Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Hunting Squad - T-Shirt Prime - T-Shirt Neon Boldly - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Autothread ( Hubraum hat man nie genug )
« erste « vorherige 1 ... 29 30 31 32 [33] 34 35 36 37 ... 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
Nee, er mag keinen Döner.
10.08.2018 11:12:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 26.11.2007
Aber in Hotellobby pinkeln geht klar?
10.08.2018 11:20:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SpassCola

AUP SpassCola 13.09.2015
Sind das langweilige Farben beim BMW-Konfigurator Selbst das rot scheppert null.
10.08.2018 11:24:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
Meh,Porsche seit 2 Wochen in der Werkstatt, sie mussten noch ein Teil nachbestellen - Ende nächster Woche soll er fertig sein. Hab irgendwie keinen Bock auf die Rechnung... Da war wohl mehr hin als der Ölabscheider, auf jeden Fall wohl gut gewesen dass ich nicht weitergefahren bin
10.08.2018 12:26:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
Die könnten da ruhig mal transparenter sein, oder?
10.08.2018 12:56:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
Naja, ich hab zwischendrin mal angerufen und es ist ne kleine Werkstatt, zu Porsche selbst geh ich nach dem letzten Desaster nicht mehr. Was halt bislang klar ist: Der Ölabscheider war nicht das Einzige was hin war, durch den Unterdruck hats das Öl noch woanders rausgezogen und der Block war von oben "schön dreckig", das war wohl schon längere Zeit n Problem. Haben wohl eine ganze Zeit nur mit Reinigen zugebracht um überhaupt zu sehen was im Eimer ist.
Eben am Telefon hatte ich nur die Empfangsdame, dass die nicht genau weiss was man bis jetzt gemacht hat wenn sie die Werkstattmappe noch nicht in der Hand hat verzeih ich der gerne. Immerhin wusste sie gleich um welches Fahrzeug es geht und hatte direkt den ungefähren Stand parat.

Ich hoff jetzt einfach dass es nicht zuviel zerlegt hat.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [WHE]MadMax am 10.08.2018 13:06]
10.08.2018 13:06:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lucifer

AUP Lucifer 11.09.2015
 
Zitat von [WHE]MadMax

Immerhin wusste sie gleich um welches Fahrzeug es geht und hatte direkt den ungefähren Stand parat.





Klar weiß die welcher Wagen die nächsten 3 Weihnachtsfeiern finanziert Breites Grinsen
10.08.2018 13:08:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
ach, X6 is doch nice, wenn man mal Panzer fahren will. Und die typischen Rentnerkriterien erfüllt er auch.

So richtig unnötig ist der 4er Gran Coupé. Lass mal ein Coupé vom 3er machen, nennen wir 4er. Ööhh.. lass mal einen Viertürer vom 4er machen.

Und das schlimmste ist, das Ding sieht dabei noch besser aus als der 3er, vong Linienführung her mit den Augen rollend
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Jay666 am 10.08.2018 13:10]
10.08.2018 13:09:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
 
Zitat von Lucifer

 
Zitat von [WHE]MadMax

Immerhin wusste sie gleich um welches Fahrzeug es geht und hatte direkt den ungefähren Stand parat.





Klar weiß die welcher Wagen die nächsten 3 Weihnachtsfeiern finanziert Breites Grinsen



Breites Grinsen mein Auto ist da definitiv das mit Abstand günstigste was gerade auf dem Hof steht, und das an dem am wenigsten gemacht wird...

Wenn das einzige zu verkaufende Fahrzeug ein Schild mit "Preis: auf Anfrage" dran hat, dann weiss man wo man gerade ist Augenzwinkern
10.08.2018 13:10:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
 
Zitat von [WHE]MadMax

Naja, ich hab zwischendrin mal angerufen und es ist ne kleine Werkstatt, zu Porsche selbst geh ich nach dem letzten Desaster nicht mehr. Was halt bislang klar ist: Der Ölabscheider war nicht das Einzige was hin war, durch den Unterdruck hats das Öl noch woanders rausgezogen und der Block war von oben "schön dreckig", das war wohl schon längere Zeit n Problem. Haben wohl eine ganze Zeit nur mit Reinigen zugebracht um überhaupt zu sehen was im Eimer ist.
Eben am Telefon hatte ich nur die Empfangsdame, dass die nicht genau weiss was man bis jetzt gemacht hat wenn sie die Werkstattmappe noch nicht in der Hand hat verzeih ich der gerne. Immerhin wusste sie gleich um welches Fahrzeug es geht und hatte direkt den ungefähren Stand parat.

Ich hoff jetzt einfach dass es nicht zuviel zerlegt hat.



Ach soo, ich dachte der stünde bei nem Porschezentrum Breites Grinsen
10.08.2018 13:23:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
Nein, ich möchte ja dass er repariert wird und nicht dass er als Totalschaden abgeschrieben wird - ich dann aber gnädigerweise 2% Rabatt auf einen Neuwagen angeboten bekomme.
10.08.2018 13:34:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
...
10.08.2018 16:16:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 07.12.2014
 
Zitat von thedarkdog

 
Zitat von Huckel

Rechne gegen das gesparte Geld Kosten für ne Rechtsschutz, weil die sich winden werden, selbst wenn es rechtens wäre (müsste in den Garantiebedingungen zu finden sein).

Vergiss aber dann Kulanz, da sind die ösig.

Nach meinen letzten Kentnissstand kannst Du die Inspektionen von Jahr 1 an auch bei freien Werkstätten machen, sofern diese gemäß Herstellervorgaben gemacht werden. Wie Huckel jedoch richtig sagt wird der Hersteller/Händler jedoch bei der Kulanz sparen. Daher habe auch ich mich entschieden die ersten 5 Jahre die Inspektion beim Händler zu machen und nehme dafür sogar ca. 20km Fahrtweg in kauf für einen Händler den man vertrauen kann.



Inspektion werde ich auch weiterhin bei Mazda machen lassen... eventuell dann halt in Bonn statt in Köln, mal sehen.
Frage ist aber weiterhin, wie sieht es beim Wechsel von Verschleißteilen aus? Eigentlich kann mir ein Hersteller doch keinen Strick draus drehen, wenn ich Bremsbeläge woanders wechseln lasse oder selber mache, oder?

 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

https://i.imgur.com/D8kh4VZh.jpg



Nein, einfach nein.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von MvG am 10.08.2018 17:49]
10.08.2018 17:47:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
10.08.2018 17:56:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Matatron*

AUP Matatron* 19.01.2008
Bild passt .,.

Kofferraum kann ziemlich lang werden.

10.08.2018 18:47:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Expressreiskocher

AUP Expressreiskocher 07.12.2012
Okay.
10.08.2018 18:53:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Jo.
10.08.2018 18:55:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
 
Zitat von MvG

 
Zitat von thedarkdog

 
Zitat von Huckel

Rechne gegen das gesparte Geld Kosten für ne Rechtsschutz, weil die sich winden werden, selbst wenn es rechtens wäre (müsste in den Garantiebedingungen zu finden sein).

Vergiss aber dann Kulanz, da sind die ösig.

Nach meinen letzten Kentnissstand kannst Du die Inspektionen von Jahr 1 an auch bei freien Werkstätten machen, sofern diese gemäß Herstellervorgaben gemacht werden. Wie Huckel jedoch richtig sagt wird der Hersteller/Händler jedoch bei der Kulanz sparen. Daher habe auch ich mich entschieden die ersten 5 Jahre die Inspektion beim Händler zu machen und nehme dafür sogar ca. 20km Fahrtweg in kauf für einen Händler den man vertrauen kann.



Inspektion werde ich auch weiterhin bei Mazda machen lassen... eventuell dann halt in Bonn statt in Köln, mal sehen.
Frage ist aber weiterhin, wie sieht es beim Wechsel von Verschleißteilen aus? Eigentlich kann mir ein Hersteller doch keinen Strick draus drehen, wenn ich Bremsbeläge woanders wechseln lasse oder selber mache, oder?






Nö Bremse oder Zwischendurchölwechsel sind egal. Die landen ja auch nicht im Checkheft (außer du bestehst drauf).

Da ich gerade aktuell ja den Kulanzfall habe, gefragt wurde nur nach Serviceheft.

Btw kostet mich das neue Schwungrad mit allem 230¤ SB...Gott sei Dank hatte ich die Anschlussgarantie.

Lustigerweise war wohl eine Schraube an der Drehmomentstütze des Getriebes lose und eine Krümmerdichtung undicht.
Auto schaltet jetzt wieder sauber und zieht wieder ordentlich durch...aber das Geräusch weswegen das Schwungrad neu kam ist noch immer da Breites Grinsen
10.08.2018 18:55:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Learn how GMC’s Rear Seat Reminder feature can help parents remember to double check the rear seat before leaving the vehicle.



Ein Rear Seat Reminder! #MURICA

https://www.gmc.com/gmc-life/suvs/acadia-rear-seat-reminder
10.08.2018 19:22:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Learn how GMC’s Rear Seat Reminder feature can help parents remember to double check the rear seat before leaving the vehicle.



Ein Rear Seat Reminder! #MURICA

https://www.gmc.com/gmc-life/suvs/acadia-rear-seat-reminder



Ich hab mich darüber noch amüsiert und wurde dafür in Grund und Boden diskutiert. Es könne ja auch den besten Eltern nach einem stressigen Arbeitstag passieren dass man ein Kind auf dem Rücksitz vergisst, besonders wenn der Heimweg noch stressig wäre usw... die eine die da meckert meinte, ihre Schwester hätte so ihr Kind verloren, weil der Vater es im Wagen vergessen hätte, und er wäre so ein liebevoller Vater gewesen, aber nach einem 10-Stunden-Tag im Büro könne sowas halt passieren etc...

Die binden sich Gummi-Armbänder um, damit sie sich dran erinnern, dass noch ein Kind im Auto hockt (die Armbänder soll man dann beim Rausnehmen am Kindersitz lassen, damit man gleich wieder dran erinnert wird es umzunehmen wenn man wieder einsteigt).

Sorry, aber... das will einfach nicht in meinen Kopf.
10.08.2018 19:55:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Matatron*

AUP Matatron* 19.01.2008
 
Zitat von Expressreiskocher

Okay.


Der wird morgen früh mit schrott voll gemacht.

Möchte da nichts schmutzig machen. mit den Augen rollend
10.08.2018 20:02:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Matatron*

AUP Matatron* 19.01.2008
 
Zitat von Noxiller

 
Zitat von MvG

 
Zitat von thedarkdog

 
Zitat von Huckel

Rechne gegen das gesparte Geld Kosten für ne Rechtsschutz, weil die sich winden werden, selbst wenn es rechtens wäre (müsste in den Garantiebedingungen zu finden sein).

Vergiss aber dann Kulanz, da sind die ösig.

Nach meinen letzten Kentnissstand kannst Du die Inspektionen von Jahr 1 an auch bei freien Werkstätten machen, sofern diese gemäß Herstellervorgaben gemacht werden. Wie Huckel jedoch richtig sagt wird der Hersteller/Händler jedoch bei der Kulanz sparen. Daher habe auch ich mich entschieden die ersten 5 Jahre die Inspektion beim Händler zu machen und nehme dafür sogar ca. 20km Fahrtweg in kauf für einen Händler den man vertrauen kann.



Inspektion werde ich auch weiterhin bei Mazda machen lassen... eventuell dann halt in Bonn statt in Köln, mal sehen.
Frage ist aber weiterhin, wie sieht es beim Wechsel von Verschleißteilen aus? Eigentlich kann mir ein Hersteller doch keinen Strick draus drehen, wenn ich Bremsbeläge woanders wechseln lasse oder selber mache, oder?






Nö Bremse oder Zwischendurchölwechsel sind egal. Die landen ja auch nicht im Checkheft (außer du bestehst drauf).

Da ich gerade aktuell ja den Kulanzfall habe, gefragt wurde nur nach Serviceheft.

Btw kostet mich das neue Schwungrad mit allem 230¤ SB...Gott sei Dank hatte ich die Anschlussgarantie.

Lustigerweise war wohl eine Schraube an der Drehmomentstütze des Getriebes lose und eine Krümmerdichtung undicht.
Auto schaltet jetzt wieder sauber und zieht wieder ordentlich durch...aber das Geräusch weswegen das Schwungrad neu kam ist noch immer da Breites Grinsen



Bei mir wurde ja wie schon berichtet Kulanz komplett abgelehnt. Bei Service immer in vertragswerkstatt wären es mind. 75% geworden
10.08.2018 20:03:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krang

krang XMAS
böse gucken
Schaden am Auto, wer sich noch an mein bla von vor zwei Seiten erinnert: 4-6k.
10.08.2018 20:11:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
 
Zitat von krang

Schaden am Auto, wer sich noch an mein bla von vor zwei Seiten erinnert: 4-6k.



Für die Heckscheibe und Scheibenwischer? Mata halt...
10.08.2018 20:13:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krang

krang XMAS
 
Zitat von Aspe

Für die Heckscheibe und Scheibenwischer? Mata halt...


Frontscheibe mit dem ganzen Sensorkram, Motorhaube, ...
10.08.2018 20:16:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

Arctic
 
Zitat von Matatron*

 
Zitat von Expressreiskocher

Okay.


Der wird morgen früh mit schrott voll gemacht.

Möchte da nichts schmutzig machen. mit den Augen rollend




Cool Story, bro.


 
Zitat von krang

 
Zitat von Aspe

Für die Heckscheibe und Scheibenwischer? Mata halt...


Frontscheibe mit dem ganzen Sensorkram, Motorhaube, ...



und in USA ist das wie mit der Versicherung geregelt?

Kostet dich:

- garnix
- selbstbeteiligung
- alles

?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 10.08.2018 20:17]
10.08.2018 20:16:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krang

krang XMAS
Selbstbeteiligung bei 500. Vertretbar...

/e: fuer die interessenten: Ich haette aber einfach KEINE comprehensive coverage abschliessen koennen und die 4-6k huebsch selbst bezahlen duerfen. Wir entschlossen uns aber fuer eine und waehlten grob ne mittlere Selbstbeteiligung. Gibt sonst noch 200, 100, 0 oder dann halt 1000, 2000.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von krang am 10.08.2018 20:19]
10.08.2018 20:17:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
 
Zitat von krang

 
Zitat von Aspe

Für die Heckscheibe und Scheibenwischer? Mata halt...


Frontscheibe mit dem ganzen Sensorkram, Motorhaube, ...


Aww shit. :/
10.08.2018 20:57:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GraveDiggeR

GraveDiggeR
 
Zitat von Noxiller

Da ich gerade aktuell ja den Kulanzfall habe, gefragt wurde nur nach Serviceheft.

Btw kostet mich das neue Schwungrad mit allem 230¤ SB...Gott sei Dank hatte ich die Anschlussgarantie.



Was jetzt, Kulanz oder (Anschluss)Garantie? Bei der Anschlussgarantie/Schutzbrief sollte dich das eigentlich gar nix kosten.
10.08.2018 21:14:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 26.11.2007
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

https://i.imgur.com/D8kh4VZh.jpg



Hatta Rost?
10.08.2018 21:19:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Autothread ( Hubraum hat man nie genug )
« erste « vorherige 1 ... 29 30 31 32 [33] 34 35 36 37 ... 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
25.08.2018 15:28:50 Sharku hat diesen Thread geschlossen.
02.07.2018 20:20:18 Teh Wizard of Aiz hat diesem Thread das ModTag 'auto' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Hunting Squad - T-Shirt Prime - T-Shirt Neon Boldly - T-Shirt