Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: pOT-News ( Neu )
« erste « vorherige 1 ... 44 45 46 47 [48] 49 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Geimnismann

Phoenix
 
Zitat von flowb

 
Zitat von niffeldi

Gibt schon einen Unterschied zwischen Jagen und Großwildjagdtourismus


Natürlich sind das arschlöcher. Aber was ist die Alternative für Botswana? Um alle Felder und Dörfer elefantensichere Zäune zu bauen ist vermutlich ziemlich teuer. Und schön ist es auch nicht, wenn sich die Population durch Nahrungsmangel reguliert.



Wo ist denn eigentlich das scheiß Problem? Die können diese schießwütigen Jagdtouristen doch trotzdem weiterhin Tiere abballern lassen, gibt halt dann keine "Trophäe" für Zuhause. OMG wie furchtbar.
03.04.2024 13:21:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Die Trophäe können sie sich ja dann in Brandenburg holen - oder wo auch immer wir unsere Herde abstellen.
03.04.2024 13:30:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Geimnismann

 
Zitat von flowb

 
Zitat von niffeldi

Gibt schon einen Unterschied zwischen Jagen und Großwildjagdtourismus


Natürlich sind das arschlöcher. Aber was ist die Alternative für Botswana? Um alle Felder und Dörfer elefantensichere Zäune zu bauen ist vermutlich ziemlich teuer. Und schön ist es auch nicht, wenn sich die Population durch Nahrungsmangel reguliert.



Wo ist denn eigentlich das scheiß Problem? Die können diese schießwütigen Jagdtouristen doch trotzdem weiterhin Tiere abballern lassen, gibt halt dann keine "Trophäe" für Zuhause. OMG wie furchtbar.


Aber dann hat man doch gar nichts, um im Kaminzimmer zu prahlen!
03.04.2024 13:36:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
flowb

flowb
 
Zitat von Geimnismann

 
Zitat von flowb

 
Zitat von niffeldi

Gibt schon einen Unterschied zwischen Jagen und Großwildjagdtourismus


Natürlich sind das arschlöcher. Aber was ist die Alternative für Botswana? Um alle Felder und Dörfer elefantensichere Zäune zu bauen ist vermutlich ziemlich teuer. Und schön ist es auch nicht, wenn sich die Population durch Nahrungsmangel reguliert.



Wo ist denn eigentlich das scheiß Problem? Die können diese schießwütigen Jagdtouristen doch trotzdem weiterhin Tiere abballern lassen, gibt halt dann keine "Trophäe" für Zuhause. OMG wie furchtbar.


Gibt dann halt weniger Geld, mit dem Borswana den schönen Umweltschutz finanziert.
03.04.2024 13:42:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking

AUP Smoking 09.09.2023
Pfeil
 
Zitat von zapedusa

Ekscheliy war es bei Bystron sogar so, dass seine Wahl zum MdB eine laufende Beobachtung durch das LfV Bayern unterbrochen hat. Muss man sich ja auch mal geben. Brandgefährlich jedenfalls. Russische Agenten direkt in den Ausschüssen sitzen zu haben, schränkt den Bundestag erheblich im Wirken gegen Russland ein. Da steht doch save ne Standleitung nach Moskau.



Dem ist wohl so. Der Point mit der unterbrochenen Beobachtung ist natürlich ein Schmankerl dabei.
03.04.2024 13:44:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
03.04.2024 14:06:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 15.01.2024
Die Naivität der Deutschen ist immer noch grenzenlos und alles was man über die Arbeitsweise der Sowjetunion, die Finanzierung von Terrorismus und Parteien nach der Wende endlich auch nachlesen konnte, hat das Volksgedächtnis wieder verdrängt.
Wenn man Leuten 30 Jahre später wieder erklären muss, dass Wasser nass ist und Russland in ganz Europa immer noch Nazis, ihre Parteien und Terroristen finanziert, lassen wir's lieber und kaufen wieder über Gas-Gerd Putins beste Rohstoffe.
Ihr Schmeissfliegen der deutschen Sozialdemokratie, fickt euch weg und lest mal ein Buch oder zwei.

Jenes hier zB.
03.04.2024 14:11:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012
 
Zitat von KarlKoch

https://i.imgur.com/1ZYpcjy.png


03.04.2024 14:30:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
 
Zitat von [Skeletor]

Die Naivität der Deutschen ist immer noch grenzenlos und alles was man über die Arbeitsweise der Sowjetunion, die Finanzierung von Terrorismus und Parteien nach der Wende endlich auch nachlesen konnte, hat das Volksgedächtnis wieder verdrängt.
Wenn man Leuten 30 Jahre später wieder erklären muss, dass Wasser nass ist und Russland in ganz Europa immer noch Nazis, ihre Parteien und Terroristen finanziert, lassen wir's lieber und kaufen wieder über Gas-Gerd Putins beste Rohstoffe.
Ihr Schmeissfliegen der deutschen Sozialdemokratie, fickt euch weg und lest mal ein Buch oder zwei.

Jenes hier zB.
https://pixhost.to/show/878/458479638_81d2uu1n0ql-_ac_uf894-1000_ql80_.jpg



Ist das Buch gut zu lesen oder eher trocken/theoretisch?
03.04.2024 15:22:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 15.01.2024
Pfeil
Sehr gut zu lesen.
03.04.2024 15:31:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking

AUP Smoking 09.09.2023
Apropos Gas-Gerd:

 
Am 7. April wird der Altkanzler und Gas-Lobbyist 80 Jahre alt. Sein Verhältnis zur SPD ist angespannt. In einer ARD-Dokumentation spottet er nun über die Führung seiner Partei.



https://www.tagesspiegel.de/politik/ard-doku-uber-den-altkanzler-gerhard-schroder-nennt-kuhnert-einen-armen-wicht-11456585.html

Ein bisschen beleidigt ist er ja schon. traurig
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Smoking am 03.04.2024 15:41]
03.04.2024 15:40:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
Mein Verhältnis zur SPD ist auch angespannt mit den Augen rollend
Wegen Gas-Gerd, dem scholzenden Scholz, Stegner, Mützenich...


Die bayerische Polizei zieht blank.
https://www.sueddeutsche.de/bayern/bayern-polizei-zieht-blank-dienstkleidung-1.6512894
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von hoschi am 03.04.2024 15:50]
03.04.2024 15:47:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
 
Zitat von Smoking

Ein bisschen beleidigt ist er ja schon. traurig


Wär ich auch, wenn man auf der Seite der SPD bspw Otto Wels und Willy Brandt unter "Große Sozialdemokrat*innen" mit Andrea Nahles nennt.
03.04.2024 15:52:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von zapedusa

Ekscheliy war es bei Bystron sogar so, dass seine Wahl zum MdB eine laufende Beobachtung durch das LfV Bayern unterbrochen hat. Muss man sich ja auch mal geben. Brandgefährlich jedenfalls. Russische Agenten direkt in den Ausschüssen sitzen zu haben, schränkt den Bundestag erheblich im Wirken gegen Russland ein. Da steht doch save ne Standleitung nach Moskau.



Hoffentlich erfahren wir bald mehr von der Partei selbst.

 
„Wir fordern von Petr Bystron eine Stellungnahme und Erklärung“, sagte AfD-Chef Tino Chrupalla der taz.



("... wie er so dämlich sein konnte, sich dabei aufnehmen zu lassen")
03.04.2024 16:38:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
unglaeubig gucken
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
sagte AfD-Chef Tino Chrupalla der taz.





Ich hab zugegeben sehr lange keine taz gelesen, aber die sprechen miteinander?!
03.04.2024 16:40:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking

AUP Smoking 09.09.2023
 
Zitat von [Muh!]Shadow

 
Zitat von Smoking

Ein bisschen beleidigt ist er ja schon. traurig


Wär ich auch, wenn man auf der Seite der SPD bspw Otto Wels und Willy Brandt unter "Große Sozialdemokrat*innen" mit Andrea Nahles nennt.



Ob Otto Schily jetzt besser wäre?

Aber ich habe auch nicht das Gefühl, dass dieses die Details sind wegen denen er beleidigt ist.
03.04.2024 16:43:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von shp.makonnen

 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
sagte AfD-Chef Tino Chrupalla der taz.





Ich hab zugegeben sehr lange keine taz gelesen, aber die sprechen miteinander?!



Die Lage ist heikel, aktuell geht der Chef selbst ans Telefon.

/
 
Aus Kreisen der AfD-Parteispitze hieß es, dass sich der Bundesvorstand der Partei auf seiner Sitzung am kommenden Montag mit den Vorwürfen befassen wolle. Dann könnten Maßnahmen gegen den Abgeordneten beschlossen werden. Bystron habe den Vorwurf, Geld angenommen zu haben, in einem Telefonat nicht bestritten, sondern als Werk westlicher Geheimdienste dargestellt.



[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 03.04.2024 17:09]
03.04.2024 16:44:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KdM]MrDeath

mrdeath2
Es ist nicht alles schlecht am klimawandel...
https://www.golem.de/news/far-north-fiber-seekabel-unter-der-arktis-durch-globale-erwaermung-moeglich-2404-183806.html
Harter autobahnen vibes.
03.04.2024 19:42:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
 
Zitat von Smoking


Ob Otto Schily jetzt besser wäre?

Aber ich habe auch nicht das Gefühl, dass dieses die Details sind wegen denen er beleidigt ist.


Glaub ich auch nicht. War eher son Witz.
Nach dem Tagesspiegelartikel hab ich mich da durch die Galerie geguckt und dann guckt einen zwischen politischen Legenden da Atze Nahles an. Bei ihr stellen sich aus nur schwer beschreibbaren Gründen die Fußnägel auf, wie für shp.makonnen bei Kramp-Karrenbauer
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [Muh!]Shadow am 03.04.2024 22:27]
03.04.2024 22:26:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
400 Polizisten stehen unter Extremismusverdacht



Ah. Welche Richtung?

 
In Deutschland laufen Hunderte Disziplinar- und Ermittlungsverfahren gegen Polizeibeamte. Laut »Stern« und RTL geht es um den Verdacht auf rechtsextremistische Gesinnung oder Unterstützung von Verschwörungsideologien.



https://www.spiegel.de/panorama/justiz/400-polizisten-der-laender-stehen-unter-extremismusverdacht-a-223d78d9-e0ec-45bf-bf3b-a7e5700b8d87
04.04.2024 11:48:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krak0s

AUP krak0s 12.07.2010
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
400 Polizisten stehen unter Extremismusverdacht



Ah. Welche Richtung?

 
In Deutschland laufen Hunderte Disziplinar- und Ermittlungsverfahren gegen Polizeibeamte. Laut »Stern« und RTL geht es um den Verdacht auf rechtsextremistische Gesinnung oder Unterstützung von Verschwörungsideologien.



https://www.spiegel.de/panorama/justiz/400-polizisten-der-laender-stehen-unter-extremismusverdacht-a-223d78d9-e0ec-45bf-bf3b-a7e5700b8d87



Einzelfälle. Kein Grund, die Polizei unter Generalverdacht zu stellen. Man muss weiterhin entschieden gegen die gefährlichen Linksextremisten vorgehen.
04.04.2024 12:13:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
Man kann sich ja gar nicht vorstellen, wie schlimm diese ganzen linksextremen Polizisten erst sind, es sollte mindestens genau so viel Aufwand, ach was, viel mehr sogar, betrieben werden denen vorzubeugen!
04.04.2024 12:37:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Genau, die müssen nämlich auch noch alle enttarnt werden.
04.04.2024 12:55:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Auf jeden Fall muss jetzt konsequent in alle Richtungen ermittelt werden, Extremismus - egal ob von Links oder Rechts - hat keinen Platz in unserem Rechtsstaat!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [KDO2412]Mr.Jones am 04.04.2024 13:31]
04.04.2024 13:31:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
 
Jan Marsalek ließ offenbar russische Agenten bei Journalisten einbrechen

Im Spionagefall Jan Marsalek werden neue Details bekannt: Helfer des früheren Managers stahlen wohl einen Computer aus der Wohnung des Reporters Christo Grozev, der inzwischen auch für den SPIEGEL arbeitet.


https://www.spiegel.de/politik/jan-marsalek-ex-wirecard-manager-liess-offenbar-russische-agenten-bei-journalisten-einbrechen-a-d39f1c4e-e953-4f5d-bfeb-c028b69d1448
https://archive.is/NPEsD

jungejungejunge
04.04.2024 14:15:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

Aspe_Kasper
Erinnert Ihr euch an diese Supermärkte, bei denen man nichts scannen musste, weil KI alles automatisch erkennt?

Es wird euch sicher schockieren zu hören, dass diese KI in Indien saß... buchstäblich.

 
Just over half of Amazon Fresh stores are equipped with Just Walk Out. The technology allows customers to skip checkout altogether by scanning a QR code when they enter the store. Though it seemed completely automated, Just Walk Out relied on more than 1,000 people in India watching and labeling videos to ensure accurate checkouts. The cashiers were simply moved off-site, and they watched you as you shopped.




https://gizmodo.com/amazon-reportedly-ditches-just-walk-out-grocery-stores-1851381116
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Aspe am 04.04.2024 14:24]
04.04.2024 14:23:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
homer is alive

AUP homer is alive 14.03.2022
 
Zitat von Aspe

Erinnert Ihr euch an diese Supermärkte, bei denen man nichts scannen musste, weil KI alles automatisch erkennt?

Es wird euch sicher schockieren zu hören, dass diese KI in Indien saß... buchstäblich.

 
Just over half of Amazon Fresh stores are equipped with Just Walk Out. The technology allows customers to skip checkout altogether by scanning a QR code when they enter the store. Though it seemed completely automated, Just Walk Out relied on more than 1,000 people in India watching and labeling videos to ensure accurate checkouts. The cashiers were simply moved off-site, and they watched you as you shopped.




https://gizmodo.com/amazon-reportedly-ditches-just-walk-out-grocery-stores-1851381116


Jesses
04.04.2024 14:28:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Elizaveta Bäm

Leet Female II
Oh, wow.

Macht schon auch ein bisschen wütend und fassungslos aber ich beömmel mich gerade darüber doch ein wenig. Breites Grinsen
04.04.2024 14:29:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 24.06.2021
Ja gut, das erweckt aber den Eindruck, es hätte gar keinen kein Algorithmus gegeben, im Artikel steht dann aber:

 
According to The Information, 700 out of 1,000 Just Walk Out sales required human reviewers as of 2022. This widely missed Amazons internal goals of reaching less than 50 reviews per 1,000 sales.



Und wie ich das verstehe, haben die Leute in Indien dann dafür die Nacharbeit gemacht. Was zum verbessern des Modells ja vermutlich notwendig ist, hat nur viel schlechter funktioniert als angenommen.

Aber eigentlich das beste am Artikel:

 
Instead of Just Walk Out, Amazon is moving towards Dash Carts, a scanner and screen thats embedded in your shopping cart, allowing you to checkout as you shop.



Ja willkommen in der Vergangenheit, Amazon. Das haben wir schon seit Jahren, hat nur keinen fancy Namen. Und kein Display, wozu auch.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DeathCobra am 04.04.2024 14:39]
04.04.2024 14:38:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Ja, bei Coop(?) hatte ich das erstmals vor >15 Jahren gesehen, Rewe hat das hierzulande auch seit einigen Jahren. Scan&Go oder so?
04.04.2024 14:41:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: pOT-News ( Neu )
« erste « vorherige 1 ... 44 45 46 47 [48] 49 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
05.04.2024 15:01:03 Irdorath hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum