Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite powered by supergeek.de Hunting Squad - T-Shirt Legsweep - T-Shirt Da Jesus - T-Shirt
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Rufus, Sharku, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Serienthread ( The Thread isn't meant for you )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 51 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Parax

nbf_phoenix
The Thread isn't meant for you


Der alte Thread

 
Wikipedia
Eine Serie ist eine Abfolge von filmischen Werken, die üblicherweise zur selben Zeit an einem festen Wochentag im Fernsehen ausgestrahlt werden. Sie hat immer eine Reihe von festen Figuren oder Themen. In der Serie erleben die Figuren Abenteuer oder sonstige berichtenswerte Ereignisse. Bei Serien zu Themen wird in mehreren Folgen zum bzw. über das Thema berichtet. Typisch für eine Fernsehserie ist die gleich bleibende Dauer der Folgen und normalerweise die in sich abgeschlossene Geschichte beziehungsweise Thematik einer Folge.



Dieser Thread dient dazu, eine Diskussionsplattform über Serien zu bieten. Welche Art von Serie spielt dabei keine Rolle (deutsch, amerikanisch, etc.). Da meist jedoch über sehr aktuelle, meist amerikanische Folgen gesprochen wird, wären da ein paar Regeln zu beachten:

Die Regeln:

  • Inhalte aktueller Folgen nur mit Spoiler-Tag versehen!
  • keine illegalen Bezugsquellen breit treten
  • Im Startpost eine Serie "promoten" um diese anderen p0tlern näher zu bringen
  • (Aerocore darf keine Serien vorschlagen)

Trotz der Spoiler Regel sollte sich jeder Leser dieses Threads darüber bewusst sein, dass wir hier im p0t sind - und Regeln somit nicht "immer" befolgt werden. Vorallem der Inhalt alte Folgen wird öfter ohne Spoilertags gepostet!

Wichtige Links:
Serienplaner - myepisodes.com
Serienplaner - followmy.tv
TV-Planer (US)
Liste aktueller & kommender Episoden (US)
-
Info-Seite (dt)
Info-Seite (mehrsprachig mit Artworks)
News & Ratings
TV News


Eigenständige Serienthreads:
- Family Guy
- Science-Fiction-Serien
- Simpsons
- Dr. Who
- Game of Thrones
- Adventure Time / Regular Show
- Tatort

------------------

Aktuelle Serienthemen:
- Disco Disco
- Niemand mag Rick & Morty
- wtf Mindhunter
26.10.2017 22:14:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Gibt's eigentlich schon ne Uhrzeit für Stranger Things Season 2 morgen?
26.10.2017 22:15:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 24.05.2012
 
Zitat von Parax

Gibt's eigentlich schon ne Uhrzeit für Stranger Things Season 2 morgen?


bei Netflix läuft zumindest bei mir ein Timer
26.10.2017 22:18:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

AUP -=[R]o$a|PuD3[L]^ 31.07.2012
 
Zitat von Sentinel2150

 
Zitat von Parax

Gibt's eigentlich schon ne Uhrzeit für Stranger Things Season 2 morgen?


bei Netflix läuft zumindest bei mir ein Timer



Glaube 10:00 Uhr. Mir zeigt er den Timer gerade nicht an.
26.10.2017 22:30:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Ah, auf der Website stehts, stimmt. inklusive son jumpscare Prank... Breites Grinsen
26.10.2017 22:43:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PsYcHoSeAn*

AUP PsYcHoSeAn* 14.05.2011
So mit Breaking Bad durch.

Serie blieb weit hinter den Erwartungen zurück nach all dem Hype.

Klar das Duo Jesse und Walt war cool und so Nebenchars wie Gustavo und Mike haben ordentlich für Stimmung gesorgt aber es gab auch einfach zu viel nerviges Zeug.

Allen voran : Skyler. Boah ging mir die aufn Sack. Und zwar von der ersten bis zur letzten Folge. Genau wie ihre dumme Schwester. Ohne das Familiengedöns wär die Serie so viel besser gewesen peinlich/erstaunt

Hatte mir da mehr erhofft. Aber gut. Kann nicht immer alles für jeden sein.
27.10.2017 0:48:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jackle

Leet
Hat Dir eigentlich schon mal jemand gesagt, dass Du den Erwartungen nicht gerecht wurdest?
27.10.2017 1:29:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

Gorge NaSe
K A N T I G

A

N

T

I

G
27.10.2017 10:33:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hammerschmitt

Hammerschmitt
Die neue Mr robot folge. So gut.

Much lov.
27.10.2017 13:38:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
i pwn n00bs

AUP i pwn n00bs 28.02.2010
 
Zitat von Jackle

Hat Dir eigentlich schon mal jemand gesagt, dass Du den Erwartungen nicht gerecht wurdest?


Gut gesagt.

Dass du Skyler nicht magst, lässt auch tief blicken Breites Grinsen Das ist mitunter genau das, was die Serie doch so gut gemacht hat: Sie hat die Meisten auf eine Seite gezogen bei gewissen Dingen. Richtiger hat es die 'bad'-Einstellung aber auch nicht gemacht. Schon komisch.
27.10.2017 13:40:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von i pwn n00bs

Dass du Skyler nicht magst, lässt auch tief blicken Breites Grinsen Das ist mitunter genau das, was die Serie doch so gut gemacht hat: Sie hat die Meisten auf eine Seite gezogen bei gewissen Dingen. Richtiger hat es die 'bad'-Einstellung aber auch nicht gemacht. Schon komisch.


Wat? Es gibt Leute die Skyler nicht scheisse fanden?
27.10.2017 13:56:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
 
Zitat von i pwn n00bs

 
Zitat von Jackle

Hat Dir eigentlich schon mal jemand gesagt, dass Du den Erwartungen nicht gerecht wurdest?


Gut gesagt.

Dass du Skyler nicht magst, lässt auch tief blicken Breites Grinsen Das ist mitunter genau das, was die Serie doch so gut gemacht hat: Sie hat die Meisten auf eine Seite gezogen bei gewissen Dingen. Richtiger hat es die 'bad'-Einstellung aber auch nicht gemacht. Schon komisch.



Wat? Du bist glaub ich wirklich die erste Person von der ich höre dass sie Skyler nicht scheiße fand Breites Grinsen
27.10.2017 13:57:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Ich weiß, dass viele Leute Skyler scheiße finden. Ich finde sie hingegen zwar auch trist, aber ziemlich wichtig für die Serie. Es ist zwar richtig, dass der Familienteil vergleichsweise öde war. Aber er war eben notwendig, um die gegensätzlichen Welten klar zu machen, in denen sich Walter ständig bewegt hat.

Vermutlich würde Psychosean Better call Saul besser gefallen. Da gibt es auch zwei Welten (Welt von Saul und Welt von Mike), aber da ist auch die beschaulichere Welt von Saul sehr spannend gehalten.
27.10.2017 14:01:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeeJay

DeeJay
Was heißt scheiße? Was ist nicht gut an Skyler?
Schauspielerisch schlecht besetzt? Unsympathisch als Charakter? Ist ihre Rolle unpassend oder vergleichsweise minderwertig geschrieben?

Ich fand die Rolle stark. Habe sie oft als "unangenehm" empfunden, aber genau das macht es so gut.
27.10.2017 14:08:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Skyler soll ja auch scheisse gefunden werden, das ist doch das Gute an der Serie. Dass man die objektiv Vernünftigere der Beiden scheisse findet und sich lieber auf die Seite des mörderischen Psychopathen stellt.
27.10.2017 14:09:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ich finde den Gegenpart auch wichtig, aber mir ist nicht nur bei Breaking Bad aufgefallen, dass gerade Ehefrauen / Freundinnen in Serien sehr oft sehr negativ dargestellt werden. Also nicht nur als Gegenpart, sondern halt wirklich übertrieben nervig. Ich habe ja damals bereits die Theorie aufgestellt, dass wohl viele Hollywoodproduzenten und auch Drehbuchschreiber sehr negative Erfahrungen mit Frauen gemacht haben, und das ihre Art ist, es zu verarbeiten.
Es ist leider wirklich so, dass die Frauen sehr oft einfach nur nervig hysterisch sind und extreme Klischees bedienen.

Ich denke da nicht nur an Skyler, spontan fallen mir da auch die Frau von Hank Moody ein oder auch die Frauen in "The Walking Dead".
27.10.2017 14:09:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von PsYcHoSeAn*

So mit Breaking Bad durch.

Serie blieb weit hinter den Erwartungen zurück nach all dem Hype.


ging mir auch so, auf jedenfall eine gute Serie, aber für mich war sie auch nicht soooo gut wie der damalige Hype es versprochen hat. The Wire, Sopranos und (mit der Zeit) auch Game of Thrones konnte ich die Lobpreisungen voll nachvollziehen.
27.10.2017 14:13:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

nbf_phoenix
Was Brekaing Bad auch besonders gemacht hat war die äußerst sparsame Nutzung von Musik. Die Folgen waren fast immer komplett frei von jeglichem Score und es gab nur in besonderen Szenen mal musikalische Untermalung, was dann umso auffälliger war.
27.10.2017 14:19:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Shooter

Ich finde den Gegenpart auch wichtig, aber mir ist nicht nur bei Breaking Bad aufgefallen, dass gerade Ehefrauen / Freundinnen in Serien sehr oft sehr negativ dargestellt werden.



Du meinst sehr realistisch.
27.10.2017 14:20:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Shooter

Ich finde den Gegenpart auch wichtig, aber mir ist nicht nur bei Breaking Bad aufgefallen, dass gerade Ehefrauen / Freundinnen in Serien sehr oft sehr negativ dargestellt werden.



Du meinst sehr realistisch.


Das ist der Punkt. Wenn ich realistischen Stress zwischenmenschlicher Beziehungen erleben will, dann brauche ich mir keine Serie anzuschauen. Erst recht keine, die genau diesen Stress auf die Spitze treibt. Und erst recht nicht in Serien, in welchen alles andere alles andere als realistisch ist.
27.10.2017 14:23:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Delta-

delta
 
Zitat von Shooter
Ich habe ja damals bereits die Theorie aufgestellt, dass wohl viele Hollywoodproduzenten und auch Drehbuchschreiber sehr negative Erfahrungen mit Frauen gemacht haben, und das ihre Art ist, es zu verarbeiten.



Karlsons Hollywoodkarriere steht also nichts mehr im Weg.
27.10.2017 14:24:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Shooter


Es ist leider wirklich so, dass die Frauen sehr oft einfach nur nervig hysterisch sind und extreme Klischees bedienen.



Ich finde, dass im Hinblick auf Klischees in Serien die Geschlechter ziemlich gleichmäßig ihr Fett abbekommen. Wie oft ist in Serien der Mann z. B. einfach nur ein skrupelloser Wichser/Gangster?

Im Übrigen finde ich die Ehefrau von Escobar unglaublich stark in der zweiten Staffel von Narcos. In der ersten Staffel kam sie einem nur so vor wie das betrogene Ehefrau-Dummchen am Herd. Aber in der zweiten Staffel ist sie richtig aufgedreht. Ein völlig anderer Mensch. Sehr kraftvoll, intelligent und unerschütterlich.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 27.10.2017 14:39]
27.10.2017 14:29:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von i pwn n00bs

Dass du Skyler nicht magst, lässt auch tief blicken Breites Grinsen Das ist mitunter genau das, was die Serie doch so gut gemacht hat: Sie hat die Meisten auf eine Seite gezogen bei gewissen Dingen. Richtiger hat es die 'bad'-Einstellung aber auch nicht gemacht. Schon komisch.


Wat? Es gibt Leute die Skyler nicht scheisse fanden?



Habe vor ein paar Monaten ein zweites mal Breaking Bad geschaut. Fand Skyler gut.

Das erste mal war's so LOL DU DUMME NUSS SEI MAL NICHT SO SPACKIG. Beim zweiten mal hab ich's dann ganz anders gesehen, weil ich wusste, was fuer ein kolossales Arschloch aus Walt wird.
27.10.2017 14:29:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von -Delta-

 
Zitat von Shooter
Ich habe ja damals bereits die Theorie aufgestellt, dass wohl viele Hollywoodproduzenten und auch Drehbuchschreiber sehr negative Erfahrungen mit Frauen gemacht haben, und das ihre Art ist, es zu verarbeiten.



Karlsons Hollywoodkarriere steht also nichts mehr im Weg.



Meine Erfahrungen mit Frauen sind überwiegend positiv. Auch wenn die Frauenversteher in diesem Forum gerne etwas anderes behaupten, weil es nicht in ihr Weltbild passt, dass ein Mann die Frauen nicht für bessere Menschen hält, nur weil sie Frauen sind.
27.10.2017 14:36:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jackle

Leet
 
Zitat von Shooter
die Frau von Hank Moody

Was gab es an der auszusetzen?
27.10.2017 14:36:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Sie war nervig.
27.10.2017 14:38:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Pfff, dafür sind die Frauen in Gomorrha z. B. super, kein Stück nervig und zum Teil echte Löwinnen. Dafür gibt es in der Serie - abgesehen von einer Nebenrolle - keinen Mann, der nicht wie der letzte Wichser daherkommt. Da sind zwar auch einige Frauen echt übel, aber wenigstens gibt es wenigstens ein paar gute.
27.10.2017 14:47:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Unterstützt meine These, "Gomorrha" ist eine italienische Produktion

/Da erkennt man das italienische Matriarchat ne.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 27.10.2017 14:49]
27.10.2017 14:48:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Shooter

Unterstützt meine These, "Gomorrha" ist eine italienische Produktion

/Da erkennt man das italienische Matriarchat ne.



Du schrobst anfangs nur von "Serien" und hast das nicht auf bestimmte Produktionsländer eingeschränkt. Aber natürlich merkt man der Serie an, dass in Italien die Mutter die Hosen an hat.
27.10.2017 15:02:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Radde

[F-RAT]PadMad
 
Zitat von Shooter

Sie war nervig.


Dafür das Hank zurück zu ihr will und trotzdem weiter andere nagelt war sie doch ziemlich cool damit umgegangen.
27.10.2017 15:16:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Serienthread ( The Thread isn't meant for you )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 51 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
serien  tv  vod 
Mod-Aktionen:
27.02.2018 21:06:35 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.

mods.de | | tech | blog | T-Shirt Shop


powered by supergeek.de Hunting Squad - T-Shirt Legsweep - T-Shirt Da Jesus - T-Shirt