Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: pOT-News ( Latest News, Photos, Videos )
« erste « vorherige 1 ... 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 ... 41 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
[ACPS]Turrican

[ACPS]Turrican
verschmitzt lachen
Passend dazu:

When introducing its plan to make electric vehicle drivers pay by the kilometre, the Victorian state government said it was about ensuring a fair contribution towards paying for road use, because they weren’t paying the fuel excise.

https://www.theguardian.com/environment/2021/apr/22/the-worst-electric-vehicle-policy-in-the-world-automotive-coalition-pans-victorias-ev-tax

/außer auf E-Tiger
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [ACPS]Turrican am 02.05.2021 10:11]
02.05.2021 10:11:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von -=[R]o$a|PuD3[L]^

V E R B O T S U S E R

Warum hasst ihr unser Wirtschaftssystem so? Was meint ihr, wie eure vegane Bärchenwurst auf den Tisch kommt, wenn es keine Logistikunternehmen in Deutschland mehr gibt? Und denkt doch mal an die Zulieferer für die Impfstoffproduktion.

Schämt euch!


Okay, Sprinterparkplatz da in deinen großen Garten.
02.05.2021 10:15:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP Maestro 24.06.2020
verschmitzt lachen
 
Zitat von -=[R]o$a|PuD3[L]^

V E R B O T S U S E R

Warum hasst ihr unser Wirtschaftssystem so? Was meint ihr, wie eure vegane Bärchenwurst auf den Tisch kommt, wenn es keine Logistikunternehmen in Deutschland mehr gibt? Und denkt doch mal an die Zulieferer für die Impfstoffproduktion.

Schämt euch!



Oh, ich bin sicher ich kann mir auch weiterhin Wurst leisten. /shrug
02.05.2021 10:20:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
böse gucken
Die typischen Autobahnsprinter sind übrigens diese Söhne von ehrbaren Kabinenmüttern:

Die glänzen auch immer mit 2m Abstand bei 160
02.05.2021 10:25:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 26.11.2007
Aber aber, ohne diese Helden würde doch die ganze Just in Time-Logistik für die Produktion von solchen Quallen wie GLE Spochtcoupé zusammenbrechen. WILLST DU DAS WIRKLICH?
02.05.2021 10:31:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von D@emon

Dann sollen die aber auch zügig die Maut auf Fahrzeuge größer/ gleich 2,0t senken sonst erleben wir eine Invasion der Sprinterklasse.



Unsinn. Du brauchst 6-8 Sprinter mitsamt Fahrern um nur einen einzigen kleinen 7,5t zu ersetzen. Also diese tapischen Dinger mit Hebebühne hinten, die morgens die Bäckereien und Läden beliefern. Und ~40 Sprinter für einen der großen LKW mit Auflieger. So hoch kann eine Maut überhaupt nicht werden damit sich das lohnt.
02.05.2021 10:38:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
Das Sprinterunwesen auf maximal 130 technisch zu begrenzen ist seit mehr als einem Jahrzehnt eine DER Forderungen seitens europäischer Verkehrssicherheitsfuzzis. Ratet mal, welches Land auch hier strikt blockiert mit dem putzigen Argument, fast überall in Europa dürfe ja ohnehin nicht schneller als 130 gefahren werden.
02.05.2021 10:42:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
JIT-Audistan?
02.05.2021 10:44:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von [k44] Obi Wahn

Das Sprinterunwesen auf maximal 130 technisch zu begrenzen ist seit mehr als einem Jahrzehnt eine DER Forderungen seitens europäischer Verkehrssicherheitsfuzzis. Ratet mal, welches Land auch hier strikt blockiert mit dem putzigen Argument, fast überall in Europa dürfe ja ohnehin nicht schneller als 130 gefahren werden.



Wenn die quer durch Europa fahren und bei uns ballern dürfen, sind sie natürlich schneller wieder weg.

Smort!
02.05.2021 10:46:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Ey geil

Das ist DIE Argumentationshilfe für innerorts unbeschränkt
02.05.2021 10:47:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Dicope]

[Dicope]
...
Wenn ich eine Schule sehe, beschleunige ich ja auch immer um die Gefahrenzone schneller verlassen zu können.
02.05.2021 10:48:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pucky1986

AUP pucky1986 03.12.2018
 
Zitat von Real_Futti

https://www.spiegel.de/wirtschaft/baden-wuerttemberg-gruen-schwarz-will-lkw-maut-fuer-landes-und-kommunalstrassen-a-eb4c24bc-8f66-4399-b209-07c51b2409e8

Hat sich der Bundesverband der Einhandlenker und deaktivierten Abstandswarner schon empört?



Mit der Maut schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum einen gibt es nichts Schädlicheres wie den Schwerlastverkehr für Straßen (https://de.wikipedia.org/wiki/Vierte-Potenz-Gesetz) und zum anderen treibt man den Schwerlastverkehr wieder von den Ausweichstrecken zurück auf die Autobahnen und Bundesstraßen.
02.05.2021 10:49:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CombatWombat

Mr Crow
 
Zitat von FelixDelay

 
Zitat von Abso

Klingt nicht nach einem Gegenargument, wenn ich so drüber nachdenke.


Klingt sogar nach einer guten Idee für eine Strafsteuer.



Fördert aber halt Verbrennungsmotoren. Die Konkurrenzfähigen Elektrokarren werden wahrscheinlich alle über 2t liegen, weil der Mensch ja Reichweite will.

Unsere nächste Karre kommt glaub ich auf 2,7t leer.
02.05.2021 10:49:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

-=[R]o$a|PuD3[L]^
 
Zitat von Jellybaby

 
Zitat von D@emon

Dann sollen die aber auch zügig die Maut auf Fahrzeuge größer/ gleich 2,0t senken sonst erleben wir eine Invasion der Sprinterklasse.



Unsinn. Du brauchst 6-8 Sprinter mitsamt Fahrern um nur einen einzigen kleinen 7,5t zu ersetzen. Also diese tapischen Dinger mit Hebebühne hinten, die morgens die Bäckereien und Läden beliefern. Und ~40 Sprinter für einen der großen LKW mit Auflieger. So hoch kann eine Maut überhaupt nicht werden damit sich das lohnt.



Gibt ja auch Sprinter mit 3,5t und Hebebühne hinten. Die haben dann fast 9qm Ladefläche und über zwei Meter Ladehöhe. Da sind wir schon bei 20 Kubikmeter im Vergleich zu 35 Kubikmetern bei einem 7,5t.
02.05.2021 10:51:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mountainbiker

AUP Mountainbiker 11.06.2012
 
Zitat von Real_Futti

Die typischen Autobahnsprinter sind übrigens diese Söhne von ehrbaren Kabinenmüttern:
https://www.alle-lkw.de/img/Transporter_Transporter_mit_Plane_Mercedes_Benz_Sprinter_316_CDI_8PAL_Schlafkabine_Webasto-xxl-8391/8391_4283059319286.jpg
Die glänzen auch immer mit 2m Abstand bei 160


Wie willst du auch mit 0,7Promille und 4 Unzen Crack im Blut den Abstand einhalten?
02.05.2021 10:52:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Aber kaum noch Zuladung, auch durch Bühne und Hydraulik.

Und: Das Sprintergewese sieht man doch jetzt schon auf der Bahn, typischerweise 2-3 Trafic mit Plane und Koje, in enger Formation, gerne auch sonntags.
02.05.2021 10:53:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von -=[R]o$a|PuD3[L]^

 
Zitat von Jellybaby

 
Zitat von D@emon

Dann sollen die aber auch zügig die Maut auf Fahrzeuge größer/ gleich 2,0t senken sonst erleben wir eine Invasion der Sprinterklasse.



Unsinn. Du brauchst 6-8 Sprinter mitsamt Fahrern um nur einen einzigen kleinen 7,5t zu ersetzen. Also diese tapischen Dinger mit Hebebühne hinten, die morgens die Bäckereien und Läden beliefern. Und ~40 Sprinter für einen der großen LKW mit Auflieger. So hoch kann eine Maut überhaupt nicht werden damit sich das lohnt.



Gibt ja auch Sprinter mit 3,5t und Hebebühne hinten. Die haben dann fast 9qm Ladefläche und über zwei Meter Ladehöhe. Da sind wir schon bei 20 Kubikmeter im Vergleich zu 35 Kubikmetern bei einem 7,5t.



auf die Größe kommt es nicht an! Sondern auf die Zuladung, und die wird bei den Dingern auch nicht höher. Und wenn sie es wird fallen sie auch wieder unter die entsprechenden Regelungen.

Vom allgemeinen potschen Populismusbullshit halte ich mal wieder wenig, aber Tempolimit für die Dinger und Maut auch abseits der Autobahn gehen klar. fröhlich
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Jellybaby am 02.05.2021 10:57]
02.05.2021 10:56:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zipper

zipper
Die Sprinter fahren doch heute schon fast zu Stückgutpreisen, sind schneller, weniger schaden da kein Umschlag und das avisieren beim Empfänger ist viel einfacher, weil man direkte Kennzeichen, Name und Ankunftszeit schätzen kann.
02.05.2021 11:02:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KdM]MrDeath

mrdeath2
 
Zitat von Icefeldt

SUV?
Sowas wie Audi A6 ist da in den meisten Konfigurationen schon drüber.

Und bei den Elektrofahrzeugen werden in Zukunft noch viel viel mehr Fahrzeuge über 2t liegen.


Im Detail kann man da pOT-technisch sicher noch 5-10 seiten drüber diskutieren, ob jetzt leergewicht oder zulässiges gesamtgewicht usw...
grade mal geschaut, tesla model 3 liegt wohl bei 1,6T, wenn man davon ausgeht dass zusätzliche akkusteigerungen&co allein durch innovation kommen werden (bin ich in den nächsten ~5 jahren fest von überzeugt) dann ist das nen richtwert den ich dafür nehmen würd.

nichts desto trotz ist dass es immer noch wahnsinn ist 1,6 tonnen durch die gegend zu kutschieren um seine knappen 100kg zum bäcker zu bringen.
02.05.2021 11:16:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
D@emon

Arctic
 
Zitat von Jellybaby

 
Zitat von D@emon

Dann sollen die aber auch zügig die Maut auf Fahrzeuge größer/ gleich 2,0t senken sonst erleben wir eine Invasion der Sprinterklasse.



Unsinn. Du brauchst 6-8 Sprinter mitsamt Fahrern um nur einen einzigen kleinen 7,5t zu ersetzen. Also diese tapischen Dinger mit Hebebühne hinten, die morgens die Bäckereien und Läden beliefern. Und ~40 Sprinter für einen der großen LKW mit Auflieger. So hoch kann eine Maut überhaupt nicht werden damit sich das lohnt.



Wenn man Komplettladung für einen Kunden hat dann mag sich das ausgehen aber zu 70% hat man pro Kunden meist nur 2-4 Paletten mit durchschnittlich 300kg pro /Palette und sowas lässt sich hervorragend mit einem Fahrzeug was Futtilde 2 Post über dir zeigt locker transportieren. Und die sind mautfrei, die Fahrzeitenaufzeichnung erfolgt zu 90% noch per sehr geduldigen Papieraufdruck und die sind von Sonn und Feiertagsverbot ausgenommen. Vom meist abenteuerlichen Fahrstil ganz zu schweigen.

Und da ein normaler LKW maximal nur 40T wiegen darf und allein das reine Gewicht des LKW zwischen 18t( Sattelzug) und 21t(Gliederzug wie so einer der Choleriker Sascha gefahren ist)liegt hat man eigentlich nur ein reines Ladungsgewicht von max. 22- 19t imd Durschnitt liegt das meist so bei 12t. Je nach Strecke und mit "selbstständigen" Sprinterfahren kann sich das durchaus rechnen die Ladung auf mehrere Autos aufzuteilen wenn die Mautfrei bleiben.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von D@emon am 02.05.2021 11:29]
02.05.2021 11:20:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Ich wundere mich schon immer, warum unser Expresslogistiker so lächerlich günstig ist peinlich/erstaunt
02.05.2021 11:22:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pOTmobil

Russe BF
Du willst sagen, es sollen 6-8 Sprinter von 1 Zentrum direkt jeweils zu 1 Kunden und dann zurück zum Zentrum fahren - statt ein LKW nacheinander 6-8 Kunden anfahren?
Das ist doch nicht wahr hier traurig.
02.05.2021 11:23:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
D@emon

Arctic
 
Zitat von pOTmobil

Du willst sagen, es sollen 6-8 Sprinter von 1 Zentrum direkt jeweils zu 1 Kunden und dann zurück zum Zentrum fahren - statt ein LKW nacheinander 6-8 Kunden anfahren?
Das ist doch nicht wahr hier traurig.




Gängige Praxis weil die kleinen Karren schneller(jeder will seinen Kram als erstes haben) und deutlich wendiger( viele Firmen sind nicht auf große LKWs zum Liefern eingestellt) sind als ein Dickschiff von 7.5t und aufwärts
02.05.2021 11:32:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
 
Zitat von M`Buse

Ich wundere mich schon immer, warum unser Expresslogistiker so lächerlich günstig ist peinlich/erstaunt


Irgendwer von „Faire Mobilität“ nannte die Dinger mal „rollender Sklavenpferch“.
02.05.2021 11:37:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MadSpoon

madspoon
Hängt auch immer davon ab, wo die Kunden so sind. Grad wenn du mit so einem Brummi nur 80/60 fahren darfst, dann brauchst du für die 6 - 8 Kunden dann auch gegebenenfalls 2 - 3 Tage. Und je nachdem ob es sich um Frischware handelt, Bestellrhythmus, Anlieferzeit, usw. ist das dann für die Kunden nicht so praktikabel.
02.05.2021 11:39:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
 
Zitat von [ACPS]Turrican

Passend dazu:

When introducing its plan to make electric vehicle drivers pay by the kilometre, the Victorian state government said it was about ensuring a fair contribution towards paying for road use, because they weren’t paying the fuel excise.

https://www.theguardian.com/environment/2021/apr/22/the-worst-electric-vehicle-policy-in-the-world-automotive-coalition-pans-victorias-ev-tax

/außer auf E-Tiger



Ich erkenne das Problem an. Irgendwas musste da ja passieren.
02.05.2021 11:45:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von D@emon




der Punkt ist doch, dass sich an diesen Umständen durcheine Maut genau überhaupt nichts ändert. Außer der Endverbraucherpreise eben, am ende des Tages werden solche Kosten da ja draufgeschlagen.
02.05.2021 11:51:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Intensivpfleger grillt Spahn bei der Bundespressekonferenz:

02.05.2021 12:03:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von [k44] Obi Wahn

 
Zitat von M`Buse

Ich wundere mich schon immer, warum unser Expresslogistiker so lächerlich günstig ist peinlich/erstaunt


Irgendwer von „Faire Mobilität“ nannte die Dinger mal „rollender Sklavenpferch“.



Ich hab mal mit einem geschnackt, Ukrainer, der für ein polnisches Unternehmen durch Europa kurvt, und er sagte, er verdiene 28 Euro pro Tag.
02.05.2021 12:05:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KdM]MrDeath

mrdeath2
Wie issen da so "der middle ground" gedankenmäßig?
durchschnittslohn in der ukraine laut google ~250¤/monat.

d.h. wenn dieser typ ein paar monate durch die welt tourt hat er nen gutes jahreseinkommen...

wobei es bei so dingen wie krankenversicherung&co wohl eher übel aussehen würde :/
02.05.2021 12:11:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: pOT-News ( Latest News, Photos, Videos )
« erste « vorherige 1 ... 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 ... 41 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
25.04.2021 02:38:45 Maestro hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum