Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Erklärbär
« erste « vorherige 1 ... 42 43 44 45 [46] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Chinakohl mit Reis

AUP Chinakohl mit Reis 12.01.2019
 
Zitat von homer is alive

Danke. Die Frage ist doch: ist der Körper automatisch geschwächt, wenn er Schleim produziert, d.h. das Immunsystem irgendwie arbeitet?



 
Zitat von niffeldi

Ich sag mal so: kommt drauf an.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Chinakohl mit Reis am 21.04.2024 21:16]
21.04.2024 21:15:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 07.04.2015
Fühlst du dich denn arbeitsunfähig?
21.04.2024 21:37:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
niffeldi

niffeldi
Kann auch einfach noch bisschen hyperreagibles Bronchial System/Schleimhaut sein. Kommt halt drauf an
21.04.2024 21:45:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
verschmitzt lachen
IANAD aber der Körper produziert immer Schleim.
21.04.2024 21:48:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gutholz

Arctic
Es kommt auch auf die Schleimfarbe an. Die google ich immer und lese es so dass ich mich in meinem Befinden bestaetigt fuehle.
21.04.2024 22:12:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
Wie schaut na der Lungaharing aus?
21.04.2024 23:21:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 07.04.2015
Was? Nimm mal den Socken ausm Mund
21.04.2024 23:29:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Brot

AUP Brot 18.02.2024
Is er transparent: Virus oder Allergie

Is er grea oder gayb: Bakterielle Infektion
21.04.2024 23:31:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
Man muss auch die Kloake betrachten
22.04.2024 7:21:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
 
Zitat von Gutholz

Es kommt auch auf die Schleimfarbe an. Die google ich immer und lese es so dass ich mich in meinem Befinden bestaetigt fuehle.



Ja, bei Pilzen macht man zur Bestimmung ja auch n Sporenabdruck. Also, Blatt Papier her!
22.04.2024 7:56:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sharku

AUP Sharku 12.12.2010
Was ist das hier und wo bekomme ich das richtige Ersatzteil?







Stammt aus dem Pedal einer alten Singer Nähmaschine:

22.04.2024 20:12:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Mikrofarad ist eine Einheit für die Kapazität, das müsste also ein Kondensator sein. Mit den aufgedruckten Angaben solltest du problemlos Ersatz bei Conrad, Reichelt, eBay... finden.

Für "Kondensator" spricht auch der geblähte Zustand.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Abso am 22.04.2024 20:19]
22.04.2024 20:18:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klappfallscheibe

Arctic
Das ist ein Entstörkondensator. Bitte darauf achten, wieder einen Klasse-X (bzw. X2 oder X1) Kondensator zu verbauen, da anscheinend Netzspannung anliegt.
22.04.2024 20:36:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sharku

AUP Sharku 12.12.2010
Danke, das hilft gut weiter.

Ja, es liegt direkt Netzspannung an.

https://www.reichelt.de/funkentstoerkondensator-x2-100-nf-275-v-rm-20-0-110-c-20--pme271m-100n-275-p206789.html

Passt der? Wie ist das mit der Spannung? Ist das ein "bis zu" Wert und der mit 275V geht auch?
22.04.2024 20:41:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

wraith_of_seth
Frage
 
Zitat von Abso

Für "Kondensator" spricht auch der geblähte Zustand.


Sind aufgeblähte Kondensatoren so sehr "spicy pillow" wie aufgeblähte Lithium-Ionen-Batterien?

What a depressingly stupid machine.
22.04.2024 20:46:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arkhobal

AUP Arkhobal 25.07.2008
Im Heimelektronikbereich unkritisch, weil das verwendete Dielektrikum in aller Regel unbrennbar ist. Meist funktioniert das Gerät einfach nicht mehr und man bemerkt erst bei der Fehlersuche den Kondensator als Grund.
Gibt natürlich auch größere Geräte, wenn die hochgehen kommt es aber auch vermutlich eher auf die chemischen Eigenschaften (Toxizität) des Dielektrikums an, wie eklig es wird.
22.04.2024 21:37:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
 
Zitat von Wraith of Seth

 
Zitat von Abso

Für "Kondensator" spricht auch der geblähte Zustand.


Sind aufgeblähte Kondensatoren so sehr "spicy pillow" wie aufgeblähte Lithium-Ionen-Batterien?

What a depressingly stupid machine.



In dem Fall ist der gesamte magische Rauch schon entkommen, da passiert nichts mehr.
22.04.2024 21:55:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sharku

AUP Sharku 12.12.2010
Laut meiner Kollegin hat dieser Kondensator recht deutlich geraucht.
22.04.2024 22:15:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Spangenkopf

Arctic
 
Zitat von Sharku

Danke, das hilft gut weiter.

Ja, es liegt direkt Netzspannung an.

https://www.reichelt.de/funkentstoerkondensator-x2-100-nf-275-v-rm-20-0-110-c-20--pme271m-100n-275-p206789.html

Passt der? Wie ist das mit der Spannung? Ist das ein "bis zu" Wert und der mit 275V geht auch?



Ja, sollte auch passen.
Ich hab das bei der alten Pfaff von Oma auch repariert. Da war auch der entstörkondensator im Pedal kaputt, aber da hat nichts geraucht, sondern die Maschine lief einfach von alleine los.

23.04.2024 6:06:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Erklärbär
« erste « vorherige 1 ... 42 43 44 45 [46] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum