Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atti Atterkopp, Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Pflanzen- und Gartenthread ( Unkraut vergeht nicht )
« erste « vorherige 1 ... 19 20 21 22 [23] 24 25 26 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Ich will eine große Pflanzbox mit Lechuza Pon füllen und meine ganzen Alocasias da rein setzen. Meine Vermehrungsaktion war erfolgreich und jetzt habe ich lauter Ableger.
Jetzt haben die ganzen Lechuza Töpfe unten so ein Gitter, damit das Wasser unten abfließen kann und keine Staunässe entsteht.
Wie kann ich mir sowas für einen rechteckigen Pflanzkosten mit ca. 80x35 cm selber bauen? Ich wäre für ein paar Ideen dankbar.

Erste Idee ist Blähton mit einem Meshgitter drüber, damit sich das Zeug nicht vermischt. Hat jemand eine bessere Idee? Am liebsten wäre mir ein Kunststoffgitter in passender Größe aber da finde ich Nix.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von M'Buse am 16.06.2024 22:35]
16.06.2024 22:35:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
Hasendraht (doppelt mit Versatz) und irgendwelche Steinchen reicht, die sterben nicht, wenn da bisl Erde dazwischen rutscht, solange die Drainageschicht dick genug ist.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von loliger_rofler am 16.06.2024 22:45]
16.06.2024 22:44:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Ja ganz ok. Ich bin Aktuell bei Traufgittern aus pvc und Abstandshaltern aus Holzresten, die ich noch habe. Da kann ich das Gitter direkt drauf tackern.
16.06.2024 23:09:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
 
Zitat von M`Buse

Ja ganz ok. Ich bin Aktuell bei Traufgittern aus pvc und Abstandshaltern aus Holzresten, die ich noch habe. Da kann ich das Gitter direkt drauf tackern.



Ich mach immer zugeschnittenes Fliegennetz unten rein, funktioniert super. Sowas: https://amzn.eu/d/5zOPuTD
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von gwc am 17.06.2024 10:18]
17.06.2024 10:16:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mountainbiker

AUP Mountainbiker 11.06.2012
...

Dach in voller Blüte!
24.06.2024 17:57:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nienenaccountgemacht

Arctic
 
Zitat von Mountainbiker

https://i.imgur.com/TjozgVV.jpeg
Dach in voller Blüte!



Sieht gut aus.

Habe hier jahrelang aus meinem Fenster auf ein Schotterflachdach gschaut. Saatbomben unter 3,2kT Sprengkraft sind da leider machtlos. Das Saatgut wird bereits vor dem Aufprall getoastet.
24.06.2024 19:51:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gutholz

Arctic
...
Sehr nice!
Ich mag diese Mikrolandschaften aus Flechten und Moosen sehr.
24.06.2024 19:55:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
Nur das du da weder Moose noch Flechten auf dem Bild siehst. Breites Grinsen
24.06.2024 20:05:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Ich mag diese Mikrolandschaften aus Fettpflanzen und ihren Verwandten sehr.
24.06.2024 20:15:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huckel

aw.schnallentreiber
Hauptsache Italien.

Ich als Nachbar würde ja einfach aus Spaß einfach Mohn ergänzen.
24.06.2024 20:19:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 25.10.2015
...
 
Zitat von Mountainbiker

https://i.imgur.com/TjozgVV.jpeg
Dach in voller Blüte!


Ja, doch.
25.06.2024 8:04:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Flechten und Moose trotzdem wichtig, immer daran denken bevor man den Hochdruckreiniger startet.
25.06.2024 8:32:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Wir haben im Garten eine Steppenkirsche (Prunus eminens 'Umbraculifera') gepflanzt. Irgendwie kommt sie aber nicht aus dem Quark. Steht jetzt seit ~3 Monaten.

Sie hat irgendwie sehr wenig Blätter. Man kann durch die Baumkrone komplett durchschauen und nur an den äußersten höchsten Ästen hat sie Blätter. Die Blätter, die sie hat, sehen dafür gesund aus (saftig, grün, etc.). Aber sie hat echt viel kahles Geäst.

Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte? Ich finde nicht viel im Internet.

/edit: Manchmal heißt es Monilia Befall, aber die Bilder passen nicht wirklich dazu? Er ist einfach kahl, hat aber keine vertrockneten Blätter/Äste.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 30.06.2024 19:18]
30.06.2024 19:16:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Gib ihr mal Zeit, die muss sich evtl einfach erstmal verwurzeln.
30.06.2024 20:26:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seastorm

AUP seastorm 27.02.2008
Die Blätter werden ja oft im Herbst vorher angelegt (als Knospe) und wachsen nur im Frühling neu. Über den Sommer dürfte da bei vielen Bäumen einfach nichts mehr kommen.

Drei Monate erscheint mir einfach zu kurz als dass der Baum sich daran schon hätte gewöhnen können.
30.06.2024 21:22:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Ok, ich gebe gerne Zeit. Aber ich wollte sicherstellen, dass ich nicht eingreifen muss, weil irgendwas schief läuft.

https://imgur.com/a/pIG9u6L

Man ignoriere das Unkraut, welches ich wegmachen müsste, sowie die "Rasenkante".
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 30.06.2024 21:34]
30.06.2024 21:31:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seastorm

AUP seastorm 27.02.2008
Der sieht tatsächlich schon sehr kahl aus. Aber gab es denn da irgendeine Entwicklung die dich zu deiner Sorge nach einer Krankheit bringt oder war der schon so beim Einpflanzen?
01.07.2024 11:06:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Beim der Lieferung war der komplett voller weißer Blüten. Die hat er dann aber quasi sofort abgeworfen. Seit dem sieht er ungefähr so aus.

Wurde als Ballenware mit Metallnetz + Jutesack geliefert. Wässere (glaube ich) ordentlich... hat auch frische Erde bekommen, habe ihn jetzt einmal leicht gedüngt (von oben, eingeharkt). Bin mir unsicher, woran es liegen könnte.

Er hat natürlich keine Stütze durch Pfeiler, aber er steht durch den Zaun auch sehr windgeschützt und bewegt sich quasi gar nicht.

Habe schon überlegt, ob ich aus dem inneren der Krone alle Äste, die jetzt keine Blätter haben, wegschneide?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von smoo am 01.07.2024 21:46]
01.07.2024 21:46:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
webLOAD

webload
Was für ein trauriges Bäumchen. Du warst nicht beim Toni oder?
02.07.2024 9:28:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ja der sieht schon nicht so super aus, die Frage was ihn da so stresst ist aus der Ferne aber natürlich schwierig zu beantworten.

Spontan würde ich aber trotzdem sagen, erstmal nicht zusätzlich stressen, also nicht unbedingt gross dran rumschneiden zbsp, höchstens wenn du effektiv totes Holz siehst das weg kann.

Ich tippe spontan weiterhin auf "(noch) nicht richtig verwurzelt), alternativ könntest du auch mal gucken ob da nicht jemand die Wurzeln von unten angefressen hat (Mäuse). Versuch mal vorsichtig ob der Wurzelballen in der Erde sich noch bewegt (sollte er nicht), und ob es nicht doch sinnvoll wäre da noch eine Stütze hinzuzufügen. Selbst kleine Bewegungen der Wurzeln im Boden können durchaus deren Wachstum behindern.
02.07.2024 9:38:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

AUP Flitzpiepe42 07.10.2019
 
Zitat von Mountainbiker

https://i.imgur.com/TjozgVV.jpeg
Dach in voller Blüte!



being late but: wunderschön
02.07.2024 12:14:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
@Shooter: Probier ich mal aus.

@webload: Neee, ich war nicht beim Toni. Wollte ja selbst einpflanzen. Hat beim anderen Baum auch wunderbar geklappt, der wächst und gedeiht. Das Exemplar hier will aber nicht so richtig.
02.07.2024 12:15:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seastorm

AUP seastorm 27.02.2008
Verlust der Blüten durch Standortwechselstress erscheint mir nicht komplett unplausibel.

Solange der keine Verfärbungen oder Deformationen an Blättern und/oder Holz zeigt oder ausserhalb des Herbstes signifikant Blätter verliert wüsste ich auch nicht woran man eine eventuelle Krankheit überhaupt diagnostizieren sollte.

Ich habe gelesen, diese Art würde kalkhaltigen Boden bevorzugen. Habt ihr denn diese Art Boden?
02.07.2024 12:45:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
Bis auf die Tatsache dass wir eine Tendenz zu lehmigen Boden und darunter tertiären Feinsand haben, weiß ich nichts über den Boden. Habe bisher keine Proben genommen und testen lassen. Macht man sowas, wenn man irgendwo einzieht?

Der Baum ist aber insgesamt wohl tolerant gegenüber allen Böden, mit einer Bevorzugung von Kalkhaltig.
02.07.2024 19:45:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von smoo

Macht man sowas, wenn man irgendwo einzieht?


Ne, das wäre übertrieben. Aber es gibt immer Pflanzen die Mühe haben. Hier gehen zbsp zuverlässig die Pfaffenhütchen kaputt wenn ich die anpflanze. Eigentlich ne anspruchslose Pflanze will hier aber nicht wachsen. Gibt es einfach.
02.07.2024 19:56:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Renga

renga
Ich hab diesen Frühling ne Himbeere gepflanzt. Hat schnell neue Triebe gebildet und bis vor 4 Wochen auch gut Früchte fürs erste Jahr getragen.

Mittlerweile sieht er so aus: https://photos.app.goo.gl/HVUWqvyZec66bMHd8

Jemand ne Ahnung was ihn fehlt oder ob das nen Schädling ist?
06.07.2024 20:08:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von smoo

Macht man sowas, wenn man irgendwo einzieht?


Ne, das wäre übertrieben. Aber es gibt immer Pflanzen die Mühe haben. Hier gehen zbsp zuverlässig die Pfaffenhütchen kaputt wenn ich die anpflanze. Eigentlich ne anspruchslose Pflanze will hier aber nicht wachsen. Gibt es einfach.


Ich bin nochmal mit einer Leiter nah an die Krone dran und diesmal haben die Blätter - noch anders als beim letzten Mal - diese roten Punkte: https://imgur.com/a/7itBO4k & https://imgur.com/a/EjK7Tp9

Habe etwas recherchiert, aber nichts 100%ig schlüssiges gefunden. Schrotschusskrankheit könnte es sein, aber es fehlt dieses typische Abfallen des abgestorbenen Teils des Blatts.

Weil ich ohnehin im Baumarkt war, bin ich dort mal in die Gartenabteilung. Am Ende und nach einigem Hin und Her haben sie mir ein Fungizid gegeben. Mal schauen, ob das was bringt. Der Baum trägt ohnehin keine genießbaren Früchte (durfte er laut Stadt nicht, lol)
07.07.2024 20:03:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Ich hab am Wochenende einiges an Rasen abtragen müssen und habe nun einen beachtlichen Haufen mit Grasnarbe.
Wie kompostiere ich den Scheiß am besten? Gibt s irgendwelche Tricks um das zu beschleunigen? Folie drüber oder so?
07.07.2024 22:19:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
Wieso nicht wegfahren? Oder willst Du explizit komposten?
07.07.2024 22:23:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Kein Bock wegzufahren. Das ist nicht wenig Zeug und ich habe den Platz um das zu kompostieren.
07.07.2024 22:36:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Pflanzen- und Gartenthread ( Unkraut vergeht nicht )
« erste « vorherige 1 ... 19 20 21 22 [23] 24 25 26 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum