man in Vermintde zwar auch so machen, aber da liegt halt der Fokus auf Nahkampf. Darktide wollte ja nun explizit eine 50/50-Verhältnis schaffen, hat aber nichts dafür getan, dass es sich organischer in den Kampf einfügt. Das hatte sogar L4D schon besser gelöst.

Naja, wieder deinstalliert.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 30.05.2023 9:39]
30.05.2023 9:29:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 23.12.2022
Shadows of Doubt ist übrigens schon sehr gut. Mal sehen, wohin sich das im EA noch entwickelt.
30.05.2023 9:42:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Hatte dazu neulich auch das Video hier gesehen:

30.05.2023 9:55:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Glätteisen

AUP Glätteisen 15.02.2012
 
Zitat von KarlsonvomDach

Gestern mal wieder Darktide installiert. Performance immer noch nicht so pralle und insgesamt immer noch mau. Dass die Maps von Darktide gegen die tollen Karten von Vermintide 2 abstinken, die alle eine kleine Geschichte erzählen, war klar.

Aber ich weiß nicht, warum auch das Gameplay von Darktide irgendwie nicht so geil ist wie Vermintide. Ggf. haben sie es nicht gut hinbekommen, die Shooter-Mechanik vernünftig ins Gameplay zu implementieren. Zumindest macht mir der Fernkampf irgendwie keinen Spaß, weil man ständig zum Blocken auf eine Nahkampfwaffe wechseln muss und man eben ständig in den Nahkampf gerät. Das muss man in Vermintde zwar auch so machen, aber da liegt halt der Fokus auf Nahkampf. Darktide wollte ja nun explizit eine 50/50-Verhältnis schaffen, hat aber nichts dafür getan, dass es sich organischer in den Kampf einfügt. Das hatte sogar L4D schon besser gelöst.

Naja, wieder deinstalliert.



Performance hat sich außerhalb von Raytracing stark gebessert seit Release.
Hatte mit meiner 3070 immer mal wieder Mikroruckler, die gehören seit mehreren Patches der Vergangenheit an.
Die schlechte Einbindung des Fernkampfes würde ich eher deiner fehlenden Übung und Kenntnis der Maps zuschreiben als einem grundlegenden Fehler innerhalb des Grundspiels.
In meinen Augen funktioniert das sehr gut, sofern man sich auf die Map und seine Mitspieler einstellt.
Aus diesen Gründen renne ich gern als Gun-Psyker rum oder bevorzuge immer mal wieder den Zealot, weil der Mix aus Schnetzeln und Ballern so gut von der Hand geht.
Den Vergleich zu Vermintide kann ich jedoch nicht ziehen, möglich dass es da besser ging - ich habe nicht viel Zeit da drin verbracht.

Darktide hat aber im Kern noch immer die gleichen Probleme wie zu Release und der aktuelle Patch mit Fokus auf den Skinshop ist leider enttäuschend ausgefallen.
Immerhin zwei neue Maps - zumindest bald 2.
30.05.2023 10:18:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Die "Verbesserungen" in der Performance habe ich eingepreist. Mikroruckler sind raus, aber trotzdem ist die Performance immer noch mau.

Habe über 500 Stunden VT2 und rund 25 Stunden DT. So groß anders finde ich den Combat nun nicht, nur eben, dass man jetzt eben auch mehr auf Fernkampf gehen kann. Aber sobald man das macht, fühlt es sich eben genau so an wie in VT2. Keine Ahnung, warum man z. B. nicht standardmäßig mit jeder Schusswaffe blocken kann, sondern weiterhin - wie in VT2 - vorher auf die Nahkampfwaffe wechseln muss.

Kann ja sein, dass das für dich gut funktioniert und natürlich kann man sich drauf einstellen mit der Zeit. Ich sehe da aber keinen echten Fortschritt zu VT2. Da hätte ich mir etwas mehr erwartet. Da die Maps im Vergleich zu VT 2 einfach nur eintönig sind, sehe ich irgendwie keinen Grund, DT zu spielen. Hatte mir so viel von dem Titel versprochen, war aber nach der ersten Installation schon so angeödet, dass ich ihn nach rund 20 Stunden wieder von der Platte geputzt habe. Seitdem zweimal wieder installiert, um zu testen, was sich verbessert hat. War aber für mich zweimal nicht genug, um dran zu bleiben.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 30.05.2023 10:42]
30.05.2023 10:38:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
i pwn n00bs

AUP i pwn n00bs 28.02.2010
 
Zitat von KarlsonvomDach

Hatte dazu neulich auch das Video hier gesehen:

https://www.youtube.com/watch?v=kLjZagnyPjY




Breites Grinsen
30.05.2023 10:38:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Karachokarl

AUP Karachokarl 15.04.2011
 
Zitat von Ameisenfutter

Shadows of Doubt ist übrigens schon sehr gut. Mal sehen, wohin sich das im EA noch entwickelt.



Wie schnell wir das eigentlich langweilig? Durch die prozedurale Generierung hab ich Sorge dass es dann schnell super flach wird weil alles nach Schema X läuft.
30.05.2023 10:56:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
 
Zitat von Klages

ich fand den ansatz von cod ganz gut, wenn man den battlepass komplettiert hat, hat man auch genug punkte gesammelt um sich den nächsten freizuschalten. somit musste man nur einmal 10€ bezahlen.
das gab auch nochmal etwas mehr anreiz den ganzen battle pass hochzuleveln.


Also für mich wäre das Druck. Nachher erwischt man sich dann bei einem Gedanken wie "oh, ich muss diese Woche noch x Stunden COD spielen, muss ich den nächsten Battlepass zahlen". Das ist doch gruselig Breites Grinsen
30.05.2023 10:59:31  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hostage

Leet Female II
 
Zitat von KarlsonvomDach

Gestern mal wieder Darktide installiert. Performance immer noch nicht so pralle und insgesamt immer noch mau. Dass die Maps von Darktide gegen die tollen Karten von Vermintide 2 abstinken, die alle eine kleine Geschichte erzählen, war klar.

Aber ich weiß nicht, warum auch das Gameplay von Darktide irgendwie nicht so geil ist wie Vermintide. Ggf. haben sie es nicht gut hinbekommen, die Shooter-Mechanik vernünftig ins Gameplay zu implementieren. Zumindest macht mir der Fernkampf irgendwie keinen Spaß, weil man ständig zum Blocken auf eine Nahkampfwaffe wechseln muss und man eben ständig in den Nahkampf gerät. Das muss man in Vermintde zwar auch so machen, aber da liegt halt der Fokus auf Nahkampf. Darktide wollte ja nun explizit eine 50/50-Verhältnis schaffen, hat aber nichts dafür getan, dass es sich organischer in den Kampf einfügt. Das hatte sogar L4D schon besser gelöst.

Naja, wieder deinstalliert.



naja, kommt auch drauf an welche waffen du verwendest. Zealot mit heavy chainsword + shotgun kann extrem schnell auf die shotgun wechseln und leute wegballern.


aber darktide hat ganz andere schwächen, gameplay super. rest scheisse.
30.05.2023 11:12:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
...
Am Donnerstag habe ich mit meinem Kumpel Resident Evil Village durchgezockt. So ganz klassisch, wie man das früher vor der Playstation gemacht hat - Controller rüber reichen, sich gegenseitig Tipps geben "du hast die Heilpflanze unter der Treppe nicht mitgenommen" und gelegentliches, gemeinsames rum schreien peinlich/erstaunt

Wir haben jetzt das Resident Evil 1, 2 und 3 Remake, sowie Village (in 3rd Person wegen seiner Motion Sickness) durchgespielt. Ich liebe diese Spiele. Atmosphäre, Gameplay ... perfekt. Aber ohne meinen Kumpel, hätte ich keinen dieser Titel durchspielen können, da ich bei Horrorspielen der größte Angsthase bin. Zu zweit geht es aber (wobei das teilweise schon stressig genug ist für mich Breites Grinsen)

Als nächstes widmen wir uns dem Dead Space Remake und dann geht es direkt weiter mit Resi 4 Breites Grinsen

Ja ... wollte ich hier mal los werden.
Cool Story bro.
30.05.2023 11:19:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
besorgt euch die fatal frame spiele!
30.05.2023 11:22:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

AUP statixx 23.03.2021
Y u no 7
30.05.2023 11:24:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Hostage

 
Zitat von KarlsonvomDach

Gestern mal wieder Darktide installiert. Performance immer noch nicht so pralle und insgesamt immer noch mau. Dass die Maps von Darktide gegen die tollen Karten von Vermintide 2 abstinken, die alle eine kleine Geschichte erzählen, war klar.

Aber ich weiß nicht, warum auch das Gameplay von Darktide irgendwie nicht so geil ist wie Vermintide. Ggf. haben sie es nicht gut hinbekommen, die Shooter-Mechanik vernünftig ins Gameplay zu implementieren. Zumindest macht mir der Fernkampf irgendwie keinen Spaß, weil man ständig zum Blocken auf eine Nahkampfwaffe wechseln muss und man eben ständig in den Nahkampf gerät. Das muss man in Vermintde zwar auch so machen, aber da liegt halt der Fokus auf Nahkampf. Darktide wollte ja nun explizit eine 50/50-Verhältnis schaffen, hat aber nichts dafür getan, dass es sich organischer in den Kampf einfügt. Das hatte sogar L4D schon besser gelöst.

Naja, wieder deinstalliert.



naja, kommt auch drauf an welche waffen du verwendest. Zealot mit heavy chainsword + shotgun kann extrem schnell auf die shotgun wechseln und leute wegballern.


aber darktide hat ganz andere schwächen, gameplay super. rest scheisse.



Ja gut, aber ich finde, wenn man sagt, dass man jetzt ein 50/50-Verhältnis will, muss der Fernkampf besser eingebaut werden und es darf nicht auf die Waffe ankommen, ob es sich gut anfühlt. Whatever.

Ggf. schaffen sie ja noch eine Wiederbelebung. Nach dem Totalunfall mit Winds of Magic hat VT2 ja auch noch einmal alles ins Positive drehen können. Wobei VT 2 eben von Beginn an sehr gut war, bevor es einen derben Ausrutscher gab.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 30.05.2023 11:28]
30.05.2023 11:25:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 27.11.2007
+1 bei Horror-Game Schiss!

Ich kann solche Titel auch einfach gar nicht spielen. Ich erinnere noch gut, dass ich's mit Dead Space mal probiert hab und mich da recht weit durchgelitten hab, weil ich die Story doch sehr cool fand.

Auf jeden Fall hab ich dann echt lange nich gespielt und irgendwann mal wieder angemacht. Das letzte Safegame geladen und ich steh da, kaum Munition, keine Healthpacks mehr und nur noch ein Lebensbalken übrig. "Ok, lad ich halt den Stand vor diesem" dachte ich mir und geh in die Übersicht nur um festzustellen das der Stand nur n paar Minuten vor dem letzten gemacht wurde und ich da bis an die Zähne bewaffnet und ausgerüstet vor ner Tür stehe. Breites Grinsen Ich konnte mich aber nicht mehr erinnern was da war und hab's auch nie rausgefunden. Breites Grinsen
30.05.2023 11:26:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Karachokarl

AUP Karachokarl 15.04.2011
 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

 
Zitat von Klages

ich fand den ansatz von cod ganz gut, wenn man den battlepass komplettiert hat, hat man auch genug punkte gesammelt um sich den nächsten freizuschalten. somit musste man nur einmal 10€ bezahlen.
das gab auch nochmal etwas mehr anreiz den ganzen battle pass hochzuleveln.


Also für mich wäre das Druck. Nachher erwischt man sich dann bei einem Gedanken wie "oh, ich muss diese Woche noch x Stunden COD spielen, muss ich den nächsten Battlepass zahlen". Das ist doch gruselig Breites Grinsen



Fortnite macht das zB ziemlich gut, da kriegste XP boosts und schaffst dann auch als hyper casual locker den battle pass durchzuspielen.
30.05.2023 11:28:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Allgemeines Gaming ( Revelio! )
« erste « vorherige 1 ... 59 60 61 62 [63] 64 65 66 67 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
31.05.2023 20:19:21 Irdorath hat diesen Thread geschlossen.
08.03.2023 10:39:40 Irdorath hat diesem Thread das ModTag 'gaming' angehängt.

| tech | impressum