Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atti Atterkopp, Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Vorstellungsgespräche Kal .54 ( Jajaja jetzt wird wieder in die Hände ges... )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 42 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
da t0bi

Leet
Jajaja jetzt wird wieder in die Hände ges...
Sehr geehrte Genoss:Innen, liebe Leidenden, sehr geehrte Honoratior:Innen

Dieser Thread dient dem Austausch über alles rund um Bewerbungen, Personalfragen, Qualifikationen, Weiterbildungen, Promotionen etc. und tangierende Job-Themen sind ebenfalls gern gesehen.
Lasst euch nicht einreden, dass Fragen zur Gehaltserhöhung Erpressung seien. Das ist nicht so.



Original by tabara

Update durch den Beförderer der Wahrheit:


On the last episode:
-Bei Schmoking als Elternzeitersatz zu Arbeiten is bad news
-da t0bi cannot into Verhandlungen mit Personalbuden
-and with 10k netto im Monat you have to put up your Carport mit anderen Dads die dafür nicht mehr Carebearen können

Ye olde one
03.06.2024 13:22:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

Aspe_Kasper
 
Zitat von Smoking44

Puh. Wir haben eine neue Mitarbeiterin als Elternzeitvertretung, die bereits ihre Unzufriedenheit bzgl. der Vertragsabwicklung geäußert hat. Der läuft nämlich diese Woche ab und es ist unklar, für wie lange sie weiterbeschäftigt wird. Hängt wahrscheinlich an der Personalabteilung, aber nix genaues weiß man nicht, Situation für die MA auf jeden Fall scheiße.

[...]

Reaktion: Wir geben ihr doch bereits so viel, sie konnte sich selbst Schulungen und Dienstreisen zur Vernetzung aussuchen!



Hab ich das falsch verstanden, oder will die MA nicht einfach nur eine definitive Zusage zur Vertragsverlängerung? Alles andere ist, solange das ungelöst ist, doch bullshit.
03.06.2024 13:31:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 30.12.2023
 
Zitat von da t0bi

-and with 10k netto im Monat you have to put up your Carport mit anderen Dads die dafür nicht mehr Carebearen können


03.06.2024 13:48:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44

AUP Smoking44* 22.04.2010
 
Zitat von Aspe

 
Zitat von Smoking44

Puh. Wir haben eine neue Mitarbeiterin als Elternzeitvertretung, die bereits ihre Unzufriedenheit bzgl. der Vertragsabwicklung geäußert hat. Der läuft nämlich diese Woche ab und es ist unklar, für wie lange sie weiterbeschäftigt wird. Hängt wahrscheinlich an der Personalabteilung, aber nix genaues weiß man nicht, Situation für die MA auf jeden Fall scheiße.

[...]

Reaktion: Wir geben ihr doch bereits so viel, sie konnte sich selbst Schulungen und Dienstreisen zur Vernetzung aussuchen!



Hab ich das falsch verstanden, oder will die MA nicht einfach nur eine definitive Zusage zur Vertragsverlängerung? Alles andere ist, solange das ungelöst ist, doch bullshit.



Die will sie natürlich. Die Wahrscheinlichkeit, diese nicht wie zu Beginn kommuniziert zu bekommen ist hier im ÖD sehr, sehr gering, aber nicht null. Entsprechend einfach doofes Gefühl für sie. Generell ist sie seit 2 Monaten jetzt dabei.
03.06.2024 14:20:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

Aspe_Kasper
Eben weil die Wahrscheinlichkeit gering aber nicht null ist, finde ich das komplett unverschämt, dass jemand eine Woche vorher nicht weiß, ob er dann ins Büro oder ins Arbeitsamt muss.

Solange es an solchen Basics der Mitarbeiter"führung" mangelt, ist alles andere wie Home Office, Trainings, whatever, irrelevant.

Edit:
Ich hätte aber auch nie einen Arbeitsvertrag mit einer Laufzeit von 2 Monaten (???) unterschrieben.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Aspe am 03.06.2024 14:38]
03.06.2024 14:37:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44

AUP Smoking44* 22.04.2010
Leider gibt es Arbeitskontexte, in denen das relativ normal ist, denke ich - hallo Projektfinanzierung.

Davon ab: Wie handhabt ihr das, wenn Person A wegen Mutterschutz ausfällt, ihr Ersatz ausschreibt, aber unklar ist, wie lange Person A wegbleibt? Erst ausschreiben, wenn das sicher ist?
03.06.2024 14:46:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

Aspe_Kasper
Gute Frage, weiß ich nicht.
Ich würde vermuten, dass Organisationen wie unsere es eher verkraften, wenn da dann halt im Worst Case ~6 Monate überlappend lang zwei interne Backoffice Kräfte verfügbar sind. Arbeit gibt's genug.

Für Berater:innen im Mutterschutz wird keine Vertretung befristet eingestellt.
03.06.2024 14:48:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44

AUP Smoking44* 22.04.2010
Jo, und hier ist es schon ein internes Privileg, überhaupt ausschreiben zu können, bevor die neue Mutti ihr Kind da hat und offiziell kommuniziert hat, bis wann sie weg bleibt. Es könnte ja nämlich sein, dass man sonst 2 Leute hat, wo nur ein Leut sein sollte - soweit zumindest mein Stand.
03.06.2024 14:52:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 30.12.2023
 
Zitat von Smoking44

Jo, und hier ist es schon ein internes Privileg, überhaupt ausschreiben zu können, bevor die neue Mutti ihr Kind da hat und offiziell kommuniziert hat, bis wann sie weg bleibt. Es könnte ja nämlich sein, dass man sonst 2 Leute hat, wo nur ein Leut sein sollte - soweit zumindest mein Stand.



03.06.2024 14:57:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 11.11.2020
...
 
Zitat von Smoking44

Jo, und hier ist es schon ein internes Privileg, überhaupt ausschreiben zu können, bevor die neue Mutti ihr Kind da hat und offiziell kommuniziert hat, bis wann sie weg bleibt. Es könnte ja nämlich sein, dass man sonst 2 Leute hat, wo nur ein Leut sein sollte - soweit zumindest mein Stand.



Das gleiche gilt natürlich auch beim normalen Ausscheiden der Leute in die Rente oder bei Kündigung.

Erst wenn die Person weg ist, darf ausgeschrieben werden. Macht die Übergabe natürlich nicht einfacher.
03.06.2024 14:58:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44

AUP Smoking44* 22.04.2010
 
Zitat von Mobius

 
Zitat von Smoking44

Jo, und hier ist es schon ein internes Privileg, überhaupt ausschreiben zu können, bevor die neue Mutti ihr Kind da hat und offiziell kommuniziert hat, bis wann sie weg bleibt. Es könnte ja nämlich sein, dass man sonst 2 Leute hat, wo nur ein Leut sein sollte - soweit zumindest mein Stand.



https://picturedwarf.com/c232b1ed-57b2-42ae-b24e-efaec0806e29.png



Breites Grinsen
03.06.2024 15:02:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tütüprinzesschen

aj_alpha
git ist ein vollkommen essentielles Arbeitsmittel hier.
Es muss auch im System-PATH stehen, nicht nur im Userpath, deswegen kann ich es nicht einfach selbst irgendwo hinlegen.


2 Wochen Urlaub, ich komme heute wieder rein, git auf meinem Rechner: weg. Verschwunden. Desintegriert. Entmaterialisiert.



EINFACH WEG
03.06.2024 15:15:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PutzFrau

Phoenix Female
Fensternutzer detektiert

03.06.2024 15:20:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Macos snackt (oder hat 'ne Weile lang) auch gerne git und andere dev-tools bei einem Update der command line tools. Habe ich beim ersten Mal auch dumm geschaut.
03.06.2024 15:24:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tütüprinzesschen

aj_alpha
 
Zitat von PutzFrau

Fensternutzer detektiert






True; was soll ich thun


Selbst auf der PzH läuft Windows 2000
03.06.2024 16:11:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
Die heißt ja auch nicht Panzerhaube XP
03.06.2024 16:40:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

Arctic
"leider" noch Urlaub, aber mir wurde gerade gesteckt, dass heute verkündet wurde, dass im Zuge des Umbaus zur Matrixorganisation alle Teamleitungen neu ausgeschrieben werden. Die bisherigen Leitungen müssen sich also alle neu bewerben. Wie bedauerlich lol
03.06.2024 19:31:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tütüprinzesschen

aj_alpha
Was


Und wenn sie nicht genommen werden? Sind sie nicht unbefristet angestellt
03.06.2024 19:35:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

Arctic
...
och naja, im Zweifel läuft das wie bei anderen Degradierungen in der Vergangenheit: zurück in die zweite Reihe ohne Führungsaufgaben, aber die vollen Bezüge behalten.
Wenn man die Leitung nicht fürs Ego braucht, eigentlich ganz geil. Diejenigen, die mal abgesägt wurde, hocken halt auf irgendwelchen Rumpimmel-Stellen und lachen sich einen.
03.06.2024 20:40:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 30.12.2023
Das gibt's doch im Konzern ab und zu mal, ist ja nicht der öd hier

Bei uns gibt's auch noch ehemalige Führungskräfte, die jetzt irgendwas gut bezahltes mit wesentlich weniger Verantwortung machen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mobius am 03.06.2024 20:43]
03.06.2024 20:42:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

Arctic
doch, technisch gesehen ist das öd Breites Grinsen
03.06.2024 20:43:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 30.12.2023
Ja gut, aber so fake öd
03.06.2024 20:46:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
flowb

flowb
Ist Felix nicht in sowas ÖD artigem? Dann wird man sie vermutlich mit bisherigem Gehalt irgendwo parken.
E: hm, ich hätte mal refreshen sollen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von flowb am 03.06.2024 20:53]
03.06.2024 20:52:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 11.11.2020
 
Zitat von FelixDelay

"leider" noch Urlaub, aber mir wurde gerade gesteckt, dass heute verkündet wurde, dass im Zuge des Umbaus zur Matrixorganisation alle Teamleitungen neu ausgeschrieben werden. Die bisherigen Leitungen müssen sich also alle neu bewerben. Wie bedauerlich lol


Breites Grinsen es ist einfach unfassbar
03.06.2024 20:53:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

Arctic
weil jetzt alles neu und anders ist, sind alle neuen Teambezeichnungen in Englisch.

Wir haben nur Kunden in Deutschland.
03.06.2024 21:03:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ed_Von_Schleck69

AUP Ed_Von_Schleck69 06.06.2019
 
Zitat von FelixDelay

hocken halt auf irgendwelchen Rumpimmel-Stellen und lachen sich einen.


Der Traum, Brudi. Ich will auch.
03.06.2024 21:06:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 30.12.2023
Meine einzige Motivation weiter Karriere zu machen
03.06.2024 21:10:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arkhobal

AUP Arkhobal 25.07.2008
Apropos Rumpimmelstellen

04.06.2024 8:59:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

Aspe_Kasper
Seppl beim Scheißn zuschauen für A12?
04.06.2024 9:05:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl

Seppl_Mett
Ich glaub ja wohl
04.06.2024 9:10:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Vorstellungsgespräche Kal .54 ( Jajaja jetzt wird wieder in die Hände ges... )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 42 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum