Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Abso, Che Guevara


 Thema: Allgemeine Diskussion zum Ukraine Krieg
« erste « vorherige 1 ... 820 821 822 823 [824] 825 826 827 828 ... 944 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
In a rare, wide-ranging interview with The Washington Post, Zaluzhny expressed frustration that while his biggest Western backers would never launch an offensive without air superiority, Ukraine still has not received modern fighter jets but is expected to rapidly take back territory from the occupying Russians.



 
So it “pisses me off,” Zaluzhny said, when he hears that Ukraine’s long-awaited counteroffensive in the country’s east and south has started slower than expected — an opinion publicly expressed by Western officials and military analysts and also by President Volodymyr Zelensky, though Zaluzhny was not referring to Zelensky.



 
Zaluzhny said he relays his concerns to Milley, whom he has grown to deeply admire and considers a friend, several times per week in conversations that can last hours. “He shares them absolutely. And I think he can help me get rid of those worries,” Zaluzhny said, adding that he told Milley on Wednesday how many more artillery shells he needs per month.

In these conversations, Zaluzhny is frank about the consequences: “We have an agreement: 24/7, we’re in touch. So, sometimes I can call up and say, ‘If I don’t get 100,000 shells in a week, 1,000 people will die. Step into my shoes,’” he said.



https://www.washingtonpost.com/world/2023/06/30/valery-zaluzhny-ukraine-general-interview/
30.06.2023 12:50:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lord Nighthawk

Deutscher BF
Vielleicht ging man davon aus das die Ukraine die Gebiete "unterwandern" würde und hat Spaten geliefert....

Ja, ich weiß auch nicht was man erwartet hat, natürlich fehlen jetzt Flieger.

In Kramatorsk wurde gestern wohl ein potentieller Maulwurf aufgegriffen der wohl das Pizzeriaziel an die Russen weitergegeben hat....
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lord Nighthawk am 30.06.2023 13:00]
30.06.2023 12:58:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 08.12.2020
 
Zitat von KarlKoch

Mit 28 Vizepräsidentin einer Bank. Respekt. Da ist man selbst im besten Fall gerade 5 Jahre aus der Uni raus?



VP einer Bank ist oftmals eher so eine Art Manager.
30.06.2023 13:08:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Oder Kreditkartenvergleicher

und mit Kredit meine ich Visitenkarten
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lunovis am 30.06.2023 13:13]
30.06.2023 13:13:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

Phoenix
 
Zitat von Lord Nighthawk



In Kramatorsk wurde gestern wohl ein potentieller Maulwurf aufgegriffen der wohl das Pizzeriaziel an die Russen weitergegeben hat....



Gibt es irgendeinen nachvollziehbaren Grund für die Auswahl dieser Pizzeria als Ziel für die Russen? Gingen da üblicherweise ukrainische VIPs aus Militär und gru essen?
Warum muss man eine Pizzeria "auswählen"?
30.06.2023 13:19:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lord Nighthawk

Deutscher BF
Das weiß ich nicht, potentielle Verhöre wurden wohl, nachvollziehbarerweise, nicht publiziert.

Vielleicht ja, vielleicht zahlen die Russen auch so gut das man im Ernstfall auch einfach irgendwas als Ziel angibt weil die es eh nicht anders verifizieren können.
30.06.2023 13:26:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Z-Twitter behauptet ja dass die "viele" ausländische Kämpfer umgekommen seien. Dass zB die internationale Legion immer wieder mal Ziel von Raketenangriffen wird ist ja nichts neues. Das könnte das dann eventuell erklären.
30.06.2023 14:32:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

Phoenix
 
Zitat von h3llfir3

Johannes varwick und Frank sauer bei Maybrit Illner. Das hat doch Potential.



jetzt in der mediathek:

https://www.zdf.de/politik/maybrit-illner/machtkampf-in-moskau-gefahr-oder-hoffnung-maybrit-illner-vom-29-juni-2023-100.html

ich fands ganz interessant und bin vor allem wegen der kompetenten gäste dran geblieben. man sollte aber eine hohe frustrationstoleranz haben, um varwick dabei zuhören zu können, wie er immer noch die gleichen plattitüden zu frieden und verhandlungen raushaut und konkrete vorschläge vermeidet. wobei... irgendwann wird er relativ konkret und bietet den russen ukrainische landesteile an.

fraggy und varwick sind aber nicht ein und dieselbe person oder? peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von h3llfir3 am 30.06.2023 14:38]
30.06.2023 14:37:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 24.06.2021
 
Zitat von h3llfir3

 
Zitat von Lord Nighthawk



In Kramatorsk wurde gestern wohl ein potentieller Maulwurf aufgegriffen der wohl das Pizzeriaziel an die Russen weitergegeben hat....



Gibt es irgendeinen nachvollziehbaren Grund für die Auswahl dieser Pizzeria als Ziel für die Russen? Gingen da üblicherweise ukrainische VIPs aus Militär und gru essen?
Warum muss man eine Pizzeria "auswählen"?


Vielleicht.
https://kyivindependent.com/death-toll-in-kramatorsk/

 
On the evening of 24 June, two Russian S-300 missiles struck a restaurant in the center of the city, a place popular with volunteers, journalists, and soldiers, who all often use Kramatorsk as a base of operations in Donetsk Oblast.



Journalisten und freiwillige Helfer sind für Russland ja eh auch valide Ziele.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DeathCobra am 30.06.2023 14:43]
30.06.2023 14:42:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

Phoenix
danke, das erklärt es für mich schon. toll, dass sie wenigstens den maulwurf erwischt haben.
30.06.2023 14:58:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KdM]MrDeath

mrdeath2
Was mich da wundert: sind s300 als boden-luft raketen so genau zu gebrauchen für boden-boden?
30.06.2023 16:43:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 24.06.2021
 
Zitat von [KdM]MrDeath

Was mich da wundert: sind s300 als boden-luft raketen so genau zu gebrauchen für boden-boden?


Die Frage taucht immer wieder auf und wissen tut es anscheinend niemand. Von den S-300 gibts zig Varianten, ich kann mir vorstellen, dass es eine Version mit entsprechender Guidance gibt und diese schlicht noch nicht (öffentlich) dokumentiert ist. Also dass diese Variante gar keine AA Fähigkeit mehr hat, aber Launcher, Antrieb und evtl. Payload der S-300 Familie angehört.

/also um die Zivilbevölkerung zu terrorisieren kann man diesen Dinger evtl schon ballistisch auf Städte feuern, aber gezielt ein Gebäude zu treffen kann ich mir nur mit entsprechendem System vorstellen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DeathCobra am 30.06.2023 17:02]
30.06.2023 16:51:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
 
Zitat von -rantanplan-

Shit traurig

Zahlreiche Leopard-Panzer endeten im Minenfeld

 
Demnach wurden bis zu 25 Panzer und andere Fahrzeuge bei der Durchquerung des Minenfelds innerhalb weniger Minuten durch Minenexplosionen und Drohnenangriffe aus der Luft zerstört: 17 Truppenwagen vom Typ M-2, vier Leopard 2A6-Panzer, drei Minenräumfahrzeuge des Modells Leopard 2R und ein Pionierpanzer vom Typ Wisent. Informationen des Wirtschaftsmagazins "Forbes" zufolge büßt Kiew damit die Kampfkraft eines ganzen Bataillons ein.




Das sind immer noch die gleichen Leos. Nur der A4 mit kaputter Kette ist dazugekommen.
30.06.2023 19:18:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-rantanplan-

rantanplan
unglaeubig gucken
Okay, Forbes labert Mist?
30.06.2023 19:20:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
Nö, Originalquelle von vor 3 Tagen hilft: https://www.forbes.com/sites/davidaxe/2023/06/27/25-tanks-and-fighting-vehicles-gone-in-a-blink-the-ukrainian-defeat-near-mala-tokmachka-was-worst-than-we-thought/

Es geht um die zusätzlichen Bradleys. Der t-online-Artikel hat das alles ziemlich verwurstet.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Almi am 30.06.2023 19:24]
30.06.2023 19:23:26  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlKoch

Marine NaSe
 
Zitat von Almi

Nö, Originalquelle von vor 3 Tagen hilft: https://www.forbes.com/sites/davidaxe/2023/06/27/25-tanks-and-fighting-vehicles-gone-in-a-blink-the-ukrainian-defeat-near-mala-tokmachka-was-worst-than-we-thought/

Es geht um die zusätzlichen Bradleys. Der t-online-Artikel hat das alles ziemlich verwurstet.


Und davon ab hilft mehr liefern auch in solchen Fällen. Zuverlässig.
30.06.2023 19:42:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lord Nighthawk

Deutscher BF
Wenn ich die News so überfliege scheinen die letzten 12 Stunden ziemlich viele Einheiten bei Zaporizhzhia abgezogen worden zu sein. Angeblich wurde Rosatom angewiesen sich bis Montag Richtung Krim zu verpieseln.

Ich hoffe mal das ist nur ne generelle Truppenverschiebung und nicht eins dieser seltsamen Vorzeichen die man bei den Russen hier und da so hat
30.06.2023 19:57:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

Phoenix
Erstmal ist das doch ne Story von budanow. Bisschen abwarten würde ich noch. Dann Panik.
30.06.2023 20:04:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von Lord Nighthawk

Wenn ich die News so überfliege scheinen die letzten 12 Stunden ziemlich viele Einheiten bei Zaporizhzhia abgezogen worden zu sein. Angeblich wurde Rosatom angewiesen sich bis Montag Richtung Krim zu verpieseln.

Ich hoffe mal das ist nur ne generelle Truppenverschiebung und nicht eins dieser seltsamen Vorzeichen die man bei den Russen hier und da so hat



den Russen ist ja im Prinzip alles zuzutrauen, im dummen wie im bösen. Aber das ergibt keinen Sinn: Die Ukrainer versuchen es in größerem Umfang an 4 Stellen bisher (den inseln südlich von Cherson, östlich der Flussbiegung von Saporishia, bei Donezk und bei Bachmut, und das AKW liegt an der einziehen Stelle der gesamten Tausendkilometerfront, die nicht dazu gehört. Selbst wenn doe Russen einen Unfall arrangieren wird die Ukrainer das nicht aufhalten. Und das letzte ernsthafte Druckmittel wäre weg.

Andererseits: Auch die Ukraine bereitet sich seit Wochen auf einen AKW Unfall dort vor. Dass sie dort Katastrophenschutzübungen durchführen hat es ab und an mal in Randnotizen unserer Presse geschafft.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Jellybaby am 30.06.2023 20:25]
30.06.2023 20:24:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
Prigoschins Botfarmen sind dann wohl auch zu

 
Prigozhin's media empire is shutting down.

Director Evgeny Zubarev says the infamous troll farm had existed since 2009 and confirms the many investigations into it were correct:

"It was important to discredit opposition journalists. They were trying to destroy the country!"


https://twitter.com/maxseddon/status/1674858266763964417
30.06.2023 21:22:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[UFP]Sobrek

[UFP]Sobrek
missmutig gucken
Hmm Twitter auch zu jetzt?
30.06.2023 21:32:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
jo seit gestern
30.06.2023 21:36:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Kommt zu uns, wir haben Kekse!
30.06.2023 21:36:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TylerDurdan

tylerdurdan
 
Zitat von KarlKoch

 
Zitat von Almi

Nö, Originalquelle von vor 3 Tagen hilft: https://www.forbes.com/sites/davidaxe/2023/06/27/25-tanks-and-fighting-vehicles-gone-in-a-blink-the-ukrainian-defeat-near-mala-tokmachka-was-worst-than-we-thought/

Es geht um die zusätzlichen Bradleys. Der t-online-Artikel hat das alles ziemlich verwurstet.


Und davon ab hilft mehr liefern auch in solchen Fällen. Zuverlässig.



Insbesondere wenn die Fahrzeuge genau das gemacht haben, was sie tun sollten:

Ukrainian soldiers say they owe lives to US-supplied Bradley vehicles

 
Two Ukrainian soldiers from the 47th brigade, Serhiy and Andriy, told ABC News that they and their crew wouldn't be alive today if Bradley didn't protect them from a battle early on in the counteroffensive where they were struck by mines, high caliber guns and attack drones.

"We were hit multiple times," Andriy, who drove one Bradley, said. "Thanks to it, I am standing here now. If we were using some Soviet armored personnel carrier we would all probably be dead after the first hit. It's a perfect vehicle."

(...)

Andriy and Serhiy's brigade was part of one of the first major assaults using significant amounts of Western-supplied armored, launched against heavily fortified Russian lines in the Zaporizhzhia region in southern Ukraine at the start of June.

As they advanced towards the Russian positions, protected by dense minefields, the Ukrainian troops came almost immediately under heavy fire. The vehicle behind Andriy was struck by an attack drone, killing his unit's commander.

Andriy's Bradley was then hit first by a 120mm mortar. Two 150mm shells then struck both sides of the vehicle, he told ABC.

"Almost all of my guys were concussed, and they were really disoriented," he said. But the squad inside bailed out and managed to safely escape back to cover.

30.06.2023 22:01:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
Masala und der Wagnerzwischenfall:

https://www.youtube.com/watch?v=PXouTx_iS7c

es ist beinahe witzig was für ein Chaos das ausgelöst hat.


Nicht so witzig: Es gibt einen deutschen Onlineshop, eigentlich für KFZ-Teile, der allen ernstes angefangen hat eine Unterseite aufzumachen wo er Wagnerfanartikel verkauft. Kann man da irgendwie gegen vorgehen?
30.06.2023 22:15:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von Jellybaby

Nicht so witzig: Es gibt einen deutschen Onlineshop, eigentlich für KFZ-Teile, der allen ernstes angefangen hat eine Unterseite aufzumachen wo er Wagnerfanartikel verkauft. Kann man da irgendwie gegen vorgehen?



Keine Ahnung, ob Wagner unter Extremismus fällt, aber
https://www.netzverweis.de/Meldestelle/

Und der Hoster nimmt vielleicht Hinweise entgegen, wenns ne de-Domain ist findeste den über die denic.
30.06.2023 22:31:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
~


30.06.2023 22:34:21  Zum letzten Beitrag
(Inhalt versteckt) [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Skandal!

Aber eigentlich auch richtig.
30.06.2023 22:36:24  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
Onlineanzeige oder so, wie der Straftatbestand am Ende heißt ist ja nicht wichtig.
30.06.2023 22:40:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FreeHawk*

AUP FreeHawk* 31.10.2010
Mein Jura Mojo ist so auf Slime - Legal, Illegal, Scheißegal Niveau, aber dürfte nicht folgendes sogar zutreffen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Belohnung_und_Billigung_von_Straftaten

Im Zusammenhang mit der Verwendung des von Russland beim Einmarsch in die Ukraine verwendeten „Z“-Symbols wird in einer Vielzahl dieser Straftaten ermittelt.[6] Das Hanseatische Oberlandesgericht Hamburg beschloss im Januar 2023 wegen dieses Zeichens als Billigung eines Angriffskrieges die Aufrechterhaltung des Haftbefehls gegen den Angeschuldigten sowie wegen besonderer Bedeutung der Sache die Eröffnung des Hauptverfahrens beim Landgericht Hamburg.[5]
30.06.2023 22:47:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Allgemeine Diskussion zum Ukraine Krieg
« erste « vorherige 1 ... 820 821 822 823 [824] 825 826 827 828 ... 944 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Ukraine Krieg » 

Hop to:  

| tech | impressum