Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Board Game Addict - T-Shirt Paradise - T-Shirt Gosuto Hantingu (????????) - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ich hab was neues ( Quelle & Preis, verdammt !!!11einself )
« erste « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 ... 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Aber das ist so tragisch, warum kauft man dann so einen Krüppel traurig

¤: Ich weiss auch nicht woher du und Elkawe irgendwie die fixe Idee nehmt, dass ich etwas gegen spassige Autos oder so habe. Aber SUVs sind so etwa genau die Autos, dir für mich einfach keine Lücke füllen. Schnell? Können andere besser. Agil? Lel. Offroad? Auch nicht. Platz? Nope. Also zählt noch das hoch einsteigen Argument. Und... näh.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SwissBushIndian am 06.09.2018 20:33]
06.09.2018 20:31:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
elkawe

Arctic
Im Alltagsgebrauch operiert jedes Auto so weit unter seinen Limits, dass es total wurscht ist, was es theoretisch alles könnte. Da ist hoch sitzen tatsächlich einer der wenigen Punkte, wo die Muddi noch einen Unterschied zwischen Fabia und Kodiaq spürt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von elkawe am 06.09.2018 20:44]
06.09.2018 20:44:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Da ist es natürlich schon weit hergeholt, zu hinterfragen, ob das sinnvoll sei.
06.09.2018 20:54:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 16.01.2011
Ich bin da ausnahmsweise mal bei LKW. Ich mein', wenn eben der Hochsitzfaktor gerade entscheidend ist, dann hat ein SUV-Dings doch seine Daseinsberechtigung. Und von meinem Lieblingsverkäufer weiß ich, dass gerade das für viele entscheidend ist. Hoch sitzen plus Außenwirkung. Ein SUV à la X5 oder Cayenne wirkt halt anders als ein Golf Plus oder Minivan.
06.09.2018 20:57:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
unglaeubig gucken
Ich frag mich immer wie Leute Neuwagenkosten in Familinbudget unterbringen können. Ist mir selbst im Doppelverdiener-Akademikervaushalt unvorstellbar. Macht ihr Schulden um teure Autos zu fahren? Ich sehe bei unseren Variablen Kosten überhaupt nicht die Option, solche Summen freizukriegen. Ehrliche Interesse: Wo kriegt ihr die Kohle her um mehrere 10k Euro in PKW stecken zu können. wie finanziert ihr das?
06.09.2018 21:07:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 16.01.2011
Au ja, endlich noch mal eine Gehaltsdiskussion. Breites Grinsen

Vielleicht habt ihr ja einfach andere Prioritäten, RushHour. Oder teure Hobbys oder so.
06.09.2018 21:13:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
honkbaer

AUP honkbaer 14.04.2009
 
Zitat von SirHenry

Ich bin ja auch kein Freund von SUVs, aber ein SUV ist doch nicht per se sinnloser als ein VW-Bus oder sonstwas. Wenn Mutti den VW T6 California hernimmt, um Manfred-Joël in den Kindergarten zu bringen und danach damit durch die Gegend gurkt, um sich im REWE 'ne Yogurette zu kaufen, dann ist doch die Umweltbilanz sicherlich nicht weniger beschissen als beim 08/15-SUV. Und wenn man dann sagt, dass man den Bus nicht nutzt, sondern im Alltag sonstwas macht, vielleicht noch 'nen Kleinwagen hat oder was weiß ich, dann ist der Bus doch auch nicht unbedingt sinnvoller. Ich mache niemandem Vorhaltungen, was er zu kaufen oder nicht zu kaufen hat, aber realistischerweise werden doch weder SUVs noch Busse oder PKW im Alltag sonderlich ausgelastet. Nur damit zu argumentieren ist also irgendwie… naja. Ich wage nicht zu beurteilen, welches Auto dabei nutzloser ist.



Man kann ja sagen was man will, aber Henry = Liebe. Isso.

Das war es im Prinzip, worauf ich hinaus wollte.
Und natürlich noch mit dem Ergebnis, dass letztlich von mir aus jeder machen soll, worauf er Bock hat.
06.09.2018 21:13:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Immortalized

AUP Immortalized 07.06.2018
 
Zitat von RushHour

Ich frag mich immer wie Leute Neuwagenkosten in Familinbudget unterbringen können. Ist mir selbst im Doppelverdiener-Akademikervaushalt unvorstellbar. Macht ihr Schulden um teure Autos zu fahren? Ich sehe bei unseren Variablen Kosten überhaupt nicht die Option, solche Summen freizukriegen. Ehrliche Interesse: Wo kriegt ihr die Kohle her um mehrere 10k Euro in PKW stecken zu können. wie finanziert ihr das?


Mit "Akademikerhaushalt" meinst du wohl Taxifahrerhaushalt
06.09.2018 21:13:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
 
Zitat von RushHour

Ich frag mich immer wie Leute Neuwagenkosten in Familinbudget unterbringen können. Ist mir selbst im Doppelverdiener-Akademikervaushalt unvorstellbar. Macht ihr Schulden um teure Autos zu fahren? Ich sehe bei unseren Variablen Kosten überhaupt nicht die Option, solche Summen freizukriegen. Ehrliche Interesse: Wo kriegt ihr die Kohle her um mehrere 10k Euro in PKW stecken zu können. wie finanziert ihr das?



Das frag ich mich auch immer. Ich mein, ich weiß wohl, dass einige mehr verdienen und durch älteres Geld auch dickere Polster sowie passives Einkommen haben - klar, geschenkt. Aber was man mit den zehntausenden von Euronen nicht alles anstellen könnte... Da kreist mir der Hut.
Aber ich hate nicht. Ist eine coole Karre, ich gönne dem Käufer absolut.

Nur der Cuck vom abgefucktesten Autohaus der Siegerlandes hat durch sein serviles Auftreten da irgendwie irgendwie jegliche Autorität verloren, was Autos angeht.
06.09.2018 21:14:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Ach es ist doch sowieso sinnlos. Ich glaube wenn die Diskussion nicht mit mir wäre, wären wir uns wahrscheinlich sogar einig.

 
Zitat von honkbaer

Und natürlich noch mit dem Ergebnis, dass letztlich von mir aus jeder machen soll, worauf er Bock hat.



Das ist ausser Frage, ich kann es trotzdem für absolut strunzdumme Scheisse halten.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von SwissBushIndian am 06.09.2018 21:16]
06.09.2018 21:14:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 16.01.2011
 
Zitat von SwissBushIndian

Ich wollte mich eigentlich schon vor zwei Seiten ausklinken, aber wir diskutieren gerade nicht ernsthaft darüber, ob ein Bus mit "ich kann wegfahren und darin wohnen" auf einer Stufe ist mit "ein Cayenne wirkt besser als ein Golf Plus", was die Sinnhaftigkeit angeht, oder?


Naja, wenn man wie ein normaler Mensch in einem Haus wohnt, dann ist der Bus nicht sinnvoller als der Cayenne. Du hast halt andere Prioritäten. Jemand, der in Autos wohnt, wird das vielleicht auch so sehen wie du. Aber darin wohnen zu können ist halt für viele nicht die Kernanforderung an ein Auto.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SirHenry am 06.09.2018 21:18]
06.09.2018 21:17:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Da gebe ich wohl wirklich viel zu wenig einen Fick darauf was Leute von mir halten.
06.09.2018 21:21:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
skinni

Wirt
Cayenne fahren halt meistens husos, Bus eher nicht verschmitzt lachen
06.09.2018 21:24:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q.

Q.
 
Zitat von RushHour

Ich frag mich immer wie Leute Neuwagenkosten in Familinbudget unterbringen können. Ist mir selbst im Doppelverdiener-Akademikervaushalt unvorstellbar. Macht ihr Schulden um teure Autos zu fahren? Ich sehe bei unseren Variablen Kosten überhaupt nicht die Option, solche Summen freizukriegen. Ehrliche Interesse: Wo kriegt ihr die Kohle her um mehrere 10k Euro in PKW stecken zu können. wie finanziert ihr das?


Leasing zu 170.-/Monat. Oder einfach Schweizer sein.
06.09.2018 21:25:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
 
Zitat von RushHour

Ich frag mich immer wie Leute Neuwagenkosten in Familinbudget unterbringen können. Ist mir selbst im Doppelverdiener-Akademikervaushalt unvorstellbar. Macht ihr Schulden um teure Autos zu fahren? Ich sehe bei unseren Variablen Kosten überhaupt nicht die Option, solche Summen freizukriegen. Ehrliche Interesse: Wo kriegt ihr die Kohle her um mehrere 10k Euro in PKW stecken zu können. wie finanziert ihr das?


Haus gekauft oder warum keine paar 10k auf dem Konto bei nem Doppelverdienerakademikerhaushalt? Sry, da macht ihr was falsch.

/ich bin nicht mal Akademiker, lul.
//ach, Kinder?
///oh, hab ich ja schon geschrieben
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von DeathCobra am 06.09.2018 21:27]
06.09.2018 21:26:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
 
Zitat von skinni

Cayenne fahren halt meistens husos, Bus eher nicht verschmitzt lachen



Gewagte These. Also das mit dem Bus.
06.09.2018 21:26:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
 
Zitat von DeathCobra
nem Doppelverdienerakademikerhaushalt?



naja das kann halt auch 2x in Theaterpädagogik sein
06.09.2018 21:28:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
...
So kann Elkawe wenigstens nahtlos auch am Diskussionswechsel teilnehmen.
06.09.2018 21:34:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirHenry

AUP SirHenry 16.01.2011
pling ist ja leider seit bestimmt 'nem Vierteljahr nicht mehr hier gewesen, sonst hätte der uns noch erklären können, dass es höchstens zu wenig Geld gibt.

Ich vermisse pling. traurig
06.09.2018 21:38:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
 
Zitat von SwissBushIndian

 
Zitat von SirHenry

// Was ich sagen will: ihr seid doch nicht der Maßstab für die Sinnhaftigkeit irgendeiner Anschaffung. Und eine fette Karre ist doch nicht unsinniger als ein VW Bus. Also bei aller Liebe…



Es geht aber explizit um SUVs, und die sind halt leider einfach völlig sinnlos. Die sind wie so hochgezüchtete Tiere. Hässlich zum anschauen und ziemlich nutzlos.



Ich bin voll bei dir. Spaß und Freude sind persönlich und individuell, nicht logisch messbar. Also verstehe ich diese Gründe. Wenn jemand Freude daran hat etwas großes zu Fahren kann ich es akzeptieren, nur unsinnigen Argumente nicht.

@Rats:
A-Säule beim einsteigen anfassen? Das macht man doch nur bei Pick-Ups wo man hochklettert?!
Ich suche hier verzweifelt das Video von der Frau die mit einer Gehilfe und Schemmel in Ihren SUV hochklettert und dann mit der Krücke den Schemmel ins Auto angelt.
06.09.2018 21:42:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
 
Zitat von SirHenry

Ich weiß. traurig



Die Gerüchte über dein Ableben sind stark übertrieben.
06.09.2018 21:43:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_spy.png
Was ist denn eigentlich per Definition ein Doppelverdienerakademikerhaushalt?
06.09.2018 21:45:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
 
Zitat von SirHenry

Nutzlos? Kommt ja auf's Anforderungsprofil an. Und das ist halt nicht nur "von A nach B kommen", sonst könnte man ja das SBI'sche Einheitsauto fahren oder laufen. Wenn ich Bock habe in fünf Sekunden auf hundert zu beschleunigen, dann ist so ein T6 sicherlich nicht die perfekte Wahl.

// Im SWR kommt gerade was über Tempolimits. Breites Grinsen Und direkt eine Rucksackträgerin in der Fußgängerzone, die sich für allgemeine Tempolimits ausspricht.




Allgemeine Tempolimits Wütend

Ist das hier der Hass oder was?
Der Zentralrat der Auto- und Rennradfahrer ist empört.
06.09.2018 21:45:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_spy.png
Tempolimits hin oder her, das fahren in Frankreich oder in der Schweiz ist ziemlich entspannt, von mir aus können die das gerne einführen, die Autobahnen (außer im Osten) sind eh alle verstopft.
06.09.2018 21:50:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Müsli_Män

AUP Müsli_Män 20.07.2013
 
Zitat von Immortalized

 
Zitat von RushHour

Ich frag mich immer wie Leute Neuwagenkosten in Familinbudget unterbringen können. Ist mir selbst im Doppelverdiener-Akademikervaushalt unvorstellbar. Macht ihr Schulden um teure Autos zu fahren? Ich sehe bei unseren Variablen Kosten überhaupt nicht die Option, solche Summen freizukriegen. Ehrliche Interesse: Wo kriegt ihr die Kohle her um mehrere 10k Euro in PKW stecken zu können. wie finanziert ihr das?


Mit "Akademikerhaushalt" meinst du wohl Taxifahrerhaushalt



Kann nicht sein. Ich hab nicht studiert, bin kein Akademiker und meine Frau auch nicht... und wir könnten uns sowas schon relativ problemlos leisten, wenn wir nicht gerade ein Haus bauen würden.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Müsli_Män am 06.09.2018 21:52]
06.09.2018 21:51:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
absolutär

AUP absolutär 23.05.2011
 
Zitat von RushHour

Ich frag mich immer wie Leute Neuwagenkosten in Familinbudget unterbringen können. Ist mir selbst im Doppelverdiener-Akademikervaushalt unvorstellbar. Macht ihr Schulden um teure Autos zu fahren? Ich sehe bei unseren Variablen Kosten überhaupt nicht die Option, solche Summen freizukriegen. Ehrliche Interesse: Wo kriegt ihr die Kohle her um mehrere 10k Euro in PKW stecken zu können. wie finanziert ihr das?



Deine Armut kotzt mich an!

Double income, no Kids... ich verdiene gut, da kann man sich über die Jahre gut was ansparen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von absolutär am 06.09.2018 21:52]
06.09.2018 21:52:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_spy.png
 
Zitat von absolutär

 
Zitat von RushHour

Ich frag mich immer wie Leute Neuwagenkosten in Familinbudget unterbringen können. Ist mir selbst im Doppelverdiener-Akademikervaushalt unvorstellbar. Macht ihr Schulden um teure Autos zu fahren? Ich sehe bei unseren Variablen Kosten überhaupt nicht die Option, solche Summen freizukriegen. Ehrliche Interesse: Wo kriegt ihr die Kohle her um mehrere 10k Euro in PKW stecken zu können. wie finanziert ihr das?



Deine Armut kotzt mich an!

Double income, no Kids... ich verdiene gut, da kann man sich über die Jahre gut was ansparen


Du hast doch schon Kinderbilder gezeigt peinlich/erstaunt
06.09.2018 21:53:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
absolutär

AUP absolutär 23.05.2011
 
Zitat von Klabusterbeere

 
Zitat von absolutär

 
Zitat von RushHour

Ich frag mich immer wie Leute Neuwagenkosten in Familinbudget unterbringen können. Ist mir selbst im Doppelverdiener-Akademikervaushalt unvorstellbar. Macht ihr Schulden um teure Autos zu fahren? Ich sehe bei unseren Variablen Kosten überhaupt nicht die Option, solche Summen freizukriegen. Ehrliche Interesse: Wo kriegt ihr die Kohle her um mehrere 10k Euro in PKW stecken zu können. wie finanziert ihr das?



Deine Armut kotzt mich an!

Double income, no Kids... ich verdiene gut, da kann man sich über die Jahre gut was ansparen


Du hast doch schon Kinderbilder gezeigt peinlich/erstaunt



Patenkind Augenzwinkern
06.09.2018 21:54:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Paar Süssigkeiten liegen sicher im Budget.
06.09.2018 22:04:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Krasser]MadMax

[krasser]mad max
verschmitzt lachen
 
Zitat von absolutär

 
Zitat von Klabusterbeere

 
Zitat von absolutär

 
Zitat von RushHour

Ich frag mich immer wie Leute Neuwagenkosten in Familinbudget unterbringen können. Ist mir selbst im Doppelverdiener-Akademikervaushalt unvorstellbar. Macht ihr Schulden um teure Autos zu fahren? Ich sehe bei unseren Variablen Kosten überhaupt nicht die Option, solche Summen freizukriegen. Ehrliche Interesse: Wo kriegt ihr die Kohle her um mehrere 10k Euro in PKW stecken zu können. wie finanziert ihr das?



Deine Armut kotzt mich an!

Double income, no Kids... ich verdiene gut, da kann man sich über die Jahre gut was ansparen


Du hast doch schon Kinderbilder gezeigt peinlich/erstaunt



Patenkind Augenzwinkern


Kinderansprecher.
Wobei, wäre ich Kind, würde ich mich auch gerne von absolutär ansprechen lassen.
06.09.2018 22:13:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ich hab was neues ( Quelle & Preis, verdammt !!!11einself )
« erste « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 ... 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
24.10.2018 07:42:02 Sharku hat diesen Thread geschlossen.
05.09.2018 21:01:47 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'neues' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Board Game Addict - T-Shirt Paradise - T-Shirt Gosuto Hantingu (????????) - T-Shirt