Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Eltern-Thread XXXVI ( Ich muss das nicht aufräumen, ich war das nicht )
« erste « vorherige 1 ... 30 31 32 33 [34] 35 36 37 38 39 40 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Einfach ein bisschen Gemüse in die Pfanne schmeißen und dem Kind vorsetzen. Kommt halt drauf an wie weit die Zähne sind was man da anbieten kann. Geil sind auch Pfannkuchen mit geriebenen Gemüse. Oder Waffeln.

Ich hab keine Ahnung, ob das jetzt die super Lösung ist aber wir wollten dem Kind auch einfach mal Abwechslung bieten. Freunde haben rumgejammert, dass das Kond so schlecht isst, haben dem Kind aber ewig nur Brei ohne irgendwelche Extras angeboten. Also auch Haferbrei. Ohne alles. Bäh.
30.03.2024 8:03:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kl3tte

AUP kl3tte 07.06.2011
Noch keine Zähne in Sicht hier Breites Grinsen Aber so ungefähr war auch unser Plan, wenn da mehr mechanische Zerkleinerung möglich ist

Haferbrei ohne alles klingt nicht so geil traurig Wir kochen viel selbst ein und schmeißen dann halt paar Geschmäcker zusammen. Und wenn wir Gläschen kaufen, mischen wir da auch Haferbrei mit bisschen Birnenmus (also für Babys ohne Zucker) rein oder so. Immer das gleiche wäre schrecklich traurig
30.03.2024 8:08:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Mandelmus ist auch ganz nett, wenn man den Brei aufpeppen will.
30.03.2024 8:21:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kl3tte

AUP kl3tte 07.06.2011
Geiler Tipp, direkt notiert!
30.03.2024 8:30:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
verschmitzt lachen
 
Zitat von kl3tte

wissenschaftlich nicht belegt


Trifft so auf ca. 90% der Dinge zu, die Eltern entscheiden.
30.03.2024 10:09:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kl3tte

AUP kl3tte 07.06.2011
Hast du eine Studie zu der Statistik?
30.03.2024 10:12:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Eric Cartman

Eric Cartman
 
Zitat von M'Buse

Mandelmus ist auch ganz nett, wenn man den Brei aufpeppen will.



Wir mussten unsere kleine mal eine Zeit lang mit Brei aufpeppeln, weil sie zwar gewachsen ist aber nicht wirklich schwerer wurde. Haben dann monatelang Mandelmus und Cashewmus unter Grießbrei gerührt, weil sie das richtig gut gegessen hat. Ging ganz schön ins Geld unglaeubig gucken
30.03.2024 10:37:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Bei Koro ist das wohl recht bezahlbar.
Bei uns werden auch raue Mengen verbraucht, weil meine Freundin das Zeug auch isst. Ich finde das widerlich Breites Grinsen
30.03.2024 10:58:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Melusine

AUP nekojin 24.05.2010
 
Zitat von Che Guevara

 
Zitat von Oli

 
Zitat von Melusine

Tipps von anderen Eltern eh immer beste.
Ich liebe diese Mamas, die immer alles besser wissen und es auch jedem kundtun müssen.

Haben davon zum Glück nicht so wahnsinnig viele im Umfeld.


Ich habe immer den Eindruck, in der realen Welt kriegt man viel seltener Besserwisserei mit als hier im Forum. Breites Grinsen



Wenn man nichts mit Leuten zu tun hat vielleicht.
Ansonsten hat da doch echt jeder Mensch auf einmal eine Meinung...



Eine Meinung haben ist eine Sache und ich hör auch gern, wie andere Eltern Dinge handhaben. Besonders, wenn ich danach frage.
Aber ständig ungefragt irgendwelche Erziehungstipps bekommen, wie man Dinge besser machen soll ist einfach nervig und imo unhöflich.
Es besteht ein wesentlicher Unterschied zwischen "wir handhaben es so" und "boah, ihr macht das so? Das geht ja gar nicht, das muss man doch so machen". Am besten unterlegt mit Pseudoscience oder fragwürdigen Quellen.

Im Forum nervt es mich auch etwas, wobei es hier a. selten Leute gibt, die ihre Methode als einzig richtige anpreisen und b. es ist halt das Internet. Irgendwie führt der Filter der Anonymität des Internets dazu, dass man sich weniger zurück nimmt als von Angesicht zu Angesicht. Ich bin da natürlich nicht ausgenommen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Melusine am 31.03.2024 13:20]
30.03.2024 11:06:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seastorm

Seastorm
Ich kann mich aktuell an keine einzige Situation erinnern in der wir von Freunden oder Bekannten ungebeten und auf unangenehme Art und Weise in unserer Erziehung "korrigiert" wurden. Von wirren Trotteln auf der Straße schon eher mal.

Was lassen Sie ihr Kind denn einfach so laufen? Sie haben doch so einen großen Wagen dabei?!
30.03.2024 14:58:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
niffeldi

niffeldi
Als die Tochter unserer Freundin im gemeinsamen Urlaub unseren Sohn geschlagen hat, sind wir mal einschritten und haben etwas diskutiert, weil die Freundin der Meinung war, es wäre nicht altersgerecht, einer 5 jährigen zu vermitteln, dass man das nicht tut. Aber wenn uns das nicht betrifft ist es uns eigentlich "egal".
30.03.2024 17:15:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
 
Zitat von niffeldi

Als die Tochter unserer Freundin im gemeinsamen Urlaub unseren Sohn geschlagen hat, sind wir mal einschritten und haben etwas diskutiert, weil die Freundin der Meinung war, es wäre nicht altersgerecht, einer 5 jährigen zu vermitteln, dass man das nicht tut. Aber wenn uns das nicht betrifft ist es uns eigentlich "egal".


Kann ich mir nicht vorstellen, dass das wirklich ihre Worte waren. Breites Grinsen klingt ein bisschen wie die halbe Story.
30.03.2024 17:46:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
niffeldi

niffeldi
Ist schon stark verkürzt, aber sie hatte auch in der Kita sich beim Personal beschwert, dass es im Sitzkreis besprochen wurde, dass es nicht in Ordnung war, dass die damals vierjährige auf ein am Boden liegendes Kind mit eingetreten hat, weil sie fand, dass das lustig aussah.
30.03.2024 18:03:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FIST

Leet
 
Zitat von Eric Cartman

 
Zitat von M'Buse

Mandelmus ist auch ganz nett, wenn man den Brei aufpeppen will.



Wir mussten unsere kleine mal eine Zeit lang mit Brei aufpeppeln, weil sie zwar gewachsen ist aber nicht wirklich schwerer wurde. Haben dann monatelang Mandelmus und Cashewmus unter Grießbrei gerührt, weil sie das richtig gut gegessen hat. Ging ganz schön ins Geld unglaeubig gucken


Wer nen Thermomix oder ähnliches hat kann das übrigens selbst machen. Ist günstiger und schmeckt noch besser als gekauft. Mandel, Erdnuss, Haselnuss und Pistazien, alles richtig geil als Mus.
30.03.2024 21:07:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Wer n Thermomix hat für den ist "günstiger" kein Argument Breites Grinsen
30.03.2024 21:47:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kl3tte

AUP kl3tte 07.06.2011
Doch klar. G-Klasse AMG sonst was aber Haltungsklasse 2 Hähnchen beim netto kaufen. EZ GG WP
30.03.2024 22:23:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
Ich hasse Feiertage mit Geschenken. Kinder um 6 aufgestanden, Scheisse drauf, Hauptsache Geschenke suchen. Finden, Verpackungen aufreißen (egal für wen sie sind). Happy Eastern.
31.03.2024 7:02:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
 
Zitat von FIST

 
Zitat von Eric Cartman

 
Zitat von M'Buse

Mandelmus ist auch ganz nett, wenn man den Brei aufpeppen will.



Wir mussten unsere kleine mal eine Zeit lang mit Brei aufpeppeln, weil sie zwar gewachsen ist aber nicht wirklich schwerer wurde. Haben dann monatelang Mandelmus und Cashewmus unter Grießbrei gerührt, weil sie das richtig gut gegessen hat. Ging ganz schön ins Geld unglaeubig gucken


Wer nen Thermomix oder ähnliches hat kann das übrigens selbst machen. Ist günstiger und schmeckt noch besser als gekauft. Mandel, Erdnuss, Haselnuss und Pistazien, alles richtig geil als Mus.



Nüsse sind allerdings ganz generell in Realation zur enthaltene Energie eher ein günstiges Lebensmittel.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [KoM]TingelTangelBob am 31.03.2024 9:06]
31.03.2024 9:04:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kung Schu

AUP Kung Schu 26.11.2007
An die NRW-User_innen hier: Es gibt Gerüchte, dass die Landesregierung nächstes Jahr bis 35 Stunden zu Kitabeiträge übernehmen will. peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kung Schu am 31.03.2024 9:34]
31.03.2024 9:30:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GraveDiggeR

GraveDiggeR
Ab dem ersten Jahr?
Die letzten beiden Jahre sind ja jetzt schon frei (inklusive Geschwisterkinder)
31.03.2024 9:58:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Melusine

AUP nekojin 24.05.2010
 
Zitat von mformkles

Ich hasse Feiertage mit Geschenken. Kinder um 6 aufgestanden, Scheisse drauf, Hauptsache Geschenke suchen. Finden, Verpackungen aufreißen (egal für wen sie sind). Happy Eastern.



Geschenke? Aufreißen?
Gibt es bei euch ein zweites Weihnachten?
Bei uns gibt es nur Schokolade zu Ostern peinlich/erstaunt

Ich hoffe Oma und Tante übertreiben morgen nicht. Meine Mutter neigt auch dazu etwas großzügiger zu sein...
31.03.2024 10:16:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Zu Ostern gibt es hier auch kleine Geschenke.
31.03.2024 10:30:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kung Schu

AUP Kung Schu 26.11.2007
 
Zitat von GraveDiggeR

Ab dem ersten Jahr?
Die letzten beiden Jahre sind ja jetzt schon frei (inklusive Geschwisterkinder)



Jo.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kung Schu am 31.03.2024 10:34]
31.03.2024 10:33:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
leslie

leslie
 
Zitat von Melusine

 
Zitat von mformkles

Ich hasse Feiertage mit Geschenken. Kinder um 6 aufgestanden, Scheisse drauf, Hauptsache Geschenke suchen. Finden, Verpackungen aufreißen (egal für wen sie sind). Happy Eastern.



Geschenke? Aufreißen?
Gibt es bei euch ein zweites Weihnachten?
Bei uns gibt es nur Schokolade zu Ostern peinlich/erstaunt

Ich hoffe Oma und Tante übertreiben morgen nicht. Meine Mutter neigt auch dazu etwas großzügiger zu sein...



Hot Wheels Autos sind ein toller Schokoladenersatz. 😎
31.03.2024 11:18:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
bulami

Arctic
 
Zitat von leslie

 
Zitat von Melusine

 
Zitat von mformkles

Ich hasse Feiertage mit Geschenken. Kinder um 6 aufgestanden, Scheisse drauf, Hauptsache Geschenke suchen. Finden, Verpackungen aufreißen (egal für wen sie sind). Happy Eastern.



Geschenke? Aufreißen?
Gibt es bei euch ein zweites Weihnachten?
Bei uns gibt es nur Schokolade zu Ostern peinlich/erstaunt

Ich hoffe Oma und Tante übertreiben morgen nicht. Meine Mutter neigt auch dazu etwas großzügiger zu sein...



Hot Wheels Autos sind ein toller Schokoladenersatz. 😎



Hier gab en es für den 3 jährigen ein Playmobil Bauernhof von allen zusammen. Kann ich mit leben, besonders weil es keine 6-10 Geschenke geworden sind.
31.03.2024 12:01:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
niffeldi

niffeldi
Der große hat vom Osterhasen seine Mäppchen für die Einschulung bekommen und der kleine eine Jacke, die er sich unbedingt in den Farben gewünscht hat. Dazu noch je 1 Körpergewicht in Schokolade.
31.03.2024 12:01:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Melusine

AUP nekojin 24.05.2010
Dann macht ihr euch das Problem mit der Geschenkegeilheit aber auch ein wenig selbst.

Man kann ja nicht plötzlich damit aufhören. Man baut ja ne gewisse Erwartungshaltung auf.

Aber wenn man das jedes Jahr durchziehen will...

Ich finde Weihnachten und Geburtstag persönlich schon genug.

Nen Playmobil Bauernhof find ich schon hart.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Melusine am 31.03.2024 12:41]
31.03.2024 12:33:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Es gibt Budget X für Geschenke im Jahr für beide. Das wird halt verteilt wie‘s gerade passt.

Der Große hat seine Liebe zum Lesen über meinen alten Kindle mit Displayschaden entdeckt. Das war natürlich auf Dauer nicht praktikabel also gabs jetzt n Kindle für ihn. Dafür fällt dann halt der Geburtstag entsprechend kleiner aus. Oder Weihnachten. Wobei das ja fast das selbe is bei dem.
31.03.2024 12:44:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DoVeR

Arctic
 
Zitat von Melusine

Eine Meinung haben ist eine Sache und ich hör auch gern, wie andere Eltern Dinge handhaben. Besonders, wenn ich danach frage.
Aber ständig ungefragt irgendwelche Erziehungstipps bekommen, wie man Dinge besser machen soll ist einfach nervig und imo unhöflich.
Es besteht ein wesentlicher Unterschied zwischen "wir handhaben es so" und "boah, ihr macht das so? Das gehr ja gar nicht, das muss man doch si machen". Am besten unterlegt mit Pseudoscience oder fragwürdigen Quellen.




 
Zitat von Melusine

Dann macht ihr euch das Problem mit der Geschenkegeilheit aber auch ein wenig selbst.



Diese Seite wird immer besser. Hässlon
31.03.2024 12:53:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Melusine

AUP nekojin 24.05.2010
Jo, ich wusste, dass das kommt.
Wenn ich höre, dass Leute rumjammern, dass die Kinder um 6 aufstehen und sofort Geschenke haben wollen und dann lese, dass Kinder hier zu Ostern ein ganzes Playmobilset geschenkt bekommen, fällt es mir schwer nichts zu sagen.

Das ist wie ein slomo Autounfall.

Abgesehen davon bitte nicht den Rest extra weglassen.

 
Im Forum nervt es mich auch etwas, wobei es hier a. selten Leute gibt, die ihre Methode als einzig richtige anpreisen und b. es ist halt das Internet. Irgendwie führt der Filter der Anonymität des Internets dazu, dass man sich weniger zurück nimmt als von Angesicht zu Angesicht. Ich bin da natürlich nicht ausgenommen.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Melusine am 31.03.2024 13:17]
31.03.2024 13:16:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Eltern-Thread XXXVI ( Ich muss das nicht aufräumen, ich war das nicht )
« erste « vorherige 1 ... 30 31 32 33 [34] 35 36 37 38 39 40 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum