Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: mercury, Schalentier


 Thema: Der Linux-Thread 100 != 0x24 ( Ein Kernelupgrade später... )
« erste « vorherige 1 ... 198 199 200 201 [202] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
[KdM]MrDeath

mrdeath2
ich frag mich auch wie sich das rechnet.
kanns mir nur mit einem erklären, klar, 1 tb ist ne menge speicher, aber sagen wir mal nur die nächsten 10 jahre. ala danach passen die daten von allen die da "ja" gesagt haben auf ein device.

wenn jetzt eine große investition ansteht, dann brauchen sie einmal
viel geld am anfang. das bekommen sie ja mit so nem deal, 500 öre und die kosten die sie für die dienstleistung haben sind dann auf 10 jahre verteilt. man kann das also quasi 1:1 wie ein kredit rechnen (bei dem die zinsen zwar nie aufhören aber irgendwann vernachlässigbar klein werden)

dass sich das lohnt stell ich mir bei den heutigen zinsen echt sportlich vor aber gut ich kenn auch nicht die aktuellen preise in der größenordnung.
27.01.2022 9:02:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
Oder sie spekulieren mit der Kohle, bei der aktuellen Inflation ist es dumm die liegen zu lassen.
27.01.2022 9:08:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

AUP statixx 23.03.2021
verschmitzt lachen
Bitcoins sind gerade ja im Angebot. Das kann kein Zufall sein.
27.01.2022 9:20:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
Ich habe so ein ähnliches Angebot von Babbel gerade angenommen, für 140 Euro mit Zugriff auf alle Sprachen. Jetzt sollte Babbel das Angebot aber eben auch aufrecht erhalten und nicht die Firma schließen.

Wegen polkit:
Ich wusste nicht, dass hinter dem abschliessenden nullptr in argv optional die Umgebungsvariablen in envp liegen. Ich habe selbst auch Code geschrieben, bei dem der Prozess seine zugehörige Executable sucht (Fragestellung "Wo bin ich?"). In dem Sinne bin ich dankbar, etwas Neues gelernt

https://stackoverflow.com/a/10321515/1054324
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von hoschi am 27.01.2022 11:10]
27.01.2022 10:52:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KdM]MrDeath

mrdeath2
c, die nächste story...

_echt_ guter c developper, embedded und so nen shit. bug im device der ziemlich weired ist.
was ist der patch dazu? ja, natürlich in der eigenen(!) doppelt verlinkten listen implementierung nen bug...

 
Code:
  e->prev = prev;
+ if (prev->next)
+   prev->next->prev = e;
  e->next = prev->next;
  prev->next = e;
27.01.2022 11:18:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KdM]MrDeath

mrdeath2
dabei weiss doch jeder dass man dafür javascript benutzt und eine der 23 bibliotheken auf npm, vondenen 25 mittlerweile abandoned/deprecated sind!!!11!elf
27.01.2022 11:19:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
Ich freue mich immer über C. Es ist so einfach. Und dieser Linked List Bug hat nun wirklich nichts mit C zu tun.
27.01.2022 11:25:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
traurig gucken Überall Fehler
Ich habe wohl gerade einen Fehler in meinem Code C++ gefunden, welcher in der Theorie zu undefiniertem Verhalten führen kann. Sollte ich fixen können.

Bezüglich npm. Ich habe mich dabei erwischt sorglos Plugins für Vim und Neovim zu installieren
Und ich habe mich auf einen ConnectionPool in einem Javaserver verlassen, meine Annahme war falsch. Per Default blockiert das Ding das Leihen einer Verbindung, anstatt kontrolliert hinzufallen - wie ich mir das wünsche. So wie es war führt das womöglich in einen Deadlock traurig
27.01.2022 11:30:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FuSL

AUP FuSL 06.06.2009
 
Zitat von Oli

Klingt auch ein bisschen riskant, so business plan mäßig. Subscriber sind eigentlich das höchste Gut von solchen Firmen.



Ich vermute einfach, dass die die meiste Kohle sowieso einfach mit nicht-so-discounted-accounts (ich hab z.B. ursprünglich die simplere Borg-Variante, ohne ein paar der sonstigen Features) gemacht wird; bzw. dann sowieso eher mit richtigen, größeren Businesskunden. Da ist selbst 'n TB für irgendwelche Remote-alles-wichtige-Sichern-Sachen nicht ausreichend, denke ich mal.

Ist aber nur wildes Herumspekulieren – was weiß ich schon fröhlich
27.01.2022 12:50:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Linux-Thread 100 != 0x24 ( Ein Kernelupgrade später... )
« erste « vorherige 1 ... 198 199 200 201 [202] letzte »

mods.de - Forum » Linux » 

Hop to:  

Thread-Tags:
gnu  linux 
| tech | impressum