Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Foto Thread ( meet you at the Photokina 2023 )
« erste « vorherige 1 ... 11 12 13 14 [15] 16 17 18 19 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von luke_skywalker

Hallo zusammen,
ich würde gerne ein Foto im Wohnzimmer an die Wand hängen.
Geplant Größe ist 200 x 150 cm, leider gehen die meisten Anbieter (Saal-Digital, PosterXXL, ...) bei der (halbwegs) preisweiteren Leinwand nur bis 150 x 100 cm.

Alu-Dibond o.ä. kostet gleich rund 500 Euro, das ist mir dafür zu viel.

Habt ihr noch eine Idee, wie ich ein Bild in dieser Größe preiswert an die Wand hängen kann?


Muss es am Stück sein?
Mit einer mehrteiligen Wandbild Lösung kommst Du deutlich günstiger weg.
Und wenn Deine Dübel Skills gut sind, siehts auch noch chique aus Augenzwinkern
so in etwa:
19.02.2024 17:34:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huckel

aw.schnallentreiber
 
Zitat von luke_skywalker

Hallo zusammen,
ich würde gerne ein Foto im Wohnzimmer an die Wand hängen.
Geplant Größe ist 200 x 150 cm, leider gehen die meisten Anbieter (Saal-Digital, PosterXXL, ...) bei der (halbwegs) preisweiteren Leinwand nur bis 150 x 100 cm.

Alu-Dibond o.ä. kostet gleich rund 500 Euro, das ist mir dafür zu viel.

Habt ihr noch eine Idee, wie ich ein Bild in dieser Größe preiswert an die Wand hängen kann?


Bei der Größe nimm nen 15 mm Alukederrahmen (ca. 20¤ / lfm, hier also 140 ¤) + ein Textilbanner (ca. 50¤ /qm hier also 150 ¤).
Vorteil: Du kannst das Textilbanner nach Lust und Laune wechseln und wiederverwenden (Weihnachten, Geburtstag, Genderelease a+b+c)
19.02.2024 17:41:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
luke_skywalker

Leet
Ja, muss am Stück sein.
Sonst geht auch die beruhigende Wirkung verloren.

Bei IKEA gibt’s ein ähnliches Motiv fertig gedruckt und dazu einen 200x150 cm Alu-Rahmen für zusammen 89 Euro.

Nach längerer Überlegung & Recherche werde ich das erstmal ausprobieren.
Wollte aber auch mal hier gefragt haben.
19.02.2024 17:41:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von luke_skywalker

Hallo zusammen,
ich würde gerne ein Foto im Wohnzimmer an die Wand hängen.
Geplant Größe ist 200 x 150 cm, leider gehen die meisten Anbieter (Saal-Digital, PosterXXL, ...) bei der (halbwegs) preisweiteren Leinwand nur bis 150 x 100 cm.

Alu-Dibond o.ä. kostet gleich rund 500 Euro, das ist mir dafür zu viel.

Habt ihr noch eine Idee, wie ich ein Bild in dieser Größe preiswert an die Wand hängen kann?



Myposter.de geht bis:

180x135cm
200x133cm

Wenn das vllt ausreicht
19.02.2024 17:46:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huckel

aw.schnallentreiber
 
Zitat von luke_skywalker

ein ähnliches Motiv


Mata halt...

Warum gehst Du nicht in den "Schöner leben"-thread? Breites Grinsen
19.02.2024 17:48:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Black1900

AUP Black1900 06.04.2014
 
Zitat von Huckel

 
Zitat von luke_skywalker

ein ähnliches Motiv


Mata halt...

Warum gehst Du nicht in den "Schöner leben"-thread? Breites Grinsen



Maximal frech, auf jeden Fall!
19.02.2024 20:02:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
Hornisgrinde im Nordschwarzwald, immer einen Besuch wert

1.


2.


3.


4.
20.02.2024 11:43:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Arctic
 
Zitat von luke_skywalker

Hallo zusammen,
ich würde gerne ein Foto im Wohnzimmer an die Wand hängen.
Geplant Größe ist 200 x 150 cm, leider gehen die meisten Anbieter (Saal-Digital, PosterXXL, ...) bei der (halbwegs) preisweiteren Leinwand nur bis 150 x 100 cm.

Alu-Dibond o.ä. kostet gleich rund 500 Euro, das ist mir dafür zu viel.

Habt ihr noch eine Idee, wie ich ein Bild in dieser Größe preiswert an die Wand hängen kann?


Jetzt wollte ich dir Zoomwork empfehlen, die können diese großen Größen auch herstellen und ich habe immer sehr gut mit denen gearbeitet.
Aber anscheinend ist die Website nicht erreichbar und ich weiß nicht ob das nur temporär ist oder langfristig.
20.02.2024 12:33:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IsCHer

Arctic
Letzten Freitag lokal beim Fotoladen geschnappt... Glueck gehabt, weil momentan echt schwer ranzukommen.



Mit L-Winkel liegt die Kamera auch gut in der Hand.

Richtige Knaller sind mir in der kurzen Zeit noch nicht gelungen, die Ausbeute wird aber garantiert steigen. Der AF ist nicht vergleichbar zur Z6II, da liegen einfach Welten zwischen.

#1


#2


#3


#4


#5
21.02.2024 15:44:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von IsCHer

Letzten Freitag lokal beim Fotoladen geschnappt... Glueck gehabt, weil momentan echt schwer ranzukommen.

https://i.imgur.com/VuihWtil.jpg

Mit L-Winkel liegt die Kamera auch gut in der Hand.

Richtige Knaller sind mir in der kurzen Zeit noch nicht gelungen, die Ausbeute wird aber garantiert steigen. Der AF ist nicht vergleichbar zur Z6II, da liegen einfach Welten zwischen.

#1
https://i.imgur.com/Ornz50kh.jpg

#2
https://i.imgur.com/VQCVjsmh.jpg

#3
https://i.imgur.com/7EBfaAyh.jpg

#4
https://i.imgur.com/wMtWEhdh.jpg

#5
https://i.imgur.com/OO0qODKh.jpg


Boahaaaaa!!!
Grats und ne Portion Neid Augenzwinkern
Welche Objektive hast Du denn für Z-Mount?
21.02.2024 17:12:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IsCHer

Arctic
Danke!
Für Z-Mount nur 40/F2 und 180-600. Für mehr habe ich aktuell auch keine Verwendung. Ein Makro steht noch auf meiner Liste, ich habe keinen Bock mehr auf die Adapter Breites Grinsen
21.02.2024 17:25:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007


schöne Cam, gratuliere.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lunovis am 21.02.2024 19:17]
21.02.2024 19:06:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
da waren se noch chique...

1.


2.
21.02.2024 22:47:31  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
just Hessen things
1.


2.

3.


/e: ANpassung an Nr2
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von EL ZORRO am 24.02.2024 12:07]
24.02.2024 11:32:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
...
Drei hat geniale Farben.

----

Die Marienkäfer hier sind sehr herzig. fröhlich



[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von BlixaBargeld am 24.02.2024 15:03]
24.02.2024 15:02:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von BlixaBargeld

Drei hat geniale Farben.

----

Die Marienkäfer hier sind sehr herzig. fröhlich

https://picturedwarf.com/img/f3d27844-ee3f-468c-bb8f-623cfb33e6d6.jpg

https://picturedwarf.com/img/7cfa2576-c2c6-4665-99cd-2fbd1beb3344.jpg


ich mag Deine Tonung, hat was Rembrand-esques
24.02.2024 21:11:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
heute das erste mal den 1.4er Telekonverter am neuen (gebrauchten) Zuiko 100-400mm f5-6,3 ausprobiert.


hm, ja...der Telekonverter bringt das Objektiv am langen Ende auf 560mm bei f9. Das sind FF äquivalente 1120mm Haare zu Berge stehen bei nahezu f18.
Das geht bei Vollmond noch erstaunlich gut (siehe Exif) aber ohne Stativ ist an nix zu denken! Selbst das fokussieren war problematisch.
Und der Mond ist mir ständig aus der Sucher gewandert. Ich überleg noch, ob ich nicht doch nur das optisch bessere 40-150mm f2.8 mit Telekonverter nach Namibia mitnehme. Die Schärfe haut mich gerade nicht so vom Hocker.
24.02.2024 21:19:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Arctic
Was ist denn genau dein Plan für Namibia, also was genau werdet ihr machen und wie viel Zeit hast du zu fotografieren?
Meine Frage zielt darauf ab, ob du Zeit hast mit einem Stativ irgendwo zu sitzen und auf den richtigen Moment zu warten? Oder ob du eher Touren mitmachst, wo ihr eher zu Tieren hingefahren werdet, wo du aber eher aus der Hand fotografieren würdest?
25.02.2024 8:01:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von h0rosthecrate

Was ist denn genau dein Plan für Namibia, also was genau werdet ihr machen und wie viel Zeit hast du zu fotografieren?
Meine Frage zielt darauf ab, ob du Zeit hast mit einem Stativ irgendwo zu sitzen und auf den richtigen Moment zu warten? Oder ob du eher Touren mitmachst, wo ihr eher zu Tieren hingefahren werdet, wo du aber eher aus der Hand fotografieren würdest?


Ich werde für 7 Tage netto am Arsch der Heide sein auf der Farm Gross Okandjou

Während mein Kollegen Reiten und Jagen wird, will ich zu Fuß oder maximal in zwei Autostunden entfernt Locations anfahren. Mein Hauptziel sind also Tiere um die Farm herum und der Sternenhimmel.
Ein Stativ habe ich natürlich dabei.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von EL ZORRO am 25.02.2024 11:12]
25.02.2024 11:10:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Arctic
Das klingt gut, dann hast du Zeit und bist flexibel.
Kommt jemand mit dir mit? Als Hilfe beim tragen und zur Sicherung bei wilden Tieren?

Ob du da 1120mm Brennweite benötigst mag ich trotzdem zu bezweifeln. Wenn ein Tier so weit entfernt ist, hast du so viel Störungen in der Luft, dass es nicht umbedingt ein gutes Foto werden wird. Ich fand 400mm immer ausreichend bei Tierfotografie. Kommt aber darauf an, was du rausholen willst.
Oder wolltest du damit was am Sternenhimmel probieren?
25.02.2024 15:50:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von h0rosthecrate

Das klingt gut, dann hast du Zeit und bist flexibel.
Kommt jemand mit dir mit? Als Hilfe beim tragen und zur Sicherung bei wilden Tieren?

Ob du da 1120mm Brennweite benötigst mag ich trotzdem zu bezweifeln. Wenn ein Tier so weit entfernt ist, hast du so viel Störungen in der Luft, dass es nicht umbedingt ein gutes Foto werden wird. Ich fand 400mm immer ausreichend bei Tierfotografie. Kommt aber darauf an, was du rausholen willst.
Oder wolltest du damit was am Sternenhimmel probieren?


Für Astrofotografie nehme ich sowieso die Z6 mit 20mm f1.8
Nö, das lange Tele an MFT ist für Tiere mit Fluchtdistanz gedacht und für meine Sicherheit: laut meinem Kollegen gibts da ordentlich Warzenschweine, Paviane, allerlei Insekten und Schlangen.
25.02.2024 16:52:31  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit
Wehe du postest hier nach dem Urlaub Fotos! Breites Grinsen
25.02.2024 18:07:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von Tobit

Wehe du postest hier nach dem Urlaub Fotos! Breites Grinsen


uff...wird schwer...ich übe schon mal

25.02.2024 18:33:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
Fragen...
wie kann das hier passieren? Kamera war eine spiegellose OM-System OM1...ich kanns mir nicht erklären.


Frage des Zuschnitts: was taugt besser?
Streiflicht 1


Streiflicht 2
25.02.2024 18:37:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Black1900

AUP Black1900 06.04.2014
Streiflicht 2 aber vielleicht bisschen enger croppen?
25.02.2024 18:39:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Arctic
 
Zitat von EL ZORRO

wie kann das hier passieren? Kamera war eine spiegellose OM-System OM1...ich kanns mir nicht erklären.





Könnte es sein, dass da ein Stück Stoff oder der Kameragurt oder etwas ähnliches vor dem Objektiv war?
26.02.2024 19:10:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IsCHer

Arctic
28.02.2024 8:36:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
...
Bei Nebel mit der Drohne zu fliegen ist durch die Feuchtigkeit nicht ideal, aber ich bin froh es trotzdem gewagt zu haben. Ich konnte auf dem Weg nach oben nur Schrittgeschwindigkeit mit dem Roller fahren und es war echt kalt, aber der Ausblick hat entschädigt.







28.02.2024 8:47:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IsCHer

Arctic
Wenn ich deine Bilder sehe denke ich jedes Mal, dass ich auch eine Drohne brauche. Nein, brauche ich nicht Breites Grinsen Aber Spaß macht es bestimmt schon peinlich/erstaunt
28.02.2024 9:02:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Ich habe sie irgendwie zum falschen Zeitpunkt gekauft. Zum Ende des Herbst war es toll, dann hat es monatelang nur noch geregnet. Die Versicherung und die Care Refresh bei DJI mussten trotzdem bezahlt werden und laufen gleichzeitig ab.

Aber ich freue mich darauf mit dem EScooter und der Drohne demnächst die Gegend richtig unsicher machen zu können. Breites Grinsen
28.02.2024 9:13:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Foto Thread ( meet you at the Photokina 2023 )
« erste « vorherige 1 ... 11 12 13 14 [15] 16 17 18 19 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum