Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Fahrradthread ( Zwift, gaming like 1999 )
« erste « vorherige 1 ... 23 24 25 26 [27] 28 29 30 31 ... 47 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
 
Zitat von Shooter

Die Frage nach dem "warum" man sowas entwickelt stelle ich mir gar nicht, erscheint mir nach einer Lösung für ein Problem welches es nicht gibt.




Zunächst mal natürlich absolut zum Schreien, dass du da Schläuche drin hast?! Wenn die Ventile eh nicht passen, dann kauf doch lieber ne Flasche Dichtmilch, die mitgelieferten Tubeless Ventile müsste der Laden behalten haben.

Grund für Hookless sind die Produktionskosten. Escape Collective hatte nach dem Crash von De Gendt in der UAE Tour ne Podcast-Serie über Hookless, die fand ich ganz interessant, natürlich wie immer gut gemacht und hat letztendlich auch meine Zweifel ausgeräumt.
Wenn ich mich recht entsinne, heißt es, dass in der Manufaktur von hooked Carbon-Rims der Ausschuss bei über 30% liege und es somit ökonomisch unmöglich sei, in Ländern mit hohen Lohnkosten wie den USA etwas anderes als hookless zu produzieren.
08.04.2024 10:28:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
 
Zitat von The_Demon_Duck_of_Doom

Um die Klemme zusammenzuhalten.



Ja. Nur lagen die Hülsen lose in dem Kuvert (originalverpackt, direkt von Ritchey). Dafür ist der Gummidingens zwischen den Klemmen da. Irgendie erscheint mir es als Materialverschwendung.
08.04.2024 10:34:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Irdorath

 
Zitat von Shooter

Die Frage nach dem "warum" man sowas entwickelt stelle ich mir gar nicht, erscheint mir nach einer Lösung für ein Problem welches es nicht gibt.




Zunächst mal natürlich absolut zum Schreien, dass du da Schläuche drin hast?! Wenn die Ventile eh nicht passen, dann kauf doch lieber ne Flasche Dichtmilch, die mitgelieferten Tubeless Ventile müsste der Laden behalten haben.

Grund für Hookless sind die Produktionskosten. Escape Collective hatte nach dem Crash von De Gendt in der UAE Tour ne Podcast-Serie über Hookless, die fand ich ganz interessant, natürlich wie immer gut gemacht und hat letztendlich auch meine Zweifel ausgeräumt.
Wenn ich mich recht entsinne, heißt es, dass in der Manufaktur von hooked Carbon-Rims der Ausschuss bei über 30% liege und es somit ökonomisch unmöglich sei, in Ländern mit hohen Lohnkosten wie den USA etwas anderes als hookless zu produzieren.


Weil ich keine Lust habe zwei verschiedene Systeme unterhalten zu müssen. Deswegen zieh ich diese beiden Schläuche jetzt einfach raus und mach solche rein mit langen Ventilen, ist ja keine grosse Sache, hab mich nur gewundert dass die da offenbar keine Schläuche für etwas breitere Felgen haben.
Podcast such ich mal und hör es mir an, hookless ging bisher komplett an mir vorbei, habe auch nur am Rande durch den Sturz von De Gendt davon was mitbekommen.
08.04.2024 11:21:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
Plan Z bei Minute 09:00 dazu. Und GCN+.

 
Zitat von Irdorath

Grund für Hookless sind die Produktionskosten. Escape Collective hatte nach dem Crash von De Gendt in der UAE Tour ne Podcast-Serie über Hookless, die fand ich ganz interessant, natürlich wie immer gut gemacht und hat letztendlich auch meine Zweifel ausgeräumt.



Okay.

 
Zitat von Irdorath

Wenn ich mich recht entsinne, heißt es, dass in der Manufaktur von hooked Carbon-Rims der Ausschuss bei über 30% liege und es somit ökonomisch unmöglich sei, in Ländern mit hohen Lohnkosten wie den USA etwas anderes als hookless zu produzieren.




Macht mich skeptisch.

Die Aussage ist, dass die Hersteller den Produktionsprozess nicht im Griff haben und Geld sparen möchten. Für die Reifenhersteller erfordert es eine weitere Produktionslinie und Schwalbe erwähnt, dass der Wulstkern wichtig ist. Kennt Ihr ein Laufradsatz, welcher sowohl hooked als auch hookless gibt? Damit würde sich Gewicht und Preise vergleichen lassen. Bei Zipp scheinen die sich immer zu unterscheiden. Oder ich schaue nicht gründlich genug.

Ich find tubeless - mit Hook - weiterhin interessant. Aufgrund gemachter Erfahrung bin ich auch konservativ und vorsichtig und ziehe Sicherheit und einfache Handhabung vor. Mit Hook sollte der Reifenmantel mehr Halt haben und beim Luftdruck ist die Toleranz größer?


// edit
Die Verfügbarkeitsbenachrichtung bei Canyon funktioniert nicht. Oder gibt nicht sofort Bescheid.

// edit
Ich warte zwei Jahre. Wenn Irdo mit seinen Zipp 404 dann immer noch zufrieden ist, habe wir eine Langzeiterfahrung auf die wir bauen können. Seine Zipp 404 sind die hookless?

// edit
3% Hitzeadaption. Ja! Ich find es eher kühl…
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von hoschi am 08.04.2024 19:53]
08.04.2024 14:24:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
 
Zitat von Kane*


Aber jetzt frage ich mich: kann ich die Salami einfach drin lassen und gut is oder sollte ich den Mantel noch von innen mit nem “echten” Patch flicken?



Die Antwort: sollte man machen. Ich wurde heute in Sealant geduscht weil die Salami raus explodiert ist. Breites Grinsen

Also heute doch das Laufrad neu machen. :> das wollte ich wegen der fucking Pirellis eigentlich nicht mehr machen.
08.04.2024 19:57:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

Arctic Female
...
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von Irdorath

 
Zitat von Shooter

Die Frage nach dem "warum" man sowas entwickelt stelle ich mir gar nicht, erscheint mir nach einer Lösung für ein Problem welches es nicht gibt.




Zunächst mal natürlich absolut zum Schreien, dass du da Schläuche drin hast?! Wenn die Ventile eh nicht passen, dann kauf doch lieber ne Flasche Dichtmilch, die mitgelieferten Tubeless Ventile müsste der Laden behalten haben.

Grund für Hookless sind die Produktionskosten. Escape Collective hatte nach dem Crash von De Gendt in der UAE Tour ne Podcast-Serie über Hookless, die fand ich ganz interessant, natürlich wie immer gut gemacht und hat letztendlich auch meine Zweifel ausgeräumt.
Wenn ich mich recht entsinne, heißt es, dass in der Manufaktur von hooked Carbon-Rims der Ausschuss bei über 30% liege und es somit ökonomisch unmöglich sei, in Ländern mit hohen Lohnkosten wie den USA etwas anderes als hookless zu produzieren.


Weil ich keine Lust habe zwei verschiedene Systeme unterhalten zu müssen. Deswegen zieh ich diese beiden Schläuche jetzt einfach raus und mach solche rein mit langen Ventilen, ist ja keine grosse Sache, hab mich nur gewundert dass die da offenbar keine Schläuche für etwas breitere Felgen haben.
Podcast such ich mal und hör es mir an, hookless ging bisher komplett an mir vorbei, habe auch nur am Rande durch den Sturz von De Gendt davon was mitbekommen.



Probier auf keinen Fall Tubeless aus, es ist völliger Quatsch für Latexfetischisten.
08.04.2024 21:21:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
Er probiert das ja nicht aus. Sie tut es Augenzwinkern
08.04.2024 21:46:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Mal wieder ne Schraubaktion zum vergessen.

Der tolle Mantelpatch hat leider für nix gehalten. Erfreulicherweise hat er sich aber erst gelöst nachdem der Mantel wieder drauf war, ohne Sealant sofort gekloppt hat und 5 bar gehalten hat.

Dann Sealant rein und pfffffrt kommt die Suppe nach dem Pumpen direkt da wieder raus wo der Patch installiert wurde. Mega Erfolg. Einmal neues rimtape und ewiges Saubermachen im Inneren dafür, dass ich jetzt wieder ne Salami da reinballern kann. Nicestens.
Aber wie geil auch, dass der Klebstoff vom tubeless Mantel Patch (TipTop) sich nicht mit der Dichtmilch verträgt. Ist ja total überraschend das jemand der tubeless fährt dichtmilch in den Reifen kippt.

Naja. Kauf ich wohl mittelfristig mal einen Satz neue Mäntel. Wollte sowieso mal wieder was mit etwas Profil.
08.04.2024 22:32:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dblmg

AUP dblmg 20.07.2010
Wieso rimtape neu? Klingt irgendwie eher als hättest du den Patch nicht richtig angebracht.
Den ein oder anderen Tubelessreifen hab ich mit so patches schon geflickt. Man muss die Stelle zum aufbringen sehr sehr sauber bekommen.
08.04.2024 22:56:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Rimtape neu weil ich das schon beim letzten Mal eher ghettoartig gefixt hatte und es nun vernünftig machen wollte.

Die Stelle war auf jeden Fall sauber und der Patch hat auch gehalten. Bis er dann eben nicht mehr gehalten hat. Breites Grinsen
War aber gerade nochmal unten und hab festgestellt, dass der Reifen wohl doch dicht ist. Hab jetzt mal montiert und guck mal wie sich das so im Alltag verhält bzw. wieviel Druck morgen Abend noch da is.
08.04.2024 23:05:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gutholz

Arctic
 
Zitat von Kane*
Dann Sealant rein und pfffffrt kommt die Suppe nach dem Pumpen direkt da wieder raus wo der Patch installiert wurde.

Ist das nicht by design so? Die Suppe sickert durch kleine Loecher - und schließt sie dabei.
09.04.2024 6:48:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Aber mich dann fragen warum ich bei Schläuchen bleibe verschmitzt lachen
09.04.2024 7:03:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
 
Zitat von Kane*

Die Stelle war auf jeden Fall sauber und der Patch hat auch gehalten. Bis er dann eben nicht mehr gehalten hat. Breites Grinsen



Aus Interesse: Was für einen Patch hast du denn verwendet?
Ich wollte mal einen Mantelflicken verwenden, den ich noch hatte, um einen größeren Riss abzudichten. Aber der war nur zum Einlegen zwischen Mantel und Schlauch gedacht, gar nicht zum kleben
09.04.2024 7:03:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Tiptop Tubeless, die mit der blauen Rückseite: Hier

Es liegt sogar Montage Fluid für den Reifen bei - es ist also eindeutig für den Mantel gedacht.

Edit: gutholz: ja so ist das gedacht aber ich wollte ja eigentlich eine bessere Reperatur. So hatte ich einfach ne Menge Arbeit um am Anfang wieder anzukommen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kane* am 09.04.2024 7:37]
09.04.2024 7:36:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gutholz

Arctic
achsoso.

wo es gerade um Luftgeschichten geht:
ich bin mal gespannt wie lange der Flicken vom Freitag beim Nachbar halten. Der Mantel hatte einen 5cm langen Riss und der Schlauch entsprechend kaputt.
Das sind alles richtige Shitbikes mit denen hoechstens die Wurst beim Kaufland geklaut wird, darum gibt es nur zero-cost repairs. Also neuen einen alten eigentlich abgefahrenen Mantel.
Und als Flicken ein Stueck alten Schlauch, bei so großen Loechern eh notwendig. (Am besten paar Minuten mit Schraubzwinge zusammendruecken, dann funzt das gut.)
Aber das war nun sehr groß. Naja eben sah es noch prall aus. peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Gutholz am 09.04.2024 8:40]
09.04.2024 8:40:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
etwas für sehr schlecht befinden
Scrollen sie weiter...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von hoschi am 09.04.2024 17:54]
09.04.2024 13:19:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
n + 1
Vielleicht habe ich gerade das einzige verfügbare Aeroad CF SL 8 (Alpecin-Deceuninck Replica) geschossen. Lagerbestand war 1. Ich bin gespannt, ob ich das wirklich bekomme. Auftragbestätigung ist da, Lagerbestand ist jetzt 0. Ob ich das wirklich auf eine Campagnolo Record umgebaut bekomme etwas für sehr schlecht befinden

Rahmen, Lenker, Laufradsatz kosten einzeln viel. Hier habe ich die Shimanogruppe als Ersatzteilsammlung für mein Ridley. Gebraucht ist gerade schwierig.

Mein Konto weint. Aber ich hatte einen Gutschein
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von hoschi am 09.04.2024 17:46]
09.04.2024 17:45:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Glückwunsch zum schießen

Aber warum hat das soviel Kabelage im Frontbereich? Ist das die Abgrenzung zum SLX?
09.04.2024 17:53:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
Ja. Und das Gewicht.

Das man die mechanische Ultegra komplett integrieren kann, zeigt das Ridley Noah. In dem Fall macht es mir den angestrebten Umbau vielleicht leichter bzw. möglich. Beim SLX sind vermutlich nur Führungen für die Hydraulikleitungen vorgesehen.
09.04.2024 17:59:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Vollintegration will man auch nur ansehen, aber nicht dran schrauben.
09.04.2024 18:12:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Uh nice Assioma hat nun auch einen SPD-Powermeter.

https://cycling.favero.com/en/shop/assiomapromx1
09.04.2024 21:57:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Krasser]MadMax

[krasser]mad max
Frage
Buben, bei uns in der Firma ist JobRad aktuell ein Thema.
Ich habe zwar zwar ein noch gar nicht so altes Merida Cyclocross 500 (2017), würde mir aber gerne ein n+1 rauslassen, hier also ein E-Bike. In der Auswahl ist ein Canyon Grizl:ON CF 7. Allerdings muss ich schauen, ob mir das vom AG genehmigt wird.
Macht man mit so einem Gefährt irgendwas grob falsch, vom der E-Unterstützung mal abgesehen?
09.04.2024 23:36:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
R

Arctic
Auf jeden Fall selbst durchrechnen, ob sich JobRad oÄ lohnt und Eventualitäten wie Elternzeit/AG wechsel mit betrachten. Oft lohnt das nicht...
10.04.2024 3:50:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
AG Wechsel ist eigentlich egal - da is die Möhre dann halt wieder weg. Kommt eben drauf an, ob man das Teil hinterher kaufen will oder nicht.
Trotzdem ist ehrliches Rechnen angeraten. Einfach mal die “Boni” wie Versicherung usw. rausrechnen und dann gucken, was man am Ende für das Rad wirklich bezahlt. Die Ersparnis ist dann nicht bei den beworbenen 30%, eher so um 12-15 Prozent. Ein Vorteil ist natürlich, dass man ne quasi ne zinsfreie Ratenzahlung ermöglicht - was als Modell in der aktuellen Zinssituation ja quasi verschwunden ist.

Das Rad an sich wäre mir übrigens vom Einsatzzweck zu nah am vorhandenen Merida. Das läuft vermutlich zwar auf den Besitz von n+1 aber Nutzung vom +1 raus. Auch nicht verwerflich, aber da musst du dich mal fragen ob du dafür das Geld ausgeben willst. Oder vielleicht mal guckst, wenn du gerne n neues Rad willst (wer will das nicht? Breites Grinsen) ob da nicht was in Frage kommt was deine Möglichkeiten erweitert. Ein MTB z.B. oder so’n Ultra light pedelec wie das Stevens e-strada wo du dann auch bei schlechtem Wetter trocken(er) durch die Stadt kommst zB.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kane* am 10.04.2024 6:28]
10.04.2024 6:27:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
F an m1 Freund der bei seinem Zahnarztrad den Stem geslammt (naja, halbwegs) aber nicht an die Laenge des Expanderstoepsels gedacht oder den Schaft abgesaegt hat.



Eingezeichnet ist die ehemalige Position des Vorbaus, der Expander reicht etwa bis zur Haelfte davon, und direkt darunter sieht man einen prominenten vertikalen Riss.
10.04.2024 11:23:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ich muss zugeben, ich verstehe nicht warum es beim runtersetzen des Vorbaus plötzlich zu einem Problem wird, die Kräfte die da auf den Schaft wirken werden doch damit eher geringer? Wo liegt mein kapitaler Denkfehler?
10.04.2024 11:27:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Der Carbonschaft verträgt die Klemmung nicht gut, deswegen ist auf der Innenseite dieser Expander um dagegen zu wirken. Wenn du jetzt, so wie er, den Vorbau zu sehr absenkst ohne den Schaft zu kürzen, dann reicht die Länge des Expanders nicht mehr aus und das ungeschützte Carbon kann Schäden nehmen.
10.04.2024 11:32:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Achsoo, ok, habe nicht kapiert für was der Expander gut sein sollte.
10.04.2024 11:33:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
Aber die Expander sind doch eh zu kurz, um die Klemmung zu stützen?
Die sind doch nur nötig, weil die Sternnuss (hehe) in ihnen nicht halten würde.
Ich tippe auf 6 Nm Anzugskraft "nach Gefühl".

Außerdem sind da noch mindestens zwanzig Millimeter Höhe mit einem ZS-Headset herauszuholen.
10.04.2024 12:24:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von The_Demon_Duck_of_Doom

Aber die Expander sind doch eh zu kurz, um die Klemmung zu stützen?
Die sind doch nur nötig


Ein Rohr mit geschlossen Ende kannst nahe am geschlossen Ende schwieriger quetschen können als weiter entfernt.

---
Die suboptimale Saison geht weiter. Letzte Woche hatte ich piriformis Probleme, das Radfahren hat aber dagegen geholfen. Heute morgen schon fast weg, aber dafür Muskel im Arsch verhärtet also mal auf die Fazienrolle gesetzt und bischel rumgedrückg um rauszufinden, wo es Probleme macht. Zack schiessendet Schmerz im Arsch.
Trotzdem aufs Rad gesetzt, vielleicht kann ich das wieder raus fahren: Nope, ganze Zeit so geblieben.
Ich will doch einfach nur mal wieder ballern traurig
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von fatal-x am 10.04.2024 18:35]
10.04.2024 18:08:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Fahrradthread ( Zwift, gaming like 1999 )
« erste « vorherige 1 ... 23 24 25 26 [27] 28 29 30 31 ... 47 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum