Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Racism, Riots and (Police) Violence ( Is this the real life or is this civil war? )
« erste « vorherige 1 ... 88 89 90 91 [92] 93 94 95 96 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
krautjork

AUP krautjork 30.12.2012
...
In nächster Instanz hat die Frau das Kabel als Lasso (Waffe) eingesetzt und der Schlag war halt Notwehr. Dann kriegt sie noch eine Geldstrafe oben drauf!
16.01.2022 14:50:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 11.04.2020
...


Heilung durch Elektroshocks.
17.01.2022 8:13:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lwis

AUP Lwis 20.06.2014
 
Zitat von Nighty

https://pbs.twimg.com/media/FJPJN_TWQAQiAc9?format=jpg&name=medium

Heilung durch Elektroshocks.



Er wurde nicht getasert, der Taser wurde im Kontaktmodus vor ihm ausgelöst um die Anwendung anzudrohen und das hat ihn zum Aufgeben bewogen:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/5122459
17.01.2022 8:34:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bregor

AUP Bregor 17.01.2013
Guter Ansatz. Breites Grinsen
17.01.2022 10:06:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 11.04.2020
verschmitzt lachen
Sorry die wunderheilenden Polizist:innen haben natürlich nur mit Elektroshocks zur Heilung gedroht.

(Hallo, geht um die Wortwahl der Überschrift.)
17.01.2022 11:38:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TemplaR_AGEnt

templar agent
etwas für sehr schlecht befinden
TIL: "Distanzelektroimpulsgerät"

Von wegen Taser, hier wird geDEIGt, ist ja immer noch Deutschland hier.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von TemplaR_AGEnt am 17.01.2022 11:41]
17.01.2022 11:40:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
 
Zitat von Lwis
im Kontaktmodus vor ihm ausgelöst



Da hätte ich auch aufgegeben!


17.01.2022 12:03:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Black1900

AUP Black1900 06.04.2014
 
Zitat von TemplaR_AGEnt

TIL: "Distanzelektroimpulsgerät"

Von wegen Taser, hier wird geDEIGt, ist ja immer noch Deutschland hier.



So nämlich!
17.01.2022 12:19:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
D E I G
17.01.2022 12:20:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TemplaR_AGEnt

templar agent
Des isch koi Holster für än Taser, des isch mei Deigdäschle.
17.01.2022 12:32:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Black1900

AUP Black1900 06.04.2014
 
Zitat von TemplaR_AGEnt

Des isch koi Holster für än Taser, des isch mei Deigdäschle.



Boah Breites GrinsenBreites GrinsenBreites Grinsen
17.01.2022 12:47:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nacktmull

AUP Nacktmull 01.12.2014
 
Zitat von Crosshead

Die Bilder zeigen auch, wie offenbar für eine solche Festnahme eine Gruppe Polizisten der 15. Einsatzhundertschaft plötzlich die Laufrichtung änderte und direkt auf das Filmteam zukam. Dabei schlug ein Polizist Journalistin Lea Remmert ins Gesicht.



Alle Beamte der 15. Einsatzhundertschaft sind Hurensöhne.

Sorry, am Tastaturkabel verheddert.
17.01.2022 13:37:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
 
Zitat von TemplaR_AGEnt

Des isch koi Holster für än Taser, des isch mei Deigdäschle.



Wow. Breites Grinsen
17.01.2022 14:07:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
Frage
 
Zitat von Nacktmull

Alle Beamte der 15. Einsatzhundertschaft sind Hurensöhne.

Sorry, am Tastaturkabel verheddert.





gepostet von deiner Logitech MK330 Wireless Tastatur?
17.01.2022 14:23:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Breites Grinsen
17.01.2022 14:30:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Feelgood Managerin

xmas female arctic
Hannover History X
https://twitter.com/David_Speier/status/1484879264830918662
23.01.2022 2:25:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gonzo

AUP gonzo 16.07.2021
https://www.theguardian.com/uk-news/2022/jan/24/met-apologises-to-academic-for-sexist-derogatory-language

Man entschuldigt sich.
Ach ja, das ganze Prozedere kam als Antwort auf: Einem Teenager ne legal advise Karte geben.

ACAB halt nach wie vor die Wahrheit.
24.01.2022 16:11:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Ein Artikel über den Rassismus in Brasilien:

https://www.spiegel.de/ausland/rassismus-in-brasilien-wir-bekaempfen-das-bild-von-karneval-strand-und-sinnlichen-frauen-a-1159b1cc-5107-4793-8bde-15663cc62fb4?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
24.02.2022 12:30:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

AUP statixx 23.03.2021
Und einer über einen linken Cop:

https://taz.de/Interner-Polizeikritiker-ueber-Mobbing-und-Racial-Profiling/!5833647/
24.02.2022 13:45:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
 
Zitat von statixx

Und einer über einen linken Cop:

https://taz.de/Interner-Polizeikritiker-ueber-Mobbing-und-Racial-Profiling/!5833647/


 

Welche Begriffe sind für Sie denn ein No‑go?

Wenn ich Menschen aus marginalisierten Bevölkerungsgruppen abfällig anspreche. Da gibt es ja die verschiedensten Worte: das N-Wort, das Z-Wort, das K-Wort.




Da hab ich kurz gezuckt.
24.02.2022 16:43:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 11.04.2020
 
ST. PAUL, Minn. — Three former Minneapolis police officers were found guilty on Thursday of federal crimes for failing to intervene as another officer killed George Floyd by pressing his knee on his neck for more than nine minutes.

The case was an extraordinarily rare example of the Justice Department prosecuting officers for their inaction while another officer used excessive force. The verdicts signal to police departments across America that juries may become more willing to convict not just officers who kill people on the job, but also those who watch them do it.

A federal jury determined that the officers — Tou Thao, 36; J. Alexander Kueng, 28; and Thomas Lane, 38 — had willfully violated Mr. Floyd’s constitutional rights by not providing medical care when he lost a pulse and that two of them were also guilty of not intervening to stop a fellow officer, Derek Chauvin, from planting his knee on Mr. Floyd’s neck.

Mr. Kueng and Mr. Lane both helped Mr. Chauvin restrain Mr. Floyd while he was handcuffed facedown on the pavement. Mr. Thao stood nearby, keeping bystanders away. Mr. Chauvin was convicted of murder last year and sentenced to 22 and a half years in prison.


https://www.nytimes.com/2022/02/24/us/guilty-verdict-george-floyds-rights.html
25.02.2022 8:06:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016
Mann stirbt nach gewalttätigen Polizeieinsatz in Mannheimer Innenstadt

 
Während eines Polizeieinsatzes in Mannheim ist ein 47 Jahre alter Mann kollabiert und kurz darauf gestorben. Wie das baden-württembergische Landeskriminalamt und die Staatsanwaltschaft in Stuttgart und Mannheim mitteilten, wurde die Polizei am Montag von einem Arzt über einen Patienten informiert, der Hilfe brauche. Dieser sei von Beamten daraufhin gemeinsam mit dem Arzt an einer Straßenkreuzung in der Mannheimer Innenstadt ausfindig gemacht worden.

Während eines Polizeieinsatzes in Mannheim ist ein 47 Jahre alter Mann kollabiert und kurz darauf gestorben. Wie das baden-württembergische Landeskriminalamt und die Staatsanwaltschaft in Stuttgart und Mannheim mitteilten, wurde die Polizei am Montag von einem Arzt über einen Patienten informiert, der Hilfe brauche. Dieser sei von Beamten daraufhin gemeinsam mit dem Arzt an einer Straßenkreuzung in der Mannheimer Innenstadt ausfindig gemacht worden.






Vor allem das untere Video NSFW
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Crosshead am 03.05.2022 9:31]
03.05.2022 9:28:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

Phoenix
ja, der ist sicher von den beiden faustschlägen gestorben....
ich finde die auseinandersetzung mit polizeigewalt wichtig, aber solche videoschnipsel helfen doch niemandem. außer denen, die auf emotional-ausartende diskussionen in diesem thread stehen.
03.05.2022 9:47:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
Ich denke wir sollten da eine gesunde Mitte finden.
03.05.2022 9:55:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 11.04.2020
Ok, statt Schlägen einfach nur ein bißchen tasern.
03.05.2022 9:57:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gonzo

AUP gonzo 16.07.2021
 
Zitat von Peniskuh

Ich denke wir sollten da eine gesunde Mitte finden.




Wie soll man den eine gesunde Mitte finden wenn der Typ schon vorerkrankt ist? Sieht man ja auf den Bildern.
03.05.2022 10:00:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
 
Zitat von h3llfir3

ja, der ist sicher von den beiden faustschlägen gestorben....
ich finde die auseinandersetzung mit polizeigewalt wichtig, aber solche videoschnipsel helfen doch niemandem. außer denen, die auf emotional-ausartende diskussionen in diesem thread stehen.



Lies nochmal den Artikel.

Ich verstehe das so, dass ein Arzt die Polizei gerufen hat, weil ein Mann Hilfe brauchte. Ich nehme an, da war u.a. was psychisches im Spiel.

Eine psychisch instabile Person zu Boden zu werfen und zu fesseln ist nicht besonders smart, für solche Fälle sind andere Schritte zuerst sinnvoll.

Amerikanischer Fokus, aber prinzipiell auch bei uns richtig:

https://idontmind.com/journal/consider-these-steps-before-calling-the-police-when-someone-is-having-a-mental-health-emergency
03.05.2022 10:02:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drexl0r

Deutscher BF
"Ein Mann der Hilfe braucht" - erstmal in die Fresse schlagen.
03.05.2022 10:07:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gonzo

AUP gonzo 16.07.2021
 
Zitat von Drexl0r

"Ein Mann der Hilfe braucht" - erstmal in die Fresse schlagen.



Es ist die Polerzei.
03.05.2022 10:07:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

Phoenix
 
Zitat von loliger_rofler



Eine psychisch instabile Person zu Boden zu werfen und zu fesseln ist nicht besonders smart, für solche Fälle sind andere Schritte zuerst sinnvoll.





ja aber das ist genau das, was wir aufgrund erster medienberichte und videoschnipsel nicht beurteilen können. vielleicht gab es vorher andere schritte? vielleicht hat der arzt die polizei geholt und vorgewarnt, dass die situation eskalieren kann/der patient gewaltttätig ist. vielleicht war er einfach nicht zu bändigen/deeskalieren, eben weil psychisch krank.

alles nicht klar.

das einzige was wieder zu diskutieren wäre ist doch, darf polizei widerstand mit faustschlägen brechen? rechtlich wohl schon, moralisch nicht? sollte es hier eine gesetzesänderung geben? schwierig.

aber eingeleitet wird in diesem thread mit einer schlagzeile "mensch stirbt nach polizeigewalt" und einem videoschnipsel in dem zu sehen, ist wie ein polizist zwei mal drauf haut.
das wird, finde ich, der sonst recht seriösen auseinandersetzung mit schwierigen themen in diesem forum nicht gerecht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von h3llfir3 am 03.05.2022 10:34]
03.05.2022 10:33:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Racism, Riots and (Police) Violence ( Is this the real life or is this civil war? )
« erste « vorherige 1 ... 88 89 90 91 [92] 93 94 95 96 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum