Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by 3Dsupply.de Springfield Isotopes - T-Shirt Mister Miyagi - T-Shirt Dr. King Schultz - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Autothread ( Wenn der Eimer denn läuft )
« erste « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 ... 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
SirHenry

AUP SirHenry 06.08.2017
Verschwinden die Löcher auf magische Art und Weise, wenn man Klettband auf's Kennzeichen klebt?
12.08.2017 16:14:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Immortalized

tf2_soldier.png
Nein, aber der Kennzeichenhalter!

Jetzt habe ich ein floating-Kennzeichen, ist das so verrückt? Breites Grinsen

Mich hat einfach der Plastikaufbau, welcher das Kennzeichen hält, gestört.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Immortalized am 12.08.2017 16:16]
12.08.2017 16:15:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
 
Zitat von Immortalized

Ich bin die 2. Hand, üblenachredelos!

@zwipo: Wer kennt es nicht, die ständige Angst, sein Kennzeichen gestohlen zu bekommen?



Passiert bei uns im Kreis schon öfters.
12.08.2017 16:47:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

Arctic
verschmitzt lachen
Klettband fürs Kennzeichen?
So wie ich meine Kennzeichen in 2011 am E46 montiert und auch hier gepostet habe?

Ist ja ne ganz neue innovative Idee....
12.08.2017 16:48:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Immortalized

tf2_soldier.png
caschta hat mich nach einem Bericht gefragt /o\
12.08.2017 16:50:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Charon=-

Japaner BF
Und ich hatte Klett schon an meinen Schuhen damals in den 80ern!
12.08.2017 16:50:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
verschmitzt lachen
 
Zitat von Icefeldt

Klettband fürs Kennzeichen?
So wie ich meine Kennzeichen in 2011 am E46 montiert und auch hier gepostet habe?

Ist ja ne ganz neue innovative Idee....

es ging ja auch eher um das flexible Kennzeichen. Wusste nicht dass immo sowas lames vorhat.
12.08.2017 16:51:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Ich "kauf" nur Autos die keiner Bohrlöcher im Stoßfänger haben.
12.08.2017 17:03:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 06.08.2017
Man kann sich auch anstellen. Breites Grinsen
12.08.2017 17:06:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sharku

Sharku2
Sowas macht ein Auto doch erst interessant. Neu ist langweilig.
12.08.2017 17:11:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FBKC

Arctic
...
Solche kleinen Gimmicks haben laut pot Standard auch nix an nem Hyundai zu suchen und ist lächerlich. An irgendnem ausgelutschten Mazda aus den Neunzigern ist sowas aber durchaus legit.
12.08.2017 17:12:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 06.08.2017
Ich habe viel zu viel Angst vor Kratzern, als dass ich auf Kennzeichenhalter verzichten wollen würde. peinlich/erstaunt Lieber zwei Löchelchen irgendwo als Kratzer ohne Ende!!1
12.08.2017 17:19:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fragment

AUP Fragment 02.02.2014
...
Ich wusste garnicht, dass Immo so einen Rasenmäher fährt. Da hätte ich auch Probleme wenn auf der Landstraße die Fahrradfahrer überholen.
12.08.2017 17:19:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Immortalized

tf2_soldier.png
verschmitzt lachen
Das ist doch kein miati, du schmutz
12.08.2017 17:31:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
...

12.08.2017 18:52:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Die S-Klasse hat eine Modellpflege bekommen, der S500 ist jetzt ein Sechszylinder (Reihe!). Den V8 gibt es nur noch im S560.

Der R6 ist der erste Motor mit integriertem Startergenerator (ISG) und 48V-Teilnetz, und damit komplett riemenlos.

Ist ein ganz interessantes Konzept:
http://blog.mercedes-benz-passion.com/2017/08/blick-auf-den-neuen-reihen-6-zylinder-m-256/

Natürlich waren die Blackbirds auch schon damit unterwegs, da wird die Technik ganz anschaulich erklärt:
https://www.youtube.com/watch?v=zWb4nTM9CYg
12.08.2017 19:57:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dentz2

AUP dentz2 06.02.2010
Da ich bald in den Genuss eines Firmenwagens mit Privatnutzung kommen werde, wollte ich mir mal noch ein paar Meinung einholen. Welches der beiden Autos würdet ihr denn nehmen?

Wichtig sind mir eigentlich hauptsächlich Platz und Komfort, da ich das Auto dann in Zukunft oft am WE für spontane Ausflüge mit der Freundin (kein Kind) ins Allgäu zum Wandern / Klettern / Radfahren nehmen möchte.

Aktuell haben wir einen Golf IV. Von daher ist der Platzzugewinn bereits enorm

Rein von der Arbeit werde ich ca. 60km jeden Tag pendeln (hin- und zurück) und 1-2x im Monat etwas weitere Distanzen zu Kunden fahren.



oder



Habe mir auf YT bereits ein paar Videos angeschaut. Für mich die Kurzfassung: Passat = Mehr Platz / Audi = Mehr Komfort und ein bisschen schicker.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dentz2 am 12.08.2017 21:44]
12.08.2017 21:43:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Definitiv der Audi

Edit:
Glanzpaket? Mata halt...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Aspe am 12.08.2017 21:53]
12.08.2017 21:46:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sharku

Sharku2
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

Die S-Klasse hat eine Modellpflege bekommen, der S500 ist jetzt ein Sechszylinder (Reihe!). Den V8 gibt es nur noch im S560.

Der R6 ist der erste Motor mit integriertem Startergenerator (ISG) und 48V-Teilnetz, und damit komplett riemenlos.

Ist ein ganz interessantes Konzept:
http://blog.mercedes-benz-passion.com/2017/08/blick-auf-den-neuen-reihen-6-zylinder-m-256/

Natürlich waren die Blackbirds auch schon damit unterwegs, da wird die Technik ganz anschaulich erklärt:
https://www.youtube.com/watch?v=zWb4nTM9CYg


Sehr beeindruckend. Als nächste Stufe fliegt dann noch die Steuerkette raus?
12.08.2017 21:48:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
 
Zitat von dentz2

Da ich bald in den Genuss eines Firmenwagens mit Privatnutzung kommen werde, wollte ich mir mal noch ein paar Meinung einholen. Welches der beiden Autos würdet ihr denn nehmen?



Da ich keine Kombis mag, den Audi. Rest nicht gelesen. Hoffe ich konnte helfen.
12.08.2017 21:55:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sharku

Sharku2
verschmitzt lachen
 
Zitat von Jay666

 
Zitat von dentz2

Da ich bald in den Genuss eines Firmenwagens mit Privatnutzung kommen werde, wollte ich mir mal noch ein paar Meinung einholen. Welches der beiden Autos würdet ihr denn nehmen?



Da ich keine Kombis mag, den Audi. Rest nicht gelesen. Hoffe ich konnte helfen.


Natürlich keinen von beiden, solange sie mit so nem Luftpumpenmotor ausgestattet sind.
12.08.2017 22:02:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
StigssonV8

Phoenix
 
Zitat von dentz2

Da ich bald in den Genuss eines Firmenwagens mit Privatnutzung kommen werde, wollte ich mir mal noch ein paar Meinung einholen. Welches der beiden Autos würdet ihr denn nehmen?

Wichtig sind mir eigentlich hauptsächlich Platz und Komfort, da ich das Auto dann in Zukunft oft am WE für spontane Ausflüge mit der Freundin (kein Kind) ins Allgäu zum Wandern / Klettern / Radfahren nehmen möchte.

Aktuell haben wir einen Golf IV. Von daher ist der Platzzugewinn bereits enorm

Rein von der Arbeit werde ich ca. 60km jeden Tag pendeln (hin- und zurück) und 1-2x im Monat etwas weitere Distanzen zu Kunden fahren.

https://abload.de/img/audi5tkqr.jpg

oder

https://abload.de/img/vwx8jg0.jpg

Habe mir auf YT bereits ein paar Videos angeschaut. Für mich die Kurzfassung: Passat = Mehr Platz / Audi = Mehr Komfort und ein bisschen schicker.



Was ist denn das für ne bescheuerte Nullausstattung beim Audi. Nicht mal mehr als das Basis Radio und kein ACC? Und warum kein Navi bei beiden?

Wieso nicht lieber eine Klasse tiefer ala Golf Kombi und dann etwas Ausstattung reinpacken. Oder Octavia für etwas größer.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von StigssonV8 am 12.08.2017 22:04]
12.08.2017 22:03:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
 
Zitat von Sharku

 
Zitat von Jay666

 
Zitat von dentz2

Da ich bald in den Genuss eines Firmenwagens mit Privatnutzung kommen werde, wollte ich mir mal noch ein paar Meinung einholen. Welches der beiden Autos würdet ihr denn nehmen?



Da ich keine Kombis mag, den Audi. Rest nicht gelesen. Hoffe ich konnte helfen.


Natürlich keinen von beiden, solange sie mit so nem Luftpumpenmotor ausgestattet sind.


So weit ab der gestellten Frage wollte ich dann doch nicht
12.08.2017 22:03:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dentz2

AUP dentz2 06.02.2010
Ja die Motoren sind leider gesetzt traurig

Diese nullinger Ausstattung leuchtet mir auch noch nicht ein. Kein ACC OK, aber dass da kein Navi drin ist, kann ich mir absolut nicht vorstellen.

Das wäre ein Pluspunkt für den Passat. Der hatte ACC.
12.08.2017 22:13:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sharku

Sharku2
 
Zitat von Jay666

So weit ab der gestellten Frage wollte ich dann doch nicht


Das ist immer noch der Autothread hier.

Zur eigentlichen Frage kann ich gar nichts beitragen, da ich mit so modernen Autos gar keine Erfahrung habe. peinlich/erstaunt
Aber ich würde nen Kombi immer ner Limousine vorziehen.
12.08.2017 22:34:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
Wenn Platz eine Anforderung ist, dann kommt der A4 höchstens in Betracht, wenn nur der Platz für den Fahrer ins Gewicht fällt
12.08.2017 22:42:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
 
Zitat von Lucifer

Gibts übrigen auch günstiger von 3M. Nennt sich Dual Lock und ist sehr viel stabiler als normales Klett.



Vor allem hat das 3M Zeug keine Flauschseite die den Gammel sammelt wie das reguläre Klettband
12.08.2017 22:44:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FBKC

Arctic
 
Zitat von StigssonV8

 
Zitat von dentz2

Da ich bald in den Genuss eines Firmenwagens mit Privatnutzung kommen werde, wollte ich mir mal noch ein paar Meinung einholen. Welches der beiden Autos würdet ihr denn nehmen?

Wichtig sind mir eigentlich hauptsächlich Platz und Komfort, da ich das Auto dann in Zukunft oft am WE für spontane Ausflüge mit der Freundin (kein Kind) ins Allgäu zum Wandern / Klettern / Radfahren nehmen möchte.

Aktuell haben wir einen Golf IV. Von daher ist der Platzzugewinn bereits enorm

Rein von der Arbeit werde ich ca. 60km jeden Tag pendeln (hin- und zurück) und 1-2x im Monat etwas weitere Distanzen zu Kunden fahren.

https://abload.de/img/audi5tkqr.jpg

oder

https://abload.de/img/vwx8jg0.jpg

Habe mir auf YT bereits ein paar Videos angeschaut. Für mich die Kurzfassung: Passat = Mehr Platz / Audi = Mehr Komfort und ein bisschen schicker.



Was ist denn das für ne bescheuerte Nullausstattung beim Audi. Nicht mal mehr als das Basis Radio und kein ACC? Und warum kein Navi bei beiden?

Wieso nicht lieber eine Klasse tiefer ala Golf Kombi und dann etwas Ausstattung reinpacken. Oder Octavia für etwas größer.

Jede Firma hat diesbezüglich eine eigene Policy. Überraschung. Hatte mal ein Gespräch bei nem Dienstleister der PSA Gruppe, da gab es dann dementsprechend auch nur PSA Autos. Stinknormale Aussendienstler kriegen in meiner Branche meistens auch nur Nullinger Ausstattung in ihren Golfs. Ich hatte bei meinem ex Arbeitgeber nichtmal ne Freisprechanlage, Bluetooth oder Navi.

Wenn man auch nur 1 bis 2x im Monat zum Kunden fährt, sehe ich so ein Firmenwagen auch eher als Gimmick, da darf man je nach Unternehmen keine Vollausstattung und RS erwarten. Für so ein A4 hätte ich die letzten drei Jahre getötet. Kann ja nicht jeder von seinem Consultingcapo nen 5er in den Arsch geblasen kriegen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von FBKC am 12.08.2017 23:12]
12.08.2017 23:09:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Ist nur ein 3er, kein 5er. traurig
12.08.2017 23:26:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Immortalized

tf2_soldier.png
Ein 340i aka. die beste Entscheidung deines Lebens!
12.08.2017 23:27:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Autothread ( Wenn der Eimer denn läuft )
« erste « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 ... 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
12.09.2017 19:34:12 Sharku hat diesen Thread geschlossen.
10.08.2017 09:41:45 Teh Wizard of Aiz hat diesem Thread das ModTag 'auto' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by 3Dsupply.de Springfield Isotopes - T-Shirt Mister Miyagi - T-Shirt Dr. King Schultz - T-Shirt