Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Lunovis


 Thema: Fonduestübli ( Spinnsch, Fondue im Summer? )
« erste « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 ... 174 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
gib endli mal die lischte ane, wie wemmer dich seriös berate wemme nöd chan über die vorgschlagne werch herzieh...
12.05.2009 21:52:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DrKrabbe

DrKrabbe
hähä de homofaber hani als maturbuech gha, scheisse hanich grockt...ich han überd symbolik verzellt, usem ödipus zitiert...isch no easy wämmers guet het mitem lehrer und weiss was drahchunt mit den Augen rollend
12.05.2009 22:21:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
snooge°

AUP snooge° 19.07.2008
au i fordere die lischte \o/


faber und natan: die maturliischteklassiker schlechthin Breites Grinsen
kenn glaub niemert, wo nit z'mindest s'einte drvo druf gha hett.

aber leider au nu drü, wos tatsechlich de au besproche kho isch (und da isch dr krabbe ezt auscho igrechnet).
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von snooge° am 12.05.2009 23:06]
12.05.2009 23:01:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kif

AUP Kif 20.09.2014
...
Ok, tippi morn bim schaffe churz ab

/ Isch denn nöd churz.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kif am 12.05.2009 23:07]
12.05.2009 23:06:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DrKrabbe

DrKrabbe
traktandum nummer1 ade prüefig vom faber isch gsi; wieso händsi das usgwählt, isch ja nöch ade trivialliteratur...skeptischpeinlich/erstaunt ich han dänn gradmal usgholt wie ich mich mitem faber identifiziert ha undso Augenzwinkern
12.05.2009 23:10:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kif

AUP Kif 20.09.2014
Jo, ich au es bitz. Bis ebe zu dem Ziitpunkt woner uf sini Tochter trifft.
12.05.2009 23:12:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[CH]Swift

swift
För sowas gets nur eis: Kafka (Der Process oder was anders lustigs vonem) De Homo esch doof u usglutscht
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [CH]Swift am 12.05.2009 23:18]
12.05.2009 23:18:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Artemos

AUP Artemos 22.07.2012
verschmitzt lachen
Die Verwandlung, en hässliche Chäfer bisch ja scho immer gsi
12.05.2009 23:26:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[CH]Swift

swift
Die Verwandlung esch ez gad öppe s beschissnigste womer chönt wähle, osserdem wohl chli chorz...
12.05.2009 23:43:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tachyon*

AUP Tachyon* 17.04.2009
...
The Doors of Perception

e: oder aber The Politics of Ecstasy

hesch de ämu gnueg Pünkt zur Uswahl wod chönntsch drüüber schriibe peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Tachyon* am 12.05.2009 23:51]
12.05.2009 23:49:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[CH]Swift

swift
 
Zitat von Kif

Dörf nu Dütschi Literatur sii.


 
Zitat von Tachyon*

The Doors of Perception



Mata halt...
13.05.2009 0:15:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DrKrabbe

DrKrabbe
 
Zitat von Kif

Jo, ich au es bitz. Bis ebe zu dem Ziitpunkt woner uf sini Tochter trifft.



du hetschdi besser chöne identifiziere wänner uf sini mueter troffe wär?
13.05.2009 8:36:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kif

AUP Kif 20.09.2014
verschmitzt lachen
No comment dezue. peinlich/erstaunt
13.05.2009 8:57:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

DarkImp
isch sicher öppis vom dürrematt drbii... oder Nathan der Weise. Oder Der Gute Mensch von Sezuan.
13.05.2009 9:22:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kif

AUP Kif 20.09.2014
Dürrematt isch debii. Weiss aber nöd weles.

Und d Lischte hani im Ornder dinne, wo bi mer dihom ufm Sofa liit.
Vilicht chumi hüt obig no dezue. Ha im Moment jedi Mengi Nebeprojektli am laufe, drum chas Mengmol mit de Ziit chli knapp werde. zB für die zwo Prüefige hüt hani au nöd glernt. peinlich/erstaunt
13.05.2009 9:31:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Eulengesicht

Japaner BF
 
Zitat von snooge°

faber und natan: die maturliischteklassiker schlechthin Breites Grinsen
kenn glaub niemert, wo nit z'mindest s'einte drvo druf gha hett.



Jetzt kennsch öpper peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Eulengesicht am 13.05.2009 18:15]
13.05.2009 18:02:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
snooge°

AUP snooge° 19.07.2008
und do söll mal eppert behaupte, das forum bringi einem nüüt!




\o/
13.05.2009 19:15:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DrKrabbe

DrKrabbe
was hesch gäg de homo? han das no so öppe s beschte buech uf minere lischte gfunde...ich mein so bahnwärter thiel kack ziehn ich de faber schono vor Breites Grinsen aja, die apothekerin hani auno drufgha, läck isch das es scheiss frauebuech, und au en literaturgränzfall...

/ihr wüeled da mini erinnerige uf...der zerbrochene krug...es super beuch für fuuli lüüt, relativ nahvollziehbari symbolik und hintergrund, churz, defür schlächt Augenzwinkern
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DrKrabbe am 14.05.2009 8:48]
14.05.2009 8:45:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[CH]Swift

swift
Nu wel es Buech s beste us schlächte esch eschs ja au noni grad toll, oder?
Chami aber au a nüüt erennere, wo das ergendwie gsii wäri...

Mer händ damals no eis mösse uswähle wo es Theaterstöck esch, do wörsech de sowas empfäle: http://de.wikipedia.org/wiki/Des_Teufels_General_(Drama)
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [CH]Swift am 14.05.2009 9:01]
14.05.2009 9:01:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DrKrabbe

DrKrabbe
de zerbrocheni chrueg isch au theater...oder wämmer scho bim max gsi sind; biedermann und die brandstifter, da chame so schön naziverglich zieh.
14.05.2009 9:24:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
snooge°

AUP snooge° 19.07.2008
...
ah, des teufels general... momol.

de hetti sus no unglese dihei... z'mindest abgseh vode erste drüü siite. die hanni mir no atue.



/ s'fonduestübli wird ja richtig zumene buechclub Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von snooge° am 14.05.2009 13:48]
14.05.2009 13:47:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kif

AUP Kif 20.09.2014
Bitte beachten Choose your weapon!
Glattauer Daniel - Darum
Hein Christoph - Willenbrock
Meier Taeto - Ein anständiger Bürger hat einen Briefkasten
Schmidli Werner - Oswalds Kater
Suter Martin - Small World
Becker Jurek - Amanda herzlos
Bernhard Thomas - Holzfällen
Beyer Marcel - Flughunde
Fauser Jörg - Der Schneemann
Franck Julia - Liebediener
Gstrein Norbert - Einer
Handke Peter - Die Angst des Tormanns beim Elfmeter
Hürlimann Thomas - Das Gartenhaus
Muschg Adolf - Der Zusenn oder das Heimat
Noll Ingrid - Die Apothekerin
Plenzdorf Ulrich - Die neuen Leidern des jungen W.
Wohmann Gabriele - Frühherbst in Badenweiler
Wolfgruber Gernot - Herrenjahre
Andersch Alfred - Sansibar oder der letzte Grund
Böll Heinrich - Ansichten eines Clowns
Borchert Wolfgang - Draussen vor der Tür
Dürrenmatt Friedrich - Die Physiker
Frisch Max - Homo Faber
Grass Günter - Katz und Maus
Hochwälder Fritz - Das heilige Experiment
Koeppen Wolfgang - Tauben im Gras
Zeig Stefan - Schachnovelle
Brecht Bertolt - Leben des Galilei
Canetti Elias - Die Blendung
Döblin Alfred - Berlin Alexanderplatz
Hesse Hermann - Der Steppenwolf
Horvat Ödön von - Jugend ohne Gott
Kafka Franz - Die Verwandlung
Roth Joseph - Radetzkymarsch
Benn Gottfried - Morgue
Mann Heinrich - Der Untertan
Mann Thomas - Der Tod in Venedig
Musil Robert - Die Verwirrungen des Zöglings Törless
Schnitzler Arthur - Leutnant Gustl
Wedekind Frank - Frühlings Erwachen
Hauptmann Gerhart - Bahnwärter Thiel
Hauptmann Gerhart - Die Weber
Fontane Theodor - Frau Jenny Treibel
Grillparzer Franz - Der arme Spielmann
Keller Gottfried - Romeo und Julia auf dem Dorfe
Meyer Conrad Ferdinand - Der Schuss von der Kanzel
Stifter Adalbert - Der Hochwalt
Storm Theodor - Der Schimmelreiter
Eichendorff Josef von - Aus dem Leben eines Taugenichts
Hoffmann E.T.A. - Der Sandmann
Kleist Heinrich von - Michael Kohlhaas
Nestroy Johann Nepomuk - Der Talisman
Raimund Ferdinand - Der Alpenkönig und der Menschenfeind
Goethe Johann Wolfgang von - Torquanto Tasso
Goethe Johann Wolfgang von - Die Wahlverwandtschaften
Schiller Friedrich - Kabale und Liebe
Schiller Friedrich - Die Räuber
Lessing Gotthold Ephraim - Nathan der Weise

5 Devo muni läse.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kif am 14.05.2009 14:06]
14.05.2009 14:06:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strich

AUP Strich 07.01.2011
...
Handke Peter - Die Angst des Tormanns beim Elfmeter !!
het mer gfalle... git au en film dezue (es het noed würkli was mit fuessball ztue Augenzwinkern)

Brecht Bertolt - Leben des Galilei
Brecht man!!

Storm Theodor - Der Schimmelreiter !
het e echt geili stimmig irgendwie

Andersch Alfred - Sansibar oder der letzte Grund
hani mol glese (und guet gfunde) ka mi aber nueme erinnere um was es überhopt goht

Zeig Stefan - Schachnovelle !
guet (und au kurz)

Schnitzler Arthur - Leutnant Gustl !!
im innere monolog gschribe...sehr geil


was i der noed empfehle wör:
Eichendorff Josef von - Aus dem Leben eines Taugenichts
Romantik

Döblin Alfred - Berlin Alexanderplatz
en kolleg fu mer het es als maturalektüre ka... es seg zwor zimli guet isch aber andersch lang
14.05.2009 14:37:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Eulengesicht

Japaner BF
Eui Literaturliste isch ja ganz schön beschisse... defür müend er nur 5.. ich muess 10 traurig

/e: Hm, wemer sichs nomal aluegt gahts zwar no... Han vorher nur de underst Teil gseh Breites Grinsen

/e2:

Friedrich Schiller – Die Räuber (1782)
Friedrich Schiller – Wilhelm Tell (1804)
Johann Wolfgang v. Goethe – Faust I (1829)
Theodor Storm – Der Schimmelreiter (1888)
Erich Maria Remarque – Im Westen nichts Neues (1929)
Stefan Zweig – Die Schachnovelle (1941)
Gert Ledig – Die Stalinorgel (1955)
Alfred Andersch – Sansibar (1957)
Heinrich Böll – Billard um halb zehn (1959)

Sind mini.. Han so gwüssi Vorgabe gha, nach Erstelligsjahr bsp. (so sind di erschte drü inecho...) und nach Themegebiet etc blabla... Dezue hani no 10 Gedicht

/e: De Ueli Maurer het min Post 5x editiert peinlich/erstaunt

Und im Franz muessi ja auno uswähle traurig
[Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert; zum letzten Mal von Eulengesicht am 14.05.2009 17:52]
14.05.2009 17:43:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von Kif

Borchert Wolfgang - Draussen vor der Tür
Dürrenmatt Friedrich - Die Physiker
Zeig Stefan - Schachnovelle
Döblin Alfred - Berlin Alexanderplatz
Horvat Ödön von - Jugend ohne Gott
Schnitzler Arthur - Leutnant Gustl
Hauptmann Gerhart - Bahnwärter Thiel
Keller Gottfried - Romeo und Julia auf dem Dorfe
Schiller Friedrich - Die Räuber

5 Devo muni läse.



make your choice
87% devo hani gläse, eis wägem vielversprechende titel dritaa
14.05.2009 17:58:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DrKrabbe

DrKrabbe
 
Zitat von Eulengesicht

Eui Literaturliste isch ja ganz schön beschisse... defür müend er nur 5.. ich muess 10 traurig

/e: Hm, wemer sichs nomal aluegt gahts zwar no... Han vorher nur de underst Teil gseh Breites Grinsen

/e2:

Friedrich Schiller – Die Räuber (1782)
Friedrich Schiller – Wilhelm Tell (1804)
Johann Wolfgang v. Goethe – Faust I (1829)
Theodor Storm – Der Schimmelreiter (1888)
Erich Maria Remarque – Im Westen nichts Neues (1929)
Stefan Zweig – Die Schachnovelle (1941)
Gert Ledig – Die Stalinorgel (1955)
Alfred Andersch – Sansibar (1957)
Heinrich Böll – Billard um halb zehn (1959)

Sind mini.. Han so gwüssi Vorgabe gha, nach Erstelligsjahr bsp. (so sind di erschte drü inecho...) und nach Themegebiet etc blabla... Dezue hani no 10 Gedicht

/e: De Ueli Maurer het min Post 5x editiert peinlich/erstaunt

Und im Franz muessi ja auno uswähle traurig



wilhelm tell...du schpinnsch, hesch das mal gläse? das isch unglaublich müehsam.
14.05.2009 19:32:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
snooge°

AUP snooge° 19.07.2008
Plenzdorf Ulrich - Die neuen Leidern des jungen W.
-> wenn, denn doch gfälligscht d'goethe version!

Borchert Wolfgang - Draussen vor der Tür
-> mal kli anderi kriegsproblematik. hettmer guet gfalle.

Dürrenmatt Friedrich - Die Physiker
-> klassiker wommer hald eifach muss glese ha
dürrenmatt isch sowiaso immer guat.

Frisch Max - Homo Faber
-> wia scho gseit...

Grass Günter - Katz und Maus
-> grass hald. abgseh vode grasstypische sehr direkte stelle, hannis üüberhaupt nit möge.

Hesse Hermann - Der Steppenwolf
-> must! kranke schaiss alla hesse.

Horvat Ödön von - Jugend ohne Gott
-> au wenn de ödön en zwäge isch, das buech mussmer sich z'mindest als lischtebuech nit atua :\

Kafka Franz - Die Verwandlung
-> mussme kenne, aber nit ufne lischta tua

Schnitzler Arthur - Leutnant Gustl
-> innere monolog isch wia scho gseit no zimmli interessant... seb isches de aber auscho gsi eswia :\

Wedekind Frank - Frühlings Erwachen
-> eifach zum vill über ufklärig z'rede und allgemein au recht spannend.

Hauptmann Gerhart - Bahnwärter Thiel
-> also miar hets gfalle

Keller Gottfried - Romeo und Julia auf dem Dorfe
-> da kammer extrem vill id symbolik inneinterpretiere. empfehlenswert.

Eichendorff Josef von - Aus dem Leben eines Taugenichts
-> verträumte musiker uf reise mit vill gebrabbel. mir hetts gfalle Breites Grinsen und me lernt wörter wia "philister"

also nümm: physiker, steppenwolf, draussen vor der tür, frühlingserwachen uuuund... öhm... taugenichts


han gradno müsse miini lischte go sueche Breites Grinsen

lessing: nathan
goethe: die leiden des jungen werters
schiller: tell (söttme hald schomol glese ha peinlich/erstaunt)
gottfried: romeo und julia auf dem dorfe
eichendorff: taugenichts
büchner: woyzeck (git wohl kei kürzeri gschicht, wo als "buech duregange isch")
wedekind: frühlings erwachen
zweig: die angst
hesse: demian (<3)
brecht: der gute mensch von sezuan
frisch: homo faber
dürrenmatt: der besuch der alten dame (<3)
suter: dunkle seite des mondes
grass: die blechtrommel (s'einzige grassbuech, wommer gfallt)
kracht: faserland (kranke schaiss)


miini minni-englischlischte isch au es troimli gsi:
clockwork orange, nineteen eighty-four und a midsummer's night dream \o/

franz hanni erfolgriich verdrengt peinlich/erstaunt
14.05.2009 20:07:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strich

AUP Strich 07.01.2011
 
Zitat von snooge°

büchner: woyzeck


i de lischte und noed gno? tststs
14.05.2009 20:39:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[CH]Swift

swift
woyzeck hämmer a mösse läse, esch ja wohl grausig schlächt...
14.05.2009 23:55:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kif

AUP Kif 20.09.2014
Nememer gad etz im Thema "Dramatik" dure.
15.05.2009 7:58:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Fonduestübli ( Spinnsch, Fondue im Summer? )
« erste « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 ... 174 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Schweiz » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum