Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Eltern-Thread XXXVI ( Ich muss das nicht aufräumen, ich war das nicht )
« erste « vorherige 1 ... 32 33 34 35 [36] 37 38 39 40 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
Krank fressen gab's hier auch, weil dieser Tage niemand gesund ist. :/
31.03.2024 19:46:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kl3tte

AUP kl3tte 07.06.2011
Och neeee. Krank an Feiertagen ist derbe kacke.

Unser Lütter kommt bzgl. Wärmeempfinden nach mir. Dem ist so schnell zu warm, das ist krass. Immerhin ist er dann dabei noch normal am Meckern und nicht direkt am eskalieren. Seine Tante, bei der wir von gestern auf heute genächtigt haben, steigt aber auf bisschen Mecker-Weinen immer voll eskalativ ein: „Oh Gott, was hat er denn? Braucht er was zu essen? Was zu trinken? Hat er sich weh getan? Er ist ja ganz heiß! Wird er krank? Wir müssen ihm das sofort ausziehen!“ - „Entspann dich. Ihm ist etwas zu warm. Ich nehm ihm die Mütze ab und mach einen Knopf auf. Dann hat sich das gleich wieder.“ - „Mein armer Neffe! Reicht das? Braucht er noch was?!?“ - „Keine Sorge, er wird es überleben.“
31.03.2024 20:42:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
 
Zitat von fatal-x

2k Lack und eine Tüte muss sein, dann haben die Kinder auch weniger Hunger.



Ah ah ah, Tüte erst in 1 1/2 Stunden! Zeh Regels are zeh regels!
31.03.2024 22:35:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

AUP Flitzpiepe42 07.10.2019
Ich such gerade Urlaubsorte für unsere Lütte (1,5J) und zwei Lastesel, landläufig mit Mama und Papa angesprochen. Ich würd gern gen Schweiz schauen, ne Mischung aus Wandern für die Eltern und Kleinkinderlebnissachen fürs Kind. Kann da wer was empfehlen?
01.04.2024 14:23:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BuddelWilli3

X-Mas Leet
 
Zitat von Flitzpiepe42

Ich such gerade Urlaubsorte für unsere Lütte (1,5J) und zwei Lastesel, landläufig mit Mama und Papa angesprochen. Ich würd gern gen Schweiz schauen, ne Mischung aus Wandern für die Eltern und Kleinkinderlebnissachen fürs Kind. Kann da wer was empfehlen?



Ich mag Arosa. Alternativ Lenzerheide da grösser (= mehr Hotels/Infrastruktur) und nicht soviele Kurven in der Anfahrt. Haben auch coole Spielplätze etc.
01.04.2024 14:38:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zensiert

AUP Zensiert 28.11.2007
Puh, Thema Fieberkrampf. Ich hatte mal am Rande mitbekommen, dass sowas existiert und bissle durchgelesen was zu tun ist im Falle des Falls. Ruhig bleiben, das Kind sicher lagern, dass es sich nicht verletzten kann und abwarten.

Leck mich fett. Er lag neben mir und war am wegen Fieber am dösen. Auf einmal fängt der an zu zittern, wird kreidebleich. Lippen und Mund werden blau und ich denke „Fuck der atmet nicht mehr, der erstickt mir“. Auf den Arm genommen und auf den Boden gelegt und gedacht der stirbt mir jetzt. Nach ein paar Minuten kommt er ganz langsam wieder zu sich. In der Zwischenzeit 112 gerufen und versucht ihn wieder zum Atmen zu kriegen. Die schlimmsten 3 Minuten meines Lebens mit ihm. Fuck ey. Das war dermaßen traumatisierend, ich kann nur alle beglückwünschen, die das nicht durchmachen mussten.
01.04.2024 22:39:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kl3tte

AUP kl3tte 07.06.2011
Ich stell mir das verdammt schlimm vor. Mir hat die kleine Einheit beim Erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge schon gereicht dazu.

Daumen gedrückt, dass es schnell bergauf geht!
01.04.2024 22:45:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

Phoenix
Dude. Was für eine scheiße. Gut, dass ihr da durch seid.

Was kann man in so einer Situation sinnvollerweise machen, neben der 112?
01.04.2024 22:59:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Brot

AUP Brot 18.02.2024
Jesus.


Alter.
01.04.2024 23:10:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
 
Zitat von h3llfir3

Was kann man in so einer Situation sinnvollerweise machen, neben der 112?



Auf die Uhr kucken wie lange das genau dauert, gefühlt Stunden. Real nur wenige Minuten. Die Info könnte den Arzt interessieren und ist bei späteren, möglicherweise auftretenden interessant.

Krankenwagen rufen soll man (wtf ey...beim ersten haste doch garkeinen Plan und rufst definitiv 112!) bei 5 Minuten Dauer.
https://www.msdmanuals.com/de-de/heim/gesundheitsprobleme-von-kindern/neurologische-st%C3%B6rungen-bei-kindern/krampfanf%C3%A4lle-bei-kindern

 

Das Kind in Seitenlage hinlegen.

Das Kind von möglichen Gefahrenquellen (z. B. Treppen oder scharfe Objekte) fernhalten.

Dem Kind nichts zwischen die Zähne schieben oder nicht versuchen, die Zunge des Kindes festzuhalten




WTF, da steckste von jetzt auf gleich in so einer Situation. Lasst das definitiv abchecken, nicht das da ne unentdeckte Epilepsie hintersteckt.
01.04.2024 23:17:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

AUP Lauchi 26.11.2007
 
Zitat von monischnucki

 
Zitat von h3llfir3

Was kann man in so einer Situation sinnvollerweise machen, neben der 112?




Krankenwagen rufen soll man (wtf ey...beim ersten haste doch garkeinen Plan und rufst definitiv 112!) bei 5 Minuten Dauer.



Auf der von dir verlinkten Seite steht, Krankenwagen rufen beim ersten Anfall oder bei 5min Dauer. Also immer 112 wenn es der erste ist.
Hier zum Glück noch nicht gehabt.
Als wir Samstag im Urlaub in der Kindernotaufnahme 22Uhr waren, kam auch gerade ein Kleinkind mit vorherigem Fieberkrampf rein.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Lauchi am 01.04.2024 23:50]
01.04.2024 23:50:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Melusine

AUP nekojin 24.05.2010
Hab mir nur mal ein Video angeschaut, um zumindest ein wenig vorbereitet zu sein.
Das Video zeigte mir: egal wie vorbereitet ich wäre, ich würde so Panik schieben. Es sieht einfach so mega schlimm aus.

Tut mir echt leid, dass ihr das mit durchmachen musstet traurig
02.04.2024 0:18:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RageQuit

AUP RageQuit 30.08.2016
unglaeubig gucken
Brrrr, haben jetzt mit Beikost angefangen und seit mir meine Frau erzählt hat, dass die daran auch ersticken können, habe ich da schon immer leicht Panik bei jedem Huster. Jetzt noch die Sache mit dem Fieberkrampf, oh noez.
Am 4/20 machen wir einen Erste Hilfe Kurs für Babys, hoffe Fieberkrämpe sind da auch Thema.
02.04.2024 10:37:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

AUP Flitzpiepe42 07.10.2019
verschmitzt lachen
 
Zitat von RageQuit

Brrrr, haben jetzt mit Beikost angefangen und seit mir meine Frau erzählt hat, dass die daran auch ersticken können, habe ich da schon immer leicht Panik bei jedem Huster. Jetzt noch die Sache mit dem Fieberkrampf, oh noez.
Am 4/20 machen wir einen Erste Hilfe Kurs für Babys, hoffe Fieberkrämpe sind da auch Thema.



"Mein Kind mag keinen Brei"
"ihr Kind wirkt panisch beim Essen, können Sie sich erklären, woher das Gefühl stammen könnte?"
"Was? nee, keine Ahnung"
02.04.2024 10:42:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
 
Zitat von RageQuit

Brrrr, haben jetzt mit Beikost angefangen und seit mir meine Frau erzählt hat, dass die daran auch ersticken können, habe ich da schon immer leicht Panik bei jedem Huster. Jetzt noch die Sache mit dem Fieberkrampf, oh noez.
Am 4/20 machen wir einen Erste Hilfe Kurs für Babys, hoffe Fieberkrämpe sind da auch Thema.




Erinnert mich an die gute, alte Zeit, als meiner Tochter auf der Schaukel ein Stück Apfel in der Luftröhre hing und ich den Kurs von kurz vorher direkt anwenden konnte. Breites Grinsen
02.04.2024 10:45:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
 
Zitat von RageQuit

Brrrr, haben jetzt mit Beikost angefangen und seit mir meine Frau erzählt hat, dass die daran auch ersticken können, habe ich da schon immer leicht Panik bei jedem Huster.



Moment. Wenn die Reifezeichen erfüllt sind (selbstständig sitzen können, Kopf selbstständig halten, Zungenstoßreflex weg, Kinder kann selbstständig greifen und Lösen), dann ist die Chance dass da was passiert sehr sehr gering. Also ungefähr so groß wie an Brei zu ersticken.

Dass das Kind würgt, wenn es sich was in den Mund steckt ist normal - der Würgereflex ist bei Kindern viel größer als bei Erwachsenen (das ist tatsächlich eine Schutzfunktion gegen Ersticken) - wichtig ist auch: das Kind steckt sich das Zeug in den Mund, nicht du. Undc ja, das ist mehrheitlich ne Riesensauerei. Aber so isch des halt Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Sniedelfighter am 02.04.2024 10:49]
02.04.2024 10:48:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Was aber auch 4-jährige nicht davon abhält sich aus Langeweile Strohhalme bis zum Zäpfchen in den Hals zu rammen
02.04.2024 10:50:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Brot

AUP Brot 18.02.2024
Gut, das ist ja zum Glück nicht sonderlich gefährlich sondern einfach nur brunzdumm
02.04.2024 11:16:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Geht auch mit Stangenbroten.
02.04.2024 11:21:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lefko

Deutscher BF
Oder Zahnbürsten.
02.04.2024 11:23:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
homer is alive

AUP homer is alive 14.03.2022
 
Zitat von RageQuit

Brrrr, haben jetzt mit Beikost angefangen und seit mir meine Frau erzählt hat, dass die daran auch ersticken können, habe ich da schon immer leicht Panik bei jedem Huster. Jetzt noch die Sache mit dem Fieberkrampf, oh noez.
Am 4/20 machen wir einen Erste Hilfe Kurs für Babys, hoffe Fieberkrämpe sind da auch Thema.


Informier dich doch am besten, welche Lebensmittel geeignet sind und welche nicht (Nüsse z.B.). Dann musst du auch keine Angst haben. Wichtig zur Vermeidung ist vor allem, auch noch länger, dass man eben beim Laufen und Spielen nichts isst, sondern sitzt oder vielleicht noch steht. Und schau dir doch ein paar Videos an, wie du bei Erstickungsunfällen reagieren solltest.
02.04.2024 11:52:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zensiert

AUP Zensiert 28.11.2007
 
Zitat von h3llfir3

Dude. Was für eine scheiße. Gut, dass ihr da durch seid.

Was kann man in so einer Situation sinnvollerweise machen, neben der 112?



Was moni schreibt. Auf die Uhr gucken, Ruhe bewahren. Normalerweise löst sich das nach 2-3 Minuten. Was aber scheiss schwer ist, wenn man vorher nicht gesehen hat, wie sowas aussieht.

Klar, wenn das jetzt wieder kommt werd ich ruhiger sein, auch weil wir jetzt so ein Notfallmedikament daheim haben, aber ruhig bleiben fällt schon schwer wenn dein Kind vor dir verkrampft und schwach atmen liegt. Erste Hilfe Kurs ist bestimmt auch hilfreich. Ich hatte es beim zweiten Kind jetzt aber nicht mehr ganz so auf dem Schirm
02.04.2024 21:23:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kl3tte

AUP kl3tte 07.06.2011
Bildgenerator für Ausmalbilder für Kinder: https://www.bubbely.com/ HF
02.04.2024 23:10:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Ich habe eben beim Abholen das Protokoll unseres Reflexionsgesprächs mitbekommen. Wurde ja schon besprochen, dass unsere Tochter ne kleine Rampensau ist, aber musste bei der Formulierung "nutzt u.A. Rollwagen als Bühne" doch ein wenig lachen. Breites Grinsen
03.04.2024 14:19:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von kl3tte

Bildgenerator für Ausmalbilder für Kinder: https://www.bubbely.com/ HF




Wie geil das ist Breites Grinsen

03.04.2024 14:22:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
niffeldi

niffeldi


Ich brech ab XD
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von niffeldi am 03.04.2024 14:50]
03.04.2024 14:50:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Was war denn da der prompt?! Breites Grinsen
03.04.2024 15:06:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Da geht doch was um die Filter auszutricksen.



[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von monischnucki am 03.04.2024 15:12]
03.04.2024 15:08:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von Kane*

Was war denn da der prompt?! Breites Grinsen



Shattner und 40k oder so.

Wer bin ich Breites Grinsen

03.04.2024 15:18:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

AUP statixx 14.11.2023
WURST
A
U
T
O
03.04.2024 15:20:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Eltern-Thread XXXVI ( Ich muss das nicht aufräumen, ich war das nicht )
« erste « vorherige 1 ... 32 33 34 35 [36] 37 38 39 40 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum