Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Tiger2022


 Thema: Spontanes Betrinken ( und Fußball... )
« erste « vorherige 1 ... 103 104 105 106 [107] 108 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
Du kriegst so den Nussbeutel, Alter.
15.03.2020 20:03:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
 
Zitat von zapedusa

Du kriegst so den Nussbeutel, Alter.



Geil! Da freu ich mich drauf.
15.03.2020 20:05:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

Thermifee
Ich parshippe jetzt
15.03.2020 20:15:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
Diese Stadt ist dem Untergang geweiht, Leute. Erinnert ihr euch an das Fargo? Genau, der ranzige Suff-Laden, in dem wir uns mit einer gewissen Regelmäßigkeit die Lichter ausschießen. Der läuft als Restaurant und darf jetzt jeden Tag bis 18 Uhr seine erlesenen Speisen anbieten. Frühstück, Buletten und Hausfrauen-Chilli. Ich kann mir kaum vorstellen, dass da irgendwelche Leute nur zum ballern hindödeln. Das erklärt aber wenigstens, warum das Bier jetzt 3,20 kostet. In Restaurants sind die Getränke ja immer was teurer, ne.
18.03.2020 12:19:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

Thermifee
Würden sie wenigstens Falafel und den edlen Koran anbieten
18.03.2020 12:22:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
Auf jeden. Ich frage mich halt einfach, wie verfickt viele Läden in dieser Stadt, die ähnlich wie das Fargo rollen was Gäste und deren Kosumverhalten angeht, ebenfalls als "Restaurant" gelten.
18.03.2020 12:25:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Scavenger

scavenger
Man bringt die kleinen Betriebe eben echt in's Dilemma. Die brauchen die Kohle. Der Staat müsste die entschädigen für jeden Tag den sie jetzt nicht öffnen, und zwar flott. Dann lassen sie auch solche Dummheiten.
18.03.2020 12:28:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

Thermifee
Ja lass Mal ballern gehen ey, für die Wirtschaft und die LKW Fahrer
18.03.2020 12:33:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
no.cigar ist bekanntlich gefallen. Wie hält sich der Rest der Gang? Bei uns wird wohl bald häusliche Gewalt ein Thema werden. Die Frau liest ihrer Nichte regelmäßig Kinderbücher via Skype oder so vor. Irgendwann ist dann auch mal vorbei mit Toleranz.
26.03.2020 22:11:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
no.cigar

Arctic
...
 
Zitat von zapedusa

no.cigar ist bekanntlich gefallen. Wie hält sich der Rest der Gang? Bei uns wird wohl bald häusliche Gewalt ein Thema werden. Die Frau liest ihrer Nichte regelmäßig Kinderbücher via Skype oder so vor. Irgendwann ist dann auch mal vorbei mit Toleranz.


Ins Buch kacken um tererium zu markieren.
26.03.2020 22:22:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

Thermifee
26.03.2020 22:42:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
 
Zitat von no.cigar

 
Zitat von zapedusa

no.cigar ist bekanntlich gefallen. Wie hält sich der Rest der Gang? Bei uns wird wohl bald häusliche Gewalt ein Thema werden. Die Frau liest ihrer Nichte regelmäßig Kinderbücher via Skype oder so vor. Irgendwann ist dann auch mal vorbei mit Toleranz.


Ins Buch kacken um tererium zu markieren.


Apropos Scheiß: seit deiner Diagnose hat dir Fidel gewiss angeboten, für dich Scheiß zu besorgen. Nimm mal bitte an, aber auf Ehre. Wenn der Corona-Scheiß vorbei ist, müssen wir was starten.
26.03.2020 22:45:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
no.cigar

Arctic
ich understande nicht

/e aber bin ab Sonntag wieder frei vong Quarantäne her zumindest. Getestet wurd aber noch nix ¯\_(ツ)_/¯
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von no.cigar am 26.03.2020 23:08]
26.03.2020 23:06:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
Das erkläre ich dir nach deiner Genesung.
26.03.2020 23:08:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krankeD

AUP krankeD 29.03.2020
...
zape will sweet sweet luuvin' mit Fidel.

e: Dein Bender is übrigens Fake News. Man schreibt das "köttfÄrs"
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von krankeD am 30.03.2020 8:47]
30.03.2020 8:46:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
Du bist Fake seit 05.
30.03.2020 8:49:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krankeD

AUP krankeD 29.03.2020
...
Er möge genüsslich an meinen schwedischen Köttböllar nuckeln. Real, mit Haaren.
30.03.2020 10:17:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

Thermifee
Ja lasst Mal jetzt ballern, mir ist langweilig
31.03.2020 10:41:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fidel

koksendefidel
 
Zitat von zapedusa

 
Zitat von no.cigar

 
Zitat von zapedusa

no.cigar ist bekanntlich gefallen. Wie hält sich der Rest der Gang? Bei uns wird wohl bald häusliche Gewalt ein Thema werden. Die Frau liest ihrer Nichte regelmäßig Kinderbücher via Skype oder so vor. Irgendwann ist dann auch mal vorbei mit Toleranz.


Ins Buch kacken um tererium zu markieren.


Apropos Scheiß: seit deiner Diagnose hat dir Fidel gewiss angeboten, für dich Scheiß zu besorgen. Nimm mal bitte an, aber auf Ehre. Wenn der Corona-Scheiß vorbei ist, müssen wir was starten.



Was hat no.cigar? ich hab jedenfalls nix angeboten, weil ich von nix weiss.
Ich understande nichts.
03.04.2020 21:26:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
no.cigar

Arctic
...
Ich hab vermutlich Corona - kurz die Geschichte: Mitbewohner war in Tirol Ski fahren und dann halt in der WG selbstisoliert. Ich hab die Isolation mitgemacht weil zu viel Aufwand woanders hin zu fahren. Dann wurden mittlerweile 4/5 positiv getestet aus seiner Gruppe. Ihm wurde gesagt er soll Zuhause bleiben und Fieber aufschreiben, wenn er Fieber hat testen se wenn nicht dann nicht. Er hatte dann Husten und Geschmacksverlust, ich hab jetzt Husten und etwas Kurzatmigkeit.
Bei ihm ist es seit ~4 Tagen oder so wieder weg und wir offiziell nicht mehr in Quarantäne, aber ich warte noch mit rausgehen bis ich 2-3 Tage nichts mehr hab.

Du botest kurz an zu helfen falls ich mich nicht versorgen könnte in Quarantäne, ich lehnte höflich ab mit dem Verweis das alles schon organisiert war.

/aber worauf der zapedozer hinaus will weiß ich auch nicht
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von no.cigar am 03.04.2020 21:50]
03.04.2020 21:35:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fidel

koksendefidel
Ah okay, jetzt kriege ich das wieder hin. Als Du den Mitbewohner erwähntest, dämmerte es mir.
Entschuldige bitte, ich habe ein EXTREM schlechtes Gedächtnis. Freundin macht sich da auch immer lustig drüber traurig
Sorry
03.04.2020 23:12:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
 
Zitat von no.cigar

/aber worauf der zapedozer hinaus will weiß ich auch nicht


Tja. Knecht Fidel hätte dir angeboten, für dich einzukaufen. Du hättest drölf Kilo Scheiß geordert, Knecht liefert ab, Coroner verpisst sich, Partei hart bei no.cigar mit Fidel seinem gelieferten Scheiß. Chance verpasst, weil du ja jetzt immun bist oder so.

Apropos immun: ein Bruder von mir ist Anfang des Jahres Witwer geworden und hat gerade derbe struggle wegen cash. Witwer-Rente bekommt er nicht, weil seine Frau erfolglose Autorin war und als solche nicht genug Lohnarbeit geleistet hat. Es sieht jetzt aktuell so aus, dass er nach Miete von seiner Kohle jeden Monat zweistellig unterwegs ist. Arbeiten kann er ob seines Alters und Krankheit auch nicht. Es gäbe Mittel und Wege, seinen Stress behördenmäßig zu lindern, aber das dauert ewig und wird unterm Strich auch keine großen Scheine abwerfen.

Wir haben uns jetzt darauf verständigt, dass er jemanden zur Untermiete nimmt. Das Zimmer seiner verstorbenen Frau ist halt frei. Es handelt sich um ein Kämmerlein, noch nicht Niveau elkawe (saw), aber mehr als ein Bett, ein Schreibtisch und ein Schrank gehen nicht rein. Alt-Stralau, Altbau vierter oder fünfter Stock, Blick auf die Rummelsburger Bucht, direkt im Park. Wohnzimmer Balkon, dies, das. Hat jemand einen Plan, was man mit den stats als Untervermieter aktuell nehmen kann? Zielgruppe wäre im Idealfall eine junge Frau oder was, die eben auch noch den alten Mann am Sack hätte und hier und da rödeln müsste. Im Sinne von regelmäßig Scheiß miteinkaufen und sicherlich auch mehr oder weniger alleine durchkärchern müsste. Deshalb wollen wir ein bisschen unter Wert reingehen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von zapedusa am 17.04.2020 20:47]
17.04.2020 20:46:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Izmir

Arctic
Auf wg-gesucht.de gehen in der Gegend gehen die unbefristeten WG-Zimmer bei 400 ¤ los, 500 ¤ kann man für eine Kammer wohl auch verlangen. Wenn du mit "aktuell" "aktuell in der Coronakrise" meinst, kA. Üblicherweise würde sich auch für 550 ¤ rasch jemand finden lassen.
17.04.2020 21:00:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

Thermifee
Alternativ Mal bei so Studentensachen gucken. Das Semester geht ja jetzt erst so langsam los es gibt sicher noch genug Leute die eine Wohnung suchrn. Gerade mit der tollen Nähe zur HU kann man ja Mal werben
17.04.2020 21:13:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
Jo, wg-gesucht wäre auch die erste Anlaufstelle gewesen. Ist die Seite eigentlich noch cool oder was? Das letzte mal hatte ich 2007 damit zu tun Breites Grinsen Also, das Haus selbst dürfte das einzige auf Alt-Stralau sein, in dem Kanaken und arme Kartoffeln wohnen, teilweise auch mit Wohnberechtigungsschein. Er zahlt für seine Bude knapp 800 warm, wenn ich das richtig im Kopf habe, könnten aber auch 900 sein. Ich bin mir sicher, dass sich ob der Wohnraumnot eine Untermieterin finden wird. Abgesehen vom mangelnden cash ist er eben auch verfickt jeden Tag alleine, ne. Ein besoffener Araber alle paar Monate hilft da auch nichts.

Ausgehend von 800 Gesamtmiete, einem alten Sack am Start und besagten Aufgaben in der Bude: 300 Schleifen Mietanteil dürften doch okay sein, oder? Er kann eh nicht großartig raus, es geht halt echt nur darum, dass er was zu fressen hat, Klamotten am Arsch und Rechnungen zahlen kann.

Ich würde jetzt im Mai, wenn die Ausgangsbeschränkungen gelockert sind, einmal rum, Scheiß entsorgen, kärchern und dann Fotos für eine Annonce machen. Ziel sollte es kohlemäßig sein, dass ab Juni eine Mitbewohnerin am Start ist.
17.04.2020 21:16:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Jo wo hier gerade vom Miete talkt. Habt ihr von euren Vermietern auch so einen Wisch bekommen wo drin steht, wie hoch eure Miete gemäß Mietendeckel sein dürfte? Was macht man jetzt mit der Info?
17.04.2020 21:23:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

Thermifee
Ich bekomme von meinem Vermieter nur Post, wenn es Mieterhöhung gibt
17.04.2020 21:24:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
 
Zitat von Peniskuh

Alternativ Mal bei so Studentensachen gucken. Das Semester geht ja jetzt erst so langsam los es gibt sicher noch genug Leute die eine Wohnung suchrn. Gerade mit der tollen Nähe zur HU kann man ja Mal werben


Ich bin mir halt nicht sicher, ob eine 19-jährige Erstsemesterin mit der Situation klarkommt. Typ ist kein Huso, aber wenn man gerade das Abi in der Tasche hat und die erste eigene Bude mit Spaß und Fun und Studi-Life erleben will, wie einen billigen Weißwein im Sommer, könnte das schwierig werden. Ich kann mir vorstellen, dass eine potentielle Mieterin, die ihr Studium beginnen will, die Geschichte in der Vorstellung ganz süß findet (traumschön wie bei "Zwei allerbester Freunde emoji"), aber nach zwei Monaten keinen Bock mehr hat. Da wäre eine ältere und gefestigtere Person auf jeden Fall besser.
17.04.2020 21:28:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Izmir

Arctic
Hm. Also ich würde 300 ¤ + monatl. Kosten einer Haushaltshilfe als Untermiete veranschlagen, dann ist ausgeschlossen, dass es mal deswegen Stunk gibt. Die Bude ist dann immer noch sehr günstig, zumal wenn die Putzkraft inklusive ist.

Keine Ahnung, ob wg-gesucht immer noch bei den Kids angesagt ist, aber Untermieter findet man da wie Sand am Meer. Man muss nur ein paar Regeln beherzigen, wenn man am Ende erfolgreich ohne graue Haare aus der Geschichte rauskommen möchte.
17.04.2020 21:32:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
 
Zitat von Izmir

Haushaltshilfe


Guter Punkt. Die hatte seine Frau, weil sie blind war. Die hat aber ganz offensichtlich nicht geputzt, dafür aber zweimal in der Woche die Haare gebürstet und die Zähne der Frau geputzt. Schon irre. Eine Haushaltshilfe legal anstellen halte ich für nicht machbar, deshalb halt auch der shit, dass wir die Miete mit Verweis auf die Hausarbeit ordentlich niedrig ansetzen.
17.04.2020 21:41:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Spontanes Betrinken ( und Fußball... )
« erste « vorherige 1 ... 103 104 105 106 [107] 108 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Berlin » 

Hop to:  

| tech | impressum