Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Irdorath, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Vorstellungsgespräche 53
« erste « vorherige 1 ... 31 32 33 34 [35] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
flowb

flowb
 
Zitat von Ameisenfutter

 
Zitat von flowb

Das ist was völlig anderes. Nach Ameisen Logik müsste auch ein Stundenlohn für das Interview und, wenn zB ein Vortrag gehalten wird, auch fürs vorbereiten bezahlt werden.
Weil ist ja keine Freizeit.


Ja gut, jetzt biste aber natürlich schon ganz schön am fischen, nech.


Wieso? So ein typisches zweit runden Interview mit Vortrag geht locker 2 Stunden. Plus nochmal vorher die Folien durchgehen und ein bisschen Puffer ist da auch ein halber Arbeitstag weg. Wo ist der unterschied zu nem halben Tag Probearbeiten?
Ein bisschen lächerlich ist ja auch, dass tscheggs Model halbe Stunde Gespräch, dann 3 stunden mit einer Kollegin schnuppern ganz toll ist, aber Probearbeiten ganz schlimm. Ich kenne Probearbeiten genau so wie Tschegg es beschreibt. Klar ne Woche Test-Kellnern geht gar nicht.
16.05.2024 19:11:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von flowb

 
Zitat von Ameisenfutter

 
Zitat von flowb

Das ist was völlig anderes. Nach Ameisen Logik müsste auch ein Stundenlohn für das Interview und, wenn zB ein Vortrag gehalten wird, auch fürs vorbereiten bezahlt werden.
Weil ist ja keine Freizeit.


Ja gut, jetzt biste aber natürlich schon ganz schön am fischen, nech.


Wieso? So ein typisches zweit runden Interview mit Vortrag geht locker 2 Stunden. Plus nochmal vorher die Folien durchgehen und ein bisschen Puffer ist da auch ein halber Arbeitstag weg. Wo ist der unterschied zu nem halben Tag Probearbeiten?



Beides ist Aufwand und kostet Freizeit. Das war es aber dann auch schon an Gemeinsamkeiten. Denn das eine ist eben richtige Arbeit, das andere eine Tätigkeit im Rahmen eines Bewerbungsprozesses.
16.05.2024 20:30:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 23.12.2022
Wird schon bissle albern jetzt. etwas für sehr schlecht befinden
16.05.2024 21:42:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DVS2XLC

AUP DVS2XLC 15.11.2008
...
Ist es schon lange. Faszinierend wie man das so kaputt diskutieren kann.

Die 2-3 Stunden aus dem Azubi Kontext sind dann bei Shooter plötzlich Vollzeitkräfte usw. usw. Breites Grinsen
16.05.2024 21:47:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LeTschegg

AUP LeTschegg 15.02.2009
 
Zitat von flowb

 
Zitat von Ameisenfutter

 
Zitat von flowb

Das ist was völlig anderes. Nach Ameisen Logik müsste auch ein Stundenlohn für das Interview und, wenn zB ein Vortrag gehalten wird, auch fürs vorbereiten bezahlt werden.
Weil ist ja keine Freizeit.


Ja gut, jetzt biste aber natürlich schon ganz schön am fischen, nech.


Wieso? So ein typisches zweit runden Interview mit Vortrag geht locker 2 Stunden. Plus nochmal vorher die Folien durchgehen und ein bisschen Puffer ist da auch ein halber Arbeitstag weg. Wo ist der unterschied zu nem halben Tag Probearbeiten?
Ein bisschen lächerlich ist ja auch, dass tscheggs Model halbe Stunde Gespräch, dann 3 stunden mit einer Kollegin schnuppern ganz toll ist, aber Probearbeiten ganz schlimm. Ich kenne Probearbeiten genau so wie Tschegg es beschreibt. Klar ne Woche Test-Kellnern geht gar nicht.



Wobei die Person nicht arbeitet oder mitanpackt. Sie ist einfach bei ner Mitarbeiter*in im Schlepptau, die ihr alles zeigt, bei der Kontaktaufnahme mit dem Klientel unterstützt etc. Plaudern und wenn sie mag Kaffee trinken, arbeiten muss sie aber nicht und bei Pflegetätigkeiten dabei sein ist sowieso tabu.

Ich hab das immer auf Freiwilligkeit gehandhabt, kein Muss, Zeitrahmen "solang Sie wollen". Manche habens abgelehnt, manche sind ne halbe, manche auch 5 Std. geblieben.
16.05.2024 21:47:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl

Seppl_Mett
Ich geh morgen früh erstmal schön bezahlt im Homeoffice scheißen. Beste
16.05.2024 21:57:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
 
Zitat von Seppl

Ich geh morgen früh erstmal schön bezahlt im Homeoffice scheißen. Beste



In Dein Home-Office scheißen ist echt Beste!
16.05.2024 22:22:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
General][Custer

AUP General][Custer 09.01.2010
 
Zitat von Seppl

Ich geh morgen früh erstmal schön bezahlt im Homeoffice scheißen. Beste



Die HO Diskussion haben wir bei uns gerade am Start. In der Betriebsvereinbarung gibt es zwei dedizierte Tage dafür (wo Logik?) wo einfach alle HO haben und sonst halt nur nach betrieblicher Notwendigkeit. Die ist in meiner Abteilung sehr hoch weil mein Team Schulungen mit 20-30 Leuten als Webinar mit Webcam macht und wenn das halt 9 Leute in einem Büro mit wenig bis keiner Schallisolierung machen ziemlich scheiße ist.

Unsere Raucherkollegen aus anderen Abteilungen die früh kommen damit sie nicht mit den Freelancer telefonieren müssen und innerhalb der Kernarbeitszeiten früh gehen damit sie schnell Zuhause sind fanden das extrem unfair und haben sich bei der GF beschwert. Das wir teilweise bis 20 Uhr arbeiten müssen weil die Schulungen so lange gehen und auch nicht einfach früher anfangen können weil die Stunden bei uns extrem getaktet sind haben weder noch auf dem Schirm. Am allergeilsten ist dass sich die Kollegen dann auch beschweren wenn sie an "Homeoffice Tagen" ins Büro sollen wenngleich mein Team einfach reinkommt wenn Bedarf ist, auch wenn es ein Wochenende ist und sonst einfach liefert auch im HO.

Gut deutsch eskaliere ich das jetzt schön hoch, dass die Kollegen halt nicht einfach um 16 Uhr den Hammer fallen lassen können, weil wir das auch nicht können und sie uns die Gestaltungsfreiheiten genommen haben.
16.05.2024 22:24:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl

Seppl_Mett
Hä?
Die BV sagt bei Bedarf darfste nochmal zusätzlich ins Homeoffice, aber irgendeine andere Abteilung mag das nicht, geht petzen und bei euch geht das dann nicht mehr, oder wie?
17.05.2024 7:10:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
General][Custer

AUP General][Custer 09.01.2010
 
Zitat von Seppl

Hä?
Die BV sagt bei Bedarf darfste nochmal zusätzlich ins Homeoffice, aber irgendeine andere Abteilung mag das nicht, geht petzen und bei euch geht das dann nicht mehr, oder wie?



Genau so. Total bescheuert.
17.05.2024 9:20:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016
traurig gucken
Oh Mann. Wir haben gestern die Details der lange angekündigten Re-Org bei uns verkündet und ich hab echt in einige lange und traurige Gesichter schauen müssen, weil man jetzt nicht mehr in der gleichen Gruppe ist wie die bisherigen Lieblingskolleg*innen oder nicht mehr bei mir im Team ist und einen neuen Chef hat.

Dafür freuen sich andere, dass sie zu uns in den Bereich wechseln und/oder mich als neuen Chef haben. Aber auf das Telefonat mit einer wirklich komplett aufgelösten und weinenenden Mitarbeiterin gerade war ich so, v.a. bei ihr, nicht vorbereitet.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Crosshead am 17.05.2024 10:21]
17.05.2024 9:28:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fidel

koksendefidel
Das Problem habe wir im öD bereits gelöst:

Einfach ständige Reorganisation instituionalisieren!
17.05.2024 9:43:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl

Seppl_Mett
 
Zitat von General][Custer

 
Zitat von Seppl

Hä?
Die BV sagt bei Bedarf darfste nochmal zusätzlich ins Homeoffice, aber irgendeine andere Abteilung mag das nicht, geht petzen und bei euch geht das dann nicht mehr, oder wie?



Genau so. Total bescheuert.



Was für eine a) Arschaktion von den Kollegen und b) vom Management, dass die sowas dann auch noch zulassen. Dafuq!
17.05.2024 10:01:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NI-Xpert

Arctic
Wir machen gerade einen THC.

Team Health Check Breites Grinsen
17.05.2024 10:19:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
 
Zitat von NI-Xpert

Wir machen gerade einen THC.

Team Health Check Breites Grinsen



420 KPI es mfer
17.05.2024 10:20:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
General][Custer

AUP General][Custer 09.01.2010
 
Zitat von Seppl

 
Zitat von General][Custer

 
Zitat von Seppl

Hä?
Die BV sagt bei Bedarf darfste nochmal zusätzlich ins Homeoffice, aber irgendeine andere Abteilung mag das nicht, geht petzen und bei euch geht das dann nicht mehr, oder wie?



Genau so. Total bescheuert.



Was für eine a) Arschaktion von den Kollegen und b) vom Management, dass die sowas dann auch noch zulassen. Dafuq!



Die BV ist halt irgendwie nicht richtig was wert, wenn sich die Bereichsleiter selber die Handlungsfreiheit gegenseitig nehmen. "Mensch Udo, wenn die bei dir so viel Homeoffice machen dürfen, dann wollen die das bei mir auch und der Chef will ja am liebsten gar kein Homeoffice haben. Verbiete das deinen Leuten besser mal schnell!". Das halt nur mit Befindlichkeiten und nichts mit betrieblichen Erfordernissen zu tun. Befindlichkeiten haben wir dafür aber zur Genüge. Ich plane Projekte, um Arbeitsgruppen um Kollegen herum, die nicht mehr miteinander reden, weil sie sich nicht mögen. "Ah von der Grafik nehme ich dann doch besser den Detlef dazu anstatt Tobias, weil der redet wenigstens noch mit den Jungs von der IT."
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von General][Custer am 17.05.2024 12:02]
17.05.2024 11:59:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl

Seppl_Mett
Klingt echt mies, so in etwa kenne ich das auch.
"Ja, die haben die BV unterschrieben, aber eiiiigentlich wollen die das nicht".
Äh, ja, okay.
17.05.2024 12:06:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atti Atterkopp

AttiKartoffelkopp
Hello, Midijobs zählen bei der Berechnung der Dauer des ALG I normal dazu, oder?
17.05.2024 12:55:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Eric Cartman

Eric Cartman
Wer von euch war's?

https://www.spiegel.de/panorama/dresden-vermisster-mitarbeiter-loest-polizeieinsatz-aus-a-dc14f6d4-2b89-43a4-a2f6-1942c66eceae?sara_ref=re-xx-cp-sh
17.05.2024 15:32:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
 
Zitat von Eric Cartman

Wer von euch war's?

https://www.spiegel.de/panorama/dresden-vermisster-mitarbeiter-loest-polizeieinsatz-aus-a-dc14f6d4-2b89-43a4-a2f6-1942c66eceae?sara_ref=re-xx-cp-sh



#lifegoals
17.05.2024 15:33:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

Aspe_Kasper
Ich dachte bei dem Link erst, dass Seppl wieder zu lange scheißen war.
17.05.2024 15:33:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl

Seppl_Mett
Nur zwei Mal heute, richtig belastend
17.05.2024 15:34:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

DarkImp
Seppls schliessmuskel: unter Druck eingeknickt.
17.05.2024 16:23:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tütüprinzesschen

aj_alpha
So ihr Saftgurken


Urlaub, 2 Wochen, nun. HEHE
17.05.2024 16:28:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drosselmeyer

AUP Drosselmeyer 04.08.2018
Ob deine Wachteln damit klarkommen wenn du die ganze Zeit bei ihnen herumwuselst?
17.05.2024 16:31:01  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NI-Xpert

Arctic
Ich bin bester AN. Ne Stunde nach Feierabend am letzten Tag vor einem einwöchigen Urlaub krieg ich Fieber. Zum Glück fahre ich nirgendwo weg.
17.05.2024 21:30:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
 
Zitat von NI-Xpert

Ich bin bester AN. Ne Stunde nach Feierabend am letzten Tag vor einem einwöchigen Urlaub krieg ich Fieber. Zum Glück fahre ich nirgendwo weg.



Du bist natürlich ameisengeprüft, holst dir drei Wochen 1 Gelben und dann doch die Woche Urlaub nach
17.05.2024 21:42:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LeTschegg

AUP LeTschegg 15.02.2009
 
Zitat von [Muh!]Shadow

 
Zitat von NI-Xpert

Ich bin bester AN. Ne Stunde nach Feierabend am letzten Tag vor einem einwöchigen Urlaub krieg ich Fieber. Zum Glück fahre ich nirgendwo weg.



Du bist natürlich ameisengeprüft, holst dir drei Wochen 1 Gelben und dann doch die Woche Urlaub nach



Wie sonst? peinlich/erstaunt
17.05.2024 21:51:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
 
Zitat von [Muh!]Shadow

Du bist natürlich ameisengeprüft


So wie MvG oder was
17.05.2024 21:52:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Vorstellungsgespräche 53
« erste « vorherige 1 ... 31 32 33 34 [35] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum