Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atti Atterkopp, Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Vorstellungsgespräche Kal .54 ( Jajaja jetzt wird wieder in die Hände ges... )
« erste « vorherige 1 ... 27 28 29 30 [31] 32 33 34 35 ... 42 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Oli

AUP Oli 21.12.2018
Bis die wieder einstellen vergehen noch ein paar Jahre.
09.07.2024 16:33:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

Arctic
Im Zuge der neuen Matrixorganisation wurden ja alle People Lead-Stellen neu ausgeschrieben und alle bisherigen Teamleiter "durften" sich neu bewerben. Hier hat sich einfach keiner beworben, unser bisheriger Chef hat eher auf den Service Owner geschielt (noch nicht ausgeschrieben) und meinte sonst "lel, dann halt Direktionsrecht".

Nunja, seit heute steht fest, wer People Lead wird - man hat ihm diese Aufgabe nun nämlich einfach übertragen Hässlon
09.07.2024 16:34:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
Biznispeople hat von euch jemand eine Alarmierungslösung (SMS) im Einsatz? D.h. ein Warnsystem schickt eine Email alá "Dings ist kap0tt" und je nach Uhrzeit, Wochentag, Dringlichkeit oder sonstiger Parameter wird das dann per SMS an eine arme Sau geschickt die sich darum kümmern darf.
09.07.2024 16:42:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

Aspe_Kasper
 
Zitat von da t0bi

Biznispeople hat von euch jemand eine Alarmierungslösung (SMS) im Einsatz? D.h. ein Warnsystem schickt eine Email alá "Dings ist kap0tt" und je nach Uhrzeit, Wochentag, Dringlichkeit oder sonstiger Parameter wird das dann per SMS an eine arme Sau geschickt die sich darum kümmern darf.



Die Lösung die du suchst, hängt stark davon ab, welcher Prozess oder System die Meldung auslösen soll.

Ich habe schon SAP Systeme gesehen, die eine Mail (oder SMS) ausgelöst haben bei bestimmten Ereignissen.
Oder typische Ticketsysteme wie ServiceNow können das auch. Dazu muss aber vorher ein Ticket angelegt werden.
09.07.2024 16:44:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
Ne das soll nur eine Warnmail nach vorher eingestellten Parameter in eine SMS umficken und die weiterleiten.

Man könnte wahrscheinlich auch irgendeine andere Art der mobilen Benachrichtigung basteln aber ich wills erst mal einfach haben.
09.07.2024 16:47:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seastorm

AUP seastorm 27.02.2008
Ich würde auch eher vom bereits im Betrieb befindlichen System ausgehen und gucken was geht.
09.07.2024 16:47:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

Arctic
Also unsere BW-Leute haben damals bei extrem ultrawichtigen Prozessketten mit den Augen rollend Nagios zum Monitoring genutzt.
09.07.2024 16:48:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
flowb

flowb
 
Zitat von Oli

Ja klar, oder irgendwas anderes stimmt nicht. Frustrierend ist es trotzdem. Breites Grinsen

Die Profile sind auch nicht ohne, ML, Cloud, Softwareentwicklung, usw., bei einer war sogar Erfahrung mit dem Einwerben öffentlicher Mittel gefragt. Aber vielleicht gibt's zu Hauf so gescheiterte MINTler wie mich.


Bewerbungen bei öd und Verwandten sind halt auch zum Teil echt bescheuert.
Ich habe mich mal bei nem Landesamt auf ne analytik Stelle beworben und die fragen von denen war so auf dem Level Uni Vorlesung zu dem Thema. Nach 10 Jahren im Job, hatte man das auch nicht mehr alles parat.
Naja, jetzt bin ich in der Entwicklung vom Geräte Hersteller, macht eh mehr Spaß und bringt mehr Geld.
Aber immerhin hatten sie klare und faire Einstellungskriterien. :B
09.07.2024 16:48:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von FelixDelay

Also unsere BW-Leute haben damals bei extrem ultrawichtigen Prozessketten mit den Augen rollend Nagios zum Monitoring genutzt.



wir haben auch PRTG im Einsatz, aber da müsste ich wieder gucken ob SNMP und überhaupt Hässlon
09.07.2024 16:50:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 30.12.2023
Lol SMS Alerts like it's 1999
09.07.2024 17:37:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeineOmi

DeineOmi
 
Zitat von Mobius

Lol SMS Alerts like it's 1999



Lol wenn du wüsstest.
Es gibt jcl Prozeduren die aktiv genutzt werden.

Wir haben das Mal für den Jahreswechsel genutzt, weil keinen Bock auf aktiv monitoren.
09.07.2024 18:39:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

AUP Mobius 30.12.2023
Ich weiß, dass wir noch welche im Einsatz haben, ich war dabei, als sie einen ausgefallenen Gateway durch einen Werkstudenten ersetzen wollten.

Davon ab sind doch Teams Alerts bei uns der heiße Scheiß


Ich krieg aus mindestens drei Quellen Alerts, nichts davon per SMS peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Mobius am 09.07.2024 18:45]
09.07.2024 18:43:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

Arctic
Maschmeyer hat wieder einen rausgehauen.
 
Kranksein darf nicht bestraft werden.

Mitarbeitende, die selten krank sind, sollen Prämien von bis zu 1000 Euro erhalten. Das Ziel? Fehlzeiten sollen verringert werden.

Als ich diesen fragwürdigen Ansatz letztens über das Tesla-Werk in Grünheide gelesen habe, war ich schockiert.

Denn: Kranksein wird damit sanktioniert. Wer krank ist, kriegt nichts.

Für mich steht aber fest: Mit dieser Prämienpolitik wird das genaue Gegenteil erreicht. So werden sich Mitarbeitende trotz Krankheit zur Arbeit schleppen.

Die Folgen? Mehr Ansteckungen, sinkende Arbeitsqualität, weniger Produktivität. Langfristig gesehen werden Mitarbeitende sogar schneller wieder erkranken, wenn sie sich nicht auskurieren.

Fakt ist: Gesundheit darf nicht durch monetäre Anreize gefährdet werden. Unternehmen sollten vielmehr auf präventive Gesundheitsmaßnahmen setzen - allen voran: Flexible Arbeitszeiten, Home-Office-Möglichkeiten und Sportangebote.

Und NEIN: Auch im Home-Office darf nicht krank gearbeitet werden. Denn krank heißt krank und die Gesundheit geht vor - für alle Mitarbeitenden, egal wo und wann.

Was ist eure Meinung zu Prämien für weniger Fehltage?

#gesundheit #zukunft


https://x.com/maschmeyer/status/1810222887686504748
09.07.2024 19:33:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
Hat er doch Recht mit?
Hätte von ihm eigentlich irgendein blödes Gelaber erwartet.

Ob das jetzt arbeitsrechtlich überhaupt in Ordnung ist, jemanden fürs Nichtkranksein eine Prämie zu zahlen, ist ja noch ne ganz andere Frage.
Von mir wollte son Mädel hier auch mal ne Gehaltserhöhung, weil sie ja so selten krank ist.
Ich hätte ihr ja was gehustet, aber der Geschäftsführer wollte sie binden.
Was passierte dann: nach Gehaltserhöhung hat sie sich erstmal zwei Wochen krankgemeldet.
09.07.2024 19:38:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

Arctic
 
Zitat von [Muh!]Shadow

Hat er doch Recht mit?
Hätte von ihm eigentlich irgendein blödes Gelaber erwartet.




ja ebend Breites Grinsen
09.07.2024 19:40:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
Bei "Maschmeyer" und "einen rausgehauen" tat mir schonmal präventiv der Kopf weh, daher sag ich das peinlich/erstaunt
09.07.2024 19:44:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

aj_alpha
Es ist so

Dachte er präsentiert irgendein Schneeballsystem wo man sich seine Unsicknessprämie versichern kann und wenn du 7 Jahre nicht krank bist bekommt Carsten von dir 7000 Euro und du dafür Puff Budapest von außen aber
09.07.2024 19:46:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

Aspe_Kasper
Maschmeyer postet auch auf LinkedIn regelmäßig recht stabiles Zeug, bei dem ich nicht sicher bin ob er wirklich dahinter steht.
09.07.2024 20:03:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
(tcm)
09.07.2024 20:06:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Aspe folgt Maschmeyer auf LI? Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Irdorath am 09.07.2024 20:10]
09.07.2024 20:10:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

Arctic
inspirierend
09.07.2024 20:45:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

Aspe_Kasper
 
Zitat von Irdorath

Aspe folgt Maschmeyer auf LI? Breites Grinsen



Nein. Aber gefühlt die Hälfte meiner Kontakte.
09.07.2024 20:46:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
occido

AUP occido 23.12.2007
 
Zitat von da t0bi

Ne das soll nur eine Warnmail nach vorher eingestellten Parameter in eine SMS umficken und die weiterleiten.

Man könnte wahrscheinlich auch irgendeine andere Art der mobilen Benachrichtigung basteln aber ich wills erst mal einfach haben.


Wollt ihr nicht lieber etwas aus der Automatisierungstechnik wie z.B.:
https://videc.de/alarmierung-mit-aip/
09.07.2024 20:49:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dblmg

AUP dblmg 20.07.2010
Ich empfehle einen Werkschutz. Bei dem wird dann ein Papier ausgedruckt und der ruft dann jemanden an.
09.07.2024 21:03:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
 
Zitat von dblmg

Ich empfehle einen Werkschutz. Bei dem wird dann ein Papier ausgedruckt und der ruft dann jemanden an.



Dachte Elpro piepst vorne nur noch digital?

Das Papier ist nur die Liste mit den armen Säuen die dann reinkommen müssen.
09.07.2024 23:26:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

aj_alpha
Alter, einfach keine Jobs haben wo sowas droht ist zuviel verlangt?
09.07.2024 23:27:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von [Muh!]Shadow

Was passierte dann: nach Gehaltserhöhung hat sie sich erstmal zwei Wochen krankgemeldet.


Bossmove Breites Grinsen
10.07.2024 7:15:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von AJ Alpha

Alter, einfach keine Jobs haben wo sowas droht ist zuviel verlangt?



Und Alphner in der Apotheke dann so *mimimi Hustensaft warum nicht lieferbar uähh*

Hömma, irgendjemand muss den unangenehmen Shit machen damit du moderne Gesellschaft spielen kannst. #HeldenderLagerhalle
10.07.2024 7:49:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

aj_alpha
Breites Grinsen ich weiß! Volle Hochachtung vor allem Schichtlern und Bereitschaftlern
10.07.2024 7:53:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
Lieber Stempeln als Schichteln!
10.07.2024 7:57:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Vorstellungsgespräche Kal .54 ( Jajaja jetzt wird wieder in die Hände ges... )
« erste « vorherige 1 ... 27 28 29 30 [31] 32 33 34 35 ... 42 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum