Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Chess Club - T-Shirt Greetings from West Virginia - T-Shirt Battle Royale Area - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: Vorstellungsgespräche 18 ( Tipps für einen guten ersten Eindruck )
« erste « vorherige 1 ... 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 ... 38 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Der Büßer

Gorge NaSe
Pfeil
 
Zitat von Noxiller


Habe nun auch erfahren, dass es einen dicken Einlauf gibt, wenn er im Email "An:" nicht als erstes genannt wird...




Breites Grinsen Jesus
09.02.2019 10:22:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Türklinke

Arctic
 
Zitat von Irdorath

8 Uhr - 19+ Hässlon

In good news, meine andere Bewerbung war erfolgreich und bald wird mit EU monies promoviert. Dank Probezeit kann ich zum Monatsende mit einem Monat Frist kündigen, d.h. Ende Februar geht die Kündigung raus. Jetzt werde ich gerade von meiner aktuellen Firma in dem Thema aufgebaut, in dem auch die Promotion stattfindet, der Fokus läge wahrscheinlich anders, wenn die schon wüssten... Breites
Grinsen Andererseits muss das Thema auch zwingend bis Anfang März dokumentiert werden, und dafür bin ich wohl in der jetzigen Situation unverzichtbar. Mal schauen, wie ich da ohne böses Blut rauskomme. Vermutlich in dem ich wenig über die nächste Stelle erzähle und nicht zum allerletzten Februartag kündige, damit es halbwegs realistisch nach "gerade erhalten" klingt.

Wie läuft das denn mit Resturlaub und Überstunden - ich werde zur Kündigung noch 7.5 Urlaubstage und ~150 Überstunden haben. Eigentlich werden die Stunden übers Jahr abgebaut bzw ausbezahlt, die werden jetzt wohl kaum einfach verfallen? Wonach muss ich in meinem Arbeitsvertrag suchen?

Außerdem wurde mir Anfang März ne Woche Urlaub bewilligt, ist auch schon gebucht. Kann mir der Urlaub jetzt noch verwehrt werden?



Geil. Glückwunsch!
09.02.2019 10:29:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[VW]Agent 009

Arctic
Täglich so 9 bis 19 Uhr. Vergütung aber so ok, dass es passt.
09.02.2019 10:38:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Türklinke

Arctic
Ja super. Dann musst du dich ja am Wochenende wahrscheinlich um deine Familie kümmern. Heißt, du bist jetzt wieder weg? Frage für meinen Puls.
09.02.2019 10:43:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
verschmitzt lachen
Es würde mich sehr wundern, wenn nicht demnächst einer von euch beiden weg ist.
09.02.2019 11:03:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
absolutär

AUP absolutär 23.05.2011
 
Zitat von HrHuss

 
Zitat von absolutär

 
Zitat von Aspe

 
Zitat von absolutär

35h, Gleitzeit, keine Kernarbeitszeit, Top Chef, Top Kollegen, Arbeit macht Spaß, 10 Minuten Arbeitsweg, 80k peinlich/erstaunt



Aber Berlin.
Wobei 80k in Berlin ja 180k in München entspricht.


Berlin? Ich wohne in Stuttgart. Also nur knapp über der Armutsgrenze mit den Augen rollend



ERA13 oder 14 oder was ist das?

Gute Bedingungen, gratz dafür. Ich arbeite noch an der ERA13, dauert aber sicher noch ein paar Jahre. Wir sollten wirklich mal eine Gruppe im SI machen.

btw, heut Teamworkshop gehabt, sehr produktiv, cooles Klima, alle Aufgaben sauber verteilt, keiner zickt rum, alle auf dem „gehts dem Team gut, gehts mir gut“. Wird hoffentlich ein nettes Jahr.



Bin EG14. Damals mit EG12 eingestiegen
Wo sitzt du? Auch in UT? Klabuster und ich gehen nächste Woche essen, schreib mir mal ne PM falls du dich anschließen willst Augenzwinkern
09.02.2019 11:03:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Türklinke

Arctic
 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

Es würde mich sehr wundern, wenn nicht demnächst einer von euch beiden weg ist.



Wie läuft's mit deiner Bewerbung? Hast du dich schon entschieden, ob du bei der Mutterfirma einen Versuch wagen willst?
09.02.2019 11:13:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hardCoreGEN

AUP hardCoreGEN 03.02.2016
In der Stellenanzeige wird fließendes Englisch und gutes Deutsch gefordert. Ich weiß, dass in der Abteilung eigentlich fast nur Einheimische aus der Stadt hier arbeiten.

Soll ich mich jetzt auf Deutsch bewerben oder auf Englisch? Hässlon
09.02.2019 11:51:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
Ich habe mich mal auf eine Stelle mit einem deutschen + englischen Anschreiben beworben. Immer Absatz für Absatz hintereinander, einmal schwarz, einmal grau.

Habe nie eine Antwort bekommen peinlich/erstaunt
09.02.2019 11:53:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Türklinke

Arctic
Ich glaube, ich würde anrufen, und fragen, wer die Bewerbung lesen wird. Wenn jemand dabei ist, der des Deutschen nicht mächtig ist, auf Englisch (oder wenn's im Telefonat explizit gefordert wird). Sonst auf deutsch.
09.02.2019 11:54:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hardCoreGEN

AUP hardCoreGEN 03.02.2016
Das klingt gut, ich werde Montag mal anrufen.

 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

Ich habe mich mal auf eine Stelle mit einem deutschen + englischen Anschreiben beworben. Immer Absatz für Absatz hintereinander, einmal schwarz, einmal grau.

Habe nie eine Antwort bekommen peinlich/erstaunt


Das wundert mich nicht. Breites Grinsen
09.02.2019 12:05:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
...
 
Zitat von absolutär

 
Zitat von HrHuss

 
Zitat von absolutär

 
Zitat von Aspe

 
Zitat von absolutär

35h, Gleitzeit, keine Kernarbeitszeit, Top Chef, Top Kollegen, Arbeit macht Spaß, 10 Minuten Arbeitsweg, 80k peinlich/erstaunt



Aber Berlin.
Wobei 80k in Berlin ja 180k in München entspricht.


Berlin? Ich wohne in Stuttgart. Also nur knapp über der Armutsgrenze mit den Augen rollend



ERA13 oder 14 oder was ist das?

Gute Bedingungen, gratz dafür. Ich arbeite noch an der ERA13, dauert aber sicher noch ein paar Jahre. Wir sollten wirklich mal eine Gruppe im SI machen.

btw, heut Teamworkshop gehabt, sehr produktiv, cooles Klima, alle Aufgaben sauber verteilt, keiner zickt rum, alle auf dem „gehts dem Team gut, gehts mir gut“. Wird hoffentlich ein nettes Jahr.



Bin EG14. Damals mit EG12 eingestiegen
Wo sitzt du? Auch in UT? Klabuster und ich gehen nächste Woche essen, schreib mir mal ne PM falls du dich anschließen willst Augenzwinkern



Ich bin in Berlin, also MBVD. Nix mit futtern aber meldet euch, wenn ihr mal hier seid.
09.02.2019 12:17:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

Ich habe mich mal auf eine Stelle mit einem deutschen + englischen Anschreiben beworben. Immer Absatz für Absatz hintereinander, einmal schwarz, einmal grau.

Habe nie eine Antwort bekommen peinlich/erstaunt



Breites Grinsen
09.02.2019 12:26:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Scavenger

scavenger
 
Zitat von hardCoreGEN

In der Stellenanzeige wird fließendes Englisch und gutes Deutsch gefordert. Ich weiß, dass in der Abteilung eigentlich fast nur Einheimische aus der Stadt hier arbeiten.

Soll ich mich jetzt auf Deutsch bewerben oder auf Englisch? Hässlon



Anrufen und nachfragen, was ihnen lieber ist.
09.02.2019 12:31:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
Ich sehe immer wieder mal Stellenangebote von Unternehmen, die gerne jung und hip wirken wollen, indem der Bewerber geduzt wird. Hat jemand von euch sich dann schonmal konsequent duzend beworben? Erfahrungen? Bei Ikea hätte ich z.B. überhaupt kein schlechtes Gefühl dabei, aber insgesamt rechne ich da mit schwere Irritationen.
09.02.2019 12:33:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hardCoreGEN

AUP hardCoreGEN 03.02.2016
 
Zitat von Scavenger

 
Zitat von hardCoreGEN

In der Stellenanzeige wird fließendes Englisch und gutes Deutsch gefordert. Ich weiß, dass in der Abteilung eigentlich fast nur Einheimische aus der Stadt hier arbeiten.

Soll ich mich jetzt auf Deutsch bewerben oder auf Englisch? Hässlon



Anrufen und nachfragen, was ihnen lieber ist.


Das habe ich für Montag vor.

Die Stellenanzeige selbst ist komplett auf Englisch, ist das ein Indiz?
09.02.2019 12:36:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Breites Grinsen Wieder so n Ingenieursding wie neulich im PIMP? Breites Grinsen Ja, die englischsprachige Stellenanzeige ist n ziemlich klares Indiz für eine englischsprachige Bewerbung, selbst wenn auf beiden Seiten Deutsche sitzen.

/mal meine Frage von der Vorseite bumpen: wenn ich Ende Februar mit 1 Monat Frist kündige, könnte mir dann mein gewilligter (und gebuchter) Urlaub Anfang März abgezogen werden? peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Irdorath am 09.02.2019 12:58]
09.02.2019 12:55:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Da würde ich dann auch nicht mehr nachfragen.
09.02.2019 12:57:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Irdorath

Breites Grinsen Wieder so n Ingenieursding wie neulich im PIMP? Breites Grinsen Ja, die englischsprachige Stellenanzeige ist n ziemlich klares Indiz für eine englischsprachige Bewerbung, selbst wenn auf beiden Seiten Deutsche sitzen.


Lächerlich, sowas. Ich habe einige Gespräche gehabt, in denen schnell klar wurde, dass die Anwesenden Englischniveaus jenseits der 10. Klassen überhaupt nicht unterscheiden könnten.

"Sänk ju foor being wis as tudey, fe fant sat ju introdoose us tu yoor si-wi!"
09.02.2019 12:59:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Türklinke

Arctic
 
Zitat von nobody

Da würde ich dann auch nicht mehr nachfragen.



Dito.
09.02.2019 13:10:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
 
Zitat von hardCoreGEN

Das klingt gut, ich werde Montag mal anrufen.

 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

Ich habe mich mal auf eine Stelle mit einem deutschen + englischen Anschreiben beworben. Immer Absatz für Absatz hintereinander, einmal schwarz, einmal grau.

Habe nie eine Antwort bekommen peinlich/erstaunt


Das wundert mich nicht. Breites Grinsen


Naja, es war eine Stelle als Texter/Übersetzer peinlich/erstaunt
09.02.2019 13:12:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Critter

tf2_soldier.png
 
Zitat von Absonoob

 
Zitat von Irdorath

Breites Grinsen Wieder so n Ingenieursding wie neulich im PIMP? Breites Grinsen Ja, die englischsprachige Stellenanzeige ist n ziemlich klares Indiz für eine englischsprachige Bewerbung, selbst wenn auf beiden Seiten Deutsche sitzen.


Lächerlich, sowas. Ich habe einige Gespräche gehabt, in denen schnell klar wurde, dass die Anwesenden Englischniveaus jenseits der 10. Klassen überhaupt nicht unterscheiden könnten.

"Sänk ju foor being wis as tudey, fe fant sat ju introdoose us tu yoor si-wi!"


äni kweschtens?
09.02.2019 13:34:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hardCoreGEN

AUP hardCoreGEN 03.02.2016
Ja, es ist so ein Ingenieursding, aber im PIMP bin ich nicht unterwegs, daher keine Ahnung, was da war. :P

Ok, dann bewerbe ich mich auf Englisch.
10.02.2019 12:24:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Netforce

Netforce
 
Zitat von absolutär

 
Zitat von HrHuss

 
Zitat von absolutär

 
Zitat von Aspe

 
Zitat von absolutär

35h, Gleitzeit, keine Kernarbeitszeit, Top Chef, Top Kollegen, Arbeit macht Spaß, 10 Minuten Arbeitsweg, 80k peinlich/erstaunt



Aber Berlin.
Wobei 80k in Berlin ja 180k in München entspricht.


Berlin? Ich wohne in Stuttgart. Also nur knapp über der Armutsgrenze mit den Augen rollend



ERA13 oder 14 oder was ist das?

Gute Bedingungen, gratz dafür. Ich arbeite noch an der ERA13, dauert aber sicher noch ein paar Jahre. Wir sollten wirklich mal eine Gruppe im SI machen.

btw, heut Teamworkshop gehabt, sehr produktiv, cooles Klima, alle Aufgaben sauber verteilt, keiner zickt rum, alle auf dem „gehts dem Team gut, gehts mir gut“. Wird hoffentlich ein nettes Jahr.



Bin EG14. Damals mit EG12 eingestiegen
Wo sitzt du? Auch in UT? Klabuster und ich gehen nächste Woche essen, schreib mir mal ne PM falls du dich anschließen willst Augenzwinkern



Geht das am Donnerstag? peinlich/erstaunt
11.02.2019 10:28:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_medic.png
Das wäre Donnerstag. Aber ich dachte, du wärst quasi schon wech?
11.02.2019 10:46:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
absolutär

AUP absolutär 23.05.2011
 
Zitat von Netforce

 
Zitat von absolutär

 
Zitat von HrHuss

 
Zitat von absolutär

 
Zitat von Aspe

 
Zitat von absolutär

35h, Gleitzeit, keine Kernarbeitszeit, Top Chef, Top Kollegen, Arbeit macht Spaß, 10 Minuten Arbeitsweg, 80k peinlich/erstaunt



Aber Berlin.
Wobei 80k in Berlin ja 180k in München entspricht.


Berlin? Ich wohne in Stuttgart. Also nur knapp über der Armutsgrenze mit den Augen rollend



ERA13 oder 14 oder was ist das?

Gute Bedingungen, gratz dafür. Ich arbeite noch an der ERA13, dauert aber sicher noch ein paar Jahre. Wir sollten wirklich mal eine Gruppe im SI machen.

btw, heut Teamworkshop gehabt, sehr produktiv, cooles Klima, alle Aufgaben sauber verteilt, keiner zickt rum, alle auf dem „gehts dem Team gut, gehts mir gut“. Wird hoffentlich ein nettes Jahr.



Bin EG14. Damals mit EG12 eingestiegen
Wo sitzt du? Auch in UT? Klabuster und ich gehen nächste Woche essen, schreib mir mal ne PM falls du dich anschließen willst Augenzwinkern



Geht das am Donnerstag? peinlich/erstaunt



hab dich auch mal eingeladen
11.02.2019 10:53:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_medic.png
 
Zitat von absolutär

 
Zitat von Netforce

 
Zitat von absolutär

 
Zitat von HrHuss

 
Zitat von absolutär

 
Zitat von Aspe

 
Zitat von absolutär

35h, Gleitzeit, keine Kernarbeitszeit, Top Chef, Top Kollegen, Arbeit macht Spaß, 10 Minuten Arbeitsweg, 80k peinlich/erstaunt



Aber Berlin.
Wobei 80k in Berlin ja 180k in München entspricht.


Berlin? Ich wohne in Stuttgart. Also nur knapp über der Armutsgrenze mit den Augen rollend



ERA13 oder 14 oder was ist das?

Gute Bedingungen, gratz dafür. Ich arbeite noch an der ERA13, dauert aber sicher noch ein paar Jahre. Wir sollten wirklich mal eine Gruppe im SI machen.

btw, heut Teamworkshop gehabt, sehr produktiv, cooles Klima, alle Aufgaben sauber verteilt, keiner zickt rum, alle auf dem „gehts dem Team gut, gehts mir gut“. Wird hoffentlich ein nettes Jahr.



Bin EG14. Damals mit EG12 eingestiegen
Wo sitzt du? Auch in UT? Klabuster und ich gehen nächste Woche essen, schreib mir mal ne PM falls du dich anschließen willst Augenzwinkern



Geht das am Donnerstag? peinlich/erstaunt



hab dich auch mal eingeladen



/o\
11.02.2019 11:00:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Filmriss

Leet
 
Zitat von Irdorath

Breites Grinsen Wieder so n Ingenieursding wie neulich im PIMP? Breites Grinsen Ja, die englischsprachige Stellenanzeige ist n ziemlich klares Indiz für eine englischsprachige Bewerbung, selbst wenn auf beiden Seiten Deutsche sitzen.

/mal meine Frage von der Vorseite bumpen: wenn ich Ende Februar mit 1 Monat Frist kündige, könnte mir dann mein gewilligter (und gebuchter) Urlaub Anfang März abgezogen werden? peinlich/erstaunt



Bewilligter Urlaub kann (meiner Erfahrung nach) nicht mehr gestrichen werden.
11.02.2019 11:18:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
klar, wnn das überleben des Unternehmens davon abhängt. Was es erfahrungsgemäß erstaunlich oft tut. BUSINESS RISK!

/soll heißen. Gerade kleine Klitschen berufen sich sehr gerne darauf.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sniedelfighter am 11.02.2019 11:25]
11.02.2019 11:24:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von Der Büßer

 
Zitat von Noxiller


Habe nun auch erfahren, dass es einen dicken Einlauf gibt, wenn er im Email "An:" nicht als erstes genannt wird...




Breites Grinsen Jesus



Stell dir vor der Chef bekommt die Email nicht als Erster!
11.02.2019 12:09:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Vorstellungsgespräche 18 ( Tipps für einen guten ersten Eindruck )
« erste « vorherige 1 ... 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 ... 38 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Chess Club - T-Shirt Greetings from West Virginia - T-Shirt Battle Royale Area - T-Shirt