Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, dancing_quake, GarlandGreene, Sharku


 Thema: Hardware-Kaufberatung
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 [15]
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
MadSpoon

madspoon
Brauchst du denn 2 SSDs? Oder würde eine SSD und dafür eine etwas kostengünstigere HDD mit 4 TB oder so für nicht ganz so anspruchsvolle Programme und Spiele reichen? Würde ca. 80-100¤ sparen.
11.02.2024 15:29:31  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Ich finde den Preis echt heftig. Ich will mir die Tage einen Rechner bestellen, 7800x3d, Asus 4070 ti super mit 16 GB, 32 GB DDR5 plus halt den anderen Kram den man so braucht und liege knapp unter 2000 Euro. Ich muss das Ding dann selbst bauen, aber das sollte mit ein paar Videos klappen.
11.02.2024 15:36:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
Ich kann jedem nur empfehlen ERST mal OpenRGB zu testen, bevor man sich den Bloat der Hersteller installiert. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich damit alle Komponenten steuern lassen ist gar nicht so gering.

Das Programm kommt ohne Installation aus und mit zwei Plugins von deren Seite kann man damit auch so ziemlich alles an Effekten Abbilden. Es ist deutlich Ressourcenschonender, als alles andere.

Meine Mirkoruckler habe ich erst in den Griff bekommen, als ich zu OpenRGB gewechselt bin - trotz starker Hardware.

 
Zitat von MadSpoon

Brauchst du denn 2 SSDs? Oder würde eine SSD und dafür eine etwas kostengünstigere HDD mit 4 TB oder so für nicht ganz so anspruchsvolle Programme und Spiele reichen? Würde ca. 80-100¤ sparen.



Ich für meinen Teil wollte keine drehenden Teile mehr im Rechner haben. Wenn HDD, dann ein NAS, was man sich irgendwo in den Keller oder so stellen kann.

Es gibt mittlerweile Spiele, die gar nicht mehr auf HDD laufen.

 
Zitat von BlixaBargeld

Ich finde den Preis echt heftig. Ich will mir die Tage einen Rechner bestellen, 7800x3d, Asus 4070 ti super mit 16 GB, 32 GB DDR5 plus halt den anderen Kram den man so braucht und liege knapp unter 2000 Euro. Ich muss das Ding dann selbst bauen, aber das sollte mit ein paar Videos klappen.



Da ist auch eine Windows Lizenz für 160¤ drin. Wenn man die weg lässt (weil bereits vorhanden) und selbst zusammenbaut kommt man auf EUR 1.700 was ich für den Rechner in Ordnung finde.

Mainboard, Netzteil und Grafikkarte sind mittelerweile einfach deutlich teurer. Für Mainboard und Netzteil habe ich früher immer so mit ~250¤ gerechnet, jetzt reicht das nicht mal mehr fürs Mainboard.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von dantoX am 11.02.2024 15:46]
11.02.2024 15:36:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strahlung-Alpha

AUP Strahlung-Alpha 19.09.2014
Offene Frage in die Runde: Muss man denn wirklich 170¤ für Windows ausgeben? Ich würde mir einfach den nicht-günstigsten Key bei Ebay oder so ner Softwarebude kaufen.

Ich meine bei Geizhals geht Windows 11 Pro bei 18¤ los.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Strahlung-Alpha am 11.02.2024 16:14]
11.02.2024 16:13:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gilb@Fun

AUP Gilb@Fun 02.12.2021
 
Zitat von BlixaBargeld

Ich finde den Preis echt heftig. Ich will mir die Tage einen Rechner bestellen, 7800x3d, Asus 4070 ti super mit 16 GB, 32 GB DDR5 plus halt den anderen Kram den man so braucht und liege knapp unter 2000 Euro. Ich muss das Ding dann selbst bauen, aber das sollte mit ein paar Videos klappen.



Zeig Teileliste

Also ja ich könnte da noch locker Sachen einsparen.
Windows-Key müsste im Schrank liegen, dann fällt das noch weg.

Festplatten kommt man günstiger weg, wenn man will, Netzteil muss vielleicht auch nicht unbedingt 1000W haben, CPU Lüfter geht auch einer mit Luftkühlung, Gehäuselüfter braucht man u.U. gar nicht, Gehäuse selbst gibt's auch für billiger.

Also ja da könnt ich schon auf ca. 1.200 runterkommen ohne das man großartig an Leistung verliert.
11.02.2024 16:14:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
https://geizhals.de/wishlists/3651475

https://geizhals.de/wishlists/3437805

Beides aus dem VR Forum, ich werde wohl die erste Liste nehmen.
11.02.2024 16:18:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von Strahlung-Alpha

Offene Frage in die Runde: Muss man denn wirklich 170¤ für Windows ausgeben? Ich würde mir einfach den nicht-günstigsten Key bei Ebay oder so ner Softwarebude kaufen.

Ich meine bei Geizhals geht Windows 11 Pro bei 18¤ los.



Du musst definitiv nicht.

Oft sind das halt alte OEM Lizenzen, die lt. Microsoft nicht ohne Hardware verkauft werden dürfen. Und ein Weiterverkaufen ist generell nicht vorgesehen.

In Regel bekommst du für ein paar wenige Euros eine funktionierende Lizenz, die dir lt. MS nicht zusteht. Wirklich ein Problem ist das nicht.

Problematisch könnte es werden, wenn die Lizenz schon ursprünglich nicht rechtens erworben wurde - dann kauft man im Prinzip Hehlerware (zumindest nach meinem Rechtsverständnis) in diesen Fällen könnte ein Schreiben vom Anwalt tatsächlich Folgen haben. Es gibt halt keine Möglichkeit das vorher zu prüfen. Kann 100x gut gehen und 1x greift man in die Scheiße.

Aber ja... meine Bereitschaft einen dreistelligen für Windows hinzublättern hält sich auch in Grenzen.

https://www.spiegel.de/netzwelt/web/billige-windows-keys-ab-3-99-euro-ist-das-legal-a-1246322.html


 
Insgesamt legt es Microsoft aktuell nicht darauf an, seine Benutzer an der Nutzung von Windows 10 zu hindern. Anfang 2020 endet der Support für Windows 7 und das Unternehmen möchte verhindern, dass das Betriebssystem über diesen Termin hinaus weit verbreitet bleibt. Eine Situation wie zum Support-Ende von Windows XP, als das Betriebssystem immer noch massenhaft im Einsatz war, soll nicht mehr vorkommen. So ist zu erklären, dass die Billig-Lizenzhändler vergleichsweise unbehelligt ihrer Arbeit nachgehen können.

Aus Microsofts heutiger Praxis darf man aber keine Rückschlüsse auf die Zukunft ziehen. Microsoft hat durchaus die technischen Möglichkeiten, Windows aus der Ferne zu deaktivieren. Nur weil das Windows mit einem fragwürdigen Schlüssel heute aktiviert ist, heißt das nicht, dass das ewig so bleibt.



 
Will man als Kunde sichergehen, eine legale Kopie der Software zu bekommen, sollte man schon bei der Auswahl des Händlers auf die Wortwahl achten. "Keys" sind noch keine Lizenzen - ganz unabhängig davon, ob sie funktionieren. Zum Gebrauchtverkauf von Lizenzen gehört immer eine Dokumentation der Herkunft. Wenn Sie Zweifel haben, sollten Sie vor dem Kauf danach fragen. Ein Händler, der die Geschichte der Lizenz nicht erklären kann, ist verdächtig.



Hier noch ein Link:

https://www.pcgameshardware.de/Windows-Software-122001/News/Billige-Lizenzkeys-illegal-1367974/
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von dantoX am 11.02.2024 16:44]
11.02.2024 16:39:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gilb@Fun

AUP Gilb@Fun 02.12.2021


Das ist es jetzt geworden bei dubaro.de
Windows Lizenz habe ich in meinem Schrank gefunden, genau da wo sie sein sollte.
12.02.2024 1:17:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Hast du das Bild ein wenig kleiner?
12.02.2024 1:21:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gilb@Fun

AUP Gilb@Fun 02.12.2021
Ich weiß nicht wieviel Ironie da mitspielt

In potDroid lang drauf klicken und im MediaViewer öffnen?
Oder hier: https://i.imgur.com/Nn4Eyvm.jpeg
12.02.2024 1:31:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Hab ich natürlich du Otto. Aber ich bin ein alter Sack, heftig erkältet und hab keinen Bock meine Lesebrille zu holen. Oder du postet halt Bilder in ordentlicher Größe. Breites Grinsen

/Ok, mit Brille geht es. Preis?
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von BlixaBargeld am 12.02.2024 1:36]
12.02.2024 1:34:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gilb@Fun

AUP Gilb@Fun 02.12.2021
Ja nicht in diesem Ton alter Mann...
Das bleibt jetzt so klein.


Übrigens:
mit 2 Finger so n Bild auseinanderziehen vergrößert ein Bild Hässlon
Folge mir für mehr solcher Ratschläge
12.02.2024 1:39:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Linke oder rechte Hand?
12.02.2024 1:51:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 23.12.2022
 
Zitat von Gilb@Fun

Windows Lizenz habe ich in meinem Schrank gefunden, genau da wo sie sein sollte.


What year is it Breites Grinsen

Wenn Du ne Retail-Lizenz hast (wovon ich mal ausgehe, wenn Du nen Lizenzschlüssel im Schrank hast), ist die seit Windows 10 mit Deinem Microsoft-Account verknüpft (digital license). Da aktiviert sich Windows nach dem Login augomatisch.
12.02.2024 8:36:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 26.01.2009
Das ist ech das geilste. Irgendwann mal meine Uni Lizenz für Win7 oder so mal mit MS verknüpft und in win10 konnte ich mich dann direkt einloggen.
12.02.2024 8:44:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 23.12.2022
Ich glaub das Windows 10 Upgrade hat auch viele OEM-Lizenzen aus der Grauzone gerettet, meine eingeschlossen. Breites Grinsen
12.02.2024 8:46:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gilb@Fun

AUP Gilb@Fun 02.12.2021
Hmm okay

Hab das letzte Mal im Dezember 2017 Windows neu installiert. Keine Ahnung wie das damals war

I never changed the running system...
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Gilb@Fun am 12.02.2024 9:44]
12.02.2024 9:43:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Hardware-Kaufberatung
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 [15]

mods.de - Forum » Hardware & Netzwerk » 

Hop to:  

| tech | impressum