311
Diggedagg Colorierungs Tutorial (Teil II)

Colorierungstutorial 2
ein auf die Schnelle gemachtes Tutorial von Diggedagg

Schritt 1: Skizze

Bei dieser Colorierungsmethode habe ich die
Schatten bereits in der Bleistiftskizze. Man
kann auch wenn man es will diesen Arbeitschritt
komplett am PC erledigen. Ich lieg aber gern auf
dem Sofa und zeichne gemütlich vor mir her und
spare mir somit die Arbeitsschritte vorm PC.

Das karierte Papier ist etwas ungüstig gewählt.
Wenn möglich nimmt man besser anderes.

Schritt 2: Verschmieren

Meine Bleistiftschraffierung ist viel zu körnig und
unsauber. Um sie glatt zu bekommen verschmiere
ich sie. Aber ich verschmiere nicht wild kreuz und
quer durch die Gegend sondern halte mich
möglichst am Schattenverlauf und folge den
natürlichen Linien der Form. Als Nebeneffekt
verschwindet sogar der karierte Hintergrund.

Schritt 3: Colorieren

Die Farbe kommt auf eine neue Ebene im Modus
"Multiplikation". Bei der Auswahl der Farbe halte
ich mich nahe am Referenzbild falls eines
vorhanden ist. Wenn nicht wähle ich irgentwelche
Farben die mir gefallen.

Um Augenkrebs zu vermeiden nehme ich nicht zu
kräftige Farben sondern augenfreundliche, matte
Töne. Zur Not kann man später immer noch die
Sättigung erhöhen.

Schritt 4: Highlights

Für die Highlights erstelle ich wieder eine neue
Ebene im Modus "Normal". Zum zeichnen benutze
ich die Farbe weiss und geringe Deckkraft. Je
öfter ich über eine Stelle zeichne desto heller wird
sie.

Schritt 5: Outline

Und wieder erstelle ich eine neue Ebene, wähle
schwarze Farbe und eine passende Stiftgröße.
Und jetzt zeichne ich einfach die Linien nochmal
sauber über die alten drüber

......fertig.

ihr seht so schwer ist das nicht. Ich finde das ist
eine einfache Methode um an ein vorzeigbares
Ergebnis zu kommen.

 

benderarchiv
.home
.history
.regeln
.contact

sections
.archiv
.oldschool
.suche
.top10
.tutorials
.upload

stats
.280 Zeichner
.4908 Bender

login
.zeichner
.registrieren
.admin