Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Vorstellungsgespräche 18 ( Tipps für einen guten ersten Eindruck )
« erste « vorherige 1 ... 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 ... 51 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
moha

AUP moha 21.12.2018
Da hab ich keine Zweifel.
08.02.2019 14:48:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
 
Zitat von Aerocore

 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

Manchen HR-Abteilungen sowas, wenn die Gehaltsvorstellungen eh zu hoch sind oder machen die den Cut früher?



Kommt drauf an wie groß der Pool an Bewerbern ist & wie dringend sie die Stelle besetzen müssen.


Wurde dann zu einem video-call mit dem Teamleiter der Abteilung eingeladen, der mir gerade dann erzählt "Ja, du würdest perfekt passen und ich hätte dich echt gerne, aber ich muss dir auch direkt sagen, das Gehalt für die Position ist fix bei <deine Gehaltsvorstellung - 10.000¤> brutto pro Jahr. Ich würde dich natürlich auch gern als Senior aufbauen, aber da kann ich dir nichts versprechen und auch dann wäre das Gehalt bei <deine Gehaltsvorstellung - 6.000¤>."

Aber freundliches, kurzes Gespräch, ich hatte eh nicht zu viel Aufwand reingesteckt und er meinte, ich sollte mal konzernweit schauen, ob da nicht andere gute Positionen für mich wären.

Das beste daran: im ganzen Prozess keine einzige Frage zu meiner Unilaufbahn peinlich/erstaunt
08.02.2019 14:51:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
"Ordentlich bezahlt wird bei uns nicht, aber wir können Sie vielleicht aufbauen und Sie dann weniger beschissen bezahlen. Schauen Sie sich auch gern weiter in unserem Saftladen nach noch besseren Positionen um."
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 08.02.2019 14:58]
08.02.2019 14:57:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
Naja, sie bezahlen schlechter als mein aktueller Laden, haben dafür andere Vorteile wie normale Arbeitszeiten inkl. Gleitzeit und n ordentliches Weiterbildungsprogramm. Der Mutterkonzern ist auch schon eine Hausnummer und die sind auch in Bereichen tätig, wo mehr bezahlt wird.
08.02.2019 15:02:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Was hast du denn davon, wenn der Mutterkonzern 'ne Hausnummer ist, wenn du mit Kuchenresten bezahlt wirst? 10.000 Euro weniger, damit der tolle Mutterkonzern in deinem Lebenslauf auftaucht?
08.02.2019 15:04:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
Ich hätte was davon, wenn ich einen Job da bekomme.

Ich verstehe das Problem nicht?
08.02.2019 15:10:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

Ich hätte was davon, wenn ich einen Job da bekomme.

Ich verstehe das Problem nicht?



Die wollen dich mit vagen Versprechen um 10.000 Euro drücken und du verstehst das Problem nicht?

Vermutlich bist du es gewohnt, mit Erfahrung und dem guten Firmennamen bezahlt zu werden, während du ausgepresst wirst.

Dann mach mal und schau dich weiter in dem tollen Laden nach guten Jobs um. Klingt top.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 08.02.2019 15:18]
08.02.2019 15:16:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Ist halt viel hätte wäre könnte. Und du hast ja laut eigener Angabe wenn ich mich recht erinnere einfach dein aktuelles Gehalt als Vorstellung angegeben. Da mal eben 10k abziehen ist schon hart. Oder verdienst du in Sphären, in denen das Peanuts sind?

Bessere Arbeitsbedingungen auf dem Papier müssen erstmal noch nicht viel heißen.
08.02.2019 15:19:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von nobody

Ist halt viel hätte wäre könnte. Und du hast ja laut eigener Angabe wenn ich mich recht erinnere einfach dein aktuelles Gehalt als Vorstellung angegeben. Da mal eben 10k abziehen ist schon hart. Oder verdienst du in Sphären, in denen das Peanuts sind?

Bessere Arbeitsbedingungen auf dem Papier müssen erstmal noch nicht viel heißen.




Soweit ich mich erinnere, wird er jetzt schon beschissen bezahlt und kann in seiner Branche eh nicht viel erwarten.
08.02.2019 15:21:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

Gorge NaSe
 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

Das beste daran: im ganzen Prozess keine einzige Frage zu meiner Unilaufbahn peinlich/erstaunt



Das ist meiner Erfahrung nach relativ normal. Wurde ein einziges Mal in meiner Laufbahn auf meine Abschlussarbeit angesprochen. Aber gut, die war auch scheiße, von daher. peinlich/erstaunt
08.02.2019 15:22:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
 
Zitat von KarlsonvomDach

Dann mach mal und schau dich weiter in dem tollen Laden nach guten Jobs um. Klingt top.


Das wäre im Mutterkonzern. Der, wie ich erwähnte, auch in Bereichen aktiv ist, in denen nicht so wenig bezahlt wird. Der Typ meinte doch gar nicht "Ja, geh fürs selbe Gehalt zum Mutterkonzern", sondern "Schau auch mal beim Mutterkonzern, evtl. gibts da Stellen, wo das besser passt."

 
Zitat von nobody

Ist halt viel hätte wäre könnte. Und du hast ja laut eigener Angabe wenn ich mich recht erinnere einfach dein aktuelles Gehalt als Vorstellung angegeben. Da mal eben 10k abziehen ist schon hart. Oder verdienst du in Sphären, in denen das Peanuts sind?

Bessere Arbeitsbedingungen auf dem Papier müssen erstmal noch nicht viel heißen.


Ja, habe mein aktuelles Gehalt angegeben. Und nein, die 10k wären da definitiv keine Peanuts Breites Grinsen

Was die Arbeitsbedingungen angeht: Klar, ist immer schwer zu sagen. Aber so ganz grundsätzlich klingt Gleitzeit mit Arbeitsbeginn zwischen 7 und 10 Uhr etwas besser als 5-13:30, oder?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [FGS]E-RaZoR am 08.02.2019 15:23]
08.02.2019 15:22:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Ich hab das schon verstanden; nebulöses Gewäsch, um ein bisschen Werbung für das Haus zu machen, wenn er dich schon nicht bekommen kann für seinen Hungerlohn.
08.02.2019 15:28:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Absonoob

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

Aber so ganz grundsätzlich klingt Gleitzeit mit Arbeitsbeginn zwischen 7 und 10 Uhr etwas besser als 5-13:30, oder?


Nö. Nicht wenn z.B. die Gleitzeit auf regelmäßige Mehrarbeit hinausläuft bzw. abfeieren "nicht gern gesehen wird".
08.02.2019 15:39:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
5 bis 13:30 klingt eigentlich nach ziemlich naisen Arbeitszeiten, wenn man mal so drüber nachdenkt. peinlich/erstaunt
08.02.2019 15:43:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
Das sind halt die Sachen, zu denen es im Gespräch gar nicht gekommen ist

 
Zitat von Sniedelfighter

5 bis 13:30 klingt eigentlich nach ziemlich naisen Arbeitszeiten, wenn man mal so drüber nachdenkt. peinlich/erstaunt


7-15:30 wäre okay. Ich komme mit 5 auch klar, aber mir fällts trotzdem schwer, regelmäßig 6+ Stunden Schlaf zu kriegen.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von [FGS]E-RaZoR am 08.02.2019 15:44]
08.02.2019 15:43:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_medic.png
Im Sommer versuche ich immer gegen 6:00 Uhr anzufangen. 14:40 Uhr Feierabend. Es ist sehr gut.
08.02.2019 15:53:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Huckel

aw.schnallentreiber
Ich bin bei 07:00 - 15:45 Uhr. Das passt mir hervorragend - ohne Zeiterfassung peinlich/erstaunt

06:00 ist mir zu früh, da brauche ich morgens einfach zu lang zum wach werden... Breites Grinsen
08.02.2019 15:58:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
5 Uhr im Büro wäre ich ungefähr genauso produktiv wie zuhause im Bett.

Nur bezahlt.

Hmmmm...
08.02.2019 15:59:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Hier wurde letzthin ein Sofa genehmigt, damit die Leute, die zu früh kommen nicht über die stolpern, die wegen eines Nachteinsatzes kurz bis 7 pennen wollten.
08.02.2019 16:00:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
 
Zitat von Sniedelfighter

5 bis 13:30 klingt eigentlich nach ziemlich naisen Arbeitszeiten, wenn man mal so drüber nachdenkt. peinlich/erstaunt



Das klingt für mich persönlich nach dem 5. Kreis der Hölle wenn ich so drüber nachdenke
08.02.2019 16:02:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Klabusterbeere

tf2_medic.png
 
Zitat von Huckel

Ich bin bei 07:00 - 15:45 Uhr. Das passt mir hervorragend - ohne Zeiterfassung peinlich/erstaunt

06:00 ist mir zu früh, da brauche ich morgens einfach zu lang zum wach werden... Breites Grinsen


Mal gucken, ob die 8h bald eh obsolet sind, die ich gerade mal wieder temp habe. Dann wäre schon um 13:40 Uhr Feierabend. Das wäre ja fast wie Teilzeit.
08.02.2019 16:02:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
Ich war die Tage ab 7 im Büro und finde es schon krass wie viel Nachmittag da übrig bleibt wenn man nach 8 Std geht.
Oder ich bin es nicht mehr gewohnt so wenig zu pendeln und mehr Zeit zu haben. peinlich/erstaunt
08.02.2019 16:04:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
nachdem meine kollegen mir heute wieder unfassbar auf den sack gegangen sind, habe ich ein internes vorstellungsgespräch für nächste woche klar gemacht.
08.02.2019 16:05:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Murica

Arctic
10:00 - 18.30 Masterrace


nicht. Breites Grinsen
08.02.2019 16:08:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Habe Gleitzeit, fange immer um 9 Uhr an und gehe dann um 17:30 Uhr oder um 16:30 Uhr. Finde ich ziemlich perfekt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 08.02.2019 16:15]
08.02.2019 16:15:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
Gibt's denn noch Bürojobs ohne Gleitzeit?
Also außer man betreut irgendwelche Systeme und halt Pläne dass alles besetzt sein muss etc -
Ansonsten ists doch wurscht egal ob 8 oder 9.
Oder bin ich da zu verwöhnt und neue Generation?
08.02.2019 16:19:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

Gorge NaSe
 
Zitat von Murica

10:00 - 18.30 Masterrace


nicht. Breites Grinsen



Wenn man denn um 18.30 Uhr rauskommen würde :c
08.02.2019 16:20:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
 
Zitat von caschta

Gibt's denn noch Bürojobs ohne Gleitzeit?
Also außer man betreut irgendwelche Systeme und halt Pläne dass alles besetzt sein muss etc -
Ansonsten ists doch wurscht egal ob 8 oder 9.
Oder bin ich da zu verwöhnt und neue Generation?



ich hoffe doch nicht.
08.02.2019 16:22:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xnaipa

AUP xnaipa 09.12.2012
 
Zitat von Aerocore

 
Zitat von Murica

10:00 - 18.30 Masterrace


nicht. Breites Grinsen



Wenn man denn um 18.30 Uhr rauskommen würde :c



"Bis moin Cheffe"
"Ah, warte. Haste noch ne Minute?"

08.02.2019 16:28:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
 
Zitat von caschta

Gibt's denn noch Bürojobs ohne Gleitzeit?
Also außer man betreut irgendwelche Systeme und halt Pläne dass alles besetzt sein muss etc -
Ansonsten ists doch wurscht egal ob 8 oder 9.
Oder bin ich da zu verwöhnt und neue Generation?


Bei uns ist das mit den festen Zeiten tatsächlich nötig. Dafür hat glaube ich mittlerweile jeder Vollzeitmitarbeiter in der Abteilung weitgehende Homeoffice-Möglichkeiten und auch bei manchen Teilzeitleuten schon. Laut Arbeitsvertrag muss ich nur 1x die Woche im Büro sein.
08.02.2019 16:29:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Vorstellungsgespräche 18 ( Tipps für einen guten ersten Eindruck )
« erste « vorherige 1 ... 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 ... 51 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
04.03.2019 20:22:40 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum