Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Guide me - T-Shirt Le Chuck's Grog - T-Shirt Adventures of Léon and Mathilda - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Vorstellungsgespräche 16 ( Wo IGM zum Einstieg gerade klar geht... )
« erste « vorherige 1 ... 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 ... 51 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von sAnDwuRm

Mein Chef, der letztens schon ungefragt meine Handynummer auf Visitenkarten gedruckt hat, hat mich zum Rapport geladen. Hintergrund ist, dass ich den Großteil aller Aktivitäten nach Feierabend ablehne.

Ich mein, ich verstehe die Intention vollkommen. Wir sind 7 Leute im Team. Außer mir sind alle zugezogen und haben wenig bis gar keinen Anschluss in der Stadt, dementsprechend versucht mein Chef auch ein bisschen außerhalb der Arbeit zu organisieren. Ist ja alles schön und gut, alle vier Wochen lasse ich mich dazu auch hinreißen. Aber mittlerweile gibts gefühlt jeden Tag eine Einladung zum "Wonky Wednesday" oder "Thirsty Thursday"...ich hab da einfach keinen Bock drauf. Ich will meinen Feierabend einfach nicht regelmäßig in den mäßigen Brauhäusern dieser Stadt verbringen und schon gar nicht mit meinen Kollegen. Vllt bin ich da etwas altmodisch, aber ich trenne das ganz gerne. Für den Ami ist das jetzt unverständlich das ich nicht total steil gehe ob der Möglichkeit meine Freizeit noch mit dem Ami zu verbringen.

Bin ich mal gespannt was der mir da genau verklickern möchte.



In deiner Freizeit musst du nicht zu irgendwelchen "Betriebsfeiern" außerhalb der Arbeitszeiten gehen. Da kann dein Chef sonst was erzählen. Mit den Kollegen verbringt man eh schon die meiste Zeit des Tages. In der Freizeit sind Familie und Freunde dran.

Ja, so einfach ist das.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 09.10.2018 9:52]
09.10.2018 9:50:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Ahja der wird das übliche Chefsohngeplapper runterfiedeln von wegen Commitment, geiles Produkt, geile Firma, Zusammenhalt, Gott mit uns, Firma Firma über alles, blablub.
09.10.2018 9:53:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atani

AUP Atani 16.03.2010
 
Zitat von sAnDwuRm

Mein Chef, der letztens schon ungefragt meine Handynummer auf Visitenkarten gedruckt hat, hat mich zum Rapport geladen. Hintergrund ist, dass ich den Großteil aller Aktivitäten nach Feierabend ablehne.

Ich mein, ich verstehe die Intention vollkommen. Wir sind 7 Leute im Team. Außer mir sind alle zugezogen und haben wenig bis gar keinen Anschluss in der Stadt, dementsprechend versucht mein Chef auch ein bisschen außerhalb der Arbeit zu organisieren. Ist ja alles schön und gut, alle vier Wochen lasse ich mich dazu auch hinreißen. Aber mittlerweile gibts gefühlt jeden Tag eine Einladung zum "Wonky Wednesday" oder "Thirsty Thursday"...ich hab da einfach keinen Bock drauf. Ich will meinen Feierabend einfach nicht regelmäßig in den mäßigen Brauhäusern dieser Stadt verbringen und schon gar nicht mit meinen Kollegen. Vllt bin ich da etwas altmodisch, aber ich trenne das ganz gerne. Für den Ami ist das jetzt unverständlich das ich nicht total steil gehe ob der Möglichkeit meine Freizeit noch mit dem Ami zu verbringen.

Bin ich mal gespannt was der mir da genau verklickern möchte.


erst ist ami?
09.10.2018 9:58:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Don_Wursto

Leet
 
Zitat von sAnDwuRm

Mein Chef, der letztens schon ungefragt meine Handynummer auf Visitenkarten gedruckt hat, hat mich zum Rapport geladen. Hintergrund ist, dass ich den Großteil aller Aktivitäten nach Feierabend ablehne.

Ich mein, ich verstehe die Intention vollkommen. Wir sind 7 Leute im Team. Außer mir sind alle zugezogen und haben wenig bis gar keinen Anschluss in der Stadt, dementsprechend versucht mein Chef auch ein bisschen außerhalb der Arbeit zu organisieren. Ist ja alles schön und gut, alle vier Wochen lasse ich mich dazu auch hinreißen. Aber mittlerweile gibts gefühlt jeden Tag eine Einladung zum "Wonky Wednesday" oder "Thirsty Thursday"...ich hab da einfach keinen Bock drauf. Ich will meinen Feierabend einfach nicht regelmäßig in den mäßigen Brauhäusern dieser Stadt verbringen und schon gar nicht mit meinen Kollegen. Vllt bin ich da etwas altmodisch, aber ich trenne das ganz gerne. Für den Ami ist das jetzt unverständlich das ich nicht total steil gehe ob der Möglichkeit meine Freizeit noch mit dem Ami zu verbringen.

Bin ich mal gespannt was der mir da genau verklickern möchte.



Ich hab mal von Leuten gehört, dass diese Art, über die Freizeit der Mitarbeiter für irgendwelche kackigen Firmenevents zu verfügen wohl in Amiland relativ normal zu sein scheint. Konkret wurde da wohl völlig selbstverständlich fürs Wochenende ohne vorherige Absprache einfach mal regelmässig Golfspielen mit Abendprogramm verordnet, und auf den Hinweis dass man kein Golf spiele kam dann "kein Problem, wir haben dir schon Equipmentleihe klargemacht und nen Golflehrer", kkthxbye.

Viel Spass, dem das zu verklickern dass das hier so in der Regel nicht üblich ist und eher befremdlich kommt. Die (ca. 8-10) Amerikaner mit denen ich bislang zu tun hatte und die in Entscheidungspositionen saßen hatten leider häufig arge Schwierigkeiten, zu verstehen, dass Dinge die bei ihnen zu Hause funktionieren, nicht zwangsläufig anderswo funktionieren.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Don_Wursto am 09.10.2018 10:06]
09.10.2018 10:05:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

Arctic
betruebt gucken
 
Zitat von Atani

 
Zitat von sAnDwuRm

Für den Ami .


erst ist ami?



Er scheint Ami zu sein!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 09.10.2018 10:41]
09.10.2018 10:40:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sAnDwuRm

AUP sAnDwuRm 21.05.2009
Ich versuche dem ja seit 12 Monaten zu verklickern das sowas hier unüblich ist. Ich bin der einzige deutsche im Team und die anderen freuen sich ja, verständlicherweise - neu in der Stadt, jede Woche ein Abend auf Firmenkosten ausgehen, ist schon easy.

Ich werde es ihm nochmal verklickern, zur Not noch 1000x.
09.10.2018 11:01:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von Atani

 
Zitat von sAnDwuRm

Für den Ami .


erst ist ami?



Er scheint Ami zu sein!



Ja wenn er Ami ist!
09.10.2018 11:07:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von sAnDwuRm

Ich versuche dem ja seit 12 Monaten zu verklickern das sowas hier unüblich ist. Ich bin der einzige deutsche im Team und die anderen freuen sich ja, verständlicherweise - neu in der Stadt, jede Woche ein Abend auf Firmenkosten ausgehen, ist schon easy.

Ich werde es ihm nochmal verklickern, zur Not noch 1000x.



Zeig deinem Chef zwecks cultural understanding das Simpsons Video in dem die Deutschen das Atomkraftwerk übernehmen und sag ihm du fühlst dich wie Homer, wärst aber gerne Mr Burns.
09.10.2018 11:11:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
moha

m0h4
Wat? Breites Grinsen
09.10.2018 11:12:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SpassCola

AUP SpassCola 13.09.2015
...
09.10.2018 11:15:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
 
Zitat von sAnDwuRm

Mein Chef, der letztens schon ungefragt meine Handynummer auf Visitenkarten gedruckt hat, hat mich zum Rapport geladen. Hintergrund ist, dass ich den Großteil aller Aktivitäten nach Feierabend ablehne.

Ich mein, ich verstehe die Intention vollkommen. Wir sind 7 Leute im Team. Außer mir sind alle zugezogen und haben wenig bis gar keinen Anschluss in der Stadt, dementsprechend versucht mein Chef auch ein bisschen außerhalb der Arbeit zu organisieren. Ist ja alles schön und gut, alle vier Wochen lasse ich mich dazu auch hinreißen. Aber mittlerweile gibts gefühlt jeden Tag eine Einladung zum "Wonky Wednesday" oder "Thirsty Thursday"...ich hab da einfach keinen Bock drauf. Ich will meinen Feierabend einfach nicht regelmäßig in den mäßigen Brauhäusern dieser Stadt verbringen und schon gar nicht mit meinen Kollegen. Vllt bin ich da etwas altmodisch, aber ich trenne das ganz gerne. Für den Ami ist das jetzt unverständlich das ich nicht total steil gehe ob der Möglichkeit meine Freizeit noch mit dem Ami zu verbringen.

Bin ich mal gespannt was der mir da genau verklickern möchte.



Da war mein alter Chef auch ganz toll, nachdem die Firma umgezogen ist und erweitert hat hat der auch versucht so viel wie möglich "teambildendes" zu machen weil er halt auch keinen Lebensinhalt außer der Firma hatte, und wollte nicht so ganz einsehen dass viele da halt nicht so von begeistert waren.

Bin jetzt sehr froh in der neuen Klitsche da Chef und Hauptentwickler beide grad neue Babies bekommen haben denken die eh an alles, aber nicht dran abseits der nötigsten Arbeitszeit noch irgendwas anderes zu machen als sich um die Familie zu kümmern Breites Grinsen

edit: Und einfach weil es so schön ist, bei dem Post dachte ich grad "Schau doch mal nach wie es deiner alten Klitsche so geht..." und stelle fest, nach dem Vertriebschef scheint auch dessen vorheriger Vertreter und dann Nachfolger schon wieder aufgehört zu haben, von den Entwicklern auf der Seite kenne ich noch genau zwei und im August sind die jetzt wohl mit einer anderen Firma zusammen gezogen weil sie nachdem sie ja Anfang des Jahres ja erweitert haben wohl sonst die Bude nicht mehr vollbekommen und bezahlen können.

Danke nochmal an alle hier die mir damals guten Rat gegeben haben, da die Reißleine zu ziehen war echt die einzig richtige Lösung...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -Delta- am 09.10.2018 11:43]
09.10.2018 11:24:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
Ja, manchmal muss man einfach weg.
Ich bekomm von meiner alten Firma über offizielle Kanäle ja auch immernoch Umsatz-Jubelmeldungen usw... mit, sehe aber gleichzeitig wie in ganzen Bereichen mal die Lichter ausgehen, Teams verschwinden, Projekte wiedermal nie das Licht der Welt erblicken und höre nebenbei wo es noch überall hakt und welche Leute den Laden verlassen (haben) und welche technischen Entscheidungen jetzt getroffen wurden.

Und dann denke ich mir: Schön dass ich jetzt in einer Firma bin die Privatsphäre und Familie höher stellt als diesen Teambuilding-Kram und irgendwelche Zwangsevents.
09.10.2018 11:58:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Murica

Arctic
...
1x an Weihnachten und 1x im Sommer (freiwillig) sauphieren, mehr is nich, mehr muss nich.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Murica am 09.10.2018 12:07]
09.10.2018 12:06:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
Ach, so ein Teamevent pro Jahr kann man auch noch machen, aber dann reichts auch. Das Kartfahren und das Tontaubenschiessen waren schon cool.
09.10.2018 12:09:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

AUP d.n.M. *TtC* 10.12.2009
Ich mach mehrmals im Jahr sowas. Wer mitmachen will macht mit, wer keinen Bock hat nicht. Haben die Teilnehmer dann eben mehr vom Budget.
09.10.2018 16:35:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xnaipa

AUP xnaipa 06.03.2014
...
Dieses Jahr schon Escaperoom mit Saufen gemacht und im Winter nochmals saufieren. Passt so.
09.10.2018 17:48:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
beim taxi gabs in 7 jahren nur zweimal eine "weihnachtsfeier". ist halt in einem kleinen betrieb nicht einfach, wenn quasi immer jemand arbeiten muss.
beim neuen job gibts so anlässe wohl öfter im jahr. aber hab ja noch zeit, mir ausreden einfallen zu lassen
09.10.2018 18:02:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Kartfahren? Tontaubenschießen? Escape Room? Weiß nicht ob Schülerzeitung als Job gilt.
09.10.2018 20:08:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Au ja, Aktivitäten ausserhalb der Arbeit dürfen auf keinen Fall Spass machen.
09.10.2018 20:08:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Jo aber wenn ich die Sachen für nen Zwanni mit richtigen Freunden machen kann, fühle ich mich wie der Themenstarter.

Aber eigentlich bin ich nur frustriert, weil ich aus gmt+7 versuche Reisen zu buchen und mir das Büro nur Abfallflüge mit 10min Bestätigungszeit anbietet. D:
09.10.2018 20:15:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Naja, wenn die Messlatte ist "ich kann das auch mit Freunden machen wenn es mir Spass macht und ich Bock habe", dann fällt ja praktisch alles weg. Ich finde es muss nicht der oberfancy Shit sein wenn man sowas eine Hand voll Mal im Jahr unternimmt, dient ja auch eher der Teambildung als dem mega geilen Erlebnis.
09.10.2018 20:19:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Wenns in der Arbeitszeit stattfände, wäre ich voll bei dir. So will ich fancy shit den ich sonst lächerlich und überteuert finde.
09.10.2018 20:36:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Arctic
Pfeil
Hier gibt's dauernd Feiern. Weihnachten, irgendwelche runden Geburtstage verdienter Branchengrößen, plus im Mittel 6 oder 7 Dr.-Feiern p.a.

Taugt; muss ja keiner hin. Sandwurm, kann man da nicht einfach sagen "keine Zeit"?
09.10.2018 20:36:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Feelgood Managerin

xmas female arctic
 
Zitat von Der Büßer

Hier gibt's dauernd Feiern. Weihnachten, irgendwelche runden Geburtstage verdienter Branchengrößen, plus im Mittel 6 oder 7 Dr.-Feiern p.a.

Taugt; muss ja keiner hin. Sandwurm, kann man da nicht einfach sagen "keine Zeit"?


Wissenschaftlicher mitarbeiter an der uni ist auch kein "richtiges" arbeiten. Ist eher sowas wie bezahlter student, der dem prof für geld in den arsch kriechen muss.
09.10.2018 21:09:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Raster

AUP Raster 26.12.2008
Immer übers Limit saufen, dann wird man nicht mehr eingeladen. So einfach ist das.
09.10.2018 21:11:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arkhobal

AUP Arkhobal 25.07.2008
Aus Erfahrung: Hilft nicht. Breites Grinsen
09.10.2018 21:15:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

Arctic
Pfeil
Lol, Dober. Alles diametral falsch. Dass du Schmutz nur Müll laberst und deine verqueren Kelleransichten als allgemeine Wahrheiten präsentierst ist hier für keinen was neues; Gespräch beendet.
10.10.2018 8:28:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lightspeed

AUP Lightspeed 20.06.2011
Kunde beschwert sich, dass ein CMS Update nach 3 Jahren zu schnell und teuer sei und ob man es nicht anders lösen könne, was kostensparender ist. Mata halt...
10.10.2018 8:36:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
 
Zitat von Irdorath

Wenns in der Arbeitszeit stattfände, wäre ich voll bei dir. So will ich fancy shit den ich sonst lächerlich und überteuert finde.


Weisst Du was ne Stunde Kartfahren kostet? Unter 60¤ die Nase brauchst da nicht anfangen, fahr da mal mit ner 10er-Gruppe inklusive Anfahrt, Mampf und co sind da fix über 1000¤ weg. Gleiches beim Tontaubenballern mit Instrukteur, alleine die Menge an Munition und Scheiben die wir verbraucht haben... fröhlich

Hätt ich privat jedenfalls nicht mal so aus Jux gezahlt.
Bzw. für sowas schon, aber find mal genügend Leute die auf sowas Bock haben und dafür Geld ausgeben würden im Freundeskreis. Spätestens junge Eltern sind chronisch pleite scheints mir fröhlich
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [WHE]MadMax am 10.10.2018 8:53]
10.10.2018 8:38:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

Arctic
verschmitzt lachen
 
Zitat von [WHE]MadMax

Spätestens junge Eltern sind chronisch pleite scheints mir fröhlich



Look at Mr. DINK mit seinem Porsche 911
10.10.2018 9:24:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Vorstellungsgespräche 16 ( Wo IGM zum Einstieg gerade klar geht... )
« erste « vorherige 1 ... 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 ... 51 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
28.11.2018 15:58:58 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Guide me - T-Shirt Le Chuck's Grog - T-Shirt Adventures of Léon and Mathilda - T-Shirt