Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atti Atterkopp, Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Erklärbär ( Schwierige Antworten auf einfache Fragen )
« vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 14.06.2023
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von monischnucki


Kann man die so zusammenziehen


ja



Ja.

 
Zitat von skinni

Entsprechend der, nicht den, oder?



Nein, nach "entsprechend" kommt Dativ. Mittlerweile steht zwar im Duden (aber nur im gelben, der eh kacke ist), dass auch Genitiv okay ist. Find ich aber nicht, es heißt ja auch dementsprechend und nicht derenentsprechend.

/Ah, etwas spät. Aber nungut.

// Jetzt wollte ich mal schauen, was das aktuelle offizielle Regelwerk sagt und das Deckblatt reicht bereits. Breites Grinsen

[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von shp.makonnen am 29.05.2024 12:52]
29.05.2024 12:41:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Angesichts dem schweren Stand wo der Genitiv hat sollte Moni ihm hier ein Chance geben.
29.05.2024 13:19:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Angesichts dem schweren Stand wo der Genitiv hat sollte Moni ihm hier ein Chance geben.


Oh, you!
29.05.2024 13:22:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Izmir

Guerilla
Finde ganz subjektiv, dass das kein guter Stil ist. Entweder ganz auf eines der beiden Worte verzichten (wie wichtig kann es schon sein, beides drin zu haben), oder durch ein Synonym ersetzen.
29.05.2024 13:54:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011


Ich bräuchte einen Generator, der mir so ein Mosaik erstellt. Gibt's sowas?
Ich fütter ihn also mit ner Reihe von Bildern, zeig ihm noch das Bild was am Ende rauskommen soll, und er versucht das ungefähr zu erreichen.
08.06.2024 10:44:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Soll das lokal passieren? Weil bei Google wird man mit gratis online Services dazu zugeworfen.
08.06.2024 11:02:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011
Ein Tool am PC wäre mir lieber, online halt zur Not
08.06.2024 11:25:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
Meine Eltern hatten heute Besuch von der Telekom, im Ort wird Glasfaser ausgebaut und wer nicht mitmacht hat dann Pech, weil Kupfer gibts dann nicht mehr.
Ich könnte mir jetzt vorstellen, dass es dann kein Telekom-DSL mehr gibt oder wird das wirklich komplett stillgelegt?
10.06.2024 21:31:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Ein bisschen Horror, damit der Clown iM aUfTraG dEr tEleKoM seine Provision kriegt.

Auf Nachfrage hat natürlich gesagt, dass der DSL-Anschluss abgeschaltet wird, sobald der bestellte Glasfaseranschluss läuft - weil den braucht man dann ja tatsächlich nicht mehr. Zwinkiwonki!
10.06.2024 21:45:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
Legen die einem auch den Anschluss wenn man erstmal bei DSL bleibt? Breites Grinsen peinlich/erstaunt
10.06.2024 21:55:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Affentütü

affentütü
Die Abschaltung von DSL glaube ich erst, wenn ich es sehe.
10.06.2024 22:11:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Geierkind

AUP Geierkind 28.02.2017
 
Zitat von Tobit

Legen die einem auch den Anschluss wenn man erstmal bei DSL bleibt? Breites Grinsen peinlich/erstaunt



Vielleicht da mitmachen, Mindestvertragslaufzeit und dann kündigen. Dann hat man die Wahl und deren Anschlusszuschuss abgegriffen. Ich hasse die, die spammen uns seit 4-5 Jahren mit Briefen voll und jedes Jahr ist es wieder die letzte Möglichkeit die jemals kommen wird. Bis nächstes Jahr.
10.06.2024 22:21:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
Ne, das ist schon mehr oder weniger "akut". Gab schon großes Presse-Hallo mit Bürgermeister und manche Straßen haben schon ihren Termin für die Bauarbeiten bekommen.
11.06.2024 7:46:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-hi7.eM.hiGh-

-hi7.eM.hiGh-
 
Zitat von Tobit

Meine Eltern hatten heute Besuch von der Telekom, im Ort wird Glasfaser ausgebaut und wer nicht mitmacht hat dann Pech, weil Kupfer gibts dann nicht mehr.
Ich könnte mir jetzt vorstellen, dass es dann kein Telekom-DSL mehr gibt oder wird das wirklich komplett stillgelegt?


Ich hoffe deine Eltern haben NICHTS ausgefüllt, und NICHTS unterschrieben. Falls ja, SOFORT Widerrufen.

Das sind die berühmt berüchtigten Drückerkolonnen die (wie bereits erwähnt) iM aUfTrAg dEr tElEkOm Verträge unterjubeln.

Meistens nur n Telekomlanyard um'n Hals, manchmal auch ne telekom windbreaker das wars.

Das sind im BESTEN Fall schattige Geschäftspraktiken, im besten fall blanker Betrug. Die erzählen einem alles nur damit Kundendaten und Unterschriften gesammelt werden. Telekom DSL? wird gekündigt für Glas! Vodafone KABEL? Wird gekündigt (lawl) für Glas!

https://www.golem.de/news/telekom-druecker-will-fernsehanschluss-mit-glasfaser-verbinden-2401-181706.html
https://www.capital.de/wirtschaft-politik/glasfaser-anschluss--die-drueckerkolonne-der-deutschen-telekom-34410332.html
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/verbraucher/glasfaser-haustuere-100.html
https://telekomhilft.telekom.de/t5/Festnetz-Internet/Telekom-Glasfaser-Drueckerkolonne/td-p/5983223

Telekom mit dem PC - wir selektieren nur die besten der besten Klingeler, Code of Conduct, bei Verstoß gibt es "kOnZeQuEnZen".... aka Telekom duldet es bestenfalls stillschweigend, schlimmsten Fall belohnt (fragwürdig? prüfen wir nicht...) Vertragsabschlüsse.

WENN es soweit ist, informiert die telekom selbst, entweder mit pers. anschreiben oder postwurfsendungen. Die Drückerkolonnen fischen einfach nur nach idioten und altsenilen. Warum? Weils funktioniert und Strafen "Cost of doing shady business" sind....

/ok, bei euch wird tatsächlich was gebaut, ändert nix an der tatsache das da nix einfach so gekündigt/abgeschaltet wird. WENN telekom kupfer durch glas ersetzt, dann müssten sie auch dafür sorgen dass deine eltern weiterhin angeschlossen bleiben. Und da informieren die direkt(er).
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von -hi7.eM.hiGh- am 11.06.2024 9:59]
11.06.2024 9:34:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
Ja, da passiert wirklich was, so ist es ja nicht:

https://glasfaserplus.de/2023/02/21/glasfaserplus-baut-in-zeil-am-main-glasfaser-anschluesse/

Aber das hier:

https://www.zeil-am-main.de/rathaus/aktuelle-themen/2024/maerz/glasfaserausbau-geht-weiter/

 
Zusätzlich wird das von der Telekom beauftragte Unternehmen „Ranger“ mehrere Mitarbeiter von Tür zu Tür schicken.



da haben wir sie ja.
11.06.2024 11:38:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Jo, Ranger sind die Telekom Drückerbanden die gerne unwissende und ältere Menschen mit Lügen wie in dem Fall deiner Eltern bescheissen um Verträge zu verkaufen.
11.06.2024 11:49:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-hi7.eM.hiGh-

-hi7.eM.hiGh-
Und wie gesagt, die Geschichte "hier wird Glasfaser ausgebaut, alte Anschlüsse werden alle gekündigt, unterschreiben sie hier" wird von der Bande ÜBERALL eingesetzt, egal ob GF in der STraße geplant, angekündigt oder ein feuchter Traum eines TOR NODE Betreibers ist.

immer den selben scheiss erzählen, jeden tag ein dummer und so.
11.06.2024 12:00:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Haustürgeschäfte sollten nicht legal sein.
11.06.2024 12:05:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
Den Anschluss gratis gelegt zu bekommen, finde ich ja schon reizvoll. Mir graut's nur vor den Folgen. Die legen das ja bestimmt nur bis den den Keller. Blöderweise ist die bisherige Telefonanlage aber auf dem Dachboden in meinem alten Zimmer.
11.06.2024 12:34:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Es gilt bei der Haustüre das gleiche wie beim Telefon, einfach nicht ran gehen wenn es klingelt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 11.06.2024 12:38]
11.06.2024 12:34:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

aj_alpha
Ich sag allen an der Tür "ich kauf grundsätzlich nichts an der Tür schüs knall"
11.06.2024 12:37:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
 
Zitat von Shooter

Es gilt bei der Haustüre das gleiche wie beim Telefon, einfach nicht ran gehen gehen wenn es klingelt.



Auf dem Land könnte es aber auch der Nachbar mit frischen Erdbeeren aus seinem Garten sein. Breites Grinsen
11.06.2024 12:38:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

aj_alpha
Oder 1 riesiger Landgurke in der Hand
11.06.2024 12:39:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Tobit

 
Zitat von Shooter

Es gilt bei der Haustüre das gleiche wie beim Telefon, einfach nicht ran gehen gehen wenn es klingelt.


Auf dem Land könnte es aber auch der Nachbar mit frischen Erdbeeren aus seinem Garten sein. Breites Grinsen


Deswegen ist es wichtig dass man irgendwie einsehen kann wer vor der Türe steht. Keine Erdbeeren -> keine Competition.
11.06.2024 12:40:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
 
Zitat von AJ Alpha

Ich sag allen an der Tür "ich kauf grundsätzlich nichts an der Tür schüs knall"



sag ich den Telekomhanseln am Telefon auch immer.

ABER WARUUUUM?

Nein ist ein ganzer Satz.

JA ABER WARUUUUM?
11.06.2024 13:43:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 14.06.2023
 
Zitat von Tobit

Den Anschluss gratis gelegt zu bekommen, finde ich ja schon reizvoll. Mir graut's nur vor den Folgen. Die legen das ja bestimmt nur bis den den Keller. Blöderweise ist die bisherige Telefonanlage aber auf dem Dachboden in meinem alten Zimmer.



Bei mir wurde gerade auch Glasfaser gelegt und die Telekom macht das so: Bis in Keller ist eh gratis, wenn du aber über zwei Jahre Vertrag abschließt, machen die auch die Hausinstallation bis wo du willst.

Bei uns gingen aber auch nicht die Ranger-Drücker von Tür zu Tür, sondern echte Telekom-Mitarbeitende, die mich da sehr transparent und gut beraten haben (mehrfach und ohne Druck). Ob das mit deiner bestehenden Leitung auch geht, was sie mir auch als Möglichkeit vorgeschlagen haben (ich hab Internet über Kabelfernsehen): Bestehende Leitung weiterlaufen lassen, das günstigste Glasfaserpaket für zwei Jahre abschließen und einfach nicht nutzen, dafür dann die Hausinstallation abgreifen.
11.06.2024 16:50:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
Ich habe gelesen, dass die Telekom dir die Glasfaserdose entweder in den Keller legt (3 m)... oder kostenlos auch bis zu 20 m Glasfaserkabel irgendwo hin im Haus, aber dann musst du entsprechende Kabelkanäle vorbereitet haben.

https://www.telekom.de/hilfe/festnetz-internet-tv/anschluss-verfuegbarkeit/anschlussvarianten/glasfaseranschluss/montage-glasfaser-dose?samChecked=true

 
Wie und wo wird die Glasfaser-Dose bei mir standardmäßig montiert?

Sind Sie Eigentümer*in, schicken wir Ihnen eine E-Mail, in der Sie zwischen der "Standardmontage" und der "Montage am Wunschort" wählen können.

Bei der Standardmontage wird die Glasfaser-Leitung bis zu drei Meter nach dem Eintrittspunkt verlegt – im Einfamilienhaus ist das in der Regel im Keller, bei einer Wohnung hinter der Haustür.

Montage am Wunschort
Die Glasfaser-Dose kann auf Ihren Wunsch bis zu 20 Meter entfernt vom Hausanschluss installiert werden.

Hinweis: Für ein gutes WLAN-Signal sollten die Glasfaser-Dose und der Router an einer möglichst zentralen Stelle im Haus oder in der Wohnung positioniert werden. Falls Ihr Router kein integriertes Glasfaser-Modem besitzt, sind zudem zwei Steckdosen notwendig, um den Router und das Modem mit Strom zu versorgen.



https://www.telekom.de/hilfe/downloads/hinweise-abschlusstermin-glasfaser

 
Was ist die Glasfaser-Dose und wo wird diese montiert?

Die Glasfaser-Dose ist der Punkt, an dem Sie Ihr Glasfaser-Modem bzw. Ihren glasfaser-tauglichen Router anschließen. Die Montage erfolgt dabei standardmäßig im Umkreis von bis zu 3 Metern rund um den Eintrittspunkt in Ihren Räumlichkeiten. In Einfamilienhäusern und vergleichbaren Gewerbeimmobilien ist dies in der Regel im Keller, in Mehrfamilienhäusern bzw. vergleichbaren Gewerbeimmobilien ist dies meist in der Nähe der Wohnungstür.
> Die Errichtung der Steigleitung sowie die Gebäudeverteilung im Mehrfamilienhaus übernehmen wir bzw. unser Auspauparter vor Ort.

Hinweis:
Am Tag des Abschlusstermins verlegen wir Ihnen kostenlos bis zu 20 Meter Glasfaser-Kabel und installieren die Glasfaser-Dose an Ihrem Wunschort, wenn Sie einen entsprechenden Leitungsweg vorbereitet haben, in den die Glasfaser zuglastfrei eingezogen werden kann.

Was ist der Leitungsweg?

Grundsätzlich ermöglichen Glasfaser-Kabel eine nahezu unbegrenzte Bandbreite. Gegenüber direkter physischer Belastung sind Glasfaser-Kabel jedoch sehr empfindlich und können durch Knicken dauerhaft beschädigt werden. Daher muss der gesamte Weg des Glasfaser-Kabels vom Hausanschluss bis zur Dose durchgehend mit entsprechende Kabelkanälen geschützt sein.
Wir empfehlen Ihnen handelsübliche 10x10 mm Aufputz-Kabelkanäle aus dem Baumarkt. Vorhandene Leerrohre können nur dann verwendet werden, wenn die konfektionierten Kabel inklusive der Stecker dort zuglastfrei eingezogen werden können.

Wie kann ich einen Leitungsweg vorbereiten um die Glasfaser-Dose an meinem Wunschort installiert zu bekommen?

Die Qualität des WLAN-Signals hängt neben den baulichen Gegebenheiten auch erheblich vom Standort Ihres Routers ab. Deswegen empfehlen wir für die Glasfaser-Dose eine möglichst zentrale Stelle im Haus. Dies haben wir nachfolgend am Beispiel eines Einfamilienhauses in wenigen Schritten für Sie dargestellt: ...

Wenn Sie keinen Leitungsweg vorbereiten möchten, können Sie alternativ auch jederzeit nach der Installation eine Verlängerung Ihrer Glasfaser-Dose zum Wunschort bei uns bestellen. Scannen Sie dazu einfach diesen QR-Code und buchen unser Produkt "Installation Netzwerk".

Was bringen wir zu dem Termin mit, was müssen Sie bereitstellen?

Abgesehen von einer möglichen Vorbereitung des Leitungsweges müssen Sie sich um nichts kümmern. Unsere Ausbaupartner vor Ort bringen alle notwendigen Materialien zum Abschlusstermin mit.

Was passiert nach dem Termin mit Ihrem bisherigen Anschluss?

Wir errichten die Glasfaser-Infrastruktur parallel zu Ihrem existierenden Kupfer- oder Coaxial-Anschluß (siehe z. B. "Abb.: Einfamilienhaus - Standardbauweise"). Ihr bisheriger Anschluss funktioniert auch nach diesem Termin unterbrechungsfrei in gewohnter Weise weiter.



https://www.telekom.de/hilfe/downloads/leitungswege-glasfaseranschluss-vorbereiten

 
Wünschen Sie den Glasfaser-Abschlusspunkt direkt in Ihren Wohnräumen, so verlegen wir bis zu 20 Meter Glasfaser-Kabel bis an Ihren Wunschort. Voraussetzung ist, dass Sie als Mieter oder Eigentümer dazu den Leitungsweg entsprechend vorbereiten. Wie das geht, erklären wir Ihnen.

Der Leitungsweg zur Glasfaser-Dose

Sie möchten die Glasfaser-Dose bis zu 20 Meter vom Hausübergabepunkt/vom Wohnungseintritt platzieren? Dann muss am Tag der Montage der Leitungsweg bis zum gewünschten Ort für die Glasfaser-Dose Ihrerseits vorbereitet sein. Der Techniker muss die Glasfaser-Leitung zuglastfrei in den von Ihnen vor bereiteten Leitungsweg einziehen können. Der Leitungsweg darf maximal 20 Meter betragen.

Der Leitungsweg bis zu Ihrer Glasfaser-Dose kann aus Mini-Kabelkanälen, Leerrohren oder Kabelschächten bestehen. Aber auch vorbereitete Bohrlöcher durch evtl. zu kreuzende Wände oder Geschossdecken gehören mit dazu. Bauliche Arbeiten für den Leitungsweg selbst wird der Techniker nicht vornehmen.

Empfehlung für den Leitungsweg innerhalb Ihrer Wohnung oder Ihres Einfamilienhauses: Mini-Kunststoff-Kabelkanal, mind. 10 mm x 10 mm



anderer Anbieter:
https://www.deutsche-glasfaser.de/glasfaser/leitungswege/

 
In allen Fällen ist zu berücksichtigen, dass der Innendurchmesser mindestens 10 mm beträgt, damit das Glasfaser-Kabel später genug Platz findet. Geeignet sind beispielsweise PVC-Rohre oder Stangenrohre (z. B. M16).

Achten Sie bei der Beschaffung der Leerrohre darauf, dass diese von innen glatt sind. Geriffelte Installationsrohre sind für die Inhausverkabelung ungeeignet, auch wenn diese über eine innen liegende Beschichtung verfügen. Zudem darf sich am Tag der Aktivierung kein weiteres Kabel im Rohr befinden.

Der Grund: Um die Geräte Ihres FTTH-Anschlusses möglichst effizient miteinander zu verbinden, verwendet der Monteur sogenannte LWL-Patchkabel, die bereits mit einem Stecker versehen sind. Damit sich die Glasfaser nicht im Leerrohr verkantet, muss jedes Leerrohr von innen glatt sein.

Führt der Leitungsweg um die Ecke, muss ein Mindestbiegeradius von 60 mm eingehalten werden. Wählen Sie die den Radius kleiner, riskieren Sie später Beschädigungen am Glasfaser-Kabel, die durch übermäßiges Biegen auftreten können. Auch auf sogenannte Rohrbögen muss aus diesem Grund verzichtet werden. Stattdessen kann das Glasfaser-Kabel vor und nach einer Ecke „frei“ verlegt werden.

[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Herr der Lage am 11.06.2024 20:56]
11.06.2024 20:51:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
Meine Mutter hat sich da heute in eine Onlineinfoveranstaltung geklickt und auch gesagt, dass man das vorbereiten müsse ... mhhh

/edit: Eintrittspunkt wird dann die Außenmauer sein, oder?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Tobit am 11.06.2024 20:58]
11.06.2024 20:55:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
Beim Einfamilienhaus die Außenmauer des Kellers, ja.

 
Bei der Standardmontage wird die Glasfaser-Leitung bis zu drei Meter nach dem Eintrittspunkt verlegt – im Einfamilienhaus ist das in der Regel im Keller, bei einer Wohnung hinter der Haustür.

11.06.2024 21:03:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
Könnte witzig werden, ist ja ein Hanggrundstück, kommen die unter Straßenniveau von vorne, dann sind sie unter dem Keller peinlich/erstaunt
11.06.2024 21:06:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Erklärbär ( Schwierige Antworten auf einfache Fragen )
« vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
14.05.2024 21:49:36 Irdorath hat diesen Thread wieder abgeheftet.
14.05.2024 21:49:34 Irdorath hat diesen Thread angeheftet.

| tech | impressum