Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Insaniac


 Thema: Krieg der Töpfe CLXXX: Mangiare Almano ( Der deutsche Gaumen lacht über deinen Hartkäse )
« vorherige 1 [2]
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Wraith of Seth

wraith_of_seth
Hier wäre das wenn dann Rauke.verschmitzt lachen

Wollust ward dem Wurm gegeben.
14.03.2021 20:08:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
 
Zitat von Delta

Hat hier denn irgendwer Rucola auf Pizza getan?



Ich pack das immer in meine Aglio Olio rein. Das bringt den Mayo-Geschmack richtig schön hervor.
14.03.2021 20:09:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gonzo

The_gonzo
 
Zitat von Lunovis

Ach kommt... Italienisches thema, Mafiatorten, Kopf des Rennpferds auf dem Kissen, das ganze umgedreht... ist das echt zu weit hergeholt? Schlechter Geschmack (und Gonzo) hats im Thread ja schon genügend.

Und Rucola auf Pizzas ist Abfall. Wenn ich nen Salat haben will, sag ich das.



Wait, what?
14.03.2021 22:26:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
https://m.imdb.com/title/tt0479468/ mit den Augen rollend
14.03.2021 22:31:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gonzo

The_gonzo
 
Zitat von Lunovis

https://m.imdb.com/title/tt0479468/ mit den Augen rollend



Der Film ist übrigens ganz ok.
15.03.2021 6:27:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Swift

swift
 
Zitat von Lunovis

Und Rucola auf Pizzas ist Abfall.


Es ist so.
15.03.2021 7:37:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

smoking44
 
Zitat von Tiefkühlpizza

Trigger-Warnung
Teile dieser Speise könnten italienische Puristen verunsichern!

Pizza Hawaii ist bei mir seit jeher schon beste Pizza wo gibt. Hab über die Jahre auch angefangen selbst immer mal wieder homemade Pizza zu machen und das noch weiter individualisiert:

Zu Beginn muss natürlich als Erstes der Teig hergestellt werden. Beim Rezept nutze ich seit einer Empfehlung aus dem pOT immer diesen Rechner: https://www.stadlermade.com/de/pizza-dough-calculator/
Da mein Ofen nur 250° max. schafft, wähle ich den American Style Pizza Boden, italienischen Puristen fangen hier schon die Augen an zu tränen!

https://i.imgur.com/R7rXe9Q.jpg?1

Hab den Teig bereits gestern vorbereitet, damit dieser über Nacht noch aufgehen kann. Ich habe direkt Teig für 2 Pizzen gemacht, im Rechner dabei ca. 290g je Pizza verwendet. Würde nächstes mal etwas weniger wählen und auch weniger Wasser, der Teig war erst sehr klebrig und musste da noch Mehl nachkippen, damit der knetbar ist.

Für den Belag:

https://i.imgur.com/5YDg5bj.jpg?2

Da man passierte Tomaten nicht wirklich in so kleinen Mengen bekommt, dass es für eine dünne Soßenschicht auf der Pizza genügt, bin ich vor einiger Zeit einfach auf Pesto umgestiegen, der den roten Teppich für den schmackhaften Belag darstellt. Pesto wird dabei noch mit etwas Oregano gepimpt!
Für den hawaiianischen Flair gibt es natürlich Ananas, welche man vorher besser abtropfen lässt. Da ich noch keinen guten Schinken-Ersatz gefunden habe, habe ich mich bei Like Meat Döner bedient, da Döner Pizza auch eine geile Entdeckung/Erfindung ist. Das Ersatzprodukt hat allerdings nicht so ganz viel mit Dönerfleisch zu tun. Ich kenne frisch geschnittenes Fleisch vom Spieß eher dünn und knusprig, das Zeug ist eher wie leicht marinierte Hühnchenstückchen. Kann man aber auch gut essen.
Für den Käse habe ich zum ersten mal bei violife zugegriffen, den gibt es hier im REWE seit Neuestem im Angebot. Nutze sonst Simply V und würde nach der ersten Verkostung jetzt auch eher wieder zum Simply V greifen, der schmilzt imo besser und hat etwas mehr Geschmack.

Der Teig wird aus dem Kühlschrank geholt und kalt so schnell wie möglich verarbeitet. Nach dem belegen noch schnell einen Schnappschuss gemacht, bevor es flott und gekonnt auf den Pizzastein im vorgeheiztem Ofen geht:

https://i.imgur.com/64JIdh6.jpg?1

Nach ca. 12 Minuten ist der Rand knusprig, ohne trocken oder zu hart zu sein, der Käse ist immerhin halbwegs gut geschmolzen und durch den italienischen Innenminister ist ein Einreiseverbot ausgesprochen - Perfekt!
Würde wie zuvor geschrieben eher wieder zum Simply V greifen, der hat da bessere Ergebnisse geliefert:

https://i.imgur.com/bgU0cIK.jpg?1

Das Endergebnis:

https://i.imgur.com/E75MVxo.jpg?1

War geil, Teig war gut und verneigt sich vor einem, wie es sein muss. Ananas eh geil und das Döner-Zeug hat auch gepasst, würde da aber zukünftig wohl auch eher zu etwas anderem greifen.



Ganz ganz schrecklicher Beitrag, Respekt.

Wo haste den Pizzastein her und macht das in einem 08/15 Ofen einen merkbaren Unterschied?
Würde mir sowas vielleicht auch mal holen.
15.03.2021 7:44:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 11.01.2014
Pfeil
Danke
Glaub das hieß pizzastein24.de oder so, die verticken das über ebay. Liefert schon ein besseres Ergebnis als aufm Backblech imo.
Hah aber letztens auch mal irgendwo gesehen, dass es wohl auch so Stahl-Pizzabackplatten für den Ofen gibt, die noch bessere Ergebnisse liefern sollen. Da müsste man sich nochmal schlau machen und entscheiden.
15.03.2021 8:19:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gonzo

The_gonzo
 
Zitat von Tiefkühlpizza

Danke
Glaub das hieß pizzastein24.de oder so, die verticken das über ebay. Liefert schon ein besseres Ergebnis als aufm Backblech imo.
Hah aber letztens auch mal irgendwo gesehen, dass es wohl auch so Stahl-Pizzabackplatten für den Ofen gibt, die noch bessere Ergebnisse liefern sollen. Da müsste man sich nochmal schlau machen und entscheiden.



Einfach ein Stück Gusseisen nehmen?
15.03.2021 8:29:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 11.01.2014
 
Zitat von gonzo

 
Zitat von Tiefkühlpizza

Danke
Glaub das hieß pizzastein24.de oder so, die verticken das über ebay. Liefert schon ein besseres Ergebnis als aufm Backblech imo.
Hah aber letztens auch mal irgendwo gesehen, dass es wohl auch so Stahl-Pizzabackplatten für den Ofen gibt, die noch bessere Ergebnisse liefern sollen. Da müsste man sich nochmal schlau machen und entscheiden.



Einfach ein Stück Gusseisen nehmen?



Würde wahrscheinlich auch schon reichen.
15.03.2021 8:51:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[-SUSHY-]Salie

AUP [-SUSHY-]Salie 16.11.2008
 
Zitat von Joggl²

 
Zitat von Lunovis

Wer das raufwerfen von Rucola als Topping definiert hat gehört der Kopf abgeschnitten und in einen Pferdestall geworfen.



wtf



Dieser Thread wirft Rätsel auf.

Wieso ohne Kopf in den Pferdestall, wenn dann mit Kopf von den Viechern umgetreten werden Breites Grinsen

Und tatsächlich wie kommt ihr auf Rucola?
Jetzt muss jemand ein Rezept mit Rucola liefern plz
18.03.2021 22:24:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[-SUSHY-]Salie

AUP [-SUSHY-]Salie 16.11.2008
 
Zitat von gonzo

 
Zitat von Tiefkühlpizza

Danke
Glaub das hieß pizzastein24.de oder so, die verticken das über ebay. Liefert schon ein besseres Ergebnis als aufm Backblech imo.
Hah aber letztens auch mal irgendwo gesehen, dass es wohl auch so Stahl-Pizzabackplatten für den Ofen gibt, die noch bessere Ergebnisse liefern sollen. Da müsste man sich nochmal schlau machen und entscheiden.



Einfach ein Stück Gusseisen nehmen?



Oder vielleicht ein Backblech? Haare zu Berge stehen
18.03.2021 22:25:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP Maestro 24.06.2020
 
Zitat von [-SUSHY-]Salie

[...]
Jetzt muss jemand ein Rezept mit Rucola liefern plz



Es gibt ein paar Dinge, die müssen einfach nicht sein.
19.03.2021 0:43:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sharku

AUP Sharku 12.12.2010
 
Zitat von Delta

Was soll ich sagen, das Ding erfüllt genau das was im Titel steht, es schmeckt einfach nahezu perfekt nach Big Mac, von daher braucht es da auch gar keine detaillierteren Beschreibungen denke ich, wer eine Pizza haben will die wie Big Mac schmeckt macht mit dem Rezept definitiv nichts falsch Breites Grinsen


Nachgebacken, geiles Ding. 5/7 Happy Meals.
Veganes Hackfleisch von Rügenwalder (Soja-Basis), Saucenrezept von https://www.youtube.com/watch?v=rcu4Bj3xEyI und https://www.chefkoch.de/rezepte/2591961406991269/Big-Mac-Burger-Sauce.html. Kommt glaube ich ziemlich nahe ans Original, hab aber schon lange keinen Big Mac mehr gegessen.
Mein Teig ist nicht so gut geworden (wenig aufgegangen und zu kross), aber war auch mein erster Versuch mit selbst gemachtem Pizzateig.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sharku am 20.03.2021 13:27]
20.03.2021 13:26:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Superpuma

Superpuma
Da ich nicht weiss, ob ich selber noch dazu komm etwas zu kochen, schmeisse ich meine Idee einfach in die Runde:

Lasagne con Gelatina
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Superpuma am 29.03.2021 10:00]
29.03.2021 9:59:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP Maestro 24.06.2020
Also Stulle mit Sülze?
29.03.2021 11:06:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 29.10.2019
Ok wer kocht jetzt eine Lasagne und sülzt sie danach ein?
30.03.2021 9:29:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gonzo

The_gonzo
 
Zitat von Peniskuh

Ok wer kocht jetzt eine Lasagne und sülzt sie danach ein?



Immer der der fragt.
30.03.2021 17:00:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
So ihr Leut, ich hatte noch ein Bagütt das weg muss, daher gibts heute Bruschetta al forno. Für den kultivierten Blender zunächst eine Aussprechhilfe: Brusch wie in "Busch", etta wie in "VW Jetta" (bitte dabei auf die sehr weiche Aussprache achten, fast eher d statt t), und forno wie in "Porno".

Wir benötigen 1 Stangenweißbrot, 4 Tomaten, 1 Kugel Mozarella (natürlich von "ja!", keine Büffelpisse!) und etwas Tomatenmark, Kräutersalz, Basilikum und Oregano



Zunächst Brot, Tomaten und Mozze in Scheiben schneiden und die Brotscheiben dünn mit Tomatenmark bestreichen. Darauf etwas Kräutersalz, Oregano und Basilikum streuen (wer hat, kann auch die Gewürzmischung "Herbert der Prowongs" nehmen).



Darauf je ein Scheibchen Tomate und Käse



Dann 15 Min. rein damit ins Backmaul bei 200°C und nicht vergessen sich hinterher beim in-den-Rachen-Schaufeln gleichzeitig am scharfkantigen Brot den Gaumen aufzuschlitzen und an den Tomaten zu verbrennen.



Buenas Apettitas, wie der Italiner sacht, ne? 😉
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Jay666 am 31.03.2021 22:19]
31.03.2021 22:10:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 30.08.2018
;-)
31.03.2021 22:13:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Ich wollte den fehlenden Mettmacherfaktor bemängeln, aber...
"Did he really put Tomatenmark, wtf is this psychopath?"
"So a shitty mini pizza, basically."
31.03.2021 22:41:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
betruebt gucken
Ich habe tatsächlich den Gedanken an eine Scheibe Salami entertained, aber das hätte mir das Bruschedda-Intro verbaut, und es gibt schon zwei Pizzabeiträge.
31.03.2021 22:56:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von Jay666

So ihr Leut, ich hatte noch ein Bagütt das weg muss, daher gibts heute Bruschetta al forno. Für den kultivierten Blender zunächst eine Aussprechhilfe: Brusch wie in "Busch", etta wie in "VW Jetta" (bitte dabei auf die sehr weiche Aussprache achten, fast eher d statt t), und forno wie in "Porno".

Wir benötigen 1 Stangenweißbrot, 4 Tomaten, 1 Kugel Mozarella (natürlich von "ja!", keine Büffelpisse!) und etwas Tomatenmark, Kräutersalz, Basilikum und Oregano

https://abload.de/img/10a257be-51aa-4cd3-aehjpx.jpeg

Zunächst Brot, Tomaten und Mozze in Scheiben schneiden und die Brotscheiben dünn mit Tomatenmark bestreichen. Darauf etwas Kräutersalz, Oregano und Basilikum streuen (wer hat, kann auch die Gewürzmischung "Herbert der Prowongs" nehmen).

https://abload.de/img/3eb32444-2e38-4e59-b3vkgz.jpeg

Darauf je ein Scheibchen Tomate und Käse

https://abload.de/img/3fc13623-2106-406e-a6qkm2.jpeg

Dann 15 Min. rein damit ins Backmaul bei 200°C und nicht vergessen sich hinterher beim in-den-Rachen-Schaufeln gleichzeitig am scharfkantigen Brot den Gaumen aufzuschlitzen und an den Tomaten zu verbrennen.

https://abload.de/img/2c415e91-1738-4034-8n3kg9.jpeg

Buenas Apettitas, wie der Italiner sacht, ne? 😉


Gracias
31.03.2021 23:05:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
slou

Arctic
Das sieht schon echt ein bisschen eklig aus.
Bisher mein Favorit

Gesendet von meinem pOT-Droid
01.04.2021 0:28:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
 
Zitat von Jay666

und nicht vergessen sich hinterher beim in-den-Rachen-Schaufeln gleichzeitig am scharfkantigen Brot den Gaumen aufzuschlitzen und an den Tomaten zu verbrennen.



Breites Grinsen Man kann auf dem Foto schon astrein die Unvermeidbarkeit dessen erkennen.
01.04.2021 10:25:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Krieg der Töpfe CLXXX: Mangiare Almano ( Der deutsche Gaumen lacht über deinen Hartkäse )
« vorherige 1 [2]

mods.de - Forum » Archiv: Krieg der Töpfe » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
06.04.2021 10:32:07 Maestro hat diesen Thread von 'Public Offtopic' nach 'Archiv: Krieg der Töpfe' verschoben.
06.04.2021 10:31:58 Maestro hat diesen Thread wieder abgeheftet.
06.04.2021 10:31:55 Maestro hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum