Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Waffenthread 70 ( viel Krach, nicht nur zu Silvester )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 29 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Kabelage

AUP Kabelage 22.03.2015
... viel Krach, nicht nur zu Silvester



Der Alte

----- ----- -----



Die 4 Sicherheitsregeln

1. Alle Waffen sind immer geladen.
Es gibt keine Ausnahmen. Der Umgang mit der Waffe ist konsequent und bedingungslos ernst zu nehmen. Unfälle ereignen sich immer mit vermeintlich ungeladenen Waffen.

2. Nie eine Waffe auf etwas richten, das man nicht treffen will.
Die meisten Schiessunfälle ereignen sich wegen Nichteinhaltung dieser Regel. Wenn jemand diese Regel verletzt und darauf aufmerksam gemacht wird, so lautet die Antwort meistens "Meine Waffe ist gar nicht geladen!".

3. Solange die Visiervorrichtung nicht auf ein Ziel gerichtet ist, ist der Zeigefinger ausserhalb des Abzugbügels zu halten.
Ein angeborener Reflex des Menschen ist das Verkrampfen der Hände in Stresssituationen. Die Kraft, die eine aufgeschreckte Person dabei ausübt, kann bis 20 kg betragen. Befindet sich der Zeigefinger am Abzug, kann dies eine ungewollte Schussabgabe auslösen.

4. Seines Zieles, dessen Vorder- sowie Hintergrundes sicher sein.
Vor dem Schiessen ist das Ziel immer zu identifizieren. Der Schütze muss sich über die Konsequenzen bei Abprallern im Klaren sein. Er ist für jeden abgegebenen Schuss verantwortlich.

Linkliste:

Neuigkeiten und Blogs:
http://www.thefirearmblog.com
http://feuerkampf-und-taktik.blogspot.com
https://www.full30.com

Magazine:
http://www.waffenkultur.com/
http://www.dwj.de/
http://www.visier.de/
http://www.k-isom.com/

--------------------

Lokalpresse:
Als die Polizisten eintrafen, trug der 32-Jährige die Schreckschusswaffe am Gürtel.Zwar besitzt der Mindener einen kleinen Waffenschein, bei der Pistole handelte es sich jedoch nicht um eine für ihn zugelassene Waffe. Die Polizei stellte Schreckschusswaffe und Waffenschein sicher.

Unabhängig davon, dass der Kerl was getrunken hatte und die Polizei korrekt gehandelt hat, aber wie kann die Waffe nicht für ihn zugelassen sein? Die Begründung finde ich dann schon..äh..komisch.
30.12.2018 17:03:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Harry Stamper

AUP Harry Stamper 24.02.2014
kein PTB zeichen zb.
30.12.2018 17:33:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
 
Zitat von Kabelage

Lokalpresse:
Als die Polizisten eintrafen, trug der 32-Jährige die Schreckschusswaffe am Gürtel.Zwar besitzt der Mindener einen kleinen Waffenschein, bei der Pistole handelte es sich jedoch nicht um eine für ihn zugelassene Waffe. Die Polizei stellte Schreckschusswaffe und Waffenschein sicher.

Unabhängig davon, dass der Kerl was getrunken hatte und die Polizei korrekt gehandelt hat, aber wie kann die Waffe nicht für ihn zugelassen sein? Die Begründung finde ich dann schon..äh..komisch.



Entweder kein PTB-Zeichen, oder er hat einen der "alten" Kleinen Waffenscheine aus der Zeit, aus der noch das Formular für den "richtigen" Waffenschein verwendet und nur "Kleiner" davor gedruckt wurde. Die haben auf der Innenseite drei Felder um konkrete Waffen einzutragen, was manch eine Waffenbehörde wohl auch so getan hat, während andere diese Felder durchgestrichen und in die Auflagen geschrieben haben, dass "alle Waffen mit PTB-Zeichen" geführt werden dürfen.

Oder das ist wieder so ein Fall von Geschossen, die nur mit WBK transportiert werden dürfen. mit den Augen rollend
30.12.2018 21:24:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
Der Iran kann auch modern:

30.12.2018 21:25:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 16.01.2011
 
Zitat von Harry Stamper

kein PTB zeichen zb.


Fehlendes Beschusszeichen dürfte auch schon reichen, oder?
30.12.2018 21:28:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kabelage

AUP Kabelage 22.03.2015
Hm, ich tippe tatsächlich eher auf die Geschosse und WBK - ich kenne die zuständige Waffenbehörde, die sind nicht so...auf der Höhe.

bnfscd



Ich lachte dann doch kurz. Breites Grinsen
30.12.2018 22:03:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
Breites Grinsen
31.12.2018 2:30:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos


Vor 5 Tagen war Rollout:

 
WEST PALM BEACH, Fla., Dec. 26, 2018 /PRNewswire/ -- Sikorsky, a Lockheed Martin company (NYSE: LMT), and Boeing (NYSE: BA) provided the first look at the SB>1 DEFIANT™ helicopter the companies have developed for the U.S. Army's Joint Multi-Role technology demonstrator program. The SB>1 DEFIANT™ is designed to fly at twice the speed and range of today's conventional helicopters and offers advanced agility and maneuverability. It will help inform the next generation of military helicopters as part of the U.S. Army's Future Vertical Lift program.
The helicopter is participating in the Army's Joint Multi-Role-Medium Technology Demonstrator program. Data from SB>1 DEFIANT™ will help the Army develop requirements for new utility helicopters expected to enter service in the early 2030s.





https://en.wikipedia.org/wiki/Sikorsky%E2%80%93Boeing_SB-1_Defiant
31.12.2018 2:32:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da gig

tf2_spy.png
i want more rotors!

super design, wahrscheinlich hat man sich schon in allen billigen actionstreifen der nächsten 10 jahre daran sattgesehen bevor es überhaupt in serie produziert wird. also 2035 rum.
31.12.2018 2:44:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos




Pakistanische Hinterhoffabriks-AK.

Unwesentliche, nicht benötigte Arbeitsschritte wurden im Produktionsprozess weggelassen. Breites Grinsen
31.12.2018 10:25:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
 
Zitat von Carlos Hathcock

 
Zitat von Kabelage

Lokalpresse:
Als die Polizisten eintrafen, trug der 32-Jährige die Schreckschusswaffe am Gürtel.Zwar besitzt der Mindener einen kleinen Waffenschein, bei der Pistole handelte es sich jedoch nicht um eine für ihn zugelassene Waffe. Die Polizei stellte Schreckschusswaffe und Waffenschein sicher.

Unabhängig davon, dass der Kerl was getrunken hatte und die Polizei korrekt gehandelt hat, aber wie kann die Waffe nicht für ihn zugelassen sein? Die Begründung finde ich dann schon..äh..komisch.



Entweder kein PTB-Zeichen, oder er hat einen der "alten" Kleinen Waffenscheine aus der Zeit, aus der noch das Formular für den "richtigen" Waffenschein verwendet und nur "Kleiner" davor gedruckt wurde. Die haben auf der Innenseite drei Felder um konkrete Waffen einzutragen, was manch eine Waffenbehörde wohl auch so getan hat, während andere diese Felder durchgestrichen und in die Auflagen geschrieben haben, dass "alle Waffen mit PTB-Zeichen" geführt werden dürfen.

Oder das ist wieder so ein Fall von Geschossen, die nur mit WBK transportiert werden dürfen. mit den Augen rollend


So einen hatte ich auch noch - leider beim Umzug verloren gegangen. Ich erinnere mich auch noch an eine dusselige Frage dazu von vor X Jahren Breites Grinsen
31.12.2018 10:29:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[TiE]Deathmarine

[TiE]Deathmarine
verschmitzt lachen
 
Zitat von Carlos Hathcock

https://www.thefirearmblog.com/blog/wp-content/uploads/2018/03/IMG_20170817_143317.jpg

https://www.thefirearmblog.com/blog/wp-content/uploads/2018/03/IMG_20170817_143347.jpg

Pakistanische Hinterhoffabriks-AK.

Unwesentliche, nicht benötigte Arbeitsschritte wurden im Produktionsprozess weggelassen. Breites Grinsen



Verstehe ich jetzt nicht ganz...

Die fehlende Kerbe meinst du? Das ist so gewollt, du kannst ja erst nach den ersten Tests sagen, ob die Waffe mehr nach links oder rechts zieht und anschließend muss der Anwender dann die Markierung selbst vornehmen... Ist doch logisch!

Dafür, dass das Ding offensichtlich hangegekloppt ist, schauts doch eigentlich ganz passabel aus Augenzwinkern Bis auf den 7er, der auch schon etwas nach rechts hängt... :P
31.12.2018 10:51:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=|RV|=-Polykarpov

-=|RV|=-Polykarpov
 
Zitat von Carlos Hathcock

http://www.youtube.com/watch?v=q1KG4v36PQ8

Vor 5 Tagen war Rollout:

 
WEST PALM BEACH, Fla., Dec. 26, 2018 /PRNewswire/ -- Sikorsky, a Lockheed Martin company (NYSE: LMT), and Boeing (NYSE: BA) provided the first look at the SB>1 DEFIANT™ helicopter the companies have developed for the U.S. Army's Joint Multi-Role technology demonstrator program. The SB>1 DEFIANT™ is designed to fly at twice the speed and range of today's conventional helicopters and offers advanced agility and maneuverability. It will help inform the next generation of military helicopters as part of the U.S. Army's Future Vertical Lift program.
The helicopter is participating in the Army's Joint Multi-Role-Medium Technology Demonstrator program. Data from SB>1 DEFIANT™ will help the Army develop requirements for new utility helicopters expected to enter service in the early 2030s.



https://i.imgur.com/mhn9udG.jpg

https://en.wikipedia.org/wiki/Sikorsky%E2%80%93Boeing_SB-1_Defiant



Ist das der zerstörte "Stealth" Hubschrauber aus dem Bin Laden Raid?
31.12.2018 11:02:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
Ne, die Helis die bei Neptune Spear genutzt wurden waren eine Eigenkreation der Nightstalkers auf Basis des Blackhawks.
31.12.2018 11:06:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
... G43X und G48
https://www.full30.com/embed/MDE4NDk0

Kurzfazit: Braucht man nur in Failed (US) States mit 10-Schuss Magazinbeschränkungen.
01.01.2019 23:48:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
Mandalay Bay Shooting


Die Frage nach dem Warum ist zwar immer noch nicht beantwortbar, aber zumindest zeigt die Dokumentation recht umfangreiche Aufnahmen des Vorgehens der Polizei im Hotel und wie einige der Opfer mit dem Vorfall und ihrem Leben danach umgehen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Carlos Hathcock am 05.01.2019 17:53]
05.01.2019 17:48:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kleiner blauer Schlumpf

blauer_schlumpf
Braucht noch jemand was in 7.62x39?



Alter Schwede! unglaeubig gucken
05.01.2019 21:06:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
Funktioniert ja soweit schonmal super...

Und nur 5 Schrauben, die das Ding zusammenhalten. Da wird nie was locker werden.
05.01.2019 21:42:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
Auch sehr schön, dass das Mikro komplett aussteigt und er mehrfach ins Stumme quatscht...
05.01.2019 21:59:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kleiner blauer Schlumpf

blauer_schlumpf
 
Zitat von Carlos Hathcock

Funktioniert ja soweit schonmal super...

Und nur 5 Schrauben, die das Ding zusammenhalten. Da wird nie was locker werden.



Dafür gibts hier ein neues Video der 590m



Ich glaube das dürfte interessanter sein als das...Ding...da oben Augenzwinkern
05.01.2019 23:53:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Underboss

Underboss
Frage
Frage: Wie sagt man zu "Two-Stage Trigger" im deutschsprachigen Raum? Mit toitschen Wörtern versteht sich.
06.01.2019 0:12:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NetHunter80

Guerilla
 
Zitat von Underboss

Frage: Wie sagt man zu "Two-Stage Trigger" im deutschsprachigen Raum? Mit toitschen Wörtern versteht sich.


Zweistufen-Abzug?

edit: Just guessin'

Schizophrenia is my excuse for statements made in contrast.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von NetHunter80 am 06.01.2019 0:16]
06.01.2019 0:15:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kaiman

Arctic
Druckpunktabzug
06.01.2019 1:07:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Underboss

Underboss
...
Danke euch.
Letzteren Begriff habe ich mir auch so "angelesen", aber so ganz sicher war ich mir nicht damit.
06.01.2019 1:25:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
https://amp.focus.de/panorama/koeln-koeln-buchheim-weitere-schiesserei-polizei-prueft-zusammenhang-mit-vorfall-am-hbf_id_10148974.html

 
Nach derzeitigem Sachstand feuerten der oder die Täter die Waffe gegen 22.25 Uhr auf der Johannes-Stumpf-Straße aus einer scharfen Waffe ab.



Ok. mit den Augen rollend
07.01.2019 10:55:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[TiE]Deathmarine

[TiE]Deathmarine
Werden bei solchen Aktionen standardmäßig die Opfer des Angriffs und deren Autos durchsucht?
Hatte die Polizei Angst, dass sich die eine der abgeschossenen Waffen eingesteckt haben könnten?

(Übliches Wettlokal mit bereits bekannter Klientel?)
07.01.2019 12:30:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF


Allein von der Art wie der spricht -- noch bevor er in jeder Einstellung beiläufig eine Waffe aus einer Jackentasche zieht -- hätte ich Angst mit dem allein in einem Raum zu sein peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von csde_rats am 08.01.2019 5:06]
08.01.2019 5:05:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lwis

AUP Lwis 20.06.2014
 
Zitat von [TiE]Deathmarine

Werden bei solchen Aktionen standardmäßig die Opfer des Angriffs und deren Autos durchsucht?
Hatte die Polizei Angst, dass sich die eine der abgeschossenen Waffen eingesteckt haben könnten?

(Übliches Wettlokal mit bereits bekannter Klientel?)



Wahrscheinlich war erst mal gar nicht klar, wer da welche Rolle hatte, weil keiner mit der Polizei sprechen wollte.
08.01.2019 5:30:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Carlos Hathcock

carlos
verschmitzt lachen
https://www.graphic.com.gh/news/general-news/ghananews-kantanka-launches-armoured-vehicle-with-rangefinder.html
08.01.2019 13:33:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[TiE]Deathmarine

[TiE]Deathmarine
verschmitzt lachen
 
Zitat von Carlos Hathcock

https://www.graphic.com.gh/news/general-news/ghananews-kantanka-launches-armoured-vehicle-with-rangefinder.html



Ich bin gerade etwas neidisch... Ob ich da wohl auch Entwickler werden könnte? Jemand zufällig Kontakt nach Ghana?


Zwei Artikel weiter:

 
The two are alleged to have attacked the police officer, General Corporal (G/C) Bright Kumah Anibrika, tore his Police uniform and robbed him ofF his AK 47 Assault Rifle loaded with 10 rounds of ammunition.



Immerhin schon mal ein deutlicher Hinweis, dass die Magazinbeschränkungen bei uns zu deutlich höherer Sicherheit beitragen werden!
08.01.2019 13:50:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Waffenthread 70 ( viel Krach, nicht nur zu Silvester )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 29 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
30.12.2018 21:51:08 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'waffen' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de