Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Hunter Services - T-Shirt Born to Conquer - T-Shirt Paradise - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, fiffi, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Informatiker helfen PC-Neulingen ( 0118 999 881 999 119 725 3 )
« erste « vorherige 1 ... 21 22 23 24 [25] 26 27 28 29 ... 33 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
derSenner

AUP derSenner 25.09.2013
Ich hab hier ein altes Forum am laufen, mit dem ich mit ein paar Kumpeln über Sachen kommuniziere. Funktioniert an sich, aber diese ganzen Forensoftwaren sind irgendwie alle scheiße: bekackter Code, uralt, kaum gewartet, irgendwo 2008 stehen geblieben.

Ich suche nun nach einer modernen Alternative zu nem Forum. Versucht habe ich z.B. Mattermost, was an sich auch ganz gut ist. Leider fehlt mir hier aber die Möglichkeit, in eigenen Threads zu kommunizieren, die auch von den Usern erstellt werden können.

Was gibt es da denn sonst so für Möglichtkeiten?

Ich brauche:
- Fileupload
- Threads
- Optimalerweise noch Sub-Threads
- Einigermaßen Mobile tauglich
- Selbst gehostet
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von derSenner am 05.01.2019 19:23]
05.01.2019 19:22:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Eigenes Subreddit?
/
Ah...selbst gehostet.

//

PHP?

SYNOLOGY DISK STATION:
https://www.synology-forum.de/showthread.html?17600-Forum-einrichten
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von monischnucki am 05.01.2019 19:34]
05.01.2019 19:33:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
psychopaul

Leet
Kein Forum, aber ähnlich Mattermost und es gibt Topics innerhalb der Chats.
https://zulipchat.com/features/
05.01.2019 19:33:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hödyr

hödyr
Es ist lange her, dass ich das benutzt habe, aber wenn es noch gepflegt wird könnte https://e107.org/ was für dich sein.
05.01.2019 19:33:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
derSenner

AUP derSenner 25.09.2013
 
Zitat von psychopaul

Kein Forum, aber ähnlich Mattermost und es gibt Topics innerhalb der Chats.
https://zulipchat.com/features/


Ah, das sieht ganz gut aus. Danke!
05.01.2019 20:34:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kn0kkn0k

Mods-Gorge
Moinsen. Habe mir ne neue m2 SSD bestellt. Momentan ist auch eine verbaut, jedoch nur mit geringer Größe. Wollte diese nun gegen eine größere austauschen.
Wie geht man da am besten vor?

Bei HDD zu 2,5" SDD hab ich immer ein Kabel genommen, sodass die SSD extern bei USB 3.0 angeschlossen wird. Dann wird geklont und abschließend die 2,5" SSD anstelle der HDD eingebaut.

Würde ich es bei einer m2 ebenfalls so machen? Oder was empfiehlt das pOT als Vorgehenweise? Wenn irgendwelche Kabel/Adapter benötigt werden, welche sind da pOT-approved.
Sowas hier?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von kn0kkn0k am 06.01.2019 11:21]
06.01.2019 11:19:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

AUP Atomsk 15.11.2011
Pfeil
 
Zitat von kn0kkn0k

Oder was empfiehlt das pOT als Vorgehenweise?



ganz normal neu installieren und das letzte backup zurückspielen?
06.01.2019 11:34:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kn0kkn0k

Mods-Gorge
Quasi so wie hier beschrieben, ja?
06.01.2019 11:44:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noch_ein_Kamel

Guerilla
Ich würde einfach beide m.2 einbauen und beide benutzen. Oder noch ne dritte... :-o
06.01.2019 11:46:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kn0kkn0k

Mods-Gorge
Hätte ich zwei m2 Anschlüsse, würde ich dir zustimmen. Habe ich auf dem Mainboard aber leider nicht. Augenzwinkern
06.01.2019 11:49:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
$ch!Ng3

Phoenix
Ich habe in der Firma ein kleines Problem an meinem Computer der sehr nervig ist, konnte es aber leider noch nicht lösen.
Ich öffne am Tag viele PDF-Dateien mit dem Acrobat Pro und da ist mein Problem.
Öffne ich die Dateien ganz normal im Explorer unter Win 10 Pro, öffnen die sich immer automatisch mit dem Acrobat wie es sein soll. Öffne ich aber die Dateien aus Outlook raus, fragt Windows jedesmal mit welchem Programm er öffnen soll. Das typische Fenster halt was da kommt. Ich kann den Haken setzen „immer mit dem Acrbat öffnen“, aber es ändert nix daran. Beim nächsten öffnen fragt Windows wieder mit was er öffnen soll und das ist sehr nervig.
Auch in den Einstellungen bei Win 10 ist bei sämtlichen Dateitypen der Acrobat ausgewählt/zugeordnet. Auch bei Standart-Apps ist der Acrobat ausgewählt bei PDFs.
Es ist wirklich nur wenn ich PDFs die ich per Mail bekommen habe und direkt aus Outlook raus öffnen will fragt Windows jedesmal mit welchem Programm er öffnen soll.
Hat jemand noch eine Idee was ich probieren könnte, bevor ich Windows neu installiere, weil ehrlich gesagt habe ich kein Lust drauf, zumal die Installation/der Computer erst ein halbes Jahr alt ist.
06.01.2019 12:52:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NotOnTour

Deutscher BF
Ich muss euch nochmal auf den Sack gehen. Diesmal diese schöne Aufgabe:



Soweit bin ich schon: Wolfram Alpha

Wenn man dort weitermacht kommt irgendwie nichts vernünftiges für F heraus...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von NotOnTour am 06.01.2019 16:55]
06.01.2019 16:52:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Interruptor

Gordon
Ist die Fritzbox nen bisschen mad was ipv6 Freigaben angeht?

Ich habe zwei Locations mit jeweils FB7590 wo wiederum jeweils eine Synology Diskstation dran hängt.

Die beiden NAS bekommen via DHCPv6 ihre v6 Adresse für die ich auf den Fritzboxen eine Freigabe für den DSM Service eingerichtet habe (https 5001).

Bei der einen Location funktioniert es direkt via https://[ipv6adresse]:5001, bei der anderen funktioniert es nur über die Adresse die die Fritzbox in dem myfritz Account hinterlegt.

Meines Erachtes sind beide gleichermaßen konfiguriert, ich finde aber das Problem nicht.

Ich will beide NAS via rsync auf dem gleichen Stand halten (Backup Location).

IPv6 funktioniert generell, beide Anschlüsse sind beim gleichen Provider und ich selbst (auch gleicher Provider) kann das mit meiner Synology ebenfalls erfolgreich testen.
06.01.2019 18:55:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noch_ein_Kamel

Guerilla
 
Zitat von NotOnTour

Ich muss euch nochmal auf den Sack gehen. Diesmal diese schöne Aufgabe:

https://i.imgur.com/gfN3cgz.png

Soweit bin ich schon: Wolfram Alpha

Wenn man dort weitermacht kommt irgendwie nichts vernünftiges für F heraus...


Wenn man Matrizen subtrahiert kommt nicht 0 raus ;-)

Wenn man allerdings A*F=F*A=0-Matrix eingibt kommt was sinnvolles raus.

e: und richtig lesen. Du hast eingegeben A*F-F*A=0, das ist aber nicht das was in der Aufgabe steht. A*F ist schon 0. Also 0-0=0...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Noch_ein_Kamel am 06.01.2019 20:09]
06.01.2019 20:07:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Phoenix
Frage
Kann mir bitte mal jemand die Begriffe "Tuner" und "Receiver" abgrenzen?

Receiver = Tuner + ggf Verstärker, oder impliziert der Begriff noch andere Funktionen?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von indifferent am 06.01.2019 20:24]
06.01.2019 20:14:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hödyr

hödyr
Also für mich war n Tuner früher das Teil, was Radio empfängt. N Receiver ist n (Voll)Verstärker mit nem Tuner eingebaut.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von hödyr am 06.01.2019 20:16]
06.01.2019 20:16:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Phoenix
Ah, danke.

Also mal angenommen ich hab Sat-Empfang und das Signal ist zwar da, aber zu schwach. Hilft mir dann ein Receiver?
06.01.2019 20:17:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hödyr

hödyr
Ich war bei Hifi in meinem Kopf. Jetzt kommst du mit Sat-Empfang. Ich bin raus.
06.01.2019 20:18:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Phoenix
Bei HiFi würde ich in der Situation nen Amp dazwischen schalten und feddich. Mir gehts aber leider um Fernsehen. fröhlich
06.01.2019 20:21:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NotOnTour

Deutscher BF
 
Zitat von Noch_ein_Kamel

Wenn man Matrizen subtrahiert kommt nicht 0 raus ;-)

Wenn man allerdings A*F=F*A=0-Matrix eingibt kommt was sinnvolles raus.

e: und richtig lesen. Du hast eingegeben A*F-F*A=0, das ist aber nicht das was in der Aufgabe steht. A*F ist schon 0. Also 0-0=0...



Ach mist. Danke!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von NotOnTour am 06.01.2019 20:25]
06.01.2019 20:25:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
NotOnTour

Deutscher BF
Also so: W Alpha?

Irgendwie kommt da keine Nullmatrix raus, wenn ich die Ergebnisvariablen mit Zahlen befülle und mit A multipliziere.
06.01.2019 20:36:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hitmiccs

AUP hitmiccs 21.09.2009
 
Zitat von indifferent

Bei HiFi würde ich in der Situation nen Amp dazwischen schalten und feddich. Mir gehts aber leider um Fernsehen. fröhlich


Tuner nannte man afaik den Teil eines Fernsehers (oder Radios) womit du die Sender einstellst und ggfs. auf verschwindet Programmplätze speicherst. "to tune in" im Sinne von Frequenz abgleichen mit der des Senders um eben diesen anzuschauen. Ein Receiver ist ein separates Gerät, SAT-Receiver, DVB-T-Receiver, etc.

Es gibt auch Fernseher bzw. Anzeigegeräte ohne Tuner, die können nur ein Bild ausgeben aber keine Sender egal welcher Art empfangen.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von hitmiccs am 06.01.2019 21:23]
06.01.2019 21:22:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Phoenix
 
Zitat von hitmiccs

 
Zitat von indifferent

Bei HiFi würde ich in der Situation nen Amp dazwischen schalten und feddich. Mir gehts aber leider um Fernsehen. fröhlich


Tuner nannte man afaik den Teil eines Fernsehers (oder Radios) womit du die Sender einstellst und ggfs. auf verschwindet Programmplätze speicherst. "to tune in" im Sinne von Frequenz abgleichen mit der des Senders um eben diesen anzuschauen. Ein Receiver ist ein separates Gerät, SAT-Receiver, DVB-T-Receiver, etc.

Es gibt auch Fernseher bzw. Anzeigegeräte ohne Tuner, die können nur ein Bild ausgeben aber keine Sender egal welcher Art empfangen.


Danke, aber der Stelle war ich leider auch schon. traurig

 
Zitat von indifferent

Also mal angenommen ich hab Sat-Empfang und das Signal ist zwar da, aber zu schwach. Hilft mir dann ein Receiver?


Das Gerät hat einen internen Tuner.

Mir geht das Problem auf die Nerven, weil kein technikversierter Freund jemals in seinem Leben nen Receiver für irgendwas benutzt hat. Dafür bin ich zu Kint.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von indifferent am 06.01.2019 21:38]
06.01.2019 21:34:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hitmiccs

AUP hitmiccs 21.09.2009
Unwahrscheinlich, es sei denn der Receiver hat einen internen Verstärker. Sowas verstärkt man allerdings direkt nach dem LNB/Multischalter, d.h. direkt nach der Schüssel. Ein Receiver allein wird da nicht helfen.
06.01.2019 21:44:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Phoenix
...
Nice, danke, das war genau was ich wissen wollte.
06.01.2019 21:45:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr. Schlauschlau

AUP Dr. Schlauschlau 30.01.2011
Kann mir jemand sagen warum mein Ryzen 5 1600 nicht übertaktet auf 3,4 Ghz läuft? Im BIOS steht der Multiplikator auf 32x bei 100MHz.
Im Windows zeigen mir sowohl CPU-Z als auch CoreTemp 3,4 Ghz an mit einem 34fach Multiplikator. Liegt es daran, dass ich meine Rams von 2400 auf 2666 übertaktet hab?

/E Auch bei 2400MHz auf dem Ram bleibt es bei 3,4GHz
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Dr. Schlauschlau am 06.01.2019 22:02]
06.01.2019 21:49:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Br41n0

br41n0
Was ist denn momentan eure Empfehlungen für Webspace? Ich liebäugele momentan damit, von All-Inkl wegzugehen, weil die keinen Cron Job Root Zugang geben und ich das für eine meiner Seiten bräuchte (mit Umgehung funktionierts so halbwegs momentan). Habe an nen VServer (VPS) gedacht. Der Server von all-inkl ist mir etwas zu teuer. Wichtig sind mir:

- Qualitative Erreichbarkeit der Server und des Supports
- Server in Deutschland oder Österreich

Wie sieht es aus mit:

- 1&1 Ionos https://www.ionos.at/
- Hetzner
- Hosteurope (die haben besonders gute Preisangebote momentan)

Was ganz anderes?

Hab aber auch etwas Angst vor einem Umzug mit den ganzen Domains, den Daten, Cronjobs, DNS Anpassungen, etc. etc.
06.01.2019 22:10:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
netcup kannste dir noch angucken.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von statixx am 06.01.2019 22:23]
06.01.2019 22:11:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 11.02.2013
Hat hier jemand Erfahrung mit der Windows Wählhilfe (dialer.exe im Startmenü)?

Kann es sein, dass die keine Parameter bzw. Argumente beim Start akzeptiert?

Was funktioniert:

  • Wählhilfe starten
  • Telefonnummer eingeben
  • Auf "Wählen" klicken, unsere Telefonanlage wird von der Wählhilfe angesprochen.
  • Mein Tischapparat baut den Ruf auf, ich muss nur noch den Hörer abnehmen.


Ich habe auch hinbekommen, dass sich die Wählhilfe beim Klicken auf "tel"-Links öffnet.

Leider wird die im Link hinterlegte Nummer nicht mitgegeben. traurig

Wie bekomme ich das hin? Gibt es eine bessere Variante der Wählhilfe?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Phillinger am 07.01.2019 10:46]
07.01.2019 10:45:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hitmiccs

AUP hitmiccs 21.09.2009
Funktioniert das hier nicht?
https://atrandom.iansharpe.com/phone-dial.php
07.01.2019 10:51:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Informatiker helfen PC-Neulingen ( 0118 999 881 999 119 725 3 )
« erste « vorherige 1 ... 21 22 23 24 [25] 26 27 28 29 ... 33 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
27.09.2018 23:21:29 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'informatiker' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Hunter Services - T-Shirt Born to Conquer - T-Shirt Paradise - T-Shirt