Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Ellen the Bug Hunter - T-Shirt Comics - T-Shirt School's out forever - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Fahrrad Thread
« erste « vorherige 1 ... 23 24 25 26 [27] 28 29 30 31 ... 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
RageQuit

AUP RageQuit 30.08.2016
 
Zitat von Dimitri_

 
Zitat von fatal-x

 
Zitat von RageQuit

Es fehlt bisschen die Spritzigkeit, was bei 16KG nicht verwunderlich ist. Was wäre denn so die ersten Ansätze um Gewicht zu sparen?


Verkaufen


Der Mann hat recht! Oder Zweitfahrrad anschaffen!


Mach ich mit nem Roadlite 6.0 was falsch? Gibts um die 1000¤ bessere Alternativen? Warten bis zur Fahrradexpo? Wird für die Stadt und evtl. Einstieg in bisschen Streckenfahren benutzen.
Gerader Lenker gefällt mir. Ansonsten solls leicht und flink sein.
09.08.2017 22:25:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tim aka coltvirtuose

Arctic
 
Zitat von HeilunG

Kann mir hier vll auch jemand ein günstiges E-Hollandrad empfehlen. Meine Freundin hat sich vor 10 Jahren so je Elends schwere Klappermühle mit 3 Gängen gekauft. Davon funktionieren noch so 1,5. Und jetzt mit Kinderanhänger wird das fahren damit nicht leichter. Aber eigentlich käme man mit Fahrrad und Kindersitz oder Kinderanhänger wundervoll durch die Stadt. Nur rafft sie sich so eher nicht auf. Ein paar Tage Holland mit Leihfahrrad haben ihr gezeigt wie schön ein halbwegs modernes Fahrrad sein kann. Aber dass sie sich "nur" mit neuem Fahrrad eher aufraffen....

tldr
E-Fahrrad gesucht.
Am liebsten Hollandrad
Günstig
Muss nur flaches Land schaffen




Günstig ist bei Pedelecs relativ, aber Gazelle hat eine Menge Hollandräder mit E-Motor im Angebot. Oder auch Batavus
09.08.2017 22:50:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
bzgl. Ebike. Sind jetzt auch nicht unbedingt leicht die Dinger, also sollte von der Unterbringung nicht zu nervig sein. Ansonsten einfach mal erstmal beim Händler ein normales Rad probieren, ob es denn überhaupt unbedingt ein ebike sein muss.

 
Zitat von RageQuit

Mach ich mit nem Roadlite 6.0 was falsch? Gibts um die 1000¤ bessere Alternativen? Warten bis zur Fahrradexpo? Wird für die Stadt und evtl. Einstieg in bisschen Streckenfahren benutzen.
Gerader Lenker gefällt mir. Ansonsten solls leicht und flink sein.


Mit dem Rad machste nichts verkehrt vom Rad her. Allerdings frag ich mich, was du denn genau suchst. So ein Fitnessrad ist irgendwie immer nichts halbes und nichts ganzes. Da würde ich noch 200¤ sparen und zu dem günstigeren Commutermodell greifen. Wiegt das gleiche.
Alltagskiste oder mehr Rad zum Sport/Touren fahren.

Vielleicht ist das FOCUS MARES AL COMMUTER was für dich, damit wärst du für alle Vorhaben (Rennrad/Offroad/Gepäckträger/whatever) gerüstet, die du vielleicht noch entwickelst. Zusätzliche Bremsgriffe könnte man für eine Oberlenkerposition montieren.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von fatal-x am 09.08.2017 23:00]
09.08.2017 22:56:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HeilunG

Marine NaSe
Ja, das sowas schwer ist ist mir bewusst. Ich durfte das jetzige immer aus dem Keller hoch schieben. Jetzt stehen aber sowohl Fahrrad als auch Anhänger in einer Garage. Damit ist das schonmal gegeben. Nur wie gesagt 3 Tage Niederlande haben gezeigt das selbst so 8 km durch die Dünen eher als anstrengend empfunden werden. Und bevor dann ein neues Fahrrad wieder nur rumsteht meine Überlegung direkt hilfsmotor dazu.
09.08.2017 23:12:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RageQuit

AUP RageQuit 30.08.2016
Alltagstaugliches Rennrad könnte es gut beschreiben. Hatte auch mit dem Endurance 6.0 geliebäugelt, aber glaube das geht mir zu sehr in die Radrennschiene.
Einfach mal gepflegt Gas geben können und trotzdem nicht drauf sitzen wie nen Radprofi wäre vll nen Anfang.

Focus Mares Al Commuter sieht ganz nett aus, hätte wieder den typischen Rennradlenker, gut - kenn ich nicht, noch nie gefahren, sonstige Vorteile ggnü. dem Roadlite? Die Ausstattung sieht recht ähnlich aus.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von RageQuit am 09.08.2017 23:29]
09.08.2017 23:14:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Am besten fährst mal irgendwo ähnliche Räder Probe um abzuschätzen was du willst. Wenn es nur ums probieren geht, natürlich nicht unbedingt damit den kleinen Händler von seiner Arbeit abhalten.

Zum Roadlite hätte das Focus halt den Vorteil Schutzbleche (+ je nach Jahr/Ausführung Lampe) mitzuliefern und das es auch fürs Gelände geeignet ist(andere Reifen bzw. andere Ausführung, dann kannst auch im Schlamm spielen). Cyclocrossrahmen sind eher kürzer gebaut und daher ein entspannter von der Streckung her. Zudem hat das Commutermodell auch einen Vorbau der nach oben geht.
Nachteil: halbes Kilo wohl schwerer, wenn man die Schutzbleche abzieht. Pedale kostet extra.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von fatal-x am 09.08.2017 23:36]
09.08.2017 23:33:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RageQuit

AUP RageQuit 30.08.2016
...
Danke, wir haben son riesen Stadtler bei uns, da schau ich mal vorbau. Denke wird wohl auf Fitnessbike o. Cyclocross hinauslaufen. Pure Rennrad ist mir too much peinlich/erstaunt
09.08.2017 23:48:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Heute morgen n Platten gefahren am Hinterrad. Natürlich am Hinterrad, wenn man ohne Werkzeug auf dem Weg zur Arbeit ist und es schüttet.

Rufe bei BOC an (nich mein Lieblingsladen, aber fußläufig von der Arbeit erreichbar) und frage ob sie das heute noch fixen können damit ich nach Hause radeln kann nach der Arbeit. Sagt der Typ am Telefon: klar - bringen Sie das Hinterrad einfach her... Breites Grinsen
Sag ich: wenn ich das Werkzeug am Start hätten das Rad auszubauen, würde ich den Schlauch auch noch so gerade wechseln können.

Hat er eingesehen - in der Mittagspause Rad rüber gebracht, is auch schon zwei Stunden später wieder fertig gewesen. Not bad!
10.08.2017 16:05:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TylerDurdan

tf2_spy.png
Ich hab in meinem Rucksack mittlerweile immer mein multi-tool, selbstklebende patches, kleine Luftpumpe und den Flaschenöffner von Park tools dabei. Hatte nämlich einmal nachdem ich die Kette gespannt hatte, eine der Radmuttern nicht fest genug angezogen und auf dem Weg zur Arbeit ist mir beim Antritt das Rad blockiert, weil die Mutter gerutscht ist. Ohne Werkzeug 2km das Rad hintragen und dann in der Mittagspause mit dem Rad vom Kollegen heim fahren und Werkzeug holen war eher unschön Breites Grinsen


Natürlich habe ich seitdem keine Probleme oder Platten mehr gehabt. Das kommt sicher erst wieder, wenn ich zufällig mal ein Teil vergessen habe mit den Augen rollend
10.08.2017 16:15:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Alter.
Hab das Rad heute dann direkt wiederbekommen bei BOC und stelle zu Hause fest, dass die Pfosten meine Weber E-Kupplung einfach mal nicht wieder montiert haben. Wütend Aber nich nur das - die haben sie mir halt auch nich gegeben... 200 Puls.
10.08.2017 21:46:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
Direkt weghawken!
10.08.2017 21:49:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hödyr

hödyr
Haha, und morgen dann so: Was für ne Kupplung?
10.08.2017 21:50:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
 
Zitat von hödyr

Haha, und morgen dann so: Was für ne Kupplung?



Genau da bin ich seelisch schon drauf eingestellt. Ich ficke die!

edit: Immerhin ist das Verdreh-Polygon von Weber noch am Rad. Das wäre sonst gleich noch mal nerviger, weil Kleinteil (und schweineteuer).
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kane* am 10.08.2017 21:53]
10.08.2017 21:52:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TylerDurdan

tf2_spy.png
 
Zitat von TylerDurdan
Natürlich habe ich seitdem keine Probleme oder Platten mehr gehabt. Das kommt sicher erst wieder, wenn ich zufällig mal ein Teil vergessen habe mit den Augen rollend



Ich hätte es nicht schreiben sollen. Schön aufm Rückweg von der Arbeit irgendwas scharfes mit dem Hinterrad überfahren und nen schönen halben Zentimeter breiten Cut in Reifen und Schlauch abbekommen
10.08.2017 21:56:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Fuck.
Da hilft dann auch kein Multitool mehr. traurig
10.08.2017 21:59:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
...
 
Zitat von Irdorath

 
Zitat von Kane*

 
Zitat von Chinakohl mit Reis

 
Zitat von Irdorath

Wenn jemand mal Komoot Regionen oder Weltpaket auf 19,99 mitbekommt, bitte hier posten!



https://www.komoot.de/product/complete-package?utm_medium=email&utm_campaign=newsletter&utm_source=newsletter-1708-august-sales&utm_content=cta



Breites Grinsen genau dafür hab ich gerade den Thread aufgemacht.., Breites Grinsen



Verdammt, hab Sonntag morgen dann doch ungeduldig das Paket für 30 gekauft. Mal den Support anschreiben...



Heute endlich gemacht, knapp 30 Minuten bis zur positiven Rückmeldung.
10.08.2017 22:03:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nose

Leet
...
 
Zitat von Kane*

Fuck.
Da hilft dann auch kein Multitool mehr. traurig


Stimmt, da ist man mit Flickzeug und Pumpe besser beraten!
10.08.2017 22:10:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TylerDurdan

tf2_spy.png
Den Schlauch hätte ich sicher geflickt bekommen und den Reifen kann man immer provisorisch mit z.B. nem Geldschein provisorisch wieder fit kriegen.

Ich war aber zum Glück in der Nähe einer Call A Bike-Station, hab mein Rad dann nebenher geschoben als ich langsam zurück gefahren bin peinlich/erstaunt
10.08.2017 22:10:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
...
 
Zitat von TylerDurdan

den Reifen kann man immer provisorisch mit z.B. nem Geldschein provisorisch wieder fit kriegen.




Aber nur mit lila. Sonst gehts nich. Aber was anderes hat man ja eh nich in der Tasche.
10.08.2017 22:13:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Gerade wegen ITBS geht nicht soviel bzw. garnichts im Training, also mal wieder rumoptimieren.
Ein wenig den Körper verbogen (ca. 7cm tiefer, vorher halt 24h Position) und mal mit TT Suit. Der TT Suit verzeiht kein Gramm zuviel, aber daran arbeite ich auch gerade. 1kg in 6 Tagen, zeigt schonmal ganz gut in die richtige Richtung.


Damit die Wand nicht mehr vollschmoddert wird und kein Rad mehr umfällt einen Radständer gebaut. Nichts zu tun und vom Hunger lenkte es gut ab peinlich/erstaunt

Funktionelles Vorbild
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von fatal-x am 10.08.2017 22:28]
10.08.2017 22:21:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hackerschrecker

haeggis
Überlege gerade mir ein eBike anzuschaffen.
Hintergrund ist der, das ich mit meinen Kids gerne hin und wieder kleine Ausflüge mit einem Fahrradanhänger machen würde.
Hatte kürzlich einen Anhänger ausgeliehen zum Probefahren und direkt gemerkt, das die ca. 50 kg zusätzlich hier in den Bergen ziemlich böse sind.

War auch heute mal im Fahrradladen vor Ort. Nach Schilderung meiner Wünsche hat mir der nette Herr dann ein Sinus Tria 10 empfohlen Link. Als ich meinen Wohnort genannt hatte, meiner er auch alles anderes als ein Bosch Perfomance etc. würde da keinen Sinn machen.

Was könnt ihr hier noch so empfehlen?
-Treckingrad
-viel Power, weil Anhänger mit Kids müssen den Berg hoch
-Reichweite eher nicht ganz so wichtig
10.08.2017 23:28:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nose

Leet
 
Zitat von Hackerschrecker

Überlege gerade mir ein eBike anzuschaffen.
Hintergrund ist der, das ich mit meinen Kids gerne hin und wieder kleine Ausflüge mit einem Fahrradanhänger machen würde.
Hatte kürzlich einen Anhänger ausgeliehen zum Probefahren und direkt gemerkt, das die ca. 50 kg zusätzlich hier in den Bergen ziemlich böse sind.

War auch heute mal im Fahrradladen vor Ort. Nach Schilderung meiner Wünsche hat mir der nette Herr dann ein Sinus Tria 10 empfohlen Link. Als ich meinen Wohnort genannt hatte, meiner er auch alles anderes als ein Bosch Perfomance etc. würde da keinen Sinn machen.

Was könnt ihr hier noch so empfehlen?
-Treckingrad
-viel Power, weil Anhänger mit Kids müssen den Berg hoch
-Reichweite eher nicht ganz so wichtig


E-Go Kit in der ausführung mit 3400W. Immerhin hast du kein Budget genannt und auch nix von Straßenzugelassen gesagt. verschmitzt lachen
https://www.ego-kits.com/portfolio/masterego/

Spoiler - markieren, um zu lesen:
ich hab keine ahnung von "normalen" ebikes, aber das ego-kit is wirklich mega geil!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Nose am 10.08.2017 23:43]
10.08.2017 23:42:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tbd

Arctic
 
Zitat von fatal-x

Gerade wegen ITBS geht nicht soviel bzw. garnichts im Training, also mal wieder rumoptimieren.
Ein wenig den Körper verbogen (ca. 7cm tiefer, vorher halt 24h Position) und mal mit TT Suit. Der TT Suit verzeiht kein Gramm zuviel, aber daran arbeite ich auch gerade. 1kg in 6 Tagen, zeigt schonmal ganz gut in die richtige Richtung.
http://i.imgur.com/Y111BRM.jpg?1

Damit die Wand nicht mehr vollschmoddert wird und kein Rad mehr umfällt einen Radständer gebaut. Nichts zu tun und vom Hunger lenkte es gut ab peinlich/erstaunt
http://i.imgur.com/9UBq3YK.jpg?1
Funktionelles Vorbild



War die vorherige Position nicht vielleicht sogar besser? Ich denke an die Form von nem Audi A2 im Profil, die ist doch dahingehend optimiert, oder nicht? peinlich/erstaunt
Disclaimer: keine Ahnung von der Materie Breites Grinsen. Strömungsdynamiker bitte melden.

Wieviel isst du denn aktuell, dass der Hunger so nervt?
10.08.2017 23:46:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hackerschrecker

haeggis
 
Zitat von Nose

 
Zitat von Hackerschrecker

Überlege gerade mir ein eBike anzuschaffen.
Hintergrund ist der, das ich mit meinen Kids gerne hin und wieder kleine Ausflüge mit einem Fahrradanhänger machen würde.
Hatte kürzlich einen Anhänger ausgeliehen zum Probefahren und direkt gemerkt, das die ca. 50 kg zusätzlich hier in den Bergen ziemlich böse sind.

War auch heute mal im Fahrradladen vor Ort. Nach Schilderung meiner Wünsche hat mir der nette Herr dann ein Sinus Tria 10 empfohlen Link. Als ich meinen Wohnort genannt hatte, meiner er auch alles anderes als ein Bosch Perfomance etc. würde da keinen Sinn machen.

Was könnt ihr hier noch so empfehlen?
-Treckingrad
-viel Power, weil Anhänger mit Kids müssen den Berg hoch
-Reichweite eher nicht ganz so wichtig


E-Go Kit in der ausführung mit 3400W. Immerhin hast du kein Budget genannt und auch nix von Straßenzugelassen gesagt. verschmitzt lachen
https://www.ego-kits.com/portfolio/masterego/

Spoiler - markieren, um zu lesen:
ich hab keine ahnung von "normalen" ebikes, aber das ego-kit is wirklich mega geil!




Ich will damit schon normal auf der Straße fahren.
Also im korrekten Fachjargon suche ich wohl ein Pedelec.
Bei Budget gilt natürlich, weniger ist besser. Die 2700¤ für das Sinus Tria 10 sind schon eine Hausnummer. So Richtung 2000¤ wäre mit schon lieber. (Auch vor dem Hintergrund, dass ich wahrscheinlich gleich 2 davon brauche, damit meine Frau nicht daheim sitzen muss)
11.08.2017 0:06:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von tbd

War die vorherige Position nicht vielleicht sogar besser? Ich denke an die Form von nem Audi A2 im Profil, die ist doch dahingehend optimiert, oder nicht? peinlich/erstaunt
Disclaimer: keine Ahnung von der Materie Breites Grinsen. Strömungsdynamiker bitte melden.

Wieviel isst du denn aktuell, dass der Hunger so nervt?


Kopf ist ein weniger höher gehalten, damit ich sehe( wie ich sehe). Schulter sind halt ziemlich tief im Vergleich was Frontal auch einiges rausholt, selbst wenn der Kopf oben ein wenig rausschaut. Und den kann man auf gerade Abschnitten auch noch absenken.

Selbst die, die solche Settings machen, können da nur gröbere Empfehlung machen. Beispiel die Arm/Handhaltung:
eng oder breit funktioniert scheinbar beides bei auf höchsten Niveau, obwohl man natürlich erstmal zu Verkleinerung der Fläche tendieren würde.

denke 2000-2500kcal je nachdem wie viel Sport. Normal ganz locker über 3000.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von fatal-x am 11.08.2017 0:34]
11.08.2017 0:32:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Puh. Kupplung wurde gefunden. Immerhin kein Abzug. Breites Grinsen
11.08.2017 10:15:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FoB

AUP FoBbidden 14.03.2009
 
Zitat von Icefeldt

Klick

habe ich.

Für "mehr hell vorne" das Rücklicht einzeln holen und dann für vorne diese Lampe hier: Klick


Ich hab mir das Set jetzt auch geholt. Wie sieht das denn vorne am Lenker bei dir aus? Bei mir wird das Licht leider vom Kabel der Bremse nach oben gedrückt. Ich muss nachher mal testen, ob das so nicht zu hoch eingestellt ist traurig
11.08.2017 11:44:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nose

Leet
ich hab neu: poc crave. kostet normal rund 200¤, hab die in nem chinesischen shop für n zwanni gefunden.
scheint "the real deal" zu sein, steht auch "made in italy" drauf. Breites Grinsen

trägt sich soweit recht bequem, muss aber noch verünftig ausprobiert werden!

e: falsches modell verlinkt gehabt
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Nose am 11.08.2017 12:23]
11.08.2017 12:14:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
anoX*

Deutscher BF
 
Zitat von Hackerschrecker

(Auch vor dem Hintergrund, dass ich wahrscheinlich gleich 2 davon brauche, damit meine Frau nicht daheim sitzen muss)



Sie zieht aber dann keinen Anhänger oder? Reicht auch n normales Rad Breites Grinsen
11.08.2017 21:18:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
wuSel

AUP wuSel 24.02.2008
 
Zitat von Kane*

Puh. Kupplung wurde gefunden. Immerhin kein Abzug. Breites Grinsen




Bei ihm zu Hause oder im Laden? Breites Grinsen
11.08.2017 22:45:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Fahrrad Thread
« erste « vorherige 1 ... 23 24 25 26 [27] 28 29 30 31 ... 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
09.10.2017 22:29:51 Sharku hat diesen Thread geschlossen.
15.06.2017 14:30:04 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'mountainbike' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Ellen the Bug Hunter - T-Shirt Comics - T-Shirt School's out forever - T-Shirt