Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Che Guevara, Maestro


 Thema: Masken und Gesichtsschutz ( Funktion, Design, Diskussion )
« erste « vorherige 1 ... 39 40 41 42 [43] 44 45 46 47 48 49 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Tobit

tobit2
 
Zitat von M`Buse

Ich hab meine auras gar nicht in Gebrauch weil die so kompliziert aufzusetzen sind peinlich/erstaunt
Die machen irgendwie nur Sinn, wenn man die wirklich längere Zeit am Stück trägt.



Als ich mit Regenschirm zum Bahnsteig gelaufen bin, war das schon nervig, ja Breites Grinsen
22.02.2021 16:41:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
*Morphy*

*Morphy*
Für nen kurzen Bäckereibesuch nehme ich auch die Medisana.

Aber für mehrere Stunden Unterricht mit viel Sprechen finde ich die Auras mit Abstand die besten.
22.02.2021 16:43:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Daddi89

AUP Daddi89 28.05.2020
 
Zitat von M`Buse

Ich hab meine auras gar nicht in Gebrauch weil die so kompliziert aufzusetzen sind peinlich/erstaunt
Die machen irgendwie nur Sinn, wenn man die wirklich längere Zeit am Stück trägt.



Ich hab jetzt mal ein paar bestellt, kannst du erklären was daran so kompliziert ist? Ich hoffe damit meine Brille nutzen zu können ohne mit Pflastern die Maske abdichten zu müssen :/
22.02.2021 17:06:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
Naja, die zwei Schlaufen um die Ohren gehen schon leichter als die zwei recht straffen Gummibänder hinter den Kopf zu platzieren.
22.02.2021 17:07:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
22.02.2021 19:52:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Jo. Man braucht auf jeden Fall zwei freie Hände, muss sich die Gummibänder irgendwie hinter den Kopf ziehen, dabei über geschlossene Friseure fluchen und dann die Maske noch so auseinander ziehen, dass die richtig sitzt und man nicht die Hälfte im Mund hat.

Meine ffp2 Masken kann ich teilweise einhändig aufsetzen peinlich/erstaunt

/ Eine 6 minütige Anleitung sagt ja wohl alles.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von M'Buse am 22.02.2021 19:53]
22.02.2021 19:52:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jehova-3

Arctic
Da hier ja nach Masken verschiedener Größen gefragt wurde.



Sind aber wahrscheinlich minimal teurer
26.02.2021 16:49:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Solange die Laschen halten.
26.02.2021 18:32:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Einfach an der Metallklammer weiter nach unten rücken.
26.02.2021 19:45:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bragg

AUP Bragg 24.11.2015
Maskentest vom WDR:

https://www1.wdr.de/nachrichten/themen/coronavirus/stiftung-warentest-ffp-zwei-masken-100.html
26.02.2021 21:05:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
tldr
die Aura 9320
https://www.arbeitsschutz-express.de/de/atemschutzmaske-3m-aura9320
27.02.2021 0:42:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
Gibt es eigentlich Vorgaben zur maximalen Tragedauer von Masken in Schulen, Unis, usw.? Oder richtet sich das nach dem Arbeitsschutz? Denn da ist ja von 75 Minuten am Stück die rede.
27.02.2021 17:00:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SETIssl

Leet
Habe heute noch meine ersten 6 KV-zugeteilten Masken aus der Apotheken geholt, sind von Stahlbau Vock Breites Grinsen


Spoiler - markieren, um zu lesen:
oder zumindest deren Tocherunternehmen Vock Medical fröhlich https://www.vock-medical.com
27.02.2021 17:20:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kung Schu

AUP Kung Schu 26.11.2007
Gibts es Empfehlungen für FFP2-Masken, die besonders angenehm sind? Also vom Trage- und Atemkomfort.

Oder muss man das ausprobieren, da es zu stark vom eigenen XICHT und Empfinden abhängt?
01.03.2021 12:20:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
3M Aura
01.03.2021 12:23:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
 
Zitat von Kung Schu

Gibts es Empfehlungen für FFP2-Masken, die besonders angenehm sind? Also vom Trage- und Atemkomfort.

Oder muss man das ausprobieren, da es zu stark vom eigenen XICHT und Empfinden abhängt?



Die Aura und sonst ausprobieren, gerade Sigmund und Medisana passen verschiedenen Leuten ganz unterschiedlich gut.
01.03.2021 12:28:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kung Schu

AUP Kung Schu 26.11.2007
...
Ok, dann bestelle ich zunächst mal die Aura. Ich danke euch.

Falles es wen interessiert: Hier bestellt.
Schon ordentlicher Preis pro Maske. Aber muss nächste Woche 3-4 Stunden am Stück tragen. Da kann man sich mal was gönnen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kung Schu am 01.03.2021 13:45]
01.03.2021 12:36:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Ich hab bei 3M nach Vertriebspartnern geschaut

"3M® Atemschutzmaske "Aura 9320+" FFP2 NR D | Arbeitsschutz-Express" https://www.arbeitsschutz-express.de/de/atemschutzmaske-3m-aura9320


Ab 10 Stück für 2,49 plus Versand
01.03.2021 15:48:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kung Schu

AUP Kung Schu 26.11.2007
...
 
Zitat von [KDO2412]Mr.Jones

Ich hab bei 3M nach Vertriebspartnern geschaut

"3M® Atemschutzmaske "Aura 9320+" FFP2 NR D | Arbeitsschutz-Express" https://www.arbeitsschutz-express.de/de/atemschutzmaske-3m-aura9320


Ab 10 Stück für 2,49 plus Versand



2,49 ist aber der Nettopreis. Trotzdem günstiger pro Maske als meine Bestellung. traurig Breites Grinsen

34,27 brutto inkl. Versand für 10 Stück.
01.03.2021 15:55:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bragg

AUP Bragg 24.11.2015
...
 
Zitat von [KDO2412]Mr.Jones

Ich hab bei 3M nach Vertriebspartnern geschaut

"3M® Atemschutzmaske "Aura 9320+" FFP2 NR D | Arbeitsschutz-Express" https://www.arbeitsschutz-express.de/de/atemschutzmaske-3m-aura9320


Ab 10 Stück für 2,49 plus Versand



Ich hab im Sommer noch 7,XX gezahlt
01.03.2021 16:05:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

AUP indifferent 21.03.2021
Ich finde auch die FFP2 Supermarktmasken ("Leikang", bisher gesehen bei Rewe und Netto) ganz angenehm zu tragen. Sind halt relativ groß und haben jeweils son Plastikschnippel für hinterm Kopf mit dabei. Taugen bei Frauen halt eher nicht so, besonders ohne Klipser entsteht da eine gewisse Air Gap. peinlich/erstaunt
01.03.2021 16:07:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FuSL

AUP FuSL 06.06.2009
 
Zitat von FuSL

Ich bin vorhin über 3M-Aura-Kopien gestolpert (https://www.viromed.de/viromed-311/). Die werden von denen aber offensichtlich sowieso nur importiert, handelt sich um "Laianzhi YXP301" (ohne Ventil) bzw. "YXP311" (mit).
Gibt's auch als FFP2-Varianten, dann aber mit "Ohrbändern".

Leider dann aber nur über Aliexpress & Co. Jedoch scheint das eine "valide" Sache zu sein, zumindest werden Zertifikate dargeboten und scheinen laut den Reviews auch beizuliegen; vom groben Hinterhergooglen scheint's auch zu passen mit Zertifizierungsstellen usw., aber davon habe ich natürlich nicht wirklich Ahnung.

Beispielhaft:

https://de.aliexpress.com/item/1005001820509042.html (YXP301)
https://de.aliexpress.com/item/1005001397479361.html (YXP311)
https://de.aliexpress.com/item/1005001966492639.html (FFP2)

Vielleicht aber, trotz Lieferzeit, für manchen eine Option.



Falls es jemanden interessiert: Ich hatte davon mal eine Portion in FFP3 bestellt; mittlerweile angekommen.. Von meinen (sehr eingeschränkten) Testmöglichkeiten (ich hab's HdL ein bisschen nachgetan; den puren Sensor + https://github.com/michalrus/pms5003 benutzt) her gleichauf mit vergleichbaren Masken / Materialien, die ich hier herumliegen habe. Dichtungsmaterial riecht beim ersten Auspacken fies (ähnlich zu meinem Gejammer bei den Sigmund-Masken), verfliegt aber innerhalb von ein paar Tagen soweit, dass es beim Tragen nicht mehr stört.
Sitz/Passform sehr gut, wie zu erwarten bei der Bauform.

Mit mittlerweile wieder finanzierbaren Auras vermutlich nicht mehr so attraktiv, aber zumindest wollte ich's mal gesagt haben ^^
01.03.2021 23:35:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
Cool! Also du hast den Sensor irgendwie mit nem Rasperry Pie, Arduino oder so verbunden, den dann mit einem Linux-PC, und liest die Messergebnisse dann mit diesem Programm aus? Sehr nice.

Diese "Schiffchen-Form" der 3M-Aura-Masken haben wohl auch die koreanischen KF94-Masken. Die haben wohl fast immer Earloops, glaube ich. Meistens feste, manche auch größenverstellbare Earloops.
https://youtu.be/_In-nBP6WkQ?t=1002

KF94-Masken hatte ich mal im Netz gesucht, aber quasi keine Quellen dafür hierzulande gefunden, während man mit Masken nach der chinesischen KN95-Bauart in Deutschland ja mittlerweile zugeschmissen wird (oft von chinesischen Importen, aber mittlerweile auch deutschen Nachbauten der Bauform).
02.03.2021 4:23:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
 
Zitat von SETIssl

Habe heute noch meine ersten 6 KV-zugeteilten Masken aus der Apotheken geholt, sind von Stahlbau Vock Breites Grinsen
https://abload.de/img/vock_maskemhjaa.jpg

Spoiler - markieren, um zu lesen:
oder zumindest deren Tocherunternehmen Vock Medical fröhlich https://www.vock-medical.com



Ah, ich habe in der Apotheke Ware von "Dr. Family" bekommen Breites Grinsen
02.03.2021 7:47:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
...
 
Zitat von [KDO2412]Mr.Jones

Ich hab bei 3M nach Vertriebspartnern geschaut

"3M® Atemschutzmaske "Aura 9320+" FFP2 NR D | Arbeitsschutz-Express" https://www.arbeitsschutz-express.de/de/atemschutzmaske-3m-aura9320


Ab 10 Stück für 2,49 plus Versand


Bedankt.
02.03.2021 9:46:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FuSL

AUP FuSL 06.06.2009
 
Zitat von Herr der Lage

Cool! Also du hast den Sensor irgendwie mit nem Rasperry Pie, Arduino oder so verbunden, den dann mit einem Linux-PC, und liest die Messergebnisse dann mit diesem Programm aus? Sehr nice.



Noch etwas simpler: Man kann sich den Pi/Arduino-Zwischenschritt sparen und einfach mit 'nem USB-TTL/UART-Adapter direkt ran. GND, 5V, TXD und RXD kann man dann direkt vom Stecker / Kabel abgreifen (oder 'n Breakout-Board anschaffen, wenn man nicht aufdröseln will, z.B. https://media.digikey.com/pdf/Data%20Sheets/Pimoroni%20PDFs/PIM477_Web.pdf)
Als USB-TTL-Adapter hatte ich einen noch hier sowieso rumfliegenden genommen (https://www.amazon.de/gp/product/B011NLZGXU/), aber da geht vermutlich "jeder" (ich mag z.B. https://www.amazon.de/DSD-TECH-Seriell-Adapter-Kompatibel/dp/B07BBPX8B8/, wegen des Gehäuses, aber ich hab hier mittlerweile vermutlich >=10 verschiedene rumliegen und einfach den nächstbesten geschnappt fröhlich).

Kann man dann unter Linux direkt mit obigem Tool ansprechen.

=> Unbefriedigend fand ich nur, dass ich mit meinem Sensor nie irgendwo / mit 0.3 μm "auf Null" komme; ggf. ist da irgendwas mit dem Sensor los: Selbst wenn ich Luft durch einen P3-RD40-Filter ziehe (bei dem ich mir sicher sein kann, dass alles dicht ist und die maximale Filterfläche genutzt wird – sowas:

) pendelt sich das bei ~800 ein. Dementsprechend nur ganz grobe Aussagen meinerseits wie "wenn ich da Material x und y vorhalte pendelt sich's auf ähnliche Werte ein" und ich weiß gleichzeitig grob die Werte für "bestmöglicher Filter" davor und "gar kein Filter davor".

Für ~22€ oder sowas plus eine leere Plastikflasche, ein bisschen Kabelgefriemel und einen alten Notebooklüfter für den gleichmäßigen Sog aber ist das in Ordnung, denke ich mal Breites Grinsen

 
Zitat von Herr der Lage

Diese "Schiffchen-Form" der 3M-Aura-Masken haben wohl auch die koreanischen KF94-Masken. Die haben wohl fast immer Earloops, glaube ich. Meistens feste, manche auch größenverstellbare Earloops.
https://youtu.be/_In-nBP6WkQ?t=1002

KF94-Masken hatte ich mal im Netz gesucht, aber quasi keine Quellen dafür hierzulande gefunden, während man mit Masken nach der chinesischen KN95-Bauart in Deutschland ja mittlerweile zugeschmissen wird (oft von chinesischen Importen, aber mittlerweile auch deutschen Nachbauten der Bauform).



Über KF94-Masken bin ich hierzulande auch nie gestolpert bisher (und nur über obigen Viromed-Import der Laianzhi-Masken, was die Form angeht). Ein bisschen schade, weil (anekdotische Werte) die KN95-Bauart in meinem Umfeld vielen Leuten erstaunlich schlecht passt (sowohl Dichtigkeit als auch Tragekomfort) – da wäre's bestimmt nicht schlecht, ein bisschen mehr Variation für verschiedene Gesichter zu bieten.


--

Btw: Deviant Ollam hat die ein Video zu https://microclimate.com/ den gemacht: Breites Grinsen



…sind noch US-only, aber sowas ist neben dem Schutzaspekt ja auch für "man sieht's Gesicht / die Lippen" eine potenziell praktische Sache, in Bereichen, in denen das wichtig(er) ist.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von FuSL am 02.03.2021 10:11]
02.03.2021 10:09:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
 
Zitat von FuSL




Sehr interessant!


 
Zitat von FuSL

=> Unbefriedigend fand ich nur, dass ich mit meinem Sensor nie irgendwo / mit 0.3 μm "auf Null" komme; ggf. ist da irgendwas mit dem Sensor los



Könnte natürlich sein, kA... Allerdings war das bei mir zuerst auch so. Ich stellte dann fest, dass der Sensor wirklich sehr empfindlich ist gegen Nebenluft, und sich irgendwelche Partikel noch durch die kleinste Ritze einsaugt. (In der Hinsicht wäre es natürlich schön, mit Überdruck statt Unterdruck zu arbeiten. Aber ein solch starkes Gebläse, was selbst durch ein paar cm² Maske hindurch noch einen ordentlichen Luftstrom erzeugt, hat man ja idR nicht zu Hause)

Ich hatte als Luftstrommesser ein Stück Pappe an einem Faden durch die Flasche aufgehängt, und etwas Tesafilm über Faden und Löcher gemacht. Reichte aber nicht, um das luftdicht zu kriegen, deshalb habe ich die zwei Löcher dann mit Heißkleber verschlossen.
Ferner hat das Flaschengewinde Ecken und Unterbrechungen, was es nicht ganz einfach machte, den Maskenstoff hier wirklich luftdicht zu befestigen. Ich musste dann also auch hier darauf achten, den Maskenstoff nicht am Gewinde, sondern tiefer (am total runden Teil des Flaschenhalses) zu befestigen mit einem ordentlichen Gummiband plus Kordelstopper, mit dem ich das Gummi richtig festballern kann.
Und selbst wenn alles luftdicht ist, muss man noch ein bisschen warten nach dem Einschalten des Saugers, bis das Gerät (fast) 0 anzeigt. Ich nehme an, dass die Luft in der Flasche erst noch ordentlich Partikel enthält, die darin verwirbelt werden. Vermutlich ist erst nach einiger Zeit alles herausgesaugt und durch reine Luft durch die Maske von außen ersetzt.

03.03.2021 0:26:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kung Schu

AUP Kung Schu 26.11.2007
...
Meine Auras sind da. Die sitzen schon sehr eng an meinen Hamsterbacken. Breites Grinsen

Atemjäfühl aber gut.
03.03.2021 10:30:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
verschmitzt lachen
 
Zitat von Kung Schu

Meine Auras sind da. Die sitzen schon sehr eng an meinen Hamsterbacken. Breites Grinsen

Atemjäfühl aber gut.



Ist ja auch die Idee, das Xsichtsfett dichtet ab. Breites Grinsen
03.03.2021 10:33:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bragg

AUP Bragg 24.11.2015
Die Siegmund sind die größten Masken die man aktuell bekommt, richtig?
03.03.2021 13:08:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Masken und Gesichtsschutz ( Funktion, Design, Diskussion )
« erste « vorherige 1 ... 39 40 41 42 [43] 44 45 46 47 48 49 nächste » letzte »

mods.de - Forum » COVID-19 Forum » 

Hop to:  

| tech | impressum