Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by 3Dsupply.de Sheldon - T-Shirt Weltkulturerbe - T-Shirt I beat the Sword Master - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Kino-Thread ( We dont need another Hero )
« erste « vorherige 1 ... 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 ... 31 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
DJDeath

djdeath
 
Zitat von peter,pansen

 
Zitat von Interruptor

 
Zitat von peter,pansen

wieviel von dem, was delta geschrieben hat, kommt im neuen film vor? falls man das irgendwie so sagen kann.



Ähm in Deltas Abhandlungen ging es doch um Prometheus?! Covenant spielt ja zeitlich danach, greift also Inhalte von Prometheus auf. Ich sehe hier nix was Delta beschrieb, was jetzt auf Convenant zutrifft.



ich meinte damit
 

Sie sind halt alle so unglaublich sinnlos dumm. Niemand reagiert auf irgendetwas, es scheint keine Sau zu interessieren

 
Joah, lass mal jede Vorsichtsmaßnahme ignorieren weil wenn das Ding uns nicht angreifen kann geht der Plot ja nicht weiter.


etc.



Laut den Benutzerkritiken auf imdb trifft das wohl auch alles auf Covenant zu.traurig
18.05.2017 15:26:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Interruptor

Gordon
 
Zitat von DJDeath

 
Zitat von peter,pansen

 
Zitat von Interruptor

 
Zitat von peter,pansen

wieviel von dem, was delta geschrieben hat, kommt im neuen film vor? falls man das irgendwie so sagen kann.



Ähm in Deltas Abhandlungen ging es doch um Prometheus?! Covenant spielt ja zeitlich danach, greift also Inhalte von Prometheus auf. Ich sehe hier nix was Delta beschrieb, was jetzt auf Convenant zutrifft.



ich meinte damit
 

Sie sind halt alle so unglaublich sinnlos dumm. Niemand reagiert auf irgendetwas, es scheint keine Sau zu interessieren

 
Joah, lass mal jede Vorsichtsmaßnahme ignorieren weil wenn das Ding uns nicht angreifen kann geht der Plot ja nicht weiter.


etc.



Laut den Benutzerkritiken auf imdb trifft das wohl auch alles auf Covenant zu.traurig



Es ist halt ziemlich vorhersehbar was da so passiert. Ziemlich leichte Kost und im Context zu allen Teilen am ganz unteren Level gemeinsam mit Prometheus.
18.05.2017 16:28:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CowSlayer

Phoenix


Der Trailer fängt sehr fluffig an und noch vor Ende des Anfangsmonologs habe ich überlegt, wie das Vieh wohl schmeckt. Dann kam der Name des Regisseurs und der Film könnte ganz interessant werden.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von CowSlayer am 18.05.2017 18:12]
18.05.2017 18:09:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shekk

shekk_empty
Arrrr warum sieht der Dark Tower Trailer so ungeil aus? Das ist einfach kein Hollywood boxoffice record Kino. Ich liebe die Saga und die ganzen verwobenen Storys in den meisten von Kings anderen Büchern, so ein Lebenswerk kann man nicht einfach in einem 2h-Film abdecken. Ok, wollen sie ja mit der quatschigen "Film spielt nach den Büchern" Story offenbar auch nicht, aber dazu passt alleine schon nicht, dass Jake noch durch das erste Portal im Haus muss etc., wasn Unsinn. Das ist eher eine bunte Mischung quer durch die Bücher.

Und ich bin echt ein Fan von Idris Elba, aber Roland ist einfach mal kein Schwarzer, was soll der Mist? Ernsthaft, wenn die aus so einer tiefgründigen, krassen Geschichte jetzt so einen Abklatsch machen, bin ich tief enttäuscht davon, dass King das abgenickt hat.

Der Stoff reicht locker für eine Serie im Umfang von GoT aus, dafür ist es dann geschickt angestellt auch mit wesentlich weniger Budget machbar. Hach, scheisse.
18.05.2017 18:16:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CowSlayer

Phoenix
 
Zitat von Interruptor

 
Zitat von Atello

Die Medien zerreißen ihn
Hier kommt er schlecht weg
und trotzdem hat er bei imdb eine 7,0 http://www.imdb.com/title/tt2316204/
Hmmm



Also ich weiß nicht im Detail wie sich das ranking bei imbd zusammen setzt aber der is sicher, selbst bei zwei zugedrückten Augen, weit weg von 7! Ich würde sogar eher unter 3 gehen nachdem ich ne Nacht drüber geschlafen habe.


Bei imdb gehen Filme meistens nach Kinostart recht langsam in der Wertung runter. Ich tippe mal, sobald der nicht mehr in den deutschen Kinos läuft, hat der sich bei 6,5 oder 6,6 eingependelt.

Bei Rottentomatoes hat der Film 78%.
18.05.2017 18:22:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
E-Street

e-street
BTW: Grade Aliens auf Kabel 1.
Lieber den zum hundertsten Mal als Prometheus oder Convenant. Auch wenn er in HD auf der großen Glotze mittlerweile doch etwas lächerlich aussieht. Hässlon Augenzwinkern


E-Street... No retreat, no surrender
18.05.2017 21:26:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sockenpapst

AUP Sockenpapst 09.05.2010
 
Ausgerechnet mit der hemmungslos kitschigen Adaption eines erfolgreichen Jugendromans hat Todd Haynes vielleicht sein Opus Magnum gedreht. Sein Blick in die Vergangenheit zielt dabei durchs Herz der Filmgeschichte.



Wonderstruck von Todd Haynes. Hier an dieser Stelle hat der Hype begonnen.
18.05.2017 22:21:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

AUP -=[R]o$a|PuD3[L]^ 31.07.2012
Guardians of the Galaxy Vol. 2 ist dann doch zu so nem dummen Marvelfilm geworden wie jeder andere. Bei Volume 1 kam es nicht ganz so durch. Man war die zweite Hälfte langweilig.
18.05.2017 23:08:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheRealHawk

AUP TheRealHawk 26.11.2007
Keine Ahnung du hast, Junge.
18.05.2017 23:40:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Das wirklich Grandiose an Prometheus ist doch eh Fassbender als David. Dieses absolut Gefühlslose und rein Logische in den späteren Aktionen.
18.05.2017 23:54:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Paulomatensaft

X-Mas Leet
...
 
Zitat von -Delta-

 
Zitat von sibuntus

Vorgestern im neuen King Arthur gewesen. 9/10. Super besetzt, erste mal, dass mir das 3D gefallen hat.
Guy Ritchie is der bessere Peter Jackson.



Der kann echt was? Hätte jetzt zugegebenermaßen echt nicht erwartet dass der was außer für "Hey es ist Samstag Abend wir hocken besoffen auf der Couch lass uns irgendwas mit dummer Action auf Netflix gucken" ist Breites Grinsen



jop, kann echt was. Wird jetzt nicht den Oscar für die beste oder originellste Story gewinnen, aber hat mich richtig gut unterhalten und sieht auch noch schick aus
19.05.2017 6:34:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HorusVII

HorusVII
...
Aus Forschungsgründen gehts für mich nächste Woche auch in den Arthus - ich hab ja keine hohe Erwartungen, der Trailer war schon Trash.
19.05.2017 7:33:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sinister.sinner

AUP sinister.sinner 24.01.2016
Alien Covenant

Schöne Optik und Produktionsdesign. Sound war auch top.

Story
Spoiler - markieren, um zu lesen:
Mal abgesehen von den fast schon Alien typischen Fehlentscheidungen, die die Charaktere am laufenden Band treffen. Jetzt haben sie also die Story, die sie in Prometheus angefangen haben zu erzählen nochmal über Bord geworfen weil ... ja wieso? Jetzt sind beide Filme meh. Grandios.

Man erinnere sich an den Raum im Engineerschiff in Prometheus mit den ganzen Goo-Urnen. Dort gabs an der Wand ein Bild/Schnitzerei einer Alienqueen.
BUT BEHOLD
Die Xenomorphs entstehen ja jetzt erst, weil David ein genialer Wissenschaftler mit Gottkomplex ist ..... Wat?

Für mich gabs zu wenig Antworten was die Engineers angeht.
Und zu viel neue Fragen.


James Francos Rolle ... äh ja. Breites Grinsen
Danny McBride fand ich allerdings ganz ordentlich und auch Katherine Waterstone konnte überzeugen.
Die hat mir aber schon in Inherent Vice gefallen.

Aufgrund der Poster für Alien Covenant hatte ich eine etwas falsche Erwartung an den Film.
Gehofft hab ich auf Prometheus 2 mit Antworten und einer guten Überleitung.
Das Marketing hat richtiges Alienfühl versprochen.
Gegeben hats weder das eine, noch das andere. Breites Grinsen

Der dritte Film kann jetzt dann aber wirklich wieder ein richtiger Alien werden! ........

Bin noch müde und hatte noch keinen Kaffee also 5,5/10. Evtl. hebt sich das noch um einen halben Punkt, wenn ich ihn dann nochmal auf BR sehe.

/e Gore war nett. Hätte expliziter sein können.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von sinister.sinner am 19.05.2017 8:16]
19.05.2017 8:11:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gore

Gori
Thank you very much
19.05.2017 8:19:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sinister.sinner

AUP sinister.sinner 24.01.2016
You'r welcome.

King Arthus nach ner Woche weltweit nur 55 Mio. eingenommen. Scheint das selbe Schicksal wie GITS zu teilen. traurig
19.05.2017 9:06:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
Hätte ihn mir vllt sogar angeschaut aber hier muss man ja froh sein wenn man auch nur einen einzigen Film in OV zu sehen bekommt und das ist halt gerade Covenant...
19.05.2017 9:36:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[ACPS]Turrican

[ACPS]Turrican
 
Zitat von E-Street

BTW: Grade Aliens auf Kabel 1.
Lieber den zum hundertsten Mal als Prometheus oder Convenant. Auch wenn er in HD auf der großen Glotze mittlerweile doch etwas lächerlich aussieht. Hässlon Augenzwinkern



Also Aliens ist eigentlich ziemlich gut gealtert. Nur die Szene am Ende, wo das Raumschiff in die Anlage fliegt wirkt sehr zusammenkopiert und 16:9 war auch eher ein Fehler, aber das hat Cameron danach auch gesagt.
19.05.2017 9:38:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
Jo also insgesamt muss ich sagen für sein Alter kann ich mir Aliens heute immer noch sehr gut anschauen, da sind viele Filme aus der Zeit (und später) deutlich schlechter gealtert.
19.05.2017 9:40:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DJDeath

djdeath
Also Sets und practical effects sehen auch auf Bluray super aus. Und was das Pacing und dem Showdown angeht steckt Aliens immer noch den Großteil aller Actionfilme in die Tasche.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DJDeath am 19.05.2017 9:45]
19.05.2017 9:44:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
 
Zitat von sinister.sinner

das selbe Schicksal wie GITS



Ich kenne jetzt nur den ersten großen Kinofilm dazu und habe mich da etwas drüber geärgert dass sie für den neuen Film da jetzt Teile der Story umgeschrieben haben damit es (anscheinend) besser zu Hollywood passt.

Spoiler - markieren, um zu lesen:
Die eigentliche Kernaussage des alten Films um die Essenz des menschlichen Charakters und wo (künstliche) Intelligenz anfängt ging hier total unter und wurde durch den "entführte Motoko" Plot ersetzt, dazu dann noch die Romanze mit Kuze


Haben die da noch irgendwas aus den Mangas übernommen dass mir fremd ist?
19.05.2017 9:53:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
honkbaer

AUP honkbaer 14.04.2009
 
Zitat von -Delta-

 
Zitat von DJDeath

Im Gegensatz dazu hab ich in Prometheus ziemlich früh den meisten Figuren einen schmerzhaften Tod gewünscht.



Sie sind halt alle so unglaublich sinnlos dumm.



Beste Szene aus Prometheus:

Typ: Guckmal, ein außerirdisches Ding das total creepy aus irgendwas schleimigem geschlüpft kommt und irgndwie wie eine Schlange aussieht. Ich glaube das beste wäre jetzt, sich dem Ding zu nähern und zu versuchen, es anzufassen.



Glaube diese Szene hat mich am härtesten gefickt.
19.05.2017 10:00:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Cosmo_Kramer

tf2_soldier.png
Wollte Ridley Scott nicht in den Film einbauen, dass Jesus ein Engineer war, der quasi auf die von ihnen geschaffenen Menschen aufpassen soll, und die dann pissig waren als man ihn gekreuzigt hat und die Menschheit deswegen wieder ausrotten? Breites Grinsen Habe ich zumindest mal irgendwo gelesen, glaube vor kurzem erst auf reddit

¤:

okay, ja doch so indirekt Breites Grinsen
 
Movies.com: You throw religion and spirituality into the equation for Prometheus, though, and it almost acts as a hand grenade. We had heard it was scripted that the Engineers were targeting our planet for destruction because we had crucified one of their representatives, and that Jesus Christ might have been an alien. Was that ever considered?

Ridley Scott: We definitely did, and then we thought it was a little too on the nose. But if you look at it as an “our children are misbehaving down there” scenario, there are moments where it looks like we’ve gone out of control, running around with armor and skirts, which of course would be the Roman Empire. And they were given a long run. A thousand years before their disintegration actually started to happen. And you can say, “Lets’ send down one more of our emissaries to see if he can stop it. Guess what? They crucified him.

[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Cosmo_Kramer am 19.05.2017 10:14]
19.05.2017 10:12:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sinister.sinner

AUP sinister.sinner 24.01.2016
 
Zitat von Parax

 
Zitat von sinister.sinner

das selbe Schicksal wie GITS



Ich kenne jetzt nur den ersten großen Kinofilm dazu und habe mich da etwas drüber geärgert dass sie für den neuen Film da jetzt Teile der Story umgeschrieben haben damit es (anscheinend) besser zu Hollywood passt.

Spoiler - markieren, um zu lesen:
Die eigentliche Kernaussage des alten Films um die Essenz des menschlichen Charakters und wo (künstliche) Intelligenz anfängt ging hier total unter und wurde durch den "entführte Motoko" Plot ersetzt, dazu dann noch die Romanze mit Kuze


Haben die da noch irgendwas aus den Mangas übernommen dass mir fremd ist?


Naja bei Ghost in the Shell war ja schon immer alles eigenständig. Einzig Anime Kinofilm eins und zwei Hängen zusammen sowie der TV-Film mit den zwei Staffeln der Serie. Aber Manga, Kinofilme und TV-Serie sind unabhängig von einander und genau so auch der Realfilm.
Heißt jede GITS Erzählung steht vollkommen für sich alleine und muss daher auch keine bestimmte Story einhalten.

Für den neuen Kinofilm haben se halt Kuze aus Staffel 2 genommen und das mit Storyteilen vom 95er Anime gemischt.
Dazu noch ne Menge Anspielungen und Homagen beider Anime Kinofilme.
Wobei Kuze bis auf den Namen und Haarfarbe nichts mit dem Plot von S2 gemein hat.

Bezüglich AI hast du natürlich recht. Aber der 95er Anime war ja auch eine Frage nach Identität. Das zumindest bringt der Realfilm richtig rüber.
19.05.2017 10:28:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

AUP KarlsonvomDach 20.01.2016
...
...
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 19.05.2017 11:45]
19.05.2017 11:43:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

AUP h3llfir3 22.01.2013
 
Zitat von -Delta-

Jo also insgesamt muss ich sagen für sein Alter kann ich mir Aliens heute immer noch sehr gut anschauen, da sind viele Filme aus der Zeit (und später) deutlich schlechter gealtert.



Habe den gestern auch zum ersten mal gesehen. War fett. Welche alien teile sind noch zu empfehlen?
19.05.2017 11:46:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
 
Zitat von h3llfir3

 
Zitat von -Delta-

Jo also insgesamt muss ich sagen für sein Alter kann ich mir Aliens heute immer noch sehr gut anschauen, da sind viele Filme aus der Zeit (und später) deutlich schlechter gealtert.



Habe den gestern auch zum ersten mal gesehen. War fett. Welche alien teile sind noch zu empfehlen?


Nur der zweite. Bester Teil.
Den dritten evtl. im Assembly Cut. nach Möglichkeit in der Bluray Anthology weil manche Dialoge neu vertont wurden.

/ach, Aliens. Ja dann den ersten natürlich.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von DeathCobra am 19.05.2017 11:51]
19.05.2017 11:47:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
Der Erste natuerlich.
19.05.2017 11:47:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

AUP KarlsonvomDach 20.01.2016
...
Verstehe nicht, warum so über Prometheus gelästert wird. Der Film war doch durchaus solide. Nach Aliens kam doch eh nur noch Schrott.
19.05.2017 11:48:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
 
Zitat von h3llfir3

 
Zitat von -Delta-

Jo also insgesamt muss ich sagen für sein Alter kann ich mir Aliens heute immer noch sehr gut anschauen, da sind viele Filme aus der Zeit (und später) deutlich schlechter gealtert.



Habe den gestern auch zum ersten mal gesehen. War fett. Welche alien teile sind noch zu empfehlen?



1 und 2 sind jeweils ne Klasse für sich, beide haben ihre jeweiligen Genres bis heute geprägt, bei 1 kann man sogar sagen es hat "Space Horror" als Genre überhaupt erst so richtig etabliert. Das sind die einzigen beiden die IMO echt Pflicht sind und jeder gesehen haben sollte allein schon so vong "filmhistorischer Bedeutung" her (und weil sie einfach verdammt gute Filme sind)

Ich persönlich mag 3 nicht besonders, aber da gehen die Meinungen auseinander. Kann man sich geben, muss man aber IMHO nicht.

4 finden die meisten absoluten Müll, ich find ihn immer noch ganz unterhaltsam. Aber definitiv auch kein Pflichtprogramm. Zu Prometheus hab ich meine Meinung ja bereits ausführlich kundgetan Breites Grinsen
19.05.2017 11:49:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

AUP KarlsonvomDach 20.01.2016
...
Der Dir. Cut von Teil 3 (aus der Kuh, nicht aus dem Hund) ist auch gut. Aber Aliens (also Teil II) war schon der beste aus der Reihe, finde ich.
19.05.2017 11:50:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Kino-Thread ( We dont need another Hero )
« erste « vorherige 1 ... 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 ... 31 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
filme  kino 
Mod-Aktionen:
25.04.2017 21:22:20 Sharku hat diesem Thread das ModTag 'kino' angehängt.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by 3Dsupply.de Sheldon - T-Shirt Weltkulturerbe - T-Shirt I beat the Sword Master - T-Shirt