Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Insaniac


 Thema: Krieg der Töpfe CXCIV: Sowas isst du? ( Verboten gut )
[1] 2 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Irdorath

AUP Irdorath 08.12.2020
Verboten gut
(Wir haben No 194 uebersprungen, weiter geht es dann im Oktober mit No 196.)



Ihr habt rund sechs Wochen Zeit, das im Thread für die aktuelle Runde vorgegebene Gericht zu kochen, und den Schaffensvorgang sowie das Ergebnis zu posten.
Für die Gestaltung des Wettbewerbsbeitrages - eures Posts - gibt es keinerlei Regeln, mit einer Ausnahme: Die gesamte Präsentation muss in einem Post untergebracht werden.

Den Sieger bestimmen die User dieses Forums über die Abstimmungs-Funktion im Forum.
Ob ihr mit außergewöhnlichem Essen, einer detaillierten Beschreibung oder tollen Bildern punktet, entscheiden also die User eures Forums; Ortskenntnis könnte daher hilfreich sein.

Dem Sieger winkt neben ewigem Ruhm im Forum die Ehre, das nächste Gericht vorzuschlagen.

Das Thema, welches bis zum Sonntag, 01.10. um 23.59 Uhr in ein leckeres Gericht umzuwandeln und vorzuführen ist, lautet:

Sowas isst du?

Gerichte, die nicht authentisch sind aber trotzdem lecker. Geschnittene Spaghetti, Ananas auf Pizza, Steak mit Ketchup.

Steht zu euren kulinarischen Verbrechen!
30.08.2023 16:33:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 11.11.2020
Sehr gut, ich werde heute direkt etwas zubereiten.
30.08.2023 16:37:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
[s]
 
Zitat von Irdorath

Geschnittene Spaghetti



Lifehack dazu: Spaghetti mit nem Wasserglas kleinmachen.
30.08.2023 17:06:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 11.11.2020
Fränkische Stadtwurst mit Musik
Dieses Thema schreit ja förmlich nach in Öl und Essig eingelegten Wurstkreationen, und da kann die Stadtwurst mit Musik natürlich nicht fehlen:

Die Zutaten:



Stadtwurst, (rote) Zwiebel, Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Paprika (edelsüß), Liebe

Oft wird noch Gurkenwasser hinzugegeben, jedoch ist es nicht mein Fall, außerdem wollte ich kein Glas Essiggurken aufmachen.

Dann die Stadtwurst von der Haut befreien und die Zwiebel in Ringe schneiden



Danach die Stadtwurst in Scheiben schneiden und in einer Schüssel mit allen Zutaten vermengen. Am besten ein paar Stunden abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen, um maximales Aroma zu erzeugen.

Dazu wird Bauernbrot und Spezi Zero gereicht.




In dem Sinne guten Appetit und liebe Grüße
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von G-Shocker am 30.08.2023 17:49]
30.08.2023 17:48:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
Weithin als Gourmet bekannt, weiß ich gutes Essen zu schätzen. Das beste Essen ist allerdings das, was man aus Resten herstellt, damit diese nicht umkommen. Ich hatte noch etwas Hummus (zum Glück selbst gemacht, sonst würde ich mich nicht in den Thread trauen) und Tomaten über, welche das Thema des heutigen Abendessens maßgeblich bestimmt haben.

Man kennts: Man ist beim israelischen Restaurant und es gibt diese nicen Falafel Sabich Geschichten. Keine Ahnung, wie oder was Sabich ist und noch weniger Lust es selbst zu machen. Daher einfach plain old Hummus, Falafel.

Schritt 1: Falafel aufwärmen (an dieser Stelle verschweige ich, dass die abgepackt gekauft wurden - schmecken für Fertigfalafel aber sehr gut. Das mit Abstand schlimmste sind diese Mixturen, die man mit Wasser zu einem Teig anrührt. Brutal ekelhaft).


Schritt 2: Aubergine anbraten (vergessen zu fotografieren, aber es sieht wie Schritt 1 aus, nur, dass da dann Aubergine in der Pfanne liegt).

Schritt 3: Restliche Zutaten hinstellen und fotografieren.


Schritt 4: Hummus, Aubergine, Falafel, Tomate, Gurke in den Teller kippen, nochmal Olivenöl drüber. Dazu eine leckere Schokomilch, wie beim israelischen Restaurant Gang und Gäbe.


Herrlich. Authentisch ist daran ungefähr überhaupt nichts, aber es beinhaltet Dinge, die auch das original beinhaltet. Das muss reichen.
31.08.2023 21:45:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
Hirschgulasch mit Wildpreiselbeeren und selbsgeschabten Spätzle

WURSTGULLERSCH mit Spirelli

Diese Köstlichkeit bereite ich etwa 0,5-1 mal im Jahr zu als Erinnerung an Jugendsegelfreizeiten auf dem Ijsselmeer (hallo Irdo).



Läuche und Zwiebeln in Öl anschwitzen. Ne Tasse Gemüsebrühe, einen Becher Sahne, einen Schuss Sempf und diverse Gewürze nach Wahl hinzufügen. Damit Schattner nicht arbeitslos wird, noch ne Handvoll Jalapenos. Das ganze so lange köcheln lassen, bis man vom Gemüse kaum noch was sieht und alles schön sämig ist.




Zwischendurch Spirellis (Bronzeform natürlich, G-Shocker) nicht ganz fertig kochen.



Würstel schnippeln.



Zum Schluss die Tunke nochmal abschmecken, Petersilie und oder Schnittlauch rein, alles zusammenkippen und den Nudeln noch zwei Minuten bei der TeX: optimalen Saucenaufnahme zusehen.
Guten Appo!

01.09.2023 8:35:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 11.11.2020
...
Würde. Aber warum keine Wiener?
01.09.2023 9:01:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
Hatte ich nicht da, das is gude Kesselbockworschd.
01.09.2023 9:02:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
StrizZ

StrizZ
hach, der teller <3
01.09.2023 15:13:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
 
Zitat von shp.makonnen

Hatte ich nicht da, das is gude Kesselbockworschd.


Watn ditte?
Ich dachte zuerst, das wäre Krakauer.
01.09.2023 18:37:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Calluna

AUP Calluna 07.11.2009
Frage
Genau!

Stadtwurst. Kesselbockwurst.

Wie bitte?
01.09.2023 22:54:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Elizaveta Bäm

Leet Female II
Tütensuppe mal anders - Asiatisch
Heute war ich im lokalen Elektronikmarkt und hab mir für 7,99¤ ein Gorillapod-Nachbau gekauft. Das ist so ein Mini-Stativ mit lustig bewegbaren Beinen. Das wurde in Asien produziert und damit kam mir auch schon die Idee für meinen KdT Beitrag: TeX: Authentisches asiatisches Streetfood.

Zutaten


Tütensuppe, Gemüse und Fleisch in abweichenden Anteilen

Zubereitung

Da steh ich so mit mühevoll drappierten Zutaten und einem neon grünen Stativ bewaffnet in der Küche und dann kommt mein Mitbewohner reingeschlappt. Zum Glück ist er gerade erst aufgestanden und hat nur Hunger und keine weitere Fragen. Er kocht mit und stellt noch weitere Zutaten bereit. Mein Plan alles bis ins kleinste Detail festzuhalten ist damit aber dahin. Was will man machen?

Karotten schälen z.B.

Hier mein heutiger Pro-Tip: Mit dem Sparschäler kann man super gut feine Karottenstreifen zaubern. Dankt mir später oder auch nicht.


Zeug wird geschnibbelt. Wichtig sind abwechslungsreiche Schnittformen je Zutat fürs TeX: Mundgefühl.

Heute Brokkoli mal einfach so kleinschibbeln als wärs ne gefriergetrocknete Zutat in der Tütensuppe, Frisch aber. Das zaubert ein überraschtes Lächeln auf die Lippen beim Essen.


Als erstes kommt natürlich das Fleisch in den Wok damits mindestens durch wird und im besten Fall ein bisschen Röstaromen entwickelt. Dann nach und nach den Rest. Je nach dem wie man die Bissfestigkeit mag. Heutige Reihenfolge: Fleisch, Aubergine, Brokkoli, Pilze, Paprika, Karotten und dann der Rest glaub ich.


Scheiße Kontinuität versaut. Aber wichtig ist natürlich ständig im Wok rum zu fuchteln. Zum einen weils sonst unten anbrennt aber noch viel wichtiger: Man fühlt sich wie ein Profi dabei.


Nebenbei den Wasserkocher anschmeißen und die Tütensuppennudeln in einen trockenen Topf werfen. Profi-Tip Zwei: Die Tütensuppennudeln kann man einfach in der ungeöffneten Tüte brechen. Klingt offensichtlich aber ich hab in meinem Leben mit diesem Lifehack schon mehrere Menschen überrascht. Wichtig ist sich einen Wecker zu stellen weil man sonst die Nudeln im Wasser vergisst(jedesmal) und die dann richtig scheiße lätschig werden(jedesmal). 4 Minuten sollten reichen nachdem man das kochende Wasser mit in den Topf gegeben hat.


So viel bunte Verpackung. Toll. Die landen im Übrigen auch alle im Wok. Am besten ist wenn man ganz viele verschiedene Geschmacksrichtungen hat.


Sloomooo und das ständige Wenden nicht vergessen.


Zum Schluss noch die Nudeln mit in den Wok(ohne Wasser)

Essen

N Guten.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Elizaveta Bäm am 02.09.2023 22:58]
02.09.2023 21:20:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gutholz

Arctic
Spontaner Heimdoener
Gestern hatte ich mal Lust auf Auflauf.
Es geht direkt los mit dem aufreißen der ersten Packung welche oben lag.


Beim eigentlichen braten wird noch kein Loeffel benoetigt. Dank Antihaft reicht es, den Topf ab und zu zu schleudern.
Erst kurz vor cross werden die Wuerstli in mundgerechte Portionen vereinzelt.


Oh schreck. Im Wrestling-Thread sagt man: Der ist over.

Also Planaenderung aufgrund MHD: Statt Auflauf gibt es Teig.
Clevere Kerlchen haben es bereits beim Titel geahnt.

Im Topf geht es davon unbeeindruckt weiter, es ist Zeit fuer den Rahmspinat.



Nanu Hallo

Etwaige Risse im Teigteppich werden mit gezupften Randstuecken geflickt bevor die Soße verstrichen wird.


Nicht vergessen: mit dem sogenannten Schabernack (ein kleines Stueckchen Randteig) den letzten Rest rausholen.




Hochzeit: Der Belag wird aufgebracht.


Es ist Ei dabei. Dies sogar fuer die noetige Verschmelzung und schafft eine feste Melange aus der sich auch unter hohem Druck keine Brocken loesen.


Kaese natuerlich auch dabei, die Sorte muesste ich jetzt nachgucken. Es ist nicht so wichtig. Mit Pfeffer, Basilikum & was noch im Regal ist wird abgewuerzt und dann gerollt. Im Space Shuttle sagt man: Rollmanoever.



Kleines Missgeschick beim formen der Teigtaschen. Alles kaputt, es ist nicht schlimm. Ueberlappende Teigraender werden mit den Fingerspitzen verpresst (verzwackt) und die offenen Stellen sind eben so.
Restlichen Kaese oben drauf.
Das dauert alles schon zu lange.
Dank Ei werden kleine Loecher automatisch durch die aushaertende Fuellung verschloßen. (Felix-System)


Ganz toll geworden. Nix rausgelaufen dank Ei. Guten Appetit.


Geschmeckt hat es.
04.09.2023 0:36:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
04.09.2023 9:57:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atti Atterkopp

AttiKartoffelkopp
Ok, ich ruf die Polizei
04.09.2023 10:20:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
Da fehlt noch crosssection und perfect bite



Du komplett ehrloser Hirsch
04.09.2023 10:21:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl

Seppl_Mett
MHD steht doch für mindestens haltbar und nicht für ganz sicher tot ab, oder?
04.09.2023 11:02:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 08.12.2020
Da bin ich auch drueber gestolpert! Aber dann habe ich zwei Gehirnzellen aneinandergerieben, den Post gelesen und verstanden, dass Gutholz den Teig jetzt benutzt, solange er noch nicht hinueber ist, anstatt einen Auflauf zu machen.
04.09.2023 11:04:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
Mindestens Hamburch Digger

 
Zitat von Irdorath

Aber dann habe ich zwei Gehirnzellen aneinandergerieben



Wer hat dir denn eine geliehen?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von shp.makonnen am 04.09.2023 11:06]
04.09.2023 11:04:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Psyke

Psyke 12.07.2023
 
Zitat von Atti Atterkopp

Ok, ich ruf die Polizei



Ich habe schnell Tragegriffe hinzugefügt damit einen die Polizei nicht so leicht erwischt.

04.09.2023 11:49:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
Breites Grinsen

Ich bete für Gutholz, dass seine Erwerbstätigkeit geistiger Natur ist.
04.09.2023 12:03:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl

Seppl_Mett
 
Zitat von shp.makonnen

Mindestens Hamburch Digger



Wenigstens einer hat's verstanden!
04.09.2023 12:49:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 25.10.2015
...
Haltungsform 4, ey. Alles über 2 ist linksgrüne Sozialromantik.
04.09.2023 14:53:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
 
Zitat von Gutholz

Gestern hatte ich mal Lust auf Auflauf.
Es geht direkt los mit dem aufreißen der ersten Packung welche oben lag.
https://i.imgur.com/E33RtjEl.jpg

Beim eigentlichen braten wird noch kein Loeffel benoetigt. Dank Antihaft reicht es, den Topf ab und zu zu schleudern.
Erst kurz vor cross werden die Wuerstli in mundgerechte Portionen vereinzelt.
https://i.imgur.com/auPRdUtl.jpg

Oh schreck. Im Wrestling-Thread sagt man: Der ist over.
https://i.imgur.com/shkTATtl.jpg
Also Planaenderung aufgrund MHD: Statt Auflauf gibt es Teig.
Clevere Kerlchen haben es bereits beim Titel geahnt.

Im Topf geht es davon unbeeindruckt weiter, es ist Zeit fuer den Rahmspinat.
https://i.imgur.com/6XHjfJFl.jpg

https://i.imgur.com/siEIi1Ml.jpg
Nanu Hallo

Etwaige Risse im Teigteppich werden mit gezupften Randstuecken geflickt bevor die Soße verstrichen wird.
https://i.imgur.com/3UrPs9ul.jpg

Nicht vergessen: mit dem sogenannten Schabernack (ein kleines Stueckchen Randteig) den letzten Rest rausholen.
https://i.imgur.com/nUUgHa3l.jpg


https://i.imgur.com/auXOVQi.gif
Hochzeit: Der Belag wird aufgebracht.

https://i.imgur.com/uUlVXN4l.jpg
Es ist Ei dabei. Dies sogar fuer die noetige Verschmelzung und schafft eine feste Melange aus der sich auch unter hohem Druck keine Brocken loesen.

https://i.imgur.com/XvCBuTVl.jpg
Kaese natuerlich auch dabei, die Sorte muesste ich jetzt nachgucken. Es ist nicht so wichtig. Mit Pfeffer, Basilikum & was noch im Regal ist wird abgewuerzt und dann gerollt. Im Space Shuttle sagt man: Rollmanoever.


https://i.imgur.com/sM4UWdal.jpg
Kleines Missgeschick beim formen der Teigtaschen. Alles kaputt, es ist nicht schlimm. Ueberlappende Teigraender werden mit den Fingerspitzen verpresst (verzwackt) und die offenen Stellen sind eben so.
Restlichen Kaese oben drauf.
Das dauert alles schon zu lange.
Dank Ei werden kleine Loecher automatisch durch die aushaertende Fuellung verschloßen. (Felix-System)

https://i.imgur.com/r9ISLbfl.jpg
Ganz toll geworden. Nix rausgelaufen dank Ei. Guten Appetit.

https://i.imgur.com/1gReYm5l.jpg
Geschmeckt hat es.



Sieht auch sehr gut aus
04.09.2023 18:47:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zwiebelgerd

AUP Ball 26.11.2007
Enormer Schmatzläufer
04.09.2023 19:28:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von shp.makonnen

Hirschgulasch mit Wildpreiselbeeren und selbsgeschabten Spätzle

WURSTGULLERSCH mit Spirelli

Diese Köstlichkeit bereite ich etwa 0,5-1 mal im Jahr zu als Erinnerung an Jugendsegelfreizeiten auf dem Ijsselmeer (hallo Irdo).

https://i.imgur.com/z7ovHOVl.jpg

Läuche und Zwiebeln in Öl anschwitzen. Ne Tasse Gemüsebrühe, einen Becher Sahne, einen Schuss Sempf und diverse Gewürze nach Wahl hinzufügen. Damit Schattner nicht arbeitslos wird, noch ne Handvoll Jalapenos. Das ganze so lange köcheln lassen, bis man vom Gemüse kaum noch was sieht und alles schön sämig ist.

https://i.imgur.com/70mHAKpl.jpg
https://i.imgur.com/yjOTcyil.jpg

Zwischendurch Spirellis (Bronzeform natürlich, G-Shocker) nicht ganz fertig kochen.

https://i.imgur.com/CUpNQEtl.jpg

Würstel schnippeln.

https://i.imgur.com/2EodG8Nl.jpg

Zum Schluss die Tunke nochmal abschmecken, Petersilie und oder Schnittlauch rein, alles zusammenkippen und den Nudeln noch zwei Minuten bei der TeX: optimalen Saucenaufnahme zusehen.
Guten Appo!

https://i.imgur.com/GHBwDbMl.jpg


Das erinnert mich hart an mein "1 Uhr morgens nach 4h WoW-Raid"-Gericht von früher.

Spätzle ausm Beutel in der Pfanne anbraten zusammen mit
2 Cervelats in Scheiben geschnitten (so Würste halt) und dann mit
0.5dl Rahm und bisschen Milch "ablöschen", Würzen (mit dunklem Fond, Paprikapulver, wasauchimmer), bisschen einkochen, fertig Breites Grinsen

War leider geil.
05.09.2023 8:13:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Achja, Props auch an den Rest. Jeder Beitrag ein Treffer hier.
05.09.2023 8:18:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SpassCola

AUP SpassCola 13.09.2015
Nudeln mit Thunfischsauce

Zutaten

  • Nudeln
  • 200ml süße Sahne
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Paprikamark
  • 1 Dose Thunfisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter (Petersilie oder Schnittlauch)
  • Kapern
  • Honig oder braunen Zucker
  • Chiliflocken
  • Olivenöl




Nudeln in Salzwasser etwa 12min kochen.

In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Paprikamark beigeben, Kapern dazu und mit fein zerkleinerten Thunfisch vermengen, mit Sahne ablöschen.



Honig/Zucker dazu, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gegen Ende Chiliflocken dazu und Kräuter.



Nudeln abgießen und mit in die Pfanne geben, durchmengen, fertig.





Sieht aus wie schonmal gegessen, schmeckt aber gut und ist im Homeoffice in 20min fertig.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von SpassCola am 07.09.2023 16:00]
07.09.2023 15:58:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Psyke

Psyke 12.07.2023
...
Mit Kapern kannste mich jagen, aber ansonsten nice.
07.09.2023 17:04:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 08.12.2020
Nur durch die Sahne themengerecht!
Protipp: Unbeschichtete Pfanne nehmen und den Thunfisch, bzw. einen Teil davon, so richtig, richtig kross braten.
07.09.2023 21:02:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Krieg der Töpfe CXCIV: Sowas isst du? ( Verboten gut )
[1] 2 nächste »

mods.de - Forum » Archiv: Krieg der Töpfe » 

Hop to:  

Thread-Tags:
kdt 
Mod-Aktionen:
04.10.2023 10:55:54 Irdorath hat diesen Thread von 'Public Offtopic' nach 'Archiv: Krieg der Töpfe' verschoben.
04.10.2023 10:55:43 Irdorath hat diesen Thread wieder abgeheftet.
04.10.2023 10:55:38 Irdorath hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum