Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by 3Dsupply.de Springfield Isotopes - T-Shirt Guns don't kill people - T-Shirt I beat the Sword Master - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Kino-Thread ( We dont need another Hero )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Dose

Mod BF
Link?
18.05.2017 8:34:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sinister.sinner

AUP sinister.sinner 24.01.2016
Frage
18.05.2017 8:36:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atello

AUP Atello 12.11.2013
Die Medien zerreißen ihn
Hier kommt er schlecht weg
und trotzdem hat er bei imdb eine 7,0 http://www.imdb.com/title/tt2316204/
Hmmm
18.05.2017 8:37:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von -Delta-

Nachdem Prometheus der subjektiv schlechteste Film war den ich in den letzten 10-15 Jahren im Kino gesehen hab kann ich mich für Covenant so gar nicht hypen irgendwie traurig


Tztztz. Das war der objektiv beste Film den ich in den letzten 10-15 Jahren gesehen habe.
18.05.2017 8:37:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Raptor

nod_raptor
Prometheus war von der Story ein bisschen mau aber visuell ganz groß, wie eigentlich alles von Scott.
18.05.2017 8:40:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
 
Zitat von sinister.sinner

Ich fand den Mythos hinter Prometheus, also die ganze Geschichte mit den Engineers, echt super.
Die haben den Film einfach falsch geschnitten. Sieht man auch schön an den deleted Scenes. Hätte viel, viel besser sein können.



Der Mythos hätte sicher gut sein können. Aber wieviel nimmt das im Film effektiv ein, 5 Minuten? Das ist doch das Hauptproblem, der Film hat keine Ahnung was er sein will, eine Szene versucht philosophische SciFi über den Ursprung des Lebens zu sein, die nächste ist stumpfeste Action und dann wird ohne jeden Zusammenhang ein bisschen Splatterhorror rein geworfen, und es scheinen auch jeweils nur zufällig die gleichen Schauspieler zu sein die sich in die jeweiligen Szenen verirren, ihre Charaktere scheinen in den 3-4 Filmen die da gleichzeitig laufen jedenfalls nicht viel miteinander zu tun zu haben.

 
Zumindest Fassbender hättest du als positiv nennen können. peinlich/erstaunt



Hätte ich wenn sein Charakter nicht ebenso dumm und sinnlos geschrieben wäre wie alle anderen.

Der Film ließ mir einfach überhaupt keinen Platz schauspielerische Leistung irgendwie sinnvoll zu bewerten weil in gefühlt jeder zweiten Szene jeder irgendetwas komplett sinnloses machen oder sagen muss, um dieses völlig idiotische Skript am Laufen zu halten.

 
/e und Horus trollt oder? Alien 4 gehört für mich genau wie die AVP Scheisse nicht zur Alien-Saga. Es gibt Alien, Aliens und Prometheus. Und an nem guten Tag gibts vielleicht auch noch Alien 3 Assembly Cut.



Ich fand Alien 4 um Welten besser als Prometheus peinlich/erstaunt
18.05.2017 8:41:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Underboss

Underboss
 
Zitat von sinister.sinner

 
Zitat von -Delta-

 
Zitat von Underboss

Ich fand den gut. Besser als Alien 2. *wegrenn*



Also ich weiß jetzt echt nicht wieviel davon getrollt ist aber es entzieht sich ernsthaft meinem Verständnis wie man Prometheus gut finden kann Mata halt...

Ich hab echt keine großen Ansprüche an Filme. Ich war in Warcraft im Kino und hab mich gut unterhalten gefühlt, ich war vor vielen Jahren in beiden Tomb Raider Filmen im Kino und hab das nie bereut, ich bin eigentlich jemand der bei jedem Film versucht man der passenden Erwartungshaltung ranzugehen und dann auch selten enttäuscht wird.

Aber Prometheus war einfach auf jeder Ebene so richtig schlecht, sowas hab ich selten erlebt. Ich könnte einfach gar nichts an dem Film nennen was ich gut gefunden hätte, von der ersten bis zur letzten Minute konnte ich echt nur den Kopf schütteln...


Ich fand den Mythos hinter Prometheus, also die ganze Geschichte mit den Engineers, echt super.
Die haben den Film einfach falsch geschnitten. Sieht man auch schön an den deleted Scenes. Hätte viel, viel besser sein können.

Zumindest Fassbender hättest du als positiv nennen können. peinlich/erstaunt

Bin gespannt auf heut Abend.

/e und Horus trollt oder? Alien 4 gehört für mich genau wie die AVP Scheisse nicht zur Alien-Saga. Es gibt Alien, Aliens und Prometheus. Und an nem guten Tag gibts vielleicht auch noch Alien 3 Assembly Cut.


Genau so seh ich das auch. Außerdem: Charlize Theron hot as fuck. Augenzwinkern
Wobei ich Prometheus auch nie als Alien-Film gesehen habe, während ja wohl irgendwie 99% genau das erwartet hatten.
Und vor dem Hintergrund der Entstehungsgeschichte fand Prometheus wirklich gut.
Von mir aus hätte Scott seine Vision vom nächsten Teil der Geschichte gerne umsetzen dürfen, aber der ist ja nun doch zum vollständigen(?) Alien-Film geworden. Auch okay.

Das mit Aliens(isisis 2) war halbwegs ernst gemeint, denn der war mir einfach schon to much Actioner. Wenn auch natürlich ansonsten voller toller Ideen und überhaupt allem was dem Film ja so hoch angerechnet wird, ganz klar.
Alien 3 taugt mir aus diesem Grund auch einfach mehr. Im wesentlichen reduziert, eher Thriller als Action, sehr dreckig und düster... auch wenn Fincher nun eher nicht das abliefern konnte, was er eigentlich abliefern wollte.

Alien 4, ja, keine Ahnung wie das passieren konnte?! Den ignoriere ich auch gekonnt.
18.05.2017 8:50:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DJDeath

djdeath
Aliens sollte man auf jeden Fall dafür erwähnen, dass Cameron es geschafft hat ein Kind unterzubringen, das einen nicht zu Tode nervt.

Im Gegensatz dazu hab ich in Prometheus ziemlich früh den meisten Figuren einen schmerzhaften Tod gewünscht.
18.05.2017 9:44:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
 
Zitat von DJDeath

Im Gegensatz dazu hab ich in Prometheus ziemlich früh den meisten Figuren einen schmerzhaften Tod gewünscht.



Sie sind halt alle so unglaublich sinnlos dumm. Niemand reagiert auf irgendetwas, es scheint keine Sau zu interessieren dass sie grad die größte Entdeckung in der Geschichte der Menschheit machen. Ausgerechnet der Kerl der die Mapping-Dronen kontrolliert verläuft sich natürlich ohne jede Erklärung, muss halt passieren weil Plot.

Die ach-so-tollen "Wissenschaftler" finden einen lebendigen Außerirdischen Organismus? Joah, lass mal jede Vorsichtsmaßnahme ignorieren weil wenn das Ding uns nicht angreifen kann geht der Plot ja nicht weiter. Hm, oh da sind ja zwei Leute im Raumschiff die aufpassen ist aber wichtig dass niemand den Hilferuf mitbekommt weil Plot. Ach ja, lass die mal Sex haben weil Plot Fanservice.

Und so zieht sich das durch jede einzelne Szene, einfach nichts in dem Film macht irgendwie Sinn, wenn er am Ende einfach nur Splatter-Horror oder sinnlose SciFi-Action sein wollte könnte ich das ja noch irgendwie kaufen, aber irgendwie versucht der Film die ganze Zeit mehr zu sein, ohne eine Ahnung zu haben was er wirklich sein will und versagt dabei auf jeder Ebene vollständig.

Der Abschuss ist dann die Alien-"Kaiserschnitt"-Szene die wohl reinmusste weil isso, und schon drei Sekunden später interessiert sich keine Sau inklusive der Frau der das Alien rausgeschnitten wurde mehr dafür weil jetzt haben wir den Kasten auf der Plotliste wohl abgehakt.
18.05.2017 9:57:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
...
This
18.05.2017 10:05:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
...
anästhesie wird eingeleitet sagt der roboterchirurg.

und fängt sofort an, die bei lebendigem leib aufzuschlitzen. Hässlon
18.05.2017 10:08:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
 
Zitat von Underboss

Wobei ich Prometheus auch nie als Alien-Film gesehen habe, während ja wohl irgendwie 99% genau das erwartet hatten.


Vielleicht weil der als Alien-Prequel angekündigt und dann aber so beiläufig komplett umgeschrieben wurde. Zumindest habe ich das so in Erinnerung peinlich/erstaunt
18.05.2017 10:09:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sinister.sinner

AUP sinister.sinner 24.01.2016
Alles was Delta sagt stimmt.
Die besten Versionen von Prometheus sind auch die Fancuts. Wobei es schwierig ist die guten noch zu finden. peinlich/erstaunt

Das dümmste überhaupt, als sich der eine Typ betrinkt, weil er sich kA was erwartet hat. "pfoll enttäuscht, alles doof"

Aber Engineers + Visuals sind für mich unterm Strich noch immer besser als Xenomorph-Human-Faggit. Breites Grinsen
18.05.2017 10:09:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Interruptor

Gordon
 
Zitat von Atello

Die Medien zerreißen ihn
Hier kommt er schlecht weg
und trotzdem hat er bei imdb eine 7,0 http://www.imdb.com/title/tt2316204/
Hmmm



Also ich weiß nicht im Detail wie sich das ranking bei imbd zusammen setzt aber der is sicher, selbst bei zwei zugedrückten Augen, weit weg von 7! Ich würde sogar eher unter 3 gehen nachdem ich ne Nacht drüber geschlafen habe.
18.05.2017 10:49:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
Sind ja auch "erst" 22k Votes. Da kann sich noch einiges ändern.

Und sonst ist das Imdb-Voting halt immer ein Mainstream Voting. Kann man auch gut an den Fast & the Furious Teilen sehen. Da langen gute Action und Effekte für ne 7.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von G-Shocker am 18.05.2017 10:54]
18.05.2017 10:52:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
Ausserdem wird manchmal auch vom Vertrieb gepusht. Zumindest Anfangs.
18.05.2017 10:58:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sinister.sinner

AUP sinister.sinner 24.01.2016
IMDB Ratings sind und waren komplett wertlos.
18.05.2017 11:00:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sibuntus

AUP [oUtLaWs]Jack ONeill 30.01.2009
...
Vorgestern im neuen King Arthur gewesen. 9/10. Super besetzt, erste mal, dass mir das 3D gefallen hat.
Guy Ritchie is der bessere Peter Jackson.
18.05.2017 11:02:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Underboss

Underboss
Frage
Was mich noch interessiert: in wie weit wird der Alien-Mythos in Covenant aufgelöst?
Die Frage wäre nämlich, ob ich mir diese spannende und reizvolle Ungewissheit über Herkunft und Sinn wirklich nehmen lassen möchte.
18.05.2017 11:06:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
 
Zitat von sibuntus

Vorgestern im neuen King Arthur gewesen. 9/10. Super besetzt, erste mal, dass mir das 3D gefallen hat.
Guy Ritchie is der bessere Peter Jackson.



Der kann echt was? Hätte jetzt zugegebenermaßen echt nicht erwartet dass der was außer für "Hey es ist Samstag Abend wir hocken besoffen auf der Couch lass uns irgendwas mit dummer Action auf Netflix gucken" ist Breites Grinsen
18.05.2017 11:11:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q241191

Marine NaSe II
 
Zitat von Underboss

Was mich noch interessiert: in wie weit wird der Alien-Mythos in Covenant aufgelöst?
Die Frage wäre nämlich, ob ich mir diese spannende und reizvolle Ungewissheit über Herkunft und Sinn wirklich nehmen lassen möchte.

Ich habs nachgelesen. Spoiler - markieren, um zu lesen:
David züchtet sie, um seine Erschaffer - die Menschen - auszulöschen.
18.05.2017 13:13:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Interruptor

Gordon
 
Zitat von Q241191

 
Zitat von Underboss

Was mich noch interessiert: in wie weit wird der Alien-Mythos in Covenant aufgelöst?
Die Frage wäre nämlich, ob ich mir diese spannende und reizvolle Ungewissheit über Herkunft und Sinn wirklich nehmen lassen möchte.

Ich habs nachgelesen. Spoiler - markieren, um zu lesen:
David züchtet sie, um seine Erschaffer - die Menschen - auszulöschen.




Und um mal keinen inhaltlichen Spoiler der Story abzusetzen. Ja eine Auflösung gibt es, also wer das nich wissen will, nich gucken
18.05.2017 13:24:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
peter,pansen

AUP infekt0r 01.12.2007
wieviel von dem, was delta geschrieben hat, kommt im neuen film vor? falls man das irgendwie so sagen kann.
18.05.2017 13:33:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Interruptor

Gordon
 
Zitat von peter,pansen

wieviel von dem, was delta geschrieben hat, kommt im neuen film vor? falls man das irgendwie so sagen kann.



Ähm in Deltas Abhandlungen ging es doch um Prometheus?! Covenant spielt ja zeitlich danach, greift also Inhalte von Prometheus auf. Ich sehe hier nix was Delta beschrieb, was jetzt auf Convenant zutrifft.
18.05.2017 13:47:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Underboss

Underboss
 
Zitat von Q241191

 
Zitat von Underboss

Was mich noch interessiert: in wie weit wird der Alien-Mythos in Covenant aufgelöst?
Die Frage wäre nämlich, ob ich mir diese spannende und reizvolle Ungewissheit über Herkunft und Sinn wirklich nehmen lassen möchte.

Ich habs nachgelesen. Spoiler - markieren, um zu lesen:
David züchtet sie, um seine Erschaffer - die Menschen - auszulöschen.



Das ist es?! Das soll es sein?!
Weniger überraschend, aber dafür noch weiter hergeholt als ich dachte.

Habs selber mal fix nachgelesen und wie es aussieht kann ich dennoch beruhigt ins Kino gehen, denn diesen "Plot Twist" lasse ich genauso wenig gelten wie Alien 4.

18.05.2017 14:00:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sinister.sinner

AUP sinister.sinner 24.01.2016
Ich weiß schonwieder mehr als ich wissen will. (Nein Spoiler nicht angeklickt).

Thread wird bis nachm Film gemieden. Breites Grinsen
18.05.2017 14:08:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Underboss

Underboss
Dank mir später für diese gewonnene Zeit. Breites Grinsen

Immer noch Spoiler Alien Plot Twist Diskussion:
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Wobei ich feststellen muss, dass es sich ja bei dem uns bekannten Alien dann eher um eine Abart einer bestehenden Rasse handelt. Ähnliches Viehzeug gab es schließlich schon in Prometheus zu sehen. Und auf dieser Grundlage "bin ich Okay mit der Geschicht". Aber womöglich sollte ich erst mal ins Kino gehen...
18.05.2017 14:13:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Interruptor

Gordon
 
Zitat von Underboss

Dank mir später für diese gewonnene Zeit. Breites Grinsen

Immer noch Spoiler Alien Plot Twist Diskussion:
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Wobei ich feststellen muss, dass es sich ja bei dem uns bekannten Alien dann eher um eine Abart einer bestehenden Rasse handelt. Ähnliches Viehzeug gab es schließlich schon in Prometheus zu sehen. Und auf dieser Grundlage "bin ich Okay mit der Geschicht". Aber womöglich sollte ich erst mal ins Kino gehen...




Spoiler - markieren, um zu lesen:
Das erklärt sich meines Erachtens inhaltlich dann in Covenant, weil es durch die genetische Weiterentwicklung eben erzeugt wurde. Könnte darauf deuten das da weiter am DNA Pool gefrickelt wurde wie man am Ende des Films erahnen kann.
18.05.2017 14:35:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
peter,pansen

AUP infekt0r 01.12.2007
 
Zitat von Interruptor

 
Zitat von peter,pansen

wieviel von dem, was delta geschrieben hat, kommt im neuen film vor? falls man das irgendwie so sagen kann.



Ähm in Deltas Abhandlungen ging es doch um Prometheus?! Covenant spielt ja zeitlich danach, greift also Inhalte von Prometheus auf. Ich sehe hier nix was Delta beschrieb, was jetzt auf Convenant zutrifft.



ich meinte damit
 

Sie sind halt alle so unglaublich sinnlos dumm. Niemand reagiert auf irgendetwas, es scheint keine Sau zu interessieren

 
Joah, lass mal jede Vorsichtsmaßnahme ignorieren weil wenn das Ding uns nicht angreifen kann geht der Plot ja nicht weiter.


etc.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von peter,pansen am 18.05.2017 14:42]
18.05.2017 14:41:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atani

AUP Atani 16.03.2010
Wegen euch habe ich jetzt Bock den Film zu schauen.
18.05.2017 14:42:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Kino-Thread ( We dont need another Hero )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
filme  kino 
Mod-Aktionen:
25.04.2017 21:22:20 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'kino' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by 3Dsupply.de Springfield Isotopes - T-Shirt Guns don't kill people - T-Shirt I beat the Sword Master - T-Shirt