Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Guide me - T-Shirt Adventures of Léon and Mathilda - T-Shirt Battle Royale Area - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, statixx, Teh Wizard of Aiz, ]Maestro[


 Thema: p0t-News ( Brechend! )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
-=[R]o$a|PuD3[L]^

AUP -=[R]o$a|PuD3[L]^ 31.07.2012
 
Zitat von da gig

Und nur einem Lehrer, dem es nicht am Herzen liegt seinen Stoff zu vermitteln wird es gut finden, dass er das nicht machen muss. Weil fällt ja für was gutes aus.
Pudels Argument "die holen dass alles nach" [...] sind halt einfach Schwachsinn, da Schule eben kein Selbststudium sein soll. Aber auch kein reiner Frontalunterricht, der Mix muss gegeben sein. Das geht aber nicht bei Dauerunterrichtsausfall.

Schau dir Unis an, da wird jede Vorlesung gnadenlos nachgeholt wenn der Prof krank ist. Zumindest bei mir war das so. Er ist verpflichtet diese zu halten und die Profs die mit Herz und Seele dabei sind wollen das auch so.



Da ich nicht müde werde:
Das ist alles deine Sichtweise. Ich nehme das anders wahr und bin tagtäglich als Lehrer in einer Schule.

Natürlich brenne ich für meine Fächer und habe Interesse daran, meinen Schülern meine Fächer gut, spannend und nachhaltig beizubringen. Zur Demokratieerziehung erachte ich dennoch die Teilnahme an einer Demonstration oder dem Schulstreik für sinnvoll.

Ich bin an einem ziemlich guten Gymnasium. Überdurchschnittliche Leistungen in der Region mit Schülern aus bürgerlichen Familien. Zum einen sind bisher lächerlich wenig Schüler freitags streiken gewesen (diejenigen waren übrigens in den ersten zwei Stunden da und waren auch um 14:00 Uhr zum Nachmittagsunterricht wieder zurück) und zum anderen weiß ich, dass meine Schüler das nachholen. Selbststudium ist auch an Schulen selbstverständlich. Fällt der Unterricht in der Oberstufe aus, kann man den Schülern per EVA-HA Aufgaben geben, welche sie sich zuhause erarbeiten. Das kann Wiederholendes sein, kann aber auch auf ein neues Thema in der nächsten Stunde hinarbeiten.

Zum letzten Punkt: eine ausfallende Vorlesung wurde bei mir niemals nachgeholt. Dann wurde entweder gesagt, wir streichen dieses Thema oder wir holen dieses Thema in einer folgenden Vorlesung nach und streichen dafür etwas anderes. Des Weiteren ist der Vergleich unpassend, da genau eine Universität der Inbegriff des Selbststudiums sein soll.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=[R]o$a|PuD3[L]^ am 31.03.2019 14:46]
31.03.2019 14:45:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
 
Zitat von da gig

Und nur einem Lehrer, dem es nicht am Herzen liegt seinen Stoff zu vermitteln wird es gut finden, dass er das nicht machen muss. Weil fällt ja für was gutes aus.



So einfach ist das.






 
Zitat von da gig

Schau dir Unis an, da wird jede Vorlesung gnadenlos nachgeholt wenn der Prof krank ist. Zumindest bei mir war das so. Er ist verpflichtet diese zu halten und die Profs die mit Herz und Seele dabei sind wollen das auch so.



Bloß dass eine Uni ein ganz anderes Konzept ist als eine Schule.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Parax am 31.03.2019 14:51]
31.03.2019 14:50:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flash_

AUP Flash_ 30.12.2010
 
Zitat von [Skeletor]

Ich finde cool, wie die spießbürgerlichste Hälfte des pOT hier gegen Schülerstreiks zu argumentieren versucht. Also quasi der Teil der Menschheit, der durch Lebensstil und "my freedom" wesentlich mitverantwortlich für die Streikursachen ist.
Schön, wenn man mit Anfang 30 bis Mitte 40 genau zu dem Arschloch geworden ist, dass man in der Schulzeit immer als Negativbeispiel eines Erwachsenen empfunden hat.

Well done.

Die Träumereien über eine langsame Anpassung an den Klimawandel müssen schnell ein Ende finden, denn die harte Realität eines immer schneller werdenden Rhythmus von Störungen und Unvorhersehbarkeiten ist bereits eingetreten.


 
Sie müssten etwa Ihr Auto verkaufen


Das ist ja wohl die Höhe!
31.03.2019 14:56:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da gig

tf2_spy.png
das ist doch mein Punkt. Uni ist viel anspruchsvoller inhaltlich und wegen der erforderlichen Selbstdisziplin, und trotzdem werden die Vorlesungen als Zusammenkunft und roter Faden nachgeholt. Zumindest zu meiner Zeit an meinen Hochschulen (für Fidel nochmal).


zu deinem Bild: letzten Freitag waren 3 Mädels bei Radio Regenbogen die sich beschwert haben dass ihre Schulverwaltung den Schülern verboten hat zur Unterrichtszeit dahin zu gehen. Wollen wir jetzt Quartett spielen und wer mehr von seiner Art findet hat gewonnen?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von da gig am 31.03.2019 15:01]
31.03.2019 15:01:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
 
Zitat von da gig

das ist doch mein Punkt. Uni ist viel anspruchsvoller inhaltlich und wegen der erforderlichen Selbstdisziplin, und trotzdem werden die Vorlesungen als Zusammenkunft und roter Faden nachgeholt. Zumindest zu meiner Zeit an meinen Hochschulen (für Fidel nochmal).



Bloß dass eine Uni ein ganz anderes Konzept ist als eine Schule.
31.03.2019 15:03:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kzad-bhat

AUP Kzad-bhat 16.03.2019
Bei mir wurde an der Uni nie etwas nachgeholt. Ausgefallen? Stoff holt man selbstständig nach. Ist ja kein Kindergarten.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kzad-bhat am 31.03.2019 15:05]
31.03.2019 15:04:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
 
Zitat von da gig

Zumindest zu meiner Zeit an meinen Hochschulen (für Fidel nochmal).


Warst du auf der Bovine University?
31.03.2019 15:04:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
verschmitzt lachen
Na, wenn drei Mädels das bei Radio Regenbogen sagen, hast du natürlich mit allem Recht.
31.03.2019 15:04:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
 
Zitat von Flash_

 
Zitat von [Skeletor]

Ich finde cool, wie die spießbürgerlichste Hälfte des pOT hier gegen Schülerstreiks zu argumentieren versucht. Also quasi der Teil der Menschheit, der durch Lebensstil und "my freedom" wesentlich mitverantwortlich für die Streikursachen ist.
Schön, wenn man mit Anfang 30 bis Mitte 40 genau zu dem Arschloch geworden ist, dass man in der Schulzeit immer als Negativbeispiel eines Erwachsenen empfunden hat.

Well done.

Die Träumereien über eine langsame Anpassung an den Klimawandel müssen schnell ein Ende finden, denn die harte Realität eines immer schneller werdenden Rhythmus von Störungen und Unvorhersehbarkeiten ist bereits eingetreten.


 
Sie müssten etwa Ihr Auto verkaufen


Das ist ja wohl die Höhe!



Warte mal, nicht verschrotten?
31.03.2019 15:08:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da gig

tf2_spy.png
verschmitzt lachen
 
Zitat von Xerxes-3.0

Na, wenn drei Mädels das bei Radio Regenbogen sagen, hast du natürlich mit allem Recht.





spar dir doch einfach deine überheblichkeit.
31.03.2019 15:21:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
Spar Du dir seine Strohmänner, dann bin ich sofort dabei.
31.03.2019 15:24:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
Spar du dir doch deine shitpots. verschmitzt lachenverschmitzt lachenverschmitzt lachenverschmitzt lachenverschmitzt lachenverschmitzt lachenverschmitzt lachenverschmitzt lachen
31.03.2019 15:24:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da gig

tf2_spy.png
unglaublich wie ihr nen stock im arsch habt.
31.03.2019 15:25:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da gig

tf2_spy.png
nasja, ende hier, mit euch gewinnt man keinen blumentopf.

_______________________________________
http://www.spiegel.de/politik/ausland/jamal-khashoggi-moerder-offenbar-teils-in-den-usa-ausgebildet-a-1260542.html


regen wir uns lieber über trump/usa auf.
31.03.2019 15:26:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
Lasst doch die Trolle trollen, die brauchen das. Sich einer Meute Kids überlegen zu fühlen, ist gut für deren Selbstkonzept, dann seis so. Herrn Lindner gehts nun auch besser.

Anderes Thema hier nun bitte.
31.03.2019 15:29:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
Regt sich über wegfallende Unterrichtsstunden auf

[verschmitzt lachenMverschmitzt lacheneverschmitzt lachenmverschmitzt lacheneverschmitzt lachen]

Beschwert sich über Stöcker in Ärschen
31.03.2019 15:32:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Murica

Arctic
 
Zitat von da gig

zu deinem Bild: letzten Freitag waren 3 Mädels bei Radio Regenbogen die sich beschwert haben dass ihre Schulverwaltung den Schülern verboten hat zur Unterrichtszeit dahin zu gehen. Wollen wir jetzt Quartett spielen und wer mehr von seiner Art findet hat gewonnen?



Naja auf die 3 Mädels hast du dann 15 Kids die dort hingehen und nach 5 Minuten im Park verschwinden bis die Suppe vorbei ist.
31.03.2019 15:35:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von SkUllcrAckEr

Was ist dein Problem? Willst du dich jetzt wirklich darüber echauffieren, dass ein paar Kids die Situation ausnutzen um mal Schulfrei zu machen? Ich hoffe, du warst früher immer pünktlich zum Geografie Unterricht in der ersten Reihe und regst dich auch genauso über streikende Arbeitnehmer auf, die mehr Geld möchten.


Rabulistik much? Daß Du im Deutschunterricht mal beim Thema Deppenleerzeichen geschwänzt hast ist offensichtlich.
 

Ich meine - Freitags nicht zur Schule... wie sollen die Kids da nur den Abschluss schaffen?


Komm mal runter. Das ist Lindners Problem. Ich glaube nur nicht, daß da auf einmal 20.00 Klimaaktivisten auf der Straße waren, auch wenn die wenigsten doof genug sind, ihre Teilnahme mit "Schulfrei, geil!" zu begründen.

Wo wir schon bei Anekdoten sind: Hier in der Stadt ist die Demo in der Karnevalswoche ausgefallen - Es waren ja Ferien.
31.03.2019 15:56:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xnaipa

AUP xnaipa 09.12.2012
 
Zitat von Bombur

Daß



31.03.2019 16:04:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
 
Zitat von Bombur

Daß Du im Deutschunterricht mal beim Thema Deppenleerzeichen geschwänzt hast ist offensichtlich.


lel
31.03.2019 16:05:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
 
Zitat von da gig

Die einzige Chance den Klimawandel zu beherrschen ist durch Einschränkungen der Geburtsrate und weiterer technologischer Fortschritt. Und was muss man dafür tun? Genau, die Schulbank drücken. Es hilft nix auf der Straße Schildchen zu schwingen.


Die einzige Möglichkeit, den Klimawandel zu stoppen, ist zur Schule zu gehen? Hui.
Da hier ja alle zur Schule gegangen sind, frage ich mich: wie haben wir eigentlich den Klimawandel gestoppt?
31.03.2019 16:06:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von xnaipa

 
Zitat von Bombur

Daß



https://i.imgur.com/bUPf8Yx.png


Oh, gekleckert.
31.03.2019 16:08:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PutzFrau

Phoenix Female
Lol, was hier für ein Aufriss gemacht wird, nur weil ein paar SchülerInnen ein paar weniger dokumentierte Fehltage haben

31.03.2019 16:09:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

AUP -=[R]o$a|PuD3[L]^ 31.07.2012
 
Zitat von Bombur

DaßDass Du im Deutschunterricht mal beim Thema Deppenleerzeichen geschwänzt hast, ist offensichtlich.



Don't hate the game, hate the players.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=[R]o$a|PuD3[L]^ am 31.03.2019 16:12]
31.03.2019 16:11:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
Pfeil
Das "Daß" darf man ihm nicht als Fehler ankreiden, das ist einfach Renitenz.
31.03.2019 16:12:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

AUP -=[R]o$a|PuD3[L]^ 31.07.2012
Ich weiß, das Thema ist eigentlich durch, aber ich habe gerade angefangen, Klassenarbeiten im Fach Deutsch der siebten Klasse zu korrigieren.
Das Thema ist eine (einfache) Sachtextanalyse und ich habe den Schülern den Spiegelartikel, welchen ich vor ein paar Seiten gepostet habe, als Gegenstand gegeben.
Die letzte Aufgabe fordert von den Schülern eine Beurteilung, ob es sich bei Greta um eine moderne Heldin oder eine einfache Schulschwänzerin handelt.
Die Schülerin Lara hat es so schön auf den Punkt gebracht, dass ich euch ihre Meinung abtippen muss:

 
Ich finde es gut, was Greta macht, da auch meine Zukunft durch den Klimawandel zerstört werden könnte. Ich verstehe die Leute, die das mit dem Schuleschwänzen nicht gut finden, aber es ist doch das Problem der Schüler, wenn sie den Lernstoff verpassen. Man kann diesen ja auch wiederholen.
Ein Erwachsener kann sich ruhig darüber aufregen, aber es ist auch nicht die Zukunft der Erwachsenen, die durch den Klimawandel auf dem Spiel steht.
Eine moderne Heldin ist Greta zum Teil, weil sie den Klimawandel noch nicht gestoppt hat, die Menschen aber vielleicht zum Nachdenken gebracht hat. Daher finde ich es gut, was sie macht.



Over and out, der Lehrer, der sich selbst abgeschrieben hat.
31.03.2019 16:28:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
K4ll1mer0

AUP K4ll1mer0 04.12.2012
 
Zitat von [GMT]Darkness

Es wäre halt interessant zu sehen, von was für Zahlen wir hier reden wenn die Schüler dafür etwas wichtigs opfern müssten. Ihre Freizeit nämlich.


Vielleicht so wie bei den Artikel 13 Demos Samstags?
http://imgur.com/a/9JC4pOX
31.03.2019 16:33:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
betruebt gucken
 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

 
Zitat von da gig

Warum benutzt du Deutsch als Schimpfwort?


Wie sollte man es denn sonst verwenden?



Du bist so ein Abfall
31.03.2019 16:41:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011
...
 
Zitat von PutzFrau

Lol, was hier für ein Aufriss gemacht wird, nur weil ein paar SchülerInnen ein paar weniger dokumentierte Fehltage haben





Find ich auch stark, dass einige hier den Untergang des Abendlandes ausmachen, weil ein paar Schüler freitags nicht in die Schule gehen.
31.03.2019 16:50:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[ACPS]Turrican

[ACPS]Turrican
verschmitzt lachen
 
Zitat von [GMT]Darkness

Es wäre halt interessant zu sehen, von was für Zahlen wir hier reden wenn die Schüler dafür etwas wichtigs opfern müssten. Ihre Freizeit nämlich.



Ist Freizeit zu opfern etwa wichtiger als einen Tag Bildung zu opfern?
31.03.2019 16:51:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: p0t-News ( Brechend! )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
16.04.2019 00:41:18 ]Maestro[ hat diesen Thread geschlossen.
30.03.2019 16:58:59 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Guide me - T-Shirt Adventures of Léon and Mathilda - T-Shirt Battle Royale Area - T-Shirt