Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Che Guevara, Maestro, Rufus


 Thema: COVID-19 Allgemeine Diskussion ( Alles außerhalb der News und FAQ )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 668 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
Alles außerhalb der News und FAQ


Wenn Anregungen zu der FAQ da sind bitte per PM zukommen lassen!

Link zum alten Corona Thread im pOT
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von Che Guevara am 15.03.2020 20:17]
15.03.2020 14:40:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
 
Zitat von Poliadversum

Zeug kaufen das man nicht besonders mag (aber nicht hasst) Breites Grinsen



Dann geht man ja doch wieder in den Laden, Schnitzelbruch holen.
15.03.2020 14:50:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
Bitte beachten
5. Boomer verboten
15.03.2020 14:51:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
oh hai
15.03.2020 14:51:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rufus

AUP Rufus 12.02.2008
Endlich ohne bescheuerten Threadtitel. \o/
15.03.2020 14:52:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
Neues Board finde ich eine übertriebene Maßnahme.

Wie dem auch sei, ich geh gleich Mal Wählen, bin ja gespannt, was im Lokal so los sein wird.

Die Wahlen hätten imho verschobenen werden sollen.
15.03.2020 14:53:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Switchie

switchie
 
Zitat von [gc]Fidel

 
Zitat von Switchie

 
Zitat von Rufus

 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Ja sorry, die Ausrufung eines Führers, der das befiehlt, verzögert sich offenbar.

Tausche den Link dann aber umgehend aus.


Wollte dich gar nicht anpullern, aber siehst du es denn nicht so, dass Switchies Kollege bereits demonstriert hat, dass niedrigschwellige Ansätze eher wenig erreichen werden? Wenn ihm eine allgemeine Empfehlung, und seis vom Gesundheitsjens, reichen würde, hätte Switchie hier nicht fragen müssen, weil der Mann keine Idee hätte, ins Büro zu gehen.



Der bekommt natürlich alles mit aber verharmlost es total, das geht mir tierisch auf den Sack. Ja klar wir sind selbständig, aber man kann locker zuhause arbeiten und die Termine auf Telefon legen oder verschieben.

Sich dann aber über Jens spahn lustig zu machen usw ist einfach so gehämmert. Im Gegenteil, mir wird schon vorgeworfen alles zu dramatisieren.

Jetzt kam noch ne Nachricht, dass er erst am Montag fährt, weil dann die ganzen Leute schon weg sind die die Raststätten vollhusten etwas für sehr schlecht befinden



Ein Tag mehr für dich, ihm klar zu machen, dass er dir fern bleiben soll. Alternativ beim Arbeitgeber anpassen, der hat für ein gesundes arbeitsklima zu sorgen.



Wir sind zusammen selbständig, also defacto auch die Arbeitgeber. Hoffentlich kann ich ihn noch davon überzeugen wie dämlich das ist. Weiß gar nicht wohin mit meinem Hass ey
15.03.2020 14:53:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Covid 19 Thread in Quarantäne, sehr konsequent!
15.03.2020 14:54:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
verschmitzt lachen
Jetzt muss ich zwei Tabs sekündlich aktualisieren. Es ist unerträglich.
15.03.2020 14:55:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Devender

Devender
perfekt, ich habe vorher eine ältere news gesucht und musste erstmal 20 seiten durchscrollen
15.03.2020 14:57:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mc.smurf

tf2_soldier.png
 
Zitat von [oMD]psychodaddy

Neues Board finde ich eine übertriebene Maßnahme.

Wie dem auch sei, ich geh gleich Mal Wählen, bin ja gespannt, was im Lokal so los sein wird.

Die Wahlen hätten imho verschobenen werden sollen.


Mit den Wahlen hat man sich schon so ein Ei ins Nest gelegt, auch wenn man die aktuelle Situation eigentlich nicht hat vorhersehen können. Wobei, man hätte es schon ahnen können in den letzten Wochen.. in ganz Bayern scheint es jetz ja auch Probleme zu geben noch Wahlhelfer zu finden.
15.03.2020 14:57:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PsYcHoSeAn*

AUP PsYcHoSeAn* 08.04.2012
 
Zitat von fatal-x

Covid 19 Thread in Quarantäne, sehr konsequent!



Und wer sich infiziert hat kriegt nen Bender mit Mundschutz damit er die anderen nicht ansteckt. :icon14:

Aber macht das ganze wirklich übersichtlicher. Ich hoffe ja trotzdem das das nicht das ganze 2020 beherrschen wird.
15.03.2020 14:58:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xnaipa

AUP xnaipa 09.12.2012
Kurze Frage in die Runde. Ich hatte vor drei Wochen eine Erkältung und habe wohl noch den Husten übrig.
Ist es verwerflich, wenn ich morgen die Ärztin anrufe und frage, ob ich weiterhin zur Arbeit fahren kann oder sie mich einfach eine Woche zu Hause lässt?
Ich habe irgendwie ein schlechtes Gewissen, wenn ich schon wieder eine Woche nicht zur Arbeit gehen würde. peinlich/erstaunt
15.03.2020 14:58:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fidel

koksendefidel
Switchie, versuch es dann vielleicht doch ohne größeren Konflikt, erkläre ihm, dass du Kontakt zu risikopersonen hast, die dir am Herzen liegen und du ihn daher um home office bittest. Damit du weiterhin mit einem guten Gefühl zur Arbeit. Kommen kannst. Biete ihm an, dringende Aufgaben, die nur im Büro gehen, zu übernehmen und bitte ihn, die Situation mal aus seiner Sicht zu sehen.

Einfach nur "was, wenn das bundesgesundheitsministerium, die Ärzte und ich nicht übertreiben?"
Wenn er dann immer noch nicht einlenkt, würde ich nicht mehr ins Büro gehen.
15.03.2020 14:58:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
 
Zitat von xnaipa

Kurze Frage in die Runde. Ich hatte vor drei Wochen eine Erkältung und habe wohl noch den Husten übrig.
Ist es verwerflich, wenn ich morgen die Ärztin anrufe und frage, ob ich weiterhin zur Arbeit fahren kann oder sie mich einfach eine Woche zu Hause lässt?
Ich habe irgendwie ein schlechtes Gewissen, wenn ich schon wieder eine Woche nicht zur Arbeit gehen würde. peinlich/erstaunt


Und von zu Hause arbeiten ist keine Option?
15.03.2020 15:00:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von xnaipa

Kurze Frage in die Runde. Ich hatte vor drei Wochen eine Erkältung und habe wohl noch den Husten übrig.
Ist es verwerflich, wenn ich morgen die Ärztin anrufe und frage, ob ich weiterhin zur Arbeit fahren kann oder sie mich einfach eine Woche zu Hause lässt?
Ich habe irgendwie ein schlechtes Gewissen, wenn ich schon wieder eine Woche nicht zur Arbeit gehen würde. peinlich/erstaunt


Schlechtes Gewissen würde ich mir geben wenn du was systemkritisches machst. Wenn nicht bleib zuhause, ego te absolvo
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 15.03.2020 15:00]
15.03.2020 15:00:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xnaipa

AUP xnaipa 09.12.2012
Home Office ist leider keine Option.
15.03.2020 15:02:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fidel

koksendefidel
 
Zitat von mc.smurf

 
Zitat von [oMD]psychodaddy

Neues Board finde ich eine übertriebene Maßnahme.

Wie dem auch sei, ich geh gleich Mal Wählen, bin ja gespannt, was im Lokal so los sein wird.

Die Wahlen hätten imho verschobenen werden sollen.


Mit den Wahlen hat man sich schon so ein Ei ins Nest gelegt, auch wenn man die aktuelle Situation eigentlich nicht hat vorhersehen können. Wobei, man hätte es schon ahnen können in den letzten Wochen.. in ganz Bayern scheint es jetz ja auch Probleme zu geben noch Wahlhelfer zu finden.



Ich denke, so kurzfristig wahlen abzusagen ist ein verheerendes Zeichen. Desinfekt, Aufklärung, eigene Stifte, das ist schon gut. Frankreich wählt auch.
15.03.2020 15:02:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von xnaipa

Kurze Frage in die Runde. Ich hatte vor drei Wochen eine Erkältung und habe wohl noch den Husten übrig.
Ist es verwerflich, wenn ich morgen die Ärztin anrufe und frage, ob ich weiterhin zur Arbeit fahren kann oder sie mich einfach eine Woche zu Hause lässt?
Ich habe irgendwie ein schlechtes Gewissen, wenn ich schon wieder eine Woche nicht zur Arbeit gehen würde. peinlich/erstaunt


Schlechtes Gewissen würde ich mir geben wenn du was systemkritisches machst. Wenn nicht bleib zuhause, ego te absolvo



Genau so sehe ich das auch.
15.03.2020 15:04:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 04.05.2015
 
Zitat von [gc]Fidel



Ich denke, so kurzfristig wahlen abzusagen ist ein verheerendes Zeichen. Desinfekt, Aufklärung, eigene Stifte, das ist schon gut. Frankreich wählt auch.



Ich bin vorhin bei meinem Stimmlokal vorbei gefahren. Schlange, viele Gruppen und aus allen Ecken hoert man es husten. Bin dann weiter.

/e
Also dieses Bild mit den Ansagen Menschansammlungen zu meiden zusammen zu bringen faellt mir schwer. Sollen sie den Kaese halt verschieben und ab morgen jedem direkt nen Briefwahlzettel zukommen lassen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [2XS]Nighthawk am 15.03.2020 15:14]
15.03.2020 15:11:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
...
Hier waren auch erstaunlich viele alte Leute wählen. Teilweise auch schön am abrotzen.
15.03.2020 15:14:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gurkenhans

Arctic
 
Zitat von Neaera

Just Murica‘ Things

 
The people who shoot hurricanes are now going to try shooting microbes.





Wenigstens Konsequent!

15.03.2020 15:15:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PsYcHoSeAn*

AUP PsYcHoSeAn* 08.04.2012
 
Zitat von G-Shocker

Hier waren auch erstaunlich viele alte Leute wählen. Teilweise auch schön am abrotzen.



Bekannte ist Wahlhelferin...alle Wahlhelfer mit Mundschutz und Latexhandschuhen. Genau aus dem Grund den du sagst.
15.03.2020 15:17:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Wir hatten gerade Kriegsrat. Mich tangiert das ganze eil ich von zuhause arbeite erst wenn das Internet wirklich komplett weg ist, was ich mal nicht als realistisches Szenario auslege.

Frauchen ruft Montag beim Arzt an und beschreibt ihre Erkältungssymptome, hoffe dass sie da mindestens ne Woche daheim ist. Wenn nach der Woche nix passiert "von oben" bzw vom AG muss man sich halt nochmal krank schreiben lassen zur Not. Weil für komplett systemirrelevante arbeit zwei Stunden pro Tag in der SBahn pendeln, das sehen wir nicht ein.
15.03.2020 15:17:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

AUP [2XS]Nighthawk 04.05.2015
Scheint aber auch sonst niemand zu kehren. Cafes und Eisdielen haben keinen freien Platz und die Parkplaetze der innerstaedischen Parks sind voll wie ein Fitnessstudio im Januar. Die Wahllokale waren dann der Abschluss.
15.03.2020 15:17:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CombatWombat

Mr Crow
Hier war das Wahllokal nicht so irre voll. Rein, Zettel bekommen, ausgefüllt und wieder raus.

Aber der Wahlzettel an sich.. Es gab 98 Stimmen zu verteilen. Der Zettel für den Stadtrat war ausgefaltet bestimmt knapp 2 Meter breit.
15.03.2020 15:18:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DasIch

AUP DasIch 07.03.2015
 
Zitat von xnaipa

Kurze Frage in die Runde. Ich hatte vor drei Wochen eine Erkältung und habe wohl noch den Husten übrig.
Ist es verwerflich, wenn ich morgen die Ärztin anrufe und frage, ob ich weiterhin zur Arbeit fahren kann oder sie mich einfach eine Woche zu Hause lässt?
Ich habe irgendwie ein schlechtes Gewissen, wenn ich schon wieder eine Woche nicht zur Arbeit gehen würde. peinlich/erstaunt



Ich erlaube es dir.
15.03.2020 15:19:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
Deutschland macht nun auch die Grenzen dicht:

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/coronavirus-deutschland-schliesst-grenzen-zu-frankreich-oesterreich-und-der-schweiz-a-9910fb81-f635-4be5-8138-bcbcbfd491d4

Nice, ab morgen wird dann das öffentliche Leben lahmgelegt. Hoffe ich doch.
15.03.2020 15:20:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
rellikeiddik

Leet
Pfeil
Hallo, warum muss man sich extra einloggen um hier mitlesen zu können?
15.03.2020 15:21:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
 
Zitat von Poliadversum

Wir hatten gerade Kriegsrat. Mich tangiert das ganze eil ich von zuhause arbeite erst wenn das Internet wirklich komplett weg ist, was ich mal nicht als realistisches Szenario auslege.

Frauchen ruft Montag beim Arzt an und beschreibt ihre Erkältungssymptome, hoffe dass sie da mindestens ne Woche daheim ist. Wenn nach der Woche nix passiert "von oben" bzw vom AG muss man sich halt nochmal krank schreiben lassen zur Not. Weil für komplett systemirrelevante arbeit zwei Stunden pro Tag in der SBahn pendeln, das sehen wir nicht ein.


Bei uns ist morgen wieder Krisenstab in der Firma - werde stark dafür plädieren, dass wir alle Kontakte, die einschränkbar sind, auch wirklich komplett einschränken.
15.03.2020 15:22:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: COVID-19 Allgemeine Diskussion ( Alles außerhalb der News und FAQ )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 668 nächste » letzte »

mods.de - Forum » COVID-19 Forum » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
20.03.2020 22:18:32 Che Guevara hat diesen Thread repariert.

| tech | impressum