Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: mercury, Schalentier, teK


 Thema: Auch Pinguine spielen gerne... ( ... solange die Spiele frei sind )
« vorherige 1 2 3 [4] 5 6 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Schievel Knievel

schievel knievel
Ok, du zerdrückst auch ausversehen Kaffeetassen in deinen Händen und pinkelst in die Badewanne, hab ich recht?


Ja, ich meinte Wesnoth. Warum gehen die ganzen Tuxen so dadrauf ab?
29.05.2007 20:57:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AcidPils

AcidPils
Bei der Badewanne nicht Augenzwinkern

Weil Wesnoth genial ist Ich liebe solche Spiele

Acid
29.05.2007 20:59:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schievel Knievel

schievel knievel
Achja, und nochwas:
Du weisst, dass du die Töne, die keinen Pinökel in dem Kreis haben, mit Return anschlagen musst?
Beim letzten Thread im pOT haben die etwas gebraucht, bis sie drauf kamen.
29.05.2007 21:03:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AcidPils

AcidPils
Ja soweit war mir das klar.
Nur hats immer an dem Wechsel mit der linken Hand gehapert.
Daher spiel ich ja auch lieber rundenbasierte Spiele als egoshooter peinlich/erstaunt

Acid
29.05.2007 21:10:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.HuLa.BuLa

tf2_soldier.png



Genre: Ego-Shooter
Sprache: Englisch
Spielmodus: Solo, LAN, Internet
Betriebssysteme: Linux, Windows
Lizenz: GPL
Links: Homepage
Download:version 0.93

installation:

1. Da das Spiel SDL benötigt sollte man überprüfen ob die Pakete sdl-image und sdl-mixer installiert sind.

Debian/Ubuntu: sudo apt-get install libsdl-image1.2
sudo apt-get install ibsdl-mixer1.2
Fedora: yum install SDL_mixer SDL_image
Gentoo: emerge libsdl-1.2.11-r1
OpenSuse: yast2 -i SDL_mixer SDL_image


2.ladet euch die Datei herunter und entpackt das Archiv, z.B im Home verzeichnis Augenzwinkern

3.wechselt jetzt über konsole in das verzeichnis (runtergeladene datei)

 
Code:
cd /home/.........../AssaultCube


4. startet das spiel dann gleich über die konsole mit

 
Code:
sh assaultcube.sh


und schon kanns los gehn

Hier noch ein paar bilder







viel spass beim zocken Augenzwinkern

MFG Mr.HuLa.Bula
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mr.HuLa.BuLa am 07.06.2007 5:21]
07.06.2007 4:56:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Netghost

AUP Netghost 26.11.2007
 
Zitat von Lokomotive

 
Zitat von AcidPils

 
Zitat von teK

Vielleicht will ja einer von euch Spielefans Mal Warzone 2100 Resurrection fuer den Spielethread antesten.



So, wie versprochen gerade angetestet.

Das Spiel sieht in meinen Augen besser aus als es dann ist.
Die Graphik ist grausam, vor allem die Bäume. Die gegnerischen Einheiten sind kaum zu sehen, teilweise wird man aus der gegnerischen Basis beschossen ohne zu sehen wieviele Gegner da sind, geschweige denn wo.

Das Tutorial das dabei ist hilft auch nicht wirklich weiter, also bleibt anfangs nur Try and error.

Aber die Grundidee ist sehr schön.
Man baut Öl ab um an Geld zu kommen, baut Fabriken etc. Soweit alles wie gehabt.
Aber jetzt kommen die positiven Punkte:
1. Forschung ist nicht einfach so möglich, man muss Artefakte einsammeln und zu einer Forschungsstation bringen um die neue Technik zu benutzen -> kein simples Einmauern, Ressourcen sammeln und Einheiten bauen.

2. Einheiten sind sehr gut einstellbar. Also so sachen wie ne Strecke immer wieder abfahren, auf alles schiessen das sich bewegt oder nur zurückschiessen oder gar ned schiessen dabei. Zurück zur Basis fahrenlassen geht auch einfach per Menu.

3. Man kann seine Einheiten mit der erforschten Technik selbst designen, also Body, Räder und Waffen selbst zusammenstellen.

4. Das Userinterface ist schön gemacht. Links unten sind die Buttons wo man anwählt was man machen will, bauen, forschen etc. und nach dem
Klick sieht man die Optionen die man hat.

5. Es läuft auch auf nem älternen Rechner (Athlon1800, ATI 9800Pro) schön flüssig.

Alles in allem gibts von mir nach dem ersten Test 6.5 von 10 Punkte.

Acid



Sehr schön, dafür dass es "keine Spiele für Linux gibt"...
Hast du zufällig herausgefunden, wie man die Einheiten dazu bringt sich zu reparieren, das klappt irgendwie noch nicht.
Loko



wenn es das Warzone 2100 ist das ich damals gespielt habe dann musst du imho reptur einheiten mitschicken die sich darum kümmern. und den Platoon commander nicht vergessen ohne den macht das ganze nur halb soviel spass.
Er koordiniert die einzelnen einheiten beim Angriff so das jede einheit optimal nach ihren Fähigkeiten eingesetzt wird.
Je mehr Kämpfe der Commander übersteht desto mehr Einheiten kann er gleichzeitig koordinieren.
Einfach herrlich wenn man dann mit drei elite Commander truppen über die Karte Stürmt.
Die Karte war imho sooderso das beste was ich bei einem RTS bisher gesehen hab fast völlig frei rauszoombar und frei drehbar oder man konnte die sich an einzelne einheiten anheften und dann von dort aus frei um 360° drehen
...wisst ihr was...*cd rauskram*...ich zocks mal wieder Breites Grinsen...
allerdings die Windwos Variante die ich hier noch hab Breites Grinsen
07.06.2007 6:04:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
November Rain

Arctic
böse gucken
Ich werd noch verrückt mit dem Sound Bug in Quake, hat das jemand von euch in den Griff bekommen? Sobald der Sound aus ist kann ich flüssig spielen(mit höchsten Settings), läuft der Sound dann ruckelt sogar "High Details". Wenn ich folgendes mache:

 
Code:
quake4-smp +set s_driver oss


sind zwar die Aussetzer weg aber die Performance immer noch grottig.

Hardware: Athlon 64 X2 4200+; 3 GB DDR PC 3200; GeForce 8800 GTS 640 MB; Asus A8N 32-Sli Deluxe
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von November Rain am 07.06.2007 9:13]
07.06.2007 9:12:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
a1ex

a1ex_small2
Ist Action Cube CS für arme und OpenSource Nazis? Schaut interessant aus

Ich bin übrigens grad über Savage 2 gestolpert. Kennt das jemand? http://savage2.s2games.com/index.php
09.06.2007 15:57:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AcidPils

AcidPils
Hm, mal was neues zum Spielen.
http://live.linux-gamers.net/

Ich konnts leider noch ned testen da ich keinen DVD-Brenner hab traurig

Acid
13.06.2007 9:33:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
flashnbk

Phoenix
 
Zitat von a1ex

Ist Action Cube CS für arme und OpenSource Nazis? Schaut interessant aus

Ich bin übrigens grad über Savage 2 gestolpert. Kennt das jemand? http://savage2.s2games.com/index.php


nimm da lieber die CS Mod für Sauerbraten. Cube sieht dagegen lächerlich aus,
13.06.2007 11:58:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
a1ex

a1ex_small2
Hast du da einen Link oder den Namen? Ich kanns nirgends finden.

/e Toll, wenn ich glest starten will schmeißt mir das "Font not Found" den Kopf. Mal sehen wo ich die herbekomm.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von a1ex am 13.06.2007 14:33]
13.06.2007 14:31:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gromit

gromit
Wer würde denn bei einer kleinen Runde True Combat mitspielen? Ich könnte einen Server stellen. Wenn sich so 4-6 Leute finden würden, dann könnte man ein Spiel zusammenstellen.
13.06.2007 14:48:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
a1ex

a1ex_small2
Im Prinzip eine gute Idee, nächste Woche. Allerdings ist ET in den Arch Packages verwaist. Version 2.60b.
13.06.2007 15:28:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Traxer

Mod GSG9
wenn du nicht gerade nen mac nutzt, dann ist die et version 2.60 die neueste version.
13.06.2007 15:48:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
:.u[k3R

Leet
Nexuiz darf man nicht vergessen, ich komm gar nicht mehr von weg! Dafür, dass die Engine Quake1-basiert ist, macht zumindest die Grafik ganz schön was her, das Gameplay ist Quake-Standard entsprechend schnell und für ungeübte recht unübersichtlich.

Mit vollen Details doch etwas hardwarehungrig, läuft auf ner 7600GT nicht wirklich flüssig (siehe November Rain's Kommentar zur *600er-Serie).

Screenshots und Video siehe hier.
18.06.2007 17:37:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KdM]MrDeath

mrdeath2
 
Zitat von AcidPils

Hm, mal was neues zum Spielen.
http://live.linux-gamers.net/

Ich konnts leider noch ned testen da ich keinen DVD-Brenner hab traurig

Acid


hört sich nett an das teil...
zur not mounte sie doch per fuseiso und starte die spiele direkt, sollte doch auch mehr oder weniger gehen.
19.06.2007 3:07:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KdM]MrDeath

mrdeath2
wtf Breites Grinsen
die haben 12 jahre nachdem das spiel rauskam noch nen patch dafür geschrieben Breites Grinsen
19.06.2007 5:33:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AcidPils

AcidPils
 
Zitat von [KdM]MrDeath

hört sich nett an das teil...
zur not mounte sie doch per fuseiso und starte die spiele direkt, sollte doch auch mehr oder weniger gehen.



Die Spiele hab ich ja schon alle Augenzwinkern
Mich würd interessieren wie gut die Live-CD funktioniert, vor allem das 3d Treiber installieren und die HW-Erkennung.

Acid
19.06.2007 10:03:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
:.u[k3R

Leet
Crack Attack!

Uraltes Spiellprinzip, zig mal kopiert aber macht verdammt süchtig! Multiplayer im X-Treme mode ist göttlich Breites Grinsen
19.06.2007 15:34:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schievel Knievel

schievel knievel
 
Zitat von Gromit

Wer würde denn bei einer kleinen Runde True Combat mitspielen? Ich könnte einen Server stellen. Wenn sich so 4-6 Leute finden würden, dann könnte man ein Spiel zusammenstellen.



Mal schauen, ich werds mir morgen mal angucken.
20.06.2007 21:08:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-ReaggyMan-

Arctic
Frets On Fire
Ich möchte ein neues Spiel vorstellen,und zwar:



Frets On Fire...

Zum Spiel:

Es ist ein einfaches Gitarrenspiel wie Guitar Hero I oder II

Das lustige daran ist ,dass man es mit den tasten F1-F5
steuern kann und mit Enter
Screens:




Es macht aber erst richtig spass wenn man lustig die
Tastatur wie eine gitarre hält,und ein ca. 1.5 m. langes
Tastaturkabel hat :
Für alle musiksüchtigen:
http://www.keyboardsonfire.net/ hier die internet adresse
23.06.2007 11:50:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schievel Knievel

schievel knievel
verschmitzt lachen
Ich hatte es schon angesprochen. Das mag hier keiner von den tassenzerdrueckenden Grobmotorikern...

Windows-Screens oder Windows-Themes bringen den kleinen Tux zum weinen.
24.06.2007 13:54:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krautjork

AUP krautjork 30.12.2012


Juhu, es läuft \o/
Und sogar stabiler als unter Windows (Empirisch belegt: Windows, ca 2-3 Abstürze pro Session; Wine, bisher im Gesamten 1 Absturz). Auch der Multiplayer läuft einwandfrei.

Zu Frets on Fire:
Ich finde die neuste Version irgendwie doof. Läuft nicht mehr rund bei mir.
25.06.2007 15:54:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schievel Knievel

schievel knievel
verschmitzt lachen
Beryl/Compiz ausgemacht?
26.06.2007 23:17:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krautjork

AUP krautjork 30.12.2012
Benutz ich beides nicht, bringt zu viel Performanceeinbußen auf meiner alten Mühle.
27.06.2007 21:11:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
November Rain

Arctic
Wird ET:QW einen Linux Client haben?
06.07.2007 12:17:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nikro

Arctic
Ja
07.07.2007 12:04:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
November Rain

Arctic
 
Zitat von Nikro

Ja



Danke

Hmpf, so wie es aussieht wird der Client erst nach dem Release rauskommen. Ich hoff das ganze is dann nicht so verbuggt wie Quake4. Das Soundproblem hab ich immer noch net in Griff bekommen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von November Rain am 07.07.2007 13:30]
07.07.2007 13:26:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flurz

tf2_soldier.png
 
Zitat von AcidPils

Hm, mal was neues zum Spielen.
http://live.linux-gamers.net/

Ich konnts leider noch ned testen da ich keinen DVD-Brenner hab traurig

Acid



Brenne grad dvd, ergebnis gibs später Breites Grinsen

Edit: Also, 5 von 8 spielen haben bei mir nen absturz verursacht. Rechner ausschalten und anmachen... -> Resultat: Er bootet nicht von der dvd, erst wenn ich ganz normal ubuntu laden lasse, neustarte, dann bootet er von der disc..

Die spiele ließen sich auf der Taskleiste einzeln ausführen, also waren 8 verküpfungen...

Fazit: Selber installieren, Rohling verschwendung
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Flurz am 17.07.2007 19:15]
17.07.2007 18:15:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nikro

Arctic
Was hast du für ein System? Vor allem was für eine Graka?
17.07.2007 20:51:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Auch Pinguine spielen gerne... ( ... solange die Spiele frei sind )
« vorherige 1 2 3 [4] 5 6 nächste »

mods.de - Forum » Linux » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
23.04.2007 20:40:40 teK hat diesem Thread das ModTag 'linux' angehängt.
22.04.2007 19:49:10 Schalentier hat diesen Thread angeheftet.

| tech | impressum