Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Hausbauthread XI ( Wohnungen geduldet )
« erste « vorherige 1 ... 25 26 27 28 [29] 30 31 32 33 ... 52 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
uniQ

Female Guerilla
Ich finde die Küche cool. Wenn man schon den aufgeräumten Stil verfolgt, wieso dann keine integrierte Kaffeemaschine? Ob unsere nächste Küche mega clean und modern oder eher "gemütlich" wird, weiß ich übrigens nicht. Hat beides was.. zu Shooters Haus passt es sehr gut.
24.11.2018 18:39:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

AUP Shooter 27.11.2007
...
Integrierte Kaffeemaschine? Keine Ahnung, wusste nicht mal dass es das gibt Breites Grinsen

Komplett alles leergeräumt muss schon nicht sein, einfach die Arbeitsfläche habe ich gerne leer. Macht auch das putzen einfacher wenn man nicht erst alles wegräumen muss Augenzwinkern
24.11.2018 18:42:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KBKlöpse

AUP KBKlöpse 24.11.2019
Das nächste mal kommt auf jeden Fall im Schnibbelbereich ein Loch in die Arbeitsplatte und darunter der Restmüll, dass man immer schön den Restkram ins Loch schieben kann.
24.11.2018 20:42:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

AUP Shooter 27.11.2007
...
Hättet ihr mir das alles doch früher gesagt /o\
24.11.2018 21:06:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von KBKlöpse

Das nächste mal kommt auf jeden Fall im Schnibbelbereich ein Loch in die Arbeitsplatte und darunter der Restmüll, dass man immer schön den Restkram ins Loch schieben kann.


aber mit klappe, oder?
24.11.2018 21:43:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KBKlöpse

AUP KBKlöpse 24.11.2019
 
Zitat von Lunovis

 
Zitat von KBKlöpse

Das nächste mal kommt auf jeden Fall im Schnibbelbereich ein Loch in die Arbeitsplatte und darunter der Restmüll, dass man immer schön den Restkram ins Loch schieben kann.


aber mit klappe, oder?



ja klar oder Deckel oder sowas halt.
24.11.2018 22:02:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Das wird doch nur eine elende Putzerei.
24.11.2018 22:15:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
any

Arctic
 
Zitat von KBKlöpse

Das nächste mal kommt auf jeden Fall im Schnibbelbereich ein Loch in die Arbeitsplatte und darunter der Restmüll, dass man immer schön den Restkram ins Loch schieben kann.


In einer Bulthaup Küche gehabt - leider nicht so geil, wie man sich das vorstellt.
24.11.2018 23:06:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
any

Arctic
 
Zitat von [UFoSS]Blood_Man

Also ich hab schon einiges an Laminat verlegt, und letztens auch Klick-Vinyl bei meinem Bruder.
(...)


Danke dir.

Das Sikagard Deco EpoCem sieht halt auch Mega aus. Aber dafür muss der Boden extrem vorbereitet werden oder?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von any am 24.11.2018 23:09]
24.11.2018 23:09:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

AUP darkimp 15.06.2011
 
Zitat von any

Das Sikagard Deco EpoCem sieht halt auch Mega aus. Aber dafür muss der Boden extrem vorbereitet werden oder?



Ich denke nicht. Er muss natürlich eben sein und der Unterboden muss entsprechend da sein, danach wird das Zeug einfach aufgespachtelt und mehrfach versiegelt so wie ich das verstanden habe. 3-4 Tage Arbeit.
25.11.2018 19:22:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
any

Arctic
Wie sieht das kostenmäßig aus? Material und Arbeit pro m²?
26.11.2018 12:01:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

AUP darkimp 15.06.2011
Naja, schweizer Preise willst du nun nicht hören, oder? Augenzwinkern
Inkl. Ausgiessen (Niveauanpassung an die Zimmer mit Parkett), Fugen, Treppe und dem ganzen Vorbereiten und sonstigen Arbeiten etc. kommts etwa auf 200e pro qm. Wobei eben, der Belag an sich gar nicht so teuer ist.
26.11.2018 19:49:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
Ahoi!

Ich brauch demnächst ein Schließanlage für zwei Wohneinheiten. Welche Sicherheitsfunktionen sollten die Schließzylinder an den Haus- und Wohnungstüren auf jeden Fall haben?
Kann jemandn nen guten Anbieter für so Schließsystem empfehlen?

Vielen Dank!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von gwc am 27.11.2018 8:30]
27.11.2018 8:29:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
skinni

skinni
Muss es ne Schließanlage sein? Man kann auch Zylinder so kaufen, dass die Untereinander verschiedene Schlösser öffnen können. Kostet halt nur einen Bruchteil, falls man einen Schlüssel verliert und nachmachen muss. Ist nur im Nachhinein nicht erweiterbar.
27.11.2018 8:54:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Interruptor

Gordon
 
Zitat von ]N-Squad[Crow

Gibt es hier eigentlich schon Erfahrungen mit nachträglichem Glasfaserausbau?
Ich schiele schon mal etwas auf die ferne Zukunft. Hier und da sanieren wir ja schon, da frag ich mich auch ob wir etwas vorbereiten sollten. peinlich/erstaunt
Erfahrungen in anderer Richtung, wie Kosten und co., würde ich aber auch gern hören.



Hab das Thema gerade durch, aber auch nur weil hier ein Anbieter (Deutsche Glasfaser) um die Ecke kam.

Haus - Baujahr 74 - einfache Bohrung in den Keller von innen nach außen, Leerrohr rein, danach versiegelt. Mehrspartenanschluss geht auch, wenn man noch einen freien Slot hat.

Baukosten gab es keine, weil man im Rahmen der Nachfragebündelung davon "erlöst" wurde. Wird aber formell mit 750 EUR je nach Aufwand angegeben.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Interruptor am 27.11.2018 9:50]
27.11.2018 9:50:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
 
Zitat von skinni

Muss es ne Schließanlage sein? Man kann auch Zylinder so kaufen, dass die Untereinander verschiedene Schlösser öffnen können. Kostet halt nur einen Bruchteil, falls man einen Schlüssel verliert und nachmachen muss. Ist nur im Nachhinein nicht erweiterbar.



Wäre damit denn folgendes möglich?

Schlüssel 1 schließt Tür A und B
Schlüssel 2 schließt Tür B und C

Zumindest bei mehreren Seiten habe ich sone Kombinationsmöglichkeit ohne Schließanlage noch nicht gefunden.
27.11.2018 10:52:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
skinni

skinni
Unser Metallbauer hat mir damals erzählt, dass es das gibt, man müsste nur etwas rumprobieren was zusammenpasst. Ich bin seit dem davon ausgegangen, dass es das überall so gibt, aber jetzt wo ich danach Suche, scheint es zumindest nicht öffentlich angeboten zu werden peinlich/erstaunt
27.11.2018 11:03:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Ist das nicht genau die Definition von Schließanlage?
27.11.2018 11:48:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
Schließsystem it is.
Und Schlüssel ohne Probleme nachmachbar.
Kostet dann halt mehr und kann nicht jeder 0815 Schlüsseldienst.
Zudem braucht man ggf. Dokument dazu. Praktisch das nicht jeder nachmachen lassen kann.
27.11.2018 12:50:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

AUP Shooter 27.11.2007
...
Ich war ja damals Feuer und Flamme für ein Fingerabdruckbasiertes Schloss, aber ich denke, es war vernünftig, darauf zu verzichten.

Aber geil wäre es schon so von Technik und James-Bond-Feeling her.
27.11.2018 12:54:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Die Sicherheitskarte oder wie das Ding heißt gehört heute zu fast jedem ernstzunehmende Schließzylinder. Ist für Husoschlüsselmacher nur kein Hinderungsgrund.
27.11.2018 12:58:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
 
Zitat von Bombur

Die Sicherheitskarte oder wie das Ding heißt gehört heute zu fast jedem ernstzunehmende Schließzylinder. Ist für Husoschlüsselmacher nur kein Hinderungsgrund.



Also ein System packt selbst mein Ali ausm Edeka Center nicht an ohne Karte. Den Rest zieht er eiskalt durch.
27.11.2018 13:26:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hackerschrecker

haeggis
Kennt sich hier jemand mit der rechtlichen Situation bei Doppelhaushälften aus?
Genauer gesagt handelt es sich hier um einen Fall, in dem 2 Zimmer des eines Hauses auf einem Stockwerk, noch zu dem Nebengebäuden gehören.
So wie ich den Makler verstanden habe, kann dadurch das Grundstück nicht sauber aufgeteilt werden, sondern beide Parteien sind als Eigentümer des Grundstücks eingetragen und es wird dann noch genau definiert welches Gebäude bzw. welche Zimmer genau wem gehören, genau so im Garten.
Unter welchem Stichwort kann ich mich da informieren?
Muss ich dann für jeden Scheiss mit dem anderen Partei mich abstimmen etc?
30.11.2018 20:55:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
wat. Da würd ich ja einen Bogen drum machen. Breites Grinsen
30.11.2018 20:58:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Admiral Bohm

tf2_spy.png
Einen ganz weiten Bogen. Effektiv ist es dann wie eine Wohnung im Mehrfamilienhaus das 2 Parteien hat.
30.11.2018 21:03:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hackerschrecker

haeggis
Das eine Haus ist das "Elternhaus" und der Sohn hat da direkt dran dann eben seine Hütte gebaut. Da das neue Haus es schon riesig ist (11 Zimmer) wurden eben zwei Zimmer im EG noch dem alten Haus zugeordnen. Für die Alten hat das den Vorteil, dass sie nun alles auf einer Ebene haben und keine Treppen nutzen müssen.
Mir ist schon klar, dass es besser wäre wenn das anderst geregelt wäre. Aber als Ausgleich gibts sehr viel hochwertige qm für relativ wenig Geld.
30.11.2018 21:13:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Raster

AUP Raster 26.12.2008
Das wird schon sauber zu regeln sein. Such mal in Richtung Grunddienstbarkeit, Stichwort Überbaurecht.
30.11.2018 21:20:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hackerschrecker

haeggis
 
Zitat von Raster

Das wird schon sauber zu regeln sein. Such mal in Richtung Grunddienstbarkeit, Stichwort Überbaurecht.



danke, ich schau mal was ich davon verstehe.


Hier mal noch ein Bild, zur Veranschaulichung:



edit: Je länger ich das Bild anschaue, desto eher frag ich mich ob ich das nicht auch im Fun-Thread posten könnte..
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Hackerschrecker am 30.11.2018 21:37]
30.11.2018 21:33:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KBKlöpse

AUP KBKlöpse 24.11.2019
*sexuelle gedanken*
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KBKlöpse am 30.11.2018 21:45]
30.11.2018 21:45:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 30.10.2015
SBI jetzt Architekt?
30.11.2018 22:11:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Hausbauthread XI ( Wohnungen geduldet )
« erste « vorherige 1 ... 25 26 27 28 [29] 30 31 32 33 ... 52 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
26.02.2019 09:08:39 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum